Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung >

Das sollten Sie beim Seerosen-Kauf beachten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Blütebeginn beachten  

Das sollten Sie beim Seerosen-Kauf beachten

18.05.2017, 16:07 Uhr | Simone A, dpa-tmn

Das sollten Sie beim Seerosen-Kauf beachten. Eine pinke Seerose (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/natwm)

Im Teich dürfen nicht zu viele Seerosen gepflanzt werden (Quelle: natwm/Thinkstock by Getty-Images)

Seerosen machen viele Gartenteichbesitzern eine ganz besondere Freude: Wenn die großen Blüten auf dem Teich schwimmen, bekommt das Wasserparadies für viele Tiere einen ganz neuen Hingucker. Doch worauf sollten Sie beim Kauf achten?

Vor dem Kauf die Blütezeit beachten

Hobbygärtner mit späten Arbeitszeiten sollten sich beim Kauf von Seerosen über deren Blütezeiten informieren. Denn die meisten Sorten machen bereits um 15 Uhr Feierabend für den Tag und schließen ihre Blüten, erläutert der Bund deutscher Staudengärtner. Blütebeginn morgens ist meist um 10 Uhr. Wer folglich zuvor das Haus verlässt und erst am Abend wieder nach Hause kommt, sieht die Pracht seiner Pflanzen nur an den Wochenenden. Die Experten raten daher, beim Kauf nach den konkreten täglichen Blütezeiten zu fragen. Denn es gebe unter den Seerosen auch Frühaufsteher und Nachteulen.

In der berühmten Blumenuhr des schwedischen Naturwissenschaftlers Carl von Linné (1707-1778) wird das Blütenende von Seerosen allgemein mit 17 bis 19 Uhr angegeben.

Nicht zu viele Seerosen kaufen

 Seerosen (Nymphaea) im Teich wirken am besten, wenn noch etwas Wasseroberfläche zu sehen ist. Die Blätter sollten den Teich nur zu einem Drittel bedecken, rät daher Jörg Petrowsky, Mitglied im Bund deutscher Staudengärtner in Bonn. Das sollte man auch bei der Sortenwahl bedenken, da Seerosen sehr stark wachsen und sich ausbreiten.

Eine schwachwüchsige Sorte ist zum Beispiel die weißblühende 'Walter Pagels' für Wassertiefen von 20 bis 50 Zentimetern. Ihr Grün nimmt etwa einen halben bis einen Quadratmeter Platz auf dem Teich ein. Darauf sitzen dann aber Blüten mit einem Durchmesser von bis zu 10 Zentimetern. Für Mini-Teiche oder sogar Kübel eignen sich die Vertreter der weißblühenden Art Nymphaea tetragona.

Aber wie wäre es mit Koikarpfen für Ihren Teich? Alles Wissenswerte über die imposanten Tiere erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
Meistgesuchte Themen A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017