Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Game of Thrones": Analyse zum großen Staffelfinale "Der Drache und der Wolf"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Game of Thrones" im Recap  

Jon Snow – oder auch: Ihre königliche Hoheit Aegon Targaryen

30.08.2017, 10:44 Uhr | Lena Treichel, t-online.de

"Game of Thrones": Analyse zum großen Staffelfinale "Der Drache und der Wolf" . Cersei vergrault ihren letzten Verbündeten – ihren Bruder Jaime. (Quelle: HBO Helen Sloan )

Cersei vergrault ihren letzten Verbündeten – ihren Bruder Jaime. (Quelle: HBO Helen Sloan )

Achtung, Spoiler!
Wenn Sie die neue Folge von "Game of Thrones" noch schauen möchten, sollten Sie nicht weiterlesen!

Königlicher Sex, eine einstürzende Mauer, Eisdrachen, die blaues Feuer speien und vereinte Wölfe – willkommen zum Finale der siebten Staffel von "Game of Thrones"! Wir haben die Folge analysiert und kommentiert.

Was ist passiert?

Die wichtigsten Ereignisse im Überblick:

  • Die Mauer fällt und die Weißen Wanderer dringen in Westeros ein
  • Jon ist der rechtmäßige Thronerbe und heißt eigentlich Aegon Targaryen
  • Cersei verspricht Daenerys und Jon Waffenruhe, die sie nicht halten wird
  • Daenerys und Jon haben den lange erwarteten Sex
  • Sansa verurteilt Kleinfinger zum Tod, Arya richtet ihn hin
  • Theon kämpft endlich für seine Schwester Asha
  • Der Winter ist da

Es wird marschiert, geredet und noch mehr geredet. "Der Drache und der Wolf" verspricht Spannung, die erst im letzten Viertel der Folge aufkommt und bietet eine Vorschau darauf, was uns in der nächsten Staffel erwartet.

Jon Snow, der rechtmäßige Erbe des Throns (Quelle: HBO Helen Sloan)Jon wird bald erfahren, dass er der rechtmäßige Erbe des Throns ist. (Quelle: HBO Helen Sloan)

Jon Snow – oder auch: Ihre königliche Hoheit

Jetzt ist es raus: Jon ist der rechtmäßige Erbe des Throns. Lange haben wir es geahnt, Bran und Sam haben das wohlbehütete Geheimnis endlich aufgedeckt. Jons wirklicher Name lautet Aegon Thargaryen. Wie schon seit der letzten Folge vermutet haben Rhaegar Thargaryen und Lyanna Stark heimlich geheiratet, Jon ist ihr gemeinsamer Sohn und somit der rechtmäßige Erbe des Throns. Da wird sich Daenerys aber freuen...Nicht.

Die störrische Königin und das Kniefallproblem

Ach Cersei, was soll denn das? Da präsentiert man dir einen Untoten, und selbst das bringt dich nicht zur Vernunft. Daenerys bittet, Jon bettelt , Tyrion fleht – hilft alles nichts. 

Euron haut auch ab, will sich auf einer Insel verschanzen, auf der ihm die Zombies nichts anhaben können. The Queen is not amused!

Cersei vergrault ihren letzten Verbündeten – ihren Bruder Jaime. (Quelle: HBO Helen Sloan )Cersei vergrault ihren letzten Verbündeten – ihren Bruder Jaime. (Quelle: HBO Helen Sloan )

Tyrions Worte "Ich wollte dich schon öfter töten, als ich zählen kann" lösen in der schwangeren Cersei etwas aus. Sie verkündet, die Waffenruhe zu respektieren. Hinter den Kulissen sieht es ganz anders aus. "Diesen Kampf kann ich nicht gewinnen. Also mache ich keinen Finger krumm" sprachs und vergraulte somit noch den letzten Vertrauten, der ihr geblieben ist – Jaime.

Euron war eingeweiht, Jaime nicht. Und dann fängt es auch noch an zu schneien. Das Ende einer Inzestliebe. Macht nichts, die nächste ist schon da.

Der Drache und der Wolf – oder auch: Der Drache und der Drache

Daenerys und Jon haben Sex. Der Drache und der Wolf. Was haben wir darauf gewartet! Die Sexszene ist kurz. Beide sind nackt , viel sieht man trotzdem nicht. Tiefe Blicke in die Augen des Anderen, das Knacken des Feuers im Hintergrund – und ein anscheinend bockiger Tyrion draußen vor der Tür. Mehr gibt es nicht zu sehen. Hätte ruhig länger dauern können! Blöd nur, dass Jon gar kein Wolf ist, sondern auch ein Drache...

Theon und die Männlichkeit

Was haben wir ihn verurteilt – Theon, oder auch Stinker, der seine Schwester im Stich lässt, ihn, der Familie Stark verraten hat. Seine Schwester und eine Familie, die alles für ihn getan haben.

Um es wiedergutzumachen bedarf es ein paar aufmunternder Worte von Jon: "Du bist ein Graufreud. Und ein Stark". Scheint ihm seine verlorene Männlichkeit wiedergegeben zu haben, er prügelt sich, um seine Schwester Asha zu retten – und gewinnt.

Die Lady und der Verräter

Aufgeschlitzte Kehlen gibt es bei "Game of Thrones" oft. Kleinfingers Tod hätten wir so schnell aber nicht erwartet. Sansa durchschaut endlich seine Intrigen und verurteilt ihn wegen Hochverrats und Mordes zum Tod. Es gibt Männer, die ihr Schicksal mit Würde ertragen – und dann gibt es Kleinfinger. 

Intrigen, Manipulation und Mord – Kleinfinger spielt mit dem Feuer. (Quelle: HBO Helen Sloan)Intrigen, Manipulation und Mord – Kleinfinger spielt mit dem Feuer. (Quelle: HBO Helen Sloan)
Der winselt, bettelt und heult. Arya aka. The Killermachine kann das nicht länger ertragen und schneidet ihm die Kehle durch. Die Schwestern sind wieder vereint, ziehen am selben Strang: "Wenn der Winter kommt, stirbt der einsame Wolf. Aber das Rudel überlebt". Papa Ned wäre stolz auf euch.

Blaues Feuer und stürzendes Eis

Blaues Feuer, das die Mauer zum einstürzen bringt und Weiße Wanderer, die in Westeros eindringen: der Grundstein für die nächste Staffel ist gelegt. Majestätisch fliegt der Nachtkönig auf Viserion die Mauer entlang und sprengt das 8.000 Jahre alte Eis. Das Fanherz blutet. Unbeeindruckt wie immer marschieren die Weißen Wanderer los, um Westeros zu erobern. Und das wars. Die Staffel ist vorbei. 

Daenerys muss sich damit abfinden, dass Viserion auf der Seite der Weißen Wanderer kämpft. (Quelle: HBO Helen Sloan)Daenerys muss sich damit abfinden, dass Viserion auf der Seite der Weißen Wanderer kämpft. (Quelle: HBO Helen Sloan)

Erkenntnisse 

  • Jon ist der Erbe des Eisernen Throns
  • Viserion spuckt blaues Feuer
  • Arya und Sansa halten zusammen
  • Tyrion weiß, dass Cersei schwanger ist
  • Die Weißen Wanderer können nicht schwimmen
  • Der Kampf gegen den Nachtkönig beginnt
  • Der Winter ist da

Offene Fragen

  • Verliert Cersei ihr Baby? Und wendet sich Jaime komplett von ihr ab?
  • Wie geht es mit Jon und Daenerys weiter?
  • Kann Daenerys wirklich keine Kinder bekommen?
  • Wann wird Jon mitgeteilt, dass er der Erbe des Throns ist? Und wie reagiert Daenerys darauf?
  • Wieso wirkt Tyrion so eingeschnappt, als Jon und Daenerys Sex haben?

Wie geht es weiter?

Krieg ist unausweichlich. Jon und Daenerys gegen den Nachtkönig, gleichzeitig gegen Cersei – Abschlachten ist vorprogrammiert. Daenerys wird nicht begeistert sein, wenn sie erfährt, dass Loverboy Jon der eigentliche Erbe des Throns ist. 

Wir sind uns ziemlich sicher, dass Cersei ihr Baby verlieren wird – sei es durch Stress oder durch einen Unfall. Wieso? Weil die Prophezeiung der Hexe lautet, dass Cersei drei Kinder haben wird, die früh sterben – was schon passiert ist. Außerdem denken wir, dass Jaime seine Schwester töten wird. Denn auch das ist Teil der Prophezeiung – zumindest in den Büchern. Der kleine Bruder wird sie ermorden.

Auffällig ist, dass Bran und der Nachtkönig ähnliche Hellseher-Fähigkeiten haben. Stimmt die Theorie vielleicht doch, dass Bran der Nachtkönig ist? 

Und was passiert, wenn der Nachtkönig die Schlacht gewinnt? Werden dann alle Westeros-Bewohner abgemetzelt? 

Auf die nächste Staffel müssen wir mindestens ein Jahr warten, eher länger. Bis dahin heißt es abwarten und Theorien austüfteln.

Die neuen Folgen von "Game of Thrones" laufen auf Sky. Jeden Montag ab drei Uhr morgens ist die neue Folge online. Außerdem kann die neue Episode ab Dienstag auf Amazon Video geschaut werden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt testen: 2 bügelfreie Hemden für nur 55,- €
bei Walbusch
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017