Startseite
Sie sind hier: Home >

ARD

...
Thema

ARD

"Tatort"-Kritik zu "Blackout": Gelungenes Jubiläum für Ulrike Folkerts

Durchschnittliche Fälle, altbekannte Gesichter, fehlende Frische: Lange befand sich der Ludwigshafener " Tatort" in der Krise. Zum 25. Dienstjubiläum von Lena Odenthal ( Ulrike Folkerts) scheint er diese nun zu überwinden - und zwar ausgerechnet deshalb ... mehr

"Lindenstraße" wird 30: Jubiläumsfolge wird live ausgestrahlt

Das gab es in der 30-jährigen Geschichte des TV-Dauerbrenners noch nie: Die Jubiläumssendung der " Lindenstraße", die am 6. Dezember zu sehen sein wird, wird live ausgestrahlt. Das teilte der WDR am Dienstag mit. "Wir haben uns vorgenommen, keine Aufzeichnung zu machen ... mehr

"Tatort"-Fahrplan 2015: Auf diese Highlights freuen sich Krimi-Fans dieses Jahr

Bald ist die Sommerpause der " Tatort"- und "Polizeiruf"-Krimis vorbei. Die Fans der ARD-Reihen können sich auf viele spannende Highlights freuen. Vom Münsteraner Klamauk-Duo Boerne und Thiel bis zu den Münchener Cops Leitmayr und Batic : Wir zeigen ... mehr
Günther Jauch geht unter die Winzer

Günther Jauch geht unter die Winzer

Zum Jahresende macht Günther Jauch Schluss mit seinem ARD-Polittalk. Was er mit seiner dann neugewonnenen Freizeit anstellen wird, weiß er aber jetzt schon: Er will sich stärker auf sein Weingut in Kanzem an der Saar konzentrieren. "Wir werden deutlich ... mehr
ARD will zusätzliche Millionen aus dem Rundfunkbeitrag

ARD will zusätzliche Millionen aus dem Rundfunkbeitrag

Die ARD möchte wegen ihres wachsenden Geldbedarfs den Milliarden-Überschuss aus dem Rundfunkbeitrag anzapfen. Dieser ist bislang auf Sperrkonten eingefroren. "Gute Programme kosten Geld, deswegen brauchen wir ab 2017 einen Ausgleich für Preissteigerungen ... mehr

ARD: Kai Pflaume muss mit "Dalli Dalli"-Neuauflage "Das ist spitze" pausieren

Nein, ein endgültiges Aus sei es keinesfalls, gibt sich die ARD Mühe zu betonen. Auf den Bildschirm kehrt Kai Pflaumes Show "Das ist spitze!" dieses Jahr allerdings auch nicht mehr zurück. Von der Neuauflage von "Dalli Dalli ... mehr

"Hart aber fair": Neue Kritik am Gender-Talk von Frank Plasberg

Aus dem Geschlechterkampf entwickelt sich ein Medienzoff: Erst wurde die umstrittene Folge der "Hart aber fair"-Talkshow aus der Mediathek entfernt, jetzt soll es eine Neuauflage des Gender-Talks "Nieder mit dem Ampelmännchen" geben. Dasselbe Thema, (fast) dieselbe ... mehr

Maue Quoten für Lena Gerckes "Prankenstein"

Bald könnte es sich für Lena Gercke schon wieder ausgeprankt haben: Mit ihrer neuen Streicheshow "Prankenstein" fuhr die "Germany's Next Topmodel"-Gewinnerin ziemlich miese Quoten ein. Nur 1,24 Millionen Zuschauer interessierten sich am Samstagabend für die Premiere ... mehr

Schlagerstar Stefan Mross ist zum dritten Mal Vater geworden

Schlagertrompeter Stefan Mross (39) ist zum dritten Mal Vater geworden. Nach zwei Töchtern kann sich der Moderator der ARD-Show " Immer wieder sonntags" nun über einen Sohn freuen, wie er am Freitag offiziell mitteilte. Mross' Ehefrau Susanne (34) brachte ... mehr

"Stadlshow" der ARD bekommt ein neues Bühnenbild

Aus angestaubt wird frisch, aus dem Musikantenstadl wird die " Stadlshow". Passend zum neuen Konzept der Volksmusik-Sendung geht es mit der Verjüngungskur weiter. Auch das Bühnenbild soll angepasst werden und in neuem Glanz erstrahlen. Drei Wochen vor Beginn ... mehr

Popstars-Comeback startet nicht berauschend - ZDF schlägt ARD

Dass Castingshows längst nicht mehr der Renner unter den TV-Shows sind, musste RTL II am Montagabend erfahre: Das Comeback der "Popstars" startete nicht berauschend. Das ZDF hingegen lockte die meisten Zuschauer vor den Fernsehschirm. Der Castingshow-Klassiker ... mehr

IAAF-Councilmitglied Helmut Digel: "Die Daten sind alarmierend"

Peking (dpa) - Helmut Digel ist seit mehr als 20 Jahren deutsches Mitglied im Council des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF. Vor Beginn der WM vom 22. bis 30. August in Peking kamen neue Doping-Vorwürfe gegen die IAAF, die in einer ARD-Dokumentation erhoben wurden ... mehr

"Menschen bei Maischberger": ARD lädt Frauke Petry aus

Es hätte eine brisante Talkrunde werden können: Bei "Maischberger" wird am morgigen Dienstag zum Thema "Die Flüchtlingskrise: Politiker ratlos, Gesellschaft gespalten" diskutiert. Eingeladen war dazu auch die neue AfD-Chefin Frauke Petry. Nun sagte ... mehr

"Tatort" aus Münster gewinnt Quotenkampf der TV-Konserven

Im Hochsommer setzen die TV-Sender auf Wiederholungen. Im Quotenkampf der Konserven erwies sich am Sonntag (16. August) einmal mehr der " Tatort" als der große Zuschauergarant. So konnte die Folge "Summ, Summ, Summ" aus Münster die anderen Programme eindeutig ... mehr

ARD setzt "Wer weiß denn sowas?" mit Kai Pflaume 2016 fort

Obwohl das Format zu Beginn durchaus kritisch beäugt wurde, konnte die erste Staffel der ARD-Quizshow "Wer weiß denn sowas?" die Zuschauer und damit auch die Senderverantwortlichen überzeugen. Aufgrund der guten Quoten, die die Show mit Kai Pflaume in den vergangenen ... mehr

Maischberger verteidigt Talkshows als demokratisches Medium

Am Dienstag geht ARD-Talkerin Sandra Maischberger wieder mit ihrer Show "Menschen bei Maischberger" auf Sendung. In einem Interview mit dem "Tagesspiegel" verteidigt Maischberger nun das oft gescholtene Format der Talkshow als "sehr demokratisches Medium und in dieser ... mehr

Alexander Mazza: "Nie bewusst den 'Musikantenstadl' eingeschaltet"

Er ist der Neue beim überarbeiteten "Musikantenstadl": Am 12. September übernimmt Moderator Alexander Mazza gemeinsam mit Sängerin Francine Jordi die Sendung, die inzwischen den Namen "Stadlshow" trägt. Im Interview mit t-online ... mehr

"Stadlshow"-Moderator Alexander Mazza: "Gehen neuen Pfad"

Er wird Andy Borgs Nachfolger - doch als solcher will sich Alexander Mazza nicht verstanden wissen. Denn der neue Moderator des überarbeiteten " Musikantenstadls" will einen neuen Weg gehen: "Es ist ein neues Konzept, eine neue Show", sagt der 42-Jährige im Interview ... mehr

IAAF ermittelt: 28 Leichtathleten auffällig bei WM 2005 und 2007

Monte Carlo (dpa) - Dem Leichtathletik-Weltverband ist im Kampf um seine Glaubwürdigkeit ein bemerkenswerter Befreiungsschlag gelungen. Wegen auffälliger Werte bei 32 Doping-Nachtests von den Weltmeisterschaften 2005 in Helsinki und 2007 in Osaka ... mehr

Robert Harting kritisiert DLV-Chef Prokop in Doping-Debatte

Kienbaum (dpa) - Diskus-Olympiasieger Robert Harting hat in der aktuellen Doping-Debatte massive Kritik am Deutschen Leichtathletik-Verband und seinem Präsidenten Clemens Prokop geübt. "Es hat mich furchtbar erschüttert, wie unser Präsident Clemens Prokop da rhetorisch ... mehr

Beatrice Egli: "Die große Show der Träume" ist ein Flop

Das hatten sich die Macher der ARD sicher anders vorgestellt: "Die große Show der Träume" mit Beatrice Egli sollte möglichst viele Menschen vor die Bildschirme locken, doch das Gegenteil war der Fall. Ihre Auftaktsendung interessierte die Zuschauer nicht sonderlich ... mehr

"Musikantenstadl" bekommt neuen Namen: "Stadlshow"

Frischzellenkur für einen TV-Klassiker: Der " Musikantenstadl" soll künftig mit einem neuen, frischer und jünger wirkenden Namen an den Start gehen. "Stadlshow" soll das neue Format heißen, wie heute in Wien bekannt gegeben wurde. Doch nicht nur der Name des Formats ... mehr

Doping: Frank Busemann kritisiert Sportverbände

Hamburg (dpa) - Der frühere Zehnkämpfer und olympische Silbermedaillen-Gewinner Frank Busemann hat nach den jüngsten Doping-Vorwürfen gegen die Leichtathletik die Sportverbände scharf kritisiert. "Bei Verbänden ist der Wille nicht zu erkennen, dass der Sport sauber ... mehr

IAAF-Präsident Lamine Diack kündigt Prüfung von Doping-Vorwürfen an

Kuala Lumpur (dpa) - Leichtathletik-Weltpräsident Lamine Diack hat eine eingehende Prüfung der Doping-Vorwürfe gegen seinen Verband angekündigt. "Wir werden uns mit dem Problem auseinandersetzen. Das sind zunächst aber Vorwürfe und Behauptungen", sagte der Senegalese ... mehr

WADA entsetzt: Doping-Enthüllungen der ARD sind "sehr alarmierend"

Kuala Lumpur (dpa) - Hochbrisante Doping-Vorwürfe gegen den Leichtathletik-Weltverband haben Entsetzen und Empörung ausgelöst. Eine große Zahl von Blutproben mit verdächtigen Werten sollen von der IAAF geheim gehalten und nicht sanktioniert worden ... mehr

Mehr zum Thema ARD im Web suchen

Bundesanwalt ermittelt gegen "netzpolitik.org" wegen Landesverrats

Die Bundesanwaltschaft ermittelt gegen " netzpolitik.org". Wie die "Süddeutsche Zeitung" berichtet, ist offiziell ein Verfahren wegen des Verrats von Staatsgeheimnissen eingeleitet worden. Es ist das erste Mal seit Jahrzehnten, dass im Zusammenhang mit Journalisten ... mehr

Franka Potente feiert mit ARD-Krimireihe ihr Comeback in Deutschland

In den USA ist sie ein Serienstar. In ihrer deutschen Heimat hat sich Franka Potente ("Lola rennt") in den letzten Jahren jedoch rar gemacht - bis jetzt. Denn nun meldet sich die 41-Jährige mit einer neuen Krimireihe zurück, die ab 2016 im Ersten ausgestrahlt ... mehr

Marie-Luise Marjan möchte bei "Lindenstraße"-Dreh sterben

Einen plötzlichen, schnellen Tod bei der Arbeit - das wünscht sich "Mutter Beimer": Marie-Luise Marjan fühlt sich in der " Lindenstraße" so zu Hause, dass sie auch gerne dort sterben würde, sagte die 74-Jährige der Zeitschrift "Auf einen Blick ... mehr

LeFloid kommt ins TV - YouTube-Star in Gaming-Sendung zu sehen

Der deutsche YouTube-Star LeFloid alias Florian Mundt (27) kommt jetzt auch ins öffentlich-rechtliche Fernsehen. Zusammen mit den YouTubern Max Krüger ("frodoapparat") und Robin Blase, ("RobBubble") wird er ab 1. August im Gaming-Format "1080NerdScope" auf Youtube ... mehr

ARD-Krimi "Wolfsland": Görlitz wird zur Krimi-Stadt

Kodersdorf (dpa) - Ein alter Gutshof in der Oberlausitz: Efeu rankt sich entlang der bröckeligen Fassade, vor dem Haus blühen wilde Rosen. Auf dem Kiesweg stehen zwei Autos. "Achtung, wir drehen", tönt es durch die Stille. Dann kommt das Ermittlerteam ... mehr

Simon Geschke ist bei Tour de France 2015 zu Tränen gerührt

Überwältigt von der Magie des Augenblicks rang Simon Geschke um Fassung, immer wieder schossen ihm Tränen in die Augen. "Das ist ein unwirklicher Moment, der schönste Tag in meinem Leben. Davon habe ich immer geträumt", sagte der deutsche Radprofi mit zittriger Stimme ... mehr

"Sturm der Liebe": Julia und Niklas heiraten am Schliersee

Die zehnte Staffel der ARD-Telenovela " Sturm der Liebe" neigt sich dem Ende zu und wieder steht eine romantische Hochzeit zum Ende an: Julia (Jennifer Newrkla) und Niklas (Jan Hartmann) geben sich auf der Insel des Schliersees das Jawort. Doch ganz reibungslos ... mehr

ARD dreht Politserie "Die Stadt und die Macht" in Berlin

Berlin (dpa) - Dialog zwischen Vater und Tochter: "Warum strahlst Du denn so?" - "Ich versuche, Zuversicht auszustrahlen, auch wenn mein Vater nicht an mich glaubt - genau wie bei der Führerscheinprüfung." - "Den Führerschein habe ich gekauft." Hier prallen ... mehr

2.267 Mal "The Big Bang Theory": Diese Serien laufen in Dauerschleife

So langsam nervt's. Jedesmal, wenn man die Glotze einschaltet, laufen die gleichen Serien in der xten Wiederholung. Ein Phänomen, das das Medienmagazin "DWDL" unter die Lupe genommen hat. Mit folgendem Ergebnis: Die schlimmsten Sendezeitfresser im deutschen ... mehr

Weitere Folgen von "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte"

Gerade einmal die Hälfte der ersten Staffel ist ausgestrahlt und schon dürfen sich die Fans der ARD-Serie " In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" auf mehr freuen. Wie das Erste mitteilte, sind neue Folgen über das Team der Assistenzärzte im fiktiven ... mehr

Vater Beimer bei "Markus Lanz": "Ehebruch nie verziehen"

Seit 30 Jahren flimmert die ARD- Serie " Lindenstraße" über die Bildschirme. Seit der ersten Folge ist Joachim Hermann Luger (71) mit dabei, der als "Vater Beimer" in der Serie schon viel erlebt hat. Unter anderem betrog er Ende der 1980er Jahre seine Serien-Gattin ... mehr

Nationalspieler Mesut Özil wird Pate für die ARD

Mesut Özil (26), Weltmeister in Diensten des FC Arsenal, wird Pate. Zusammen mit der Schauspielerin Natalia Wörner (47) und dem Sänger Herbert Grönemeyer (59) begleitet er vom 4. bis zum 10. Oktober die ARD-Themenwoche "Heimat", die die unterschiedlichsten Facetten ... mehr

Eurosport will auch die Bundesliga-Rechte

Vor wenigen Tagen sicherte sich Discovery für das Tochterunternehmen Eurosport sensationell die TV-Rechte an den Olympischen Spielen von 2018 bis 2024. Doch damit nicht genug: Der US-Konzern plant bereits den nächsten großen Coup und will angeblich ... mehr

Schweizer "Tatort" mit schwächster "Tatort"-Quote seit fünf Jahren

Erstaunlich geringen Zuschauer-Zuspruch erntete am vergangenen Sonntag der Schweizer Tatort "Schutzlos". Wie die Marktforscher von Media Control mitteilten, handelt es sich sogar um die schwächste Erstausstrahlung der Krimi-Reihe seit fünf Jahren. Mit dieser ... mehr

Schweizer "Tatort: Schutzlos": Krimikost zu unappetitlich serviert

Ein Krimi aus dem Drogen- und Asylantenmilieu sowie ein Kommissar mit Migräne und Halluzinationen - der Schweizer "Tatort: Schutzlos" lieferte triste Bilder zu einer freudlosen Story. Die Spannung war eher mau, die Gesellschaftskritik etwas zu dick aufgetragen ... mehr

"Tatort: Schutzlos" aus der Schweiz ärgert Luzerner

Eigentlich will der neue "Tatort" aus Luzern das Thema Drogenkriminalität und Asylpolitik ansprechen. Doch im Vorfeld der Ausstrahlung am 5. Juli sorgt der Krimi mit dem Titel "Schutzlos" bei unseren Nachbarn für eine ganz andere Diskussion. Den Grund dafür lieferte ... mehr

"Tatort"-Ermittler Sebastian Schipper steigt aus

" Tatort"-Fans aufgepasst: Ab sofort muss Kommissar Thorsten Falke ( Wotan Wilke Möhring) im hohen Norden ohne seinen besten Kumpel und Kollegen Jan Katz (Sebastian Schipper) ermitteln.  Schon in der nächsten Episode "Verbrannt" wird Schipper nicht mehr zu sehen ... mehr

DFB-Pokal 2015/16: FC Bayern nicht live im Free-TV

Das Duell zwischen Zweitligist FC St. Pauli und Champions-League-Teilnehmer Borussia Mönchengladbach ist das "Livespiel" der ersten Runde des DFB-Pokals. Die Partie am Hamburger Millerntor wird zum Abschluss der 1. Hauptrunde am Montag, dem 10. August ... mehr

Olympia - IOC-Chef: ARD/ZDF hatten Möglichkeit zum Nachbessern

Lausanne (dpa) - IOC-Präsident Thomas Bach hat die Vergabe der europäischen Fernsehrechte für die Olympischen Spiele von 2018 bis 2024 an das US-Unternehmen Discovery gerechtfertigt und als gelungen bezeichnet. In einer "Ausschreibung nach europäischem Wettbewerbsrecht ... mehr

IOC-Präsident Bach: ARD und ZDF hätten nachbessern können

Die beiden öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF haben ihre Chance zum Nachbessern im Bieterkampf um die olympischen TV-Rechte nach Aussage von IOC-Chef Thomas Bach nicht genutzt. "Es ist ihnen die Gelegenheit gegeben worden, noch einmal nachzubessern. Das haben ... mehr

Wolfgang Schäuble ist bei Deutschen beliebt wie nie zuvor

Auf dem Höhepunkt der Griechenland-Krise ist Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble bei deutschen Wählern so beliebt wie nie zuvor. Im Deutschlandtrend der ARD sagten 70 Prozent der Befragten, sie seien mit Schäubles Arbeit zufrieden oder sehr zufrieden ... mehr

ARD-Serie "Vorstadtweiber" fällt zum Abschied auf Staffeltief

Zum Staffelstart wurden die ARD-" Vorstadtweiber" als deutsche Antwort auf " Desperate Housewives" gefeiert und begeisterte mehr als fünf Millionen Zuschauer. Das Finale der österreichischen Serie schalteten aber nur noch 2,92 Millionen ein. Ein enormer ... mehr

Hannelore Hoger zieht für ARD ins "Hotel Heidelberg"

Heidelberg (dpa) – Sie hat den grauen Trenchcoat abgelegt: Beim Dreh ihrer neuen ARD-Primetime-Filmreihe "Hotel Heidelberg" ist Hannelore Hoger kaum wiederzuerkennen. Die Schauspielerin, die viele noch als raubeinige Ermittlerin Bella Block kennen, steht am Dienstag ... mehr

Olympia-TV-Schock: Künftig noch weniger Sport in der ARD?

Nach dem ersten Schock über die Vergabe-Revolution der Olympia-TV-Rechte an Discovery überlegen die öffentlich-rechtlichen Sender, wie es weitergehen soll. Die ARD erwägt nach dem überraschenden TV-Deal des IOC mit dem US-Unternehmen den Umfang der eigenen ... mehr

ARD denkt über reduzierte Sport-Berichterstattung nach

Hannover (dpa) - Der Verkauf der Olympia-Rechte durch das Internationale Olympische Komitee ( IOC) an Discovery hat die öffentlich-rechtlichen Sender überrascht. ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky erklärt im Interview der Deutschen Presse-Agentur, woran es aus seiner ... mehr

Olympia - Entsetzen bei ARD und ZDF: Keine Olympia-Rechte

Lausanne (dpa) - Dem ersten Schreck über die zunächst verpassten Fernsehrechte für Olympia folgte bei ARD und ZDF das große Rätselraten. Die beiden öffentlich-rechtlichen TV-Sender sind vom Verkauf der Medien-Rechte für das Ringe-Spektakel an das US-Unternehmen ... mehr

Eurosport erhält vom IOC TV-Rechte für Olympia 2018 bis 2024

Das US-Unternehmen Discovery hat sich überraschend die TV-Rechte der Olympischen Spiele für den europäischen Markt gesichert. Der von 2018 bis 2024 geltende Kontrakt gilt auch für den deutschen Markt, wo bisher ARD und ZDF übertragen haben. Discovery ... mehr

Sylvester Groth steigt Magdeburger "Polizeiruf 110" aus

Als jüngstes Team der Krimireihe " Polizeiruf 110" war das Magdeburger Ermittlerduo Doreen Brasch ( Claudia Michelsen) und Jochen Drexler ( Sylvester Groth) bei den Zuschauern der ARD beliebt und erfolgreich. Diese kurze Ära geht nun zu Ende. Wie der MDR auf Anfrage ... mehr

Andy Borg verabschiedet sich vom "Musikantenstadl"

Gladiatoren, Gabalier und Dauergrinsen: Am Samstagabend hat sich Andy Borg mit einer Open-Air-Show vom " Musikantenstadl" verabschiedet. Nach neun Jahren muss er seinen Platz für zwei jüngere Moderatoren räumen. Viel Aufhebens wollte ... mehr

Musikantenstadl-Aus von Andi Borg: "Es sind Tränen geflossen"

Sein Aus als Moderator des "Musikantenstadls" hat Andy Borg (54) wirklich schwer getroffen. In "Bild" gab seine Frau Brigit jetzt Einblicke in das Seelenleben des Paares. "Natürlich sind bei uns Tränen geflossen, wir haben ja die Welt nicht mehr verstanden", sagte ... mehr
 
1 2 3 4 ... 35 »
Anzeigen


Anzeige