Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Grünkohl einfrieren und lagern: Tipps

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wintergemüse  

Grünkohl: Tipps zum Einfrieren und Lagern

27.10.2017, 12:58 Uhr | rk (CF)

Grünkohl einfrieren und lagern: Tipps. Wenn Sie große Mengen an Grünkohl haben, können Sie das Gemüse auch einfrieren oder durch Tricks bei der Lagerung länger haltbar machen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wenn Sie große Mengen an Grünkohl haben, können Sie das Gemüse auch einfrieren oder durch Tricks bei der Lagerung länger haltbar machen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wenn Sie Grünkohl einfrieren, haben Sie lange Zeit etwas von dem gesunden Wintergemüse und können es portionsweise auftauen und zubereiten. Was beim Einfrieren und Lagern von Grünkohl zu beachten ist, erfahren Sie hier.

Grünkohl gehört zum Winter wie Spargel zum Frühling. Traditionell wird er mit Pinkel oder Kassler serviert. Sie können den krausen Kohl aber auch einfrieren und das ganze Jahr über leckere Gerichte damit kochen. Der süß-würzige Geschmack macht sich nämlich auch in Salaten, Suppen, Aufläufen und sogar Smoothies hervorragend. Darüber hinaus enthält Grünkohl den höchsten Gehalt an Vitaminen und Eiweiß unter den Kohlsorten und ist deshalb ideal für eine gesunde und kalorienarme Ernährung.

Leckere Rezepte mit Grünkohl finden Sie hier.

Frischer Grünkohl: Tipps zu Kauf und Lagerung

Wenn das erste Grünkohlessen ansteht und Sie sich auf dem Wochenmarkt auf die Suche nach den perfekten Zutaten machen, sollten Sie darauf achten, dass die Blätter des schmackhaften Wintergemüses knackig, grün und frisch aussehen. Anschließend können Sie den Kohl etwa vier bis fünf Tage im Kühlschrank lagern, ohne dass er zu viel von seinem Gehalt an Vitamin C einbüßt. Möchten Sie das beliebte Gemüse etwas länger haltbar machen, können Sie den Grünkohl einfrieren – allerdings sollten Sie ihn dafür zuvor blanchieren.

Grünkohl vor dem Einfrieren blanchieren und hacken

Wollen Sie Grünkohl einfrieren, sollten Sie ihn vorher gründlich waschen und die Blätter von den Blattrippen entfernen. Stellen Sie sicher, dass alle Reste von Erde und Sand entfernt wurden. Anschließend erwärmen Sie einen Topf mit Salzwasser auf dem Herd und blanchieren das Wintergemüse darin für etwa drei bis fünf Minuten. Gießen Sie das Wasser ab und schrecken Sie den Grünkohl mit eiskaltem Wasser ab.

Nachdem der Kohl gut abgetropft ist, hacken Sie das Blattgrün grob in kleine Teile. Portionieren Sie es so vor, dass es zum Beispiel als Beilage für ein künftiges Mittagessen mit zwei Personen reicht. Nun können Sie den Grünkohl einfrieren: Verwenden Sie dafür am besten gut verschließbare Gefrierboxen. Im Gefrierfach hält sich das Gemüse bis zu einem Jahr.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Jetzt portofrei Weihnachts- geschenke bestellen!
schnell zu JAKO-O.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017