Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Werkzeuglexikon >

Schleifschwamm: Wie Sie ihn beim Heimwerken einsetzen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Werkzeug  

Schleifschwamm: Wie Sie ihn beim Heimwerken einsetzen

06.01.2014, 10:03 Uhr | md (CF)

Mattieren, Aufrauen und Glätten – all das ist mit einem Schleifschwamm möglich. Welche Vorteile das Werkzeug gegenüber Schleifpapier bietet und wie es beim Heimwerken eingesetzt wird, erfahren Sie hier.

Schleifschwamm: Präzisionswerkzeug für Handwerker

Ein Schleifschwamm ist ein Werkzeug zum Schleifen von Oberflächen und kann als Alternative zu Schleifpapier und Block eingesetzt werden. Im Gegensatz zu herkömmlichen Schwämmen ist sein Kern jedoch relativ fest, sodass er genügend Widerstand bietet, um Gegenstände wirksam abzuschleifen. Die Oberfläche des Schwamms ist flexibel und kann sich an unterschiedliche Strukturen anpassen. Das Werkzeug ist in unterschiedlichen Formen und Körnungen erhältlich, sodass es für diverse Schleifarbeiten eingesetzt werden kann. In der Regel besteht der Schwamm aus Aluminiumoxid, das mit einer keramischen Beschichtung überzogen ist.

Anwendungsbereiche des Schleifschwamms

Mit dem Schleifschwamm können Sie Oberflächen per Hand Glätten, Aufrauen und Mattieren. Er eignet sich sowohl für Holz als auch für Kunststoffe, Farben und Lacke und diverse andere Materialien. Da sein Kern saugfähig ist, können Sie das Werkzeug nicht nur für den Trocken-, sondern auch für den Nassschliff einsetzen. Aufgrund seiner flexiblen Beschaffenheit liegt der Schleifschwamm besonders gut in der Hand. Die relative Festigkeit ermöglicht es wiederum, mit dem Werkzeug an schwer zugängliche Stellen zu gelangen. Daher wird es bevorzugt für die Bearbeitung von Ecken und Kanten eingesetzt.

Tipps zum Umgang mit dem Schleifschwamm

Bevor Sie einen Schleifschwamm einsetzen, sollten Sie in Erfahrung bringen, ob das Exemplar den Anforderungen des zu bearbeitenden Materials entspricht. Nehmen Sie dazu die Beratung eines Fachhändlers in Anspruch oder probieren Sie das Werkzeug an einer unauffälligen Stelle aus. Da der Schleifschwamm langlebiger und robuster ist als Schleifpapier und für einen geringen Preis erhältlich ist, sollte er in keinem gut sortierten Werkzeugkasten fehlen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die neuen Stiefeletten & Boots sind da - jetzt entdecken!
bei BAUR
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017