Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2018 >

Blamage gegen Bulgarien: Holland bangt um Teilnahme an WM 2018

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bittere Quali-Pleite  

Holland blamiert sich in Bulgarien

26.03.2017, 15:47 Uhr | PAS

Blamage gegen Bulgarien: Holland bangt um Teilnahme an WM 2018. Arjen Robben kann es nicht fassen. Holland liegt nach 20 Minuten mit 0:2 in Bulgarien zurück. (Quelle: imago)

Arjen Robben kann es nicht fassen. Holland liegt nach 20 Minuten mit 0:2 in Bulgarien zurück. (Quelle: imago)

"Ohne Holland fahren wir zur WM" - Fußball-Fans können diesen Schlager wohl schon wieder anstimmen. Holland verliert in Bulgarien mit 0:2 und liegt in der WM-Qualifikationsgruppe A mit nur sieben Punkten aus fünf Spielen nur auf Platz vier. 

Nach 20 Minuten führen die Osteuropäer nach zwei Toren von Spas Delev schon mit 2:0. Holland, mit Kapitän Arjen Robben, findet danach keine richtige Antwort mehr und muss nun um die Teilnahme an der Weltmeisterschaft im nächsten Sommer in Russland bangen. Die besten Chancen auf den Anschluss vergeben der Ex-Wolfsburger Bas Dost (44. Minute) und Alt-Star Wesley Snejder (62.).

WM-Teilnahme Hollands ungewiss

Nur der Tabellenerste qualifiziert sich direkt für die Endrunde, der Zweite muss in die Relegation. Souveräner Tabellenführer der Gruppe A bleibt Frankreich (13 Punkte), dass in Luxemburg mit 3:1 gewinnt. Zweiter ist nach dem 4:0 über Weißrussland Schweden (10), vor Bulgarien (9) und Holland (7).

Spas Delew beim 2:0. Dem Stürmer von Pogon Stettin gelang in der 1. Halbzeit ein Doppelpack. (Quelle: imago)Spas Delew beim 2:0. Dem Stürmer von Pogon Stettin gelang in der 1. Halbzeit ein Doppelpack. (Quelle: imago)

Schweiz behält weiße Weste

In der Gruppe B liegt nach einem mühevollem 1:0 über Lettland weiterhin die Schweiz mit 15 Punkten aus fünf Spielen an der Spitze. Europameister Portugal (12 Punkte) sitzt den Eidgenossen nach dem souveränen 3:0 über Ungarn im Nacken. Andorra beendet mit dem 0:0 gegen die Färöer seine Negativserie von 58 Niederlagen in Serie.

Belgien gleicht in 89. Minute gegen Griechenland aus

Ein Überraschung wäre beinahe Griechenland in Belgien gelungen. Die Mannschaft von Trainer Michael Skibbe kassiert erst in der 89. Minute in Unterzahl das 1:1. Die "Roten Teufel" bleiben damit mit 13 Punkten an der Spitze der Gruppe H, vor Griechenland (11) und Bosnien-Herzegowina (10).

Josip Drmic (m.) wird von seinen Mitspielern nach seinem Siegtor gegen Lettland umarmt. (Quelle: dpa)Josip Drmic (m.) wird von seinen Mitspielern nach seinem Siegtor gegen Lettland umarmt. (Quelle: dpa)

Die Ergebnisse des Spieltags:

Gruppe A:
Schweden - Weißrussland 4:0
Luxemburg - Frankreich 1:3
Bulgarien - Niederlande 2:0
Gruppe B:
Schweiz - Lettland 1:0
Andorra - Färöer 0:0
Portugal - Ungarn 3:0
Gruppe D:
Georgien - Serbien 1:3
Österreich - Moldawien 2:0
Irland - Wales 0:0
Gruppe G:
Liechtenstein - Mazedonien 0:3
Spanien - Israel 4:1
Italien - Albanien 2:0
Gruppe H:
Zypern - Estland 0:0
Bosnien-Herzegowina - Gibraltar 5:0
Belgien - Griechenland 1:1

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen & 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Nur noch heute Aktionsrabatt auf alles sichern!
Denim, Blusen, Kleider u.v.m. bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017