Sie sind hier: Home > Gesundheit > Gesund leben > Wellness > Sauna >

Wie lange sollte man in der Sauna bleiben?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wie lange sollte man in der Sauna bleiben?

25.05.2012, 15:11 Uhr | ah (CF)

Wie lange Sie in der Saunakabine verweilen sollen, lässt sich wie so oft nicht pauschal beantworten: Zum einen hängt die empfohlene Sitzungsdauer von der Sauna-Art, zum anderen von der persönlichen körperlichen Konstitution sowie der individuellen "Sauna-Erfahrung" ab.

Positiven Stress durch Sauna nicht unterschätzen

Sauna bedeutet für den Körper Stress – allerdings einen positiven Stress, der vom herkömmlichen Stress im Alltag oder Büro deutlich abzugrenzen ist. Damit ist vor allem die erhöhte Durchblutung durch die Gefäßausweitung gemeint: Das Herz muss mehr Blut pumpen und kann zuweilen richtig aus der Puste kommen. Wie schnell man einen solchen Zustand erreicht, ist von Person zu Person höchst unterschiedlich: Jüngere Menschen vertragen naturgemäß mehr als ältere Menschen oder Kinder. Ein wichtiger Punkt ist auch die persönliche Sauna-Erfahrung: Gehen Sie alle 1-2 Wochen in die Sauna, trainieren Sie den Körper beiläufig. Er stellt sich im Zuge dessen zunehmend auf die erhöhte Belastung ein und bewältigt sie immer besser. Sollten Sie dagegen über eine längere Zeit nicht mehr in der Sauna gewesen oder gar ein blutiger Anfänger sein, sollten Sie die Kabine lieber früher als später verlassen.

Wie lange ist lange genug?

Für die Frage, wie lange man in der Sauna bleiben sollte, gilt folgende Faustregel: Eine Sitzung in der finnischen Sauna (80 bis 110 Grad Celsius) dauert im Schnitt etwa 15 Minuten. In der Regel sind die Sanduhren, die in der Saunakabine aushängen, auf diese Zeit eingestellt. Je nach Wohlbefinden und Sauna-Erfahrung können Sie von diesem Wert nach unten oder oben abweichen, wobei Sie nach oben hin auch bei bester Gesundheit 20 Minuten nicht überschreiten sollten. Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder allgemeine Kreislaufprobleme sind davon abgesehen eine deutliche Kontraindikation für eine längere Sauna-Nutzung. Die nachfolgenden Rituale – das Abkühlen unter der Dusche sowie die Ruhepause – sollten ebenfalls etwa 15 Minuten einnehmen. Insgesamt nimmt eine Runde etwa 45 Minuten in Anspruch. Wie lange Sie die Ruhephasen auslegen, obliegt der persönlichen Entscheidung.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Neu: MagentaMobil Start L mit 100 Minuten Allnet
zur Telekom
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Gesund leben > Wellness > Sauna

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017