Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke >

Guten Champagner gibt es unter 14 Euro

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champagner  

Guten Champagner gibt es unter 14 Euro

19.12.2012, 14:54 Uhr | vdb

. Guter Champagner muss nicht teuer sein.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Guter Champagner muss nicht teuer sein. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Zu Silvester darf es bei vielen Deutschen auch gerne ein edler Champagner sein. Doch wer mit hochwertigen Tropfen die Korken knallen lassen will, muss nicht unbedingt tief in die Tasche greifen. Guten Champagner und andere edle Schaumweine gibt es schon unter 14 Euro, wie das Verbrauchermagazin "Guter Rat" in seiner Januarausgabe berichtet. Unter den positiv bewerteten Produkten findet sich auch eine Flasche vom Discounter.

Aldi-Tropfen überzeugt Kenner-Gaumen nicht

Für den Test kostete die Jury Schaumweine aus ganz Europa. Die Bedingung dabei war einfach: Der Preis einer Flasche durfte das Limit von 14 Euro nicht übersteigen. Darunter fanden sich auch Champagner von Aldi und Lidl. Das Produkt von Aldi Nord konnte die Kenner jedoch nicht überzeugen. Als "unsauber" und "zusammengemixt" bezeichnete Tester Tilo Neuhaus den Tropfen. Andere unterstellten ihm eine "fruchtig-beerige Note" und bezeichneten ihn als "nicht unangenehm, aber auch nicht aufregend." Insgesamt bekam der Aldi-Edelsekt die Note 3,2.

Lidl-Champagner schneidet gut ab

Respektabler schnitt der Champagner von Lidl ab. Ihn fanden die Tester "weich, etwas süßlich", "fruchtbetont und sehr ausgewogen". Tester Peter Frühsammer dagegen äußerte sich reservierter: "Gut gemacht, braucht niemand, tut aber auch nicht weh", so sein Fazit. Doch die Note 2,8 ist für einen Discounter-Champagner für 13,99 Euro ein gutes Gesamturteil.

Crémant und Prosecco edel wie Champagner

Doch auch Sekt, Spumante, Crémant, Cava und Prosecco können edel wie ein Champagner munden. So zum Beispiel der Guter-Rat-Testsieger. Hierbei handelt es sich um einen Loire-Crémant vom Dresdner Weingut Belvini. Er bringe einen "leicht vanilligen Ton" und sei ein "klassisch ausgereifter Stoff, goldgelb schillernd mit feinen Perlen", so das Resümee der Tester. Hierfür gab es die Note 2,1. Der Tropfen kann über das Internet bestellt werden und kostet 11,70 Euro.

Ein Top Preis-Leistungs-Verhältnis schrieben die Tester einem edlen Prosecco aus Hessen zu. Den Tropfen von Gourmondo für 9,90 Euro pro Flasche befanden sie für "angenehm rund", "feinperlig, elegant" und schmeckten "frische, herzhafte, Säure". Auch diesen Edelsekt kann man online bestellen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017