Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung > Gartenbeet >

Wintergemüse: Rosenkohl im Garten pflanzen und ernten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wintergemüse: Rosenkohl im Garten pflanzen und ernten

31.12.2012, 09:59 Uhr | ts (CF)

Rosenkohl ist durch die langen Erntezeiten im Herbst und im Frühling ein gesunder Genuss in der kalten Jahreszeit. Mit der richtigen Pflege und den entsprechenden Tipps lässt sich das Wintergemüse ganz leicht im Garten anbauen.

Rosenkohl - ein schmackhaftes Wintergemüse

Die Aussaat des Rosenkohls beginnt meist zu Beginn des Jahres. Zwischen März und April müssen Sie die Samen in einem frostfreien Raum in kleinen Pflanzgefäßen aussäen. Sobald sich kleine Pflänzchen darin entwickeln, können Sie diese dann vereinzeln. Ab Mitte Mai bis Anfang Juni wird das Wintergemüse anschließend in den Garten umgesetzt. Dabei ist es wichtig, dass Sie zwischen den einzelnen Pflanzen einen großzügigen Abstand von etwa 60 Zentimetern einhalten. Der Kohl sollte bei mehrjährigem Anbau aber immer an einer anderen Stelle im Garten angepflanzt werden, da er es nur drei Jahre ohne Schaden am gleichen Standort aushält.  

Pflege im Garten: Tipps und Tricks

Das Wintergemüse ist pflegeleicht und benötigt nur eine minimale Düngung. Wenn Sie den Standort vorab mit Kompost versorgen, genügt Anfang August sogar nur eine einzige Düngung. Verfärben sich die Blätter des Gemüses aber gelblich, leidet Ihre Pflanze unter einem Nährstoffdefizit und sollte entsprechend zweimal im Jahr gedüngt werden. Als Tipp rät das Magazin "Mein schöner Garten" die Setzlinge in den ersten zwei bis drei Wochen nach dem Pflanzen eher trocken zu halten, um das Wurzelwachstum anzuregen. Ansonsten gießen Sie die Röschen regelmäßig bis in den Herbst hinein und häufeln die Erde im Sommer an. So können Sie dem Pflänzchen zudem noch mehr Standfestigkeit verleihen. Wenn Ihr Rosenkohl trotz der Tipps dennoch nicht gedeihen will, brechen Sie ganz einfach die Spitzenknospen ab. Das steigert das Wachstum der Röschen kurz vor der Ernte.  

Ernte im Winter

Ab Ende November können Sie den Rosenkohl dann ernten. Dabei sollten Sie die einzelnen Pflanzen von unten nach oben pflücken, da so das Wachstum der verbleibenden Röschen nicht eingeschränkt wird. Geerntet wird nach Bedarf. Die nicht benötigten Röschen können Sie mit Reisig oder Stroh abdecken, wodurch sie gut geschützt sind und die Erntezeit nochmals deutlich verlängert wird. Sinken die Temperaturen allerdings unter Minus acht Grad, sollten Sie das Wintergemüse komplett abernten und eventuell portionsweise einfrieren. Ein erneutes Auftauen in der Natur lässt die Röschen nämlich weich und faulig werden. Sind nun alle Röschen eingesammelt, können Sie den Kohlstrunk aus der Erde herausziehen und vernichten. Auf diese Weise verhindern Sie Kohlschädlinge im neuen Pflanzenjahr.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt stylische Jacken für Herbst & Winter entdecken
neue Kollektion bei TOM TAILOR
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017