Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko >

Mit Tafelfarbe die Wand streichen und nach Herzenslust malen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neuer Anstrich  

Mit Tafelfarbe die Wand streichen und nach Herzenslust malen

16.02.2012, 12:33 Uhr | jb (CF)

Mit Tafelfarbe die Wand streichen und nach Herzenslust malen. Hand painting wall in apartment (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/Berezko)

Mit der richtigen Farbe klappt das Streichen ganz leicht. (Quelle: Berezko/Thinkstock by Getty-Images)

Mit Tafelfarbe verbinden die meisten Menschen vor allem Erinnerungen an ihre Schulzeit. Doch mittlerweile macht sie, vor allem in kreativen Haushalten, auch der Wandfarbe Konkurrenz.

Kreide mal anders

Die weiße, leicht staubige Schulkreide kennen wir wohl alle – auf einer grünen Tafel kommt sie bekanntlich am besten zur Geltung. Früher fand sie außerdem noch bei Kindern Verwendung, die damit nach Herzenslust die elterliche Einfahrt bemalten. Mittlerweile dürfen aber auch Erwachsene mit Tafelfarbe die eigenen vier Wände aufwerten.

Tafelfarbe: Praktischer Eyecatcher für jede Wand

Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt: So können Sie beispielsweise Schubladen, die Sie mit Tafelfarbe versehen haben, je nach Inhalt beschriften. Oder aber Sie verwenden Tafelfarbe über einen bestimmten Wandabschnitt in der Wohnung und können dann darauf beispielsweise wichtige Notizen für die Mitbewohner oder auch das eine oder andere schöne Zitat verewigen. Sehr praktisch sind auch kleine Flächen in der Küche oder in der Diele, die allen Familienmitgliedern als To-Do- oder Einkaufsliste auf die Sprünge helfen können. Falls Sie es sich doch anders überlegen, lässt sich die Notiz binnen weniger Sekunden wegwischen und erneuern. Wer ein gestalterisches Talent hat, kann mit Hilfe von Tafelfarbe natürlich auch komplexe Kunstwerke an der Wand umsetzen.

Glatte Oberflächen bevorzugt

Besonders gut geeignet sind alle glatten, leicht saugenden Oberflächen wie beispielsweise Holz, Putz oder MDF, um die Tafelfarbe aufzutragen. Putz sollte allerdings glatt gespachtelt oder geschliffen werden, um ein optimales Ergebnis zu erreichen. Tapete – hier insbesondere Raufaser-Tapete – eignet sich dagegen eher weniger für das Bemalen mit Tafelfarbe.

Das beste Weiß zum Streichen Ihrer Wände? Hier gibt es mehr Informationen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017