Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko >

Moderne Wandfarben - Gutes Aussehen und gesundes Raumklima

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Moderne Wandfarben: Gutes Aussehen und gesundes Raumklima

08.11.2011, 17:33 Uhr | ls (CF)

Moderne Wandfarben - Gutes Aussehen und gesundes Raumklima. Gesunde Wandfarben sind gut fürs Raumklima (Foto: Imago)

Gesunde Wandfarben sind gut fürs Raumklima (Foto: Imago)

Noch immer benutzen die wenigsten Heimwerker gesunde Wandfarben ohne Schadstoffe. Diese Wandfarben sind aber nicht nur gesund, sondern sie verändern auch das Raumklima positiv. Am wichtigsten ist jedoch der Faktor, dass besonders für Kinder Farben ohne Schadstoffe am besten geeignet sind.

Gesunde Wandfarben ohne Schadstoffe

Um das Raumklima positiv zu verändern, sollten Sie zu Farben greifen, die in ihrer Zusammensetzung frei von Chemikalien sind, die die Gesundheit der Menschen unnötig reizen. In der Vergangenheit hatten gesundheitsfreundliche Farben den Ruf, langweilig im Design zu sein und nur zu Öko-Freaks zu passen. Allerdings wurde das Image der Farben geändert, und es hat sich herumgesprochen, dass auch diese gesunden Farben sehr interessant sein können.

Es werden traditionelle Lehm- und Kalkputze und Farben auf dem Markt angeboten, die sich als wahre Allround-Talente erweisen. Die so genannten fotokatalytischen Farben haben die Eigenschaft, Gerüche und Mikroorganismen zu entfernen. Bestimmte Stoffe werden in wenigen Stunden komplett durch diese Farben abgebaut. Lehm und Kalk können ebenfalls Schadstoffe aus der Luft filtern.

Gesunde Wandfarben sind gut fürs Raumklima

Nicht nur, dass die Wandfarbe sehr attraktiv genutzt werden kann und Ihren Raum mit einem komplett neuen Raumklima verändert: Die Farben sind auch feuchtigkeitsregulierend und daher auch gut für Bäder geeignet. Es handelt sich um eine Alternative zu gefliesten Wänden. Sie können das Geld für die Fliesen sparen, wenn Sie auf die natürliche Farbe setzen, und haben gleichzeitig weniger Probleme mit Schimmel.

Mineralische Wandfarben basieren auf Kalk oder Silikat. Diese empfehlen sich unter anderem als Farbanstrich auf dem Putzuntergrund Ihrer Wände. Suchen Sie dagegen nach unschädlichen Lacken für Möbel, sollten Sie wissen, dass diese schwieriger zu finden sind. Lacke enthalten grundsätzlich Lösemittel wie unter anderem Terpene, die Reizsymptome bei dem Menschen auslösen können. Wasserverdünnte Lasuren auf Naturstoffbasis sind aber weitgehend schadstoffrei.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen &120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Nur noch heute Aktionsrabatt auf alles sichern!
Denim, Blusen, Kleider u.v.m. bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017