Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Hecke > Sträucher >

Brombeeren am Spalier hochziehen: So geht's

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rankender Strauch  

Brombeeren am Spalier hochziehen: So geht's

20.08.2013, 14:34 Uhr | af (CF)

Brombeeren am Spalier hochziehen: So geht's. Brombeeren am besten am Spalier hochziehen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Brombeeren am besten am Spalier hochziehen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wenn Sie Brombeeren pflanzen wollen, sollten Sie diese von Anfang an am Spalier hochziehen. Andernfalls wachsen die Triebe so durcheinander, dass nur noch ein starker Rückschnitt für Ordnung sorgen kann. Erfahren Sie hier, was Sie beim Pflanzen am Spalier beachten sollten.

Brombeeren am richtigen Standort pflanzen

Brombeersträucher sind verhältnismäßig anspruchslos, was den Standort betrifft. Sie sind robust und wachsen auf nahezu jedem Boden, solange es nicht zu Staunässe kommt. Für eine reichhaltige Ernte ist dennoch ein sonniger bis halbschattiger Standort im Garten zu empfehlen. Weil Brombeeren bald zu wuchern beginnen, ist ein anderer Standortaspekt fast noch wichtiger: Pflanzen Sie den Strauch dort, wo Sie problemlos ein Spalier zum Ranken aufstellen können. Ideal ist beispielsweise eine Hauswand.

Welches Spalier ist am besten geeignet?

Wenn Sie sich für einen Standort an der Hauswand entscheiden, gestaltet sich die Montage eines stabilen Spaliers recht einfach, da Sie die Wand zum Stabilisieren nutzen können. Alternativ empfiehlt es sich, Holzpfähle in den Boden zu rammen, zwischen denen Sie waagerecht Drähte spannen.

Insgesamt sollte das Spalier für die Brombeeren maximal zwei Meter hoch sein, um die Beeren gut erreichen zu können. Den ersten Draht spannen Sie auf einer Höhe von gut einem halben Meter. Die darüber liegenden Drähte folgen im Abstand von 30 bis 40 Zentimetern. Größer sollten die Abstände nicht sein, so die Experten des Magazins "Mein schöner Garten". Andernfalls kann es passieren, dass die hochrankenden Ruten nicht genügend Halt finden, wenn Sie diese einflechten. Dann müssen Sie sie mit zusätzlichen Drähten befestigen. Das Spalier sollte eine Gesamtbreite von mehreren Metern haben.

Brombeeren am Spalier pflegen

Idealerweise leiten Sie die Ruten des Brombeerstrauchs fächerförmig durch das Spalier. Sobald diese über den obersten Draht hinauswachsen, entfernen Sie diese Pflanzenteile. Im darauf folgenden Jahr tragen die dann austreibenden Seitentriebe das erste Mal Blüten und Sie können Brombeeren ernten. Anschließend schneiden Sie die Früchte tragenden Ruten bis auf Bodenhöhe zurück. Es sollten nur die fünf bis sieben kräftigsten Triebe stehen bleiben.

Gleichzeitig leiten Sie die nachkommenden Triebe wieder fächerförmig bis zum obersten Draht. An diesen werden im kommenden Jahr Brombeeren wachsen. Die zurückgeschnittenen Triebe wiederum leiten Sie im folgenden Jahr durch das Spalier, sodass Sie die Ruten wechseljährig abernten können.


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Nur online: neue Wiesn-Looks für Damen, Herren & Kinder
bei tchibo.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Hecke > Sträucher

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017