Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Game of Thrones": Die wichtigsten Erkenntnisse der neuen Folge

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Folge 5 "Ostwacht" im Recap  

"Game of Thrones": Wenn Drachen zu Schmusekätzchen werden

16.08.2017, 21:22 Uhr | Lena Treichel, t-online.de

"Game of Thrones": Die wichtigsten Erkenntnisse der neuen Folge. game of Thrones: Daenerys Targaryen und Jon Snow auf Drachenstein  (Quelle: Helen Sloan HBO)

Daenerys und Jon haben vertrauen zueinander aufgebaut. (Quelle: Helen Sloan HBO)

Achtung, Spoiler! Wenn Sie die neue Folge "Ostwacht" von "Game of Thrones" noch gucken möchten, sollten Sie nicht weiterlesen!

Lebender Jaime, schwangere Cersei, ein lächelnder Jon Snow und Drachen, die zu Schmusekätzchen werden – willkommen bei der fünften Folge von "Game of Thrones". Wir haben die "Ostwacht" geguckt, analysiert und kommentiert.

Was ist passiert?

Die wichtigsten Ereignisse im Überblick:

  • Jaime lebt
  • Daenerys Drache tötet Dickon und Randyll Tarly, die übrigen Lennister-Armeekämpfer beugen das Knie
  • Cersei ist schwanger
  • Rhaegar Targaryen hat damals seine Ehe annullieren lassen
  • Daenerys will einen Waffenstillstand mit Cersei
  • Ser Jorah und Gendry sind zurück
  • Der Bluthund & Co. schließen sich Jon Snow an
  • Die Weißen Wanderer stehen kurz vor Ostwacht, also an der östlichen Seite der Mauer

Jon Snow – der rechtmäßige Erbe des Throns?

Ja, richtig gelesen. Goldy hat in der Zitadelle in einem Nebensatz etwas essentielles herausgefunden. Rhaegar Targaryen hat seine Ehe damals annullieren lassen, um jemand anderen zu heiraten.
Es wird schon lange gemunkelt, dass Rhaegar und Lyanna, Ned Starks Schwester und Jon Snows Mutter, eine ernsthafte Liebesbeziehung zueinander hatten. Wenn die beiden wirklich geheiratet haben, macht das Jon zu einem rechtmäßigen Targaryen – und somit zum Erben des Throns. Info sacken lassen, weiterlesen. 

Ihr Kinderlein kommet...

Jaime Lennister lebt. War uns allen klar und wurde sofort zu Beginn aufgedeckt. Was aber nicht klar war: Cersei ist wieder schwanger – und will Jaime als Vater angeben. Die Freude über ihr ungeborenes Kind treibt sogar der eiskalten Cersei die Tränen in die Augen. Blöd nur, dass dieses Kind vermutlich nie das Licht der Welt erblicken wird. In der Prophezeiung, die sie damals von einer Hexe bekam, wurde nur von drei Kindern gesprochen, die alle früh sterben.

Wann wird die Prophezeiung Cerseis Leben ein Ende setzen? (Quelle: Helen Sloan HBO)Wann wird die Prophezeiung Cerseis Leben ein Ende setzen? (Quelle: Helen Sloan HBO)

Vom Waffenstillstand mit Daenerys will Cersei trotz Jaimes Überredungsversuchen nichts hören. Na dann pass mal auf, ob es nicht doch Jaime sein wird, der dich erwürgt! Das kam nämlich auch in der Prophezeiung vor: ein mordender, jüngerer Bruder. 

Drachenzähmen leichtgemacht

Beug das Knie, und du bist dabei – so lautet die Devise für die Überbleibsel der Lennister-Armee. Randall und Dickon Tarly beweisen ein letztes Mal ihre Treue zu Cersei und werden kurzerhand von Drogon gegrillt.

Dass die Drachen nicht nur Killermaschinen, sondern auch Schmusekätzchen sein können, merkt Jon Snow auf Drachenstein. Ob Drogon spürt, dass Targaryenblut in Jons Adern fließt? Er lässt sich jedenfalls streicheln.

Gestreichelt wird auch Ser Jorah, allerdings nicht von Jon, sondern von Daenerys. Von den Grauschuppen geheilt kommt er zurück, was der Mutter der Drachen ein paar Tränchen in die Augen treibt. Und uns auch.
Bran teilt Jon mit, dass die Weißen Wanderer kurz vor Ostwacht stehen, einer Burg an der östlichen Seite der Mauer. Nach sehr kurzer Wiedersehensfreude ziehen Ser Jorah und Jon allerdings Richtung Mauer. Jon guckt eifersüchtig, als Daenerys sich von Jorah verabschiedet, wird aber mit den Worten: "Ich hab mich an dich gewöhnt" versöhnt. 

Große Bastardliebe zwischen Jon und Gendry

Er rudert nicht mehr – er ist wieder da!
Gendry, der Held mit dem Hammer schließt sich dem Kampf gegen die Weißen Wanderer an. Als er auf Jon trifft, ist es Liebe auf den ersten Blick – er schafft es sogar, Jon Snow zum Lächeln zu bringen. Das hat zuletzt Ygritte geschafft. Respekt, Gendry!

Kleine Gedächtnisstütze für alle, die immer noch nicht wissen, wer das ist: Gendry ist der Bastard von Robert Baratheon, den Cersei eigentlich töten lassen wollte. Auf der Flucht sah man ihn das letzte Mal in einem Ruderboot. Er ist einer der besten Schmiede in Westeros, was für den Kampf gegen den Nachtkönig nicht gerade unwichtig ist. Sein Motto, wenn es um nervige Wachen in Königsmund geht: Nicht quatschen, machen! 

Dasselbe Motto hat bekannterweise auch der Bluthund. Nachdem Jon und seine Crew ihn im Kerker der Mauer finden, dauert es nicht lange, bis sie sich zusammenschließen. Jons Argument für einen Zusammenschluss: "Wir atmen". Tormund, Jorah, Gendry, Berric, Thoros, der Bluthund und Jon könnten unterschiedlicher nicht sein – und schließen sich trotzdem zusammen. Und so lassen sie mitsamt Ikea-Teppichen als Wintermantel die Mauer hinter sich.

Ein Bücherwurm muckt auf

Nicht quatschen, machen! Dieses Motto zieht sich durch die Folge. Auch Sam Tarly hat es satt, "über die Taten besserer Männer zu lesen". Kurzerhand schnappt er sich noch eine handvoll schlaue Bücher und macht sich mit Goldy und dem kleinen Sam auf den Weg zu Jon. Ach Sam, du treue Seele!

Samwell Tarly und Goldy in der Zitadelle bei Game of Thrones (Quelle: Helen Sloan HBO)Goldy deckt eines der wichtigsten Geheimnisse auf. (Quelle: Helen Sloan HBO) 

Arya, seit wann bist du so unvorsichtig?!

Enttäuscht hat diesmal Arya. Bekannt als Kampf- und Täuschungsgenie hätte sie sich ruhig schlauer dabei anstellen können, Kleinfinger hinterherzuspionieren. Der hat das natürlich bemerkt und nutzt sein Wissen, um Sansa und Arya gegeneinander auszuspielen. Die Notiz, die er sich "heimlich" beschafft, ist nämlich die, in der Sansa ihre Familie verraten hat. Arya findet diese und weiß nun, dass Sansa eine Verräterin war. Kurz vorher hat Arya Sansa vorgeworfen, die Abwesenheit von Jon für sich zu nutzen – bahnt sich hier ein Geschwisterkrieg an? 

Erkenntnisse und offene Fragen

Eine Folge ganz nach unserem Geschmack: zahme Drachen, ein lächelnder Jon Snow und aufgedeckte Geheimnisse:

  • Jon Snow ist sehr wahrscheinlich der rechtmäßige Thronerbe
  • Der Bluthund & Co. sind auf Jons Seite
  • Die Weißen Wanderer stehen kurz vor den Toren von Ostwacht
  • Arya traut Sansa nicht hundertprozentig
  • Cersei will Daenerys mit anderen Waffen schlagen, als im Kampf

Es bleiben aber auch ein paar Fragen offen.

  • Hat Rhaegar Targaryen Lyanna Stark wirklich geheiratet?
  • Wie wird Arya auf Sansas Verrat reagieren?
  • Schaffen Jon und seine Crew es, einen Weißen Wanderer zu fangen?
  • Was plant Cersei?

Die neuen Folgen von "Game of Thrones" laufen auf Sky. Jeden Montag ab drei Uhr morgens ist die neue Folge online. Außerdem kann die neue Episode ab Dienstag auf Amazon Video geschaut werden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Mit Echtgold-Dekor! 18-teiliges Kaffeeservice „Christmas“
nur 59,99 € bei Weltbild
Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017