Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung > Gärten >

Bauerngarten anlegen: Die traditionelle Gestaltung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bauerngarten anlegen: Die traditionelle Gestaltung

21.05.2012, 10:02 Uhr | sc (CF)

Bauerngarten anlegen: Die traditionelle Gestaltung. Ursprünglich war ein Bauerngarten nichts anderes als der Garten auf einem landwirtschaftlichen Betrieb, der vor allem dem Anbau von Gemüse diente. (Quelle: imago)

Ursprünglich war ein Bauerngarten nichts anderes als der Garten auf einem landwirtschaftlichen Betrieb, der vor allem dem Anbau von Gemüse diente. (Quelle: imago)

Mit vielen bunten, traditionellen Pflanzen können Sie einen hübschen Bauerngarten anlegen und gestalten. Charakteristisch sind dabei heute vor allem eine bunte Mischung aus Zier- und Nutzpflanzen und der Verzicht auf eine allzu penible Ordnung.

Was versteht man unter einem Bauerngarten?

Einen Bauerngarten kann man auf viele verschiedene Arten anlegen und gestalten. Historisch betrachtet, gibt es zahlreiche unterschiedliche Formen des Bauerngartens, die von Region zu Region variieren. Ursprünglich war ein Bauerngarten nichts anderes als der Garten auf einem landwirtschaftlichen Betrieb, der vor allem dem Anbau von Gemüse diente. Der ästhetische Aspekt stand dabei eher im Hintergrund. Gerade das bunte Durcheinander verschiedener Pflanzen und der Verzicht auf penibel voneinander abgegrenzte Flächen finden viele Hobbygärtner heute jedoch besonders reizvoll. Zudem sind moderne Bauerngärten meist sehr naturnah und bieten viel Platz für einheimische Wildpflanzen, Insekten und Tiere.

Wege und Zäune im Bauerngarten selbst anlegen   

Wenn möglich, sollten Sie Ihren Bauerngarten an einer möglichst sonnigen Stelle anlegen, rät der Online-Ratgeber gardenio.de. Charakteristisch ist die Begrenzung des Gartens durch einen Lattenzaun, kleine Hecken oder eine Mauer aus Ziegeln oder Naturstein. Eine Höhe von 50 bis 80 Zentimetern reicht hierzu aus. Auch Wege sollten Sie in Ihrem Bauerngarten anlegen, damit Sie ihn möglichst einfach bewirtschaften können. Eine typische Form ist ein Garten mit einem Rondell in der Mitte, von dem im rechten Winkel vier Wege abgehen. Laut bauerngarten.de sollten die Hauptwege breit genug sein, um eine Schubkarre hindurchschieben zu können. Zudem sollten Sie sie möglichst aus natürlichen Materialien gestalten, wie Rindenmulch, Schotter, Sand oder Kies.

Zier- und Nutzgarten in Mischkultur gestalten

Beim Gestalten eines Bauerngartens ist es entscheidend, dass Sie Zier- und Nutzpflanzen nicht getrennt voneinander anlegen, sondern bunt untereinander gemischt. Nicht fehlen sollten Küchenkräuter, Gemüse wie Lauch, Möhren, Zwiebeln und Fenchel sowie Beerensträucher. Dazwischen setzen Sie nach Belieben bunte Blühpflanzen wie Sonnenblumen, Löwenmäulchen oder Bauernrosen. Diese Mischkultur sieht nicht nur hübsch aus, sondern beugt auch Schädlingsbefall und Krankheiten vor.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
„Dein neuer Lebensmittelpunkt“: Hanseatic Kühlschränke
gefunden auf OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017