Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit >

Tomaten platzen auf: hässlichen Rissen vorbeugen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schäden rechtzeitig vorbeugen  

Wetterwechsel macht Tomaten kaputt

10.08.2017, 11:25 Uhr | dpa-tmn

Tomaten platzen auf: hässlichen Rissen vorbeugen. Nicht immer erntet man so schöne Tomaten. (Quelle: imago/INSADCO)

Nicht immer erntet man so schöne Tomaten. (Quelle: INSADCO/imago)

Das Auf und Ab der Sommertemperaturen belastet nicht nur die Gesundheit von uns Menschen. Auch der Garten leidet darunter. Tomaten können durch die Temperaturschwankungen aufplatzen. Was dagegen hilft.

Die Gartenakademie Rheinland-Pfalz erklärt, woher die Risse in den Tomaten kommen und wie man vorbeugt. Um die Ursachen zu bekämpfen, muss man sich aber genau ansehen, wie die Risse aussehen.

Tomate platzt ringförmig auf

Schuld ist hier der Wetterwechsel. Auf heiße folgen kühlere Tage, aber der Wurzeldruck kann sich so schnell nicht anpassen. Er ist noch auf hohen Verbrauch eingestellt, weshalb ein Überdruck in den Früchten entsteht und sie aufplatzen. Um weitere Früchte vor dem Aufplatzen zu schützen, sollte man bei solchen Witterungsänderungen künftig weniger gießen und die Schwankungen von kühleren Nächten zu wärmeren Tagen mit einer Folie um die Pflanzen abfangen.

Weitere Ursachen für schadhafte Früchte

Außer dem Wetterwechsel kann es weitere Gründe für schadhafte Tomaten geben. Sie erkennt man am Schadbild.

- Wenn die Tomate kreisförmig und flach einreißt

Die Tomaten haben in diesem Fall zu viel Sonne abbekommen. Im nächsten Jahr sollte man weniger Seitentriebe entfernen, damit mehr Blätter den Früchten mehr Schatten bieten.

- Tomate bekommt streifige oder sternförmige Risse

Die Garten-Experten sprechen hier von einem komplexen Ursachengeflecht. Was man tun kann dagegen? Die Tomaten immer gleichmäßig mit Nährstoffen versorgen und dafür sorgen, dass Luftfeuchtigkeit und Temperatur nicht zu hoch sind. Das heißt: Die Tomaten brauchen im Hochsommer vielleicht etwas künstlichen Schatten.

- Tomate hat viele kleine Risse

Wenn nasse Früchte etwa an heißen Tagen zu schnell abtrocknen, kommt es zu diesem Schadbild. Vorbeugend sollte man die Früchte vor Regen schützen.

Tomaten vor Krankheiten schützen

Auch Krankheiten machen oft die Tomaten-Ernte zunichte. Besonders gefährlich ist die Braunfäule, eine Pilzkrankheit. Sie tritt häufig bei feucht-warmem Wetter auf. Vorbeugen lässt sich, indem die Tomaten möglichst trocken stehen. Befallene Pflanzenteile müssen sofort entfernt werden, damit sich die Krankheit nicht weiter ausbreitet. Um die Tomatenpflanzen generell zu stärken und Schäden vorzubeugen, empfehlen mache Gärtner Hausmittel wie das "Hexengebräu", das sich mit wenigen Zutaten selbst herstellen lässt.

Steht die Tomate zu trocken, kann sie an der Blütenendfäule erkranken. Diese Tomatenkrankheit zeigt sich durch braune Flecken. Sie entstehen durch Kalziummangel, der sich mit einem entsprechenden Dünger beheben lässt.

Reife Tomaten erkennen

Wenn es sich nicht um die klassische rote Sorte handelt, stellt sich manchmal die Frage: Ist die Tomate schon reif – obwohl sie vielleicht noch grüne Stellen hat?

Thomas Wagner vom Bundesverband Deutscher Gartenfreunde erklärt: Manche Sorten haben im reifen Zustand grüne Streifen oder eine ganz andere Farbe als Rot, etwa Schwarz oder Gelb. Im Zweifel rät der Gärtner zu einem Drucktest. Ähnlich wie bei einem Pfirsich sollte das Fruchtfleisch leicht nachgeben.

Ansonsten können Hobbygärtner auf der Verpackung der Samen oder im Internet nachschauen, wie die reife Tomate der jeweiligen Art genau aussehen soll.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017