Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenlexikon >

Kiesgarten anlegen und mit Pflanzen gestalten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gärten  

Einen Kiesgarten anlegen und bepflanzen

22.06.2015, 14:32 Uhr | dpa-tmn, zuhause.de

Kiesgarten anlegen und mit Pflanzen gestalten. Ein Kiesgarten sieht modern aus.

Ein Kiesgarten sieht modern aus. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wer Wert auf eine moderne Gartengestaltung legt, wählt oft einen Kiesgarten. Das sieht schick aus und macht vermeintlich wenig Arbeit. Doch das ist ein Irrtum. Denn es genügt bei weitem nicht, einfach eine Schubkarre Kies im Garten auszuschütten. Wie man einen Kiesgarten anlegt und welche Pflanzen sich für den Kiesgarten eignen.

Die Fläche für den Kiesgarten muss zuallererst gejätet und eingeebnet werden. Dann kommt ein UV-stabiles und wasserdurchlässiges Vlies auf den Boden. Dieses unterdrückt das Wachstum von Unkraut. Die Vlieskanten müssen sich überlappen. Damit nichts verrutscht, halten Metallpins die Folie an Ort und Stelle. Um dennoch Pflanzen einsetzen zu können, schneidet man mit einem Messer kreuzförmig das Vlies an den gewünschten Stellen ein.

Boden für den Kiesgarten richtig vorbereiten

Die Kiesschicht ist idealerweise fünf bis acht Zentimeter dick. Sie gleicht Temperaturschwankungen aus und verringert die Verdunstung. Das reicht für den reinen Deko-Zweck im Hobbygarten. Wer aber einen echten Kiesgarten anlegen will, muss mehr tun: Zusätzlich wird der Boden unter den Steinen etwa spatentief mit Kies oder Schotter vermengt, um den Pflanzen, die sich im Kiesgarten typischerweise wohlfühlen, ideale Bedingungen zu bieten.

Ein Kiesgarten sieht nur nach wenig Arbeit aus, erzeugt aber dennoch Aufwand. Denn Laub und andere Pflanzenreste auf dem Schotter muss der Gärtner regelmäßig mit einem Rechen oder Laubbläser entfernen. Sonst zersetzen sich die Grünabfälle und bilden feinen Humus in den Kiesritzen. Das wäre ein idealer Nährboden für Unkrautsamen. Man kann sich die Arbeit etwas einfach machen, wenn man während des Laubfalls im Herbst ein Netz über den Boden spannt.

Pflanzen für den Kiesgarten

Nicht alle Pflanzen eignen sich für einen Kiesgarten. Oft werden Buchsbäume oder Koniferen eingesetzt, die aber ganze andere Voraussetzungen an den Boden haben. Im Sommer werden solche Pflanzen geradezu gegrillt, denn die Steine speichern die Hitze des Tages und geben sie nachts ab. Besser sind trockenheitsresistente Steingartenstauden oder Gräser.

- Kräuter wie Lavendel, Thymian oder Rosmarin vertragen Hitze und Trockenheit und eignen sich daher hervorragend.

- Blühende Präriestauden bringen ebenfalls von Natur aus die richtigen Voraussetzungen mit, zum Beispiel Astern- und Sonnenhutsorten.

- Zwiebelpflanzen wie Wildtulpen, Kaiserkrone oder Zierlauch zeigen schon im Frühjahr Blüten in den Kiesgarten.

- Gräser wie der Blau- oder Atlasschwingel oder Federgras ergänzen die Bepflanzung.

- Wolfsmilchsorten eignen sich ebenfalls für die Bepflanzung, außerdem auch Storchschnabel, Schleierkraut, Katzenminze, Polsterphlox oder Fetthennen-Sorten.

Die Pflanzen werden so in den Kiesgarten eingesetzt, dass es natürlich und wie durch Zufall aussieht. Dabei lassen sich die Pflanzen dennoch gut zu kleinen Gruppen zusammenfassen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Mit Echtgold-Dekor! 18-teiliges Kaffeeservice „Christmas“
nur 59,99 € bei Weltbild
Shopping
Das ideale Geschenk – NIVEA Eau de Toilette
bis 18.12.versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017