Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"The Voice of Germany": Gregor Hägele sorgt für Tränen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"The Voice of Germany"  

Dieser 17-Jährige sorgt für Gänsehaut und Tränen

08.12.2017, 11:55 Uhr | mho, t-online.de

Der erst 17-Jährige Gregor ist einer der Favoriten dieser Staffel. (Screenshot: ProSieben) (Quelle: ProSieben)
Dieser 17-Jährige bringt Yvonne Catterfeld zum Weinen

Der erst 17-Jährige Gregor ist einer der Favoriten dieser Staffel, auch Samu sieht den Schwaben schon im Finale. Er überzeugt auch seinen Coach Yvonne und sichert sich einen Hot-Seat.

Der erst 17-Jährige Gregor ist einer der Favoriten dieser Staffel. (Quelle: ProSieben)


Bei "The Voice of Germany" scheint es eine magische Zahl zu geben: Schon wieder war es nämlich ein 17-Jähriger, der die Coaches mit seiner Performance umhaute.

Er stand noch nie auf der großen Bühne, geht noch zur Schule, hat aber trotzdem schon eine absolute Hammerstimme. Trotz guter Vorsätze musste Yvonne Catterfeld nach seinem Auftritt doch die Taschentücher rausholen. 

Die 38-Jährige musste sich zusammenreißen, tief durchatmen als Gregor Hägele den Song "The A Team" von Ed Sheeran vortrug. Schon bald kullerten ihr die ersten Tränen über die Wangen. Nach dem letzten Ton gab es Standing Ovations für den Stuttgarter und Yvonne resümierte: "Ich habe gesagt, ich heule heute nicht. Hat super funktioniert."

"Ich habe überall Gänsehaut"

Die Sängerin konnte nicht anders, als das junge Talent zu loben: "Gregor, du hast sowas Natürliches in der Stimme, was so erwärmend, umarmend ist. Ich fand es unglaublich gefühlvoll. Mir fehlen die Worte. Es war so toll, ich habe überall Gänsehaut." Yvonnes Coach-Konkurrent Samu war sich sogar schon bei den Blind Auditons zu Beginn der Staffel sicher, dass Gregor ins Finale kommt – nun hat er es auf jeden Fall schon ins Halbfinale geschafft. 

Übrigens: Auch Gast-Coach Demi Lovato war ganz angetan von Gregors Stimme. Die US-amerikanische "Confident"-Interpretin schloss: "Das war wunderschön. Es ist ein reifer Klang, den ich so nicht von einem 17-Jährigen erwartet hätte."

Die Top 3 aus Yvonnes Team

Natürlich schafften aus Team Yvonne zwei weitere Talents den Sprung ins Halbfinale. Zum einen BB Thomaz, die mit einer Performance zu "Listen" von Beyoncé begeisterte. Nach dem Auftritt der 33-Jährigen sagte Yvonne: "Ich bin so froh, der Song ist wie geschrieben für dich. Es war wundervoll, sei stolz auf dich." Außerdem wird Melvin Vardouniotis am Sonntag in der Liveshow auftreten. Für "Thinking 'Bout You" von Dua Lipa bekam der 16-Jährige Standing Ovations von der gesamten Coach-Riege. "Es war brillant. Du bist so jung und klein, aber deine Stimme macht dich so groß", lobte ihn Yvonne. 

Posted by The Voice of Germany on Donnerstag, 7. Dezember 2017

Die drei besten Kandidaten aus Team Fanta

Nachdem am Sonntag bereits drei Kandidaten und Kandidatinnen aus den Teams von Mark Forster und Samu Haber ins Halbfinale hüpften, wurde der Sack nun mit den Talents von Yvonne und Fanta 4 zu gemacht. Michi Beck und Smudo entschieden sich für Dzenan Buldic aus Kempten. Der 23-Jährige präsentierte auf der Bühne den Song "So Wie du Bist" von Mo Trip und Lary. Auch die 27 Jahre alte Meike Hammerschmidt aus Salzgitter schaffte es mit "Standing In The Way of Control" von Gossip in die vorletzte Runde. 

Posted by The Voice of Germany on Donnerstag, 7. Dezember 2017

Vor allem begeisterte aber die 20-jährige Anna Heimrath. Nach ihrer Darbietung des Liedes "Fix You" von Coldplay war Yvonne ebenfalls den Tränen nahe: "Es war wundervoll. Es ist ganz oft so, dass Sänger versuchen, perfekt zu singen, aber sie bringen keine Emotionen rüber. Du hast es anders gemacht, du hast dich auf die Emotionen konzentriert. Ich habe Verlorenheit bei dir gesehen, Verletzlichkeit."

Wie die insgesamt zwölf auserwählten Talente sich in der Liveshow machen und wer es ins große Finale schafft, sehen Sie am Sonntag ab 20.15 Uhr beim Halbfinale von "The Voice of Germany" auf Sat.1.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Jetzt portofrei Weihnachts- geschenke bestellen!
schnell zu JAKO-O.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017