Startseite
Sie sind hier: Home >

ARD

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Bodensee-

Bodensee-"Tatort" heute: So gut ist "Wofür es sich zu leben lohnt"

Man nehme drei herausragende, routinierte Schauspielerinnen, gebe diesen eine gute Story, sowie ein gut eingespieltes Team an die Hand, mixe das Ganze mit stimmungsvollen Naturaufnahmen und würze alles mit einer Garnitur erlesener Musik: fertig ist ein Krimischmaus ... mehr

"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel": Alle Sendetermine 2016

"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" gehört zur Weihnachtszeit wie Christstollen und Tannenbaum. Alljährlich beschert der Märchen-Klassiker der ARD Traumquoten. Damit Sie den Film in diesem Jahr auf keinen Fall verpassen, haben wir alle Sendetermine ... mehr
Eva Mattes fühlte sich im Bodensee-

Eva Mattes fühlte sich im Bodensee-"Tatort" manchmal verkannt

Eva Mattes (Kommissarin Klara Blum) hätte sich für ihren Bodensee-"Tatort" manchmal bessere Drehbücher gewünscht. "Es waren nicht alles Perlen", sagte die 61-Jährige der "Süddeutschen Zeitung". "Ich fühlte mich ein bisschen verkannt über die Jahre. Aber ich hadere ... mehr
Olympia 2018: Fabian Hambüchen enttäuscht von ARD und ZDF

Olympia 2018: Fabian Hambüchen enttäuscht von ARD und ZDF

Frust im Überschuss: Zahlreiche deutsche Top-Sportler haben auf das endgültige Aus der Öffentlich-Rechtlichen für die kommenden Olympischen Spiele mit Unverständnis reagiert. "Der Ausstieg von ARD und ZDF ist nicht nachvollziehbar und enttäuschend", sagte ... mehr
Olympia 2018 bis 2024 nicht bei ARD und ZDF

Olympia 2018 bis 2024 nicht bei ARD und ZDF

Die TV-Sender ARD und ZDF werden nicht von den Olympischen Spielen 2018 bis 2024 berichten können. Das US-Unternehmen Discovery und die öffentlich-rechtlichen Sender konnten sich nicht auf den Verkauf von Sub-Lizenzen einigen. Das Discovery-Tochterunternehmen Eurosport ... mehr

Florian Silbereisen holt am Samstag Top-Quote

Volksmusik und Schlager schwimmen auch zur Adventszeit auf der Erfolgswelle. Florian Silbereisen lockte am Samstagabend mit seinem "Adventsfest der 100.000 Lichter" weit über sechs Millionen Zuschauer vor ihre Fernseher. Sie verfolgten ab 20.15 Uhr im Ersten ... mehr

ARD dementiert "Bild"-Artikel: Was steckt hinter der "größten Reform"?

Die ARD plant einen Umbau im großen Stil. Nach Informationen der "Bild"-Zeitung soll es dabei Überlegungen geben, mehrere Rundfunkanstalten zusammenzulegen. Das dementierte die ARD allerdings umgehend. Die "Bild"-Zeitung hatte unter Berufung auf eigene Informationen ... mehr

Länder: Zahl der ARD-Anstalten wird nicht infrage gestellt

Mainz (dpa) - Die Länder streben in ihrer Arbeitsgruppe zur Reform der öffentlich-rechtlichen Sender nach Angaben aus Rheinland-Pfalz keine Fusion der ARD-Anstalten an. "Weder von Seiten der Länder noch von Seiten der ARD wurde die Zahl der neun Anstalten ... mehr

Länder: Zahl der ARD-Anstalten wird nicht infrage gestellt

Mainz (dpa) - Die Länder streben in ihrer Arbeitsgruppe zur Reform der öffentlich-rechtlichen Sender nach Angaben aus Rheinland-Pfalz keine Fusion der ARD-Anstalten an. "Weder von Seiten der Länder noch von Seiten der ARD wurde die Zahl der neun Anstalten ... mehr

ARD-"Sportschau": Jessy Wellmer tritt Beckmann-Nachfolge als Moderatorin an

Jessy Wellmer wird Nachfolgerin von Reinhold Beckmann im Moderatoren-Team der " Sportschau" am Samstag. Die 36 Jahre alte Journalistin ist nach Monica Lierhaus die zweite Frau, welche die Spiele der Fußball-Bundesliga in der ARD präsentieren wird. Jessy Wellmer ... mehr

"Polizeiruf 110": Zwischen totaler Verschwörung und Paranoia

Alle gegen einen: Im "Polizeiruf: Sumpfgebiete" kämpft Hanns von Meuffels ( Matthias Brandt) gegen mächtige Geldschieber. Und muss am Ende die schmerzhafte Erfahrung machen, dass sogar sein eigener Chef ( Ulrich Noethen) mit im Verschwörersumpf steckt. Leider war dieser ... mehr

So wird der "Polizeiruf" heute

Knapp zweieinhalb Monate nach dem großartigen Münchener "Polizeiruf: Wölfe" ist Hanns von Meuffels ( Matthias Brandt) schon wieder im Einsatz. Sein neuer Film "Sumpfgebiete" schlägt ruhigere Töne an. Der Kommissar schnüffelt einer Geldschieberbande hinterher ... mehr

Kritik zu "Tatort: Es lebe der Tod": Denkwürdiger ARD-Krimiabend

Vermeintlich sanfte Todesfälle, ein wahnsinniger Mörder und ein depressiver Kommissar, der kurz davor ist, die Kontrolle zu verlieren. "Es lebe der Tod" - der sechste " Tatort" mit dem hessischen Kriminalhauptkommissar Felix Murot ( Ulrich Tukur) hebelte erneut ... mehr

"Tatort" am Sonntag: ARD erklärt das rätselhafte Murot-Ende

Tot oder nicht tot - diese Frage bewegte am Ende des " Tatorts: Es Lebe der Tod" mit Felix Murot ( Ulrich Tukur) die Zuschauer. Serienmörder Arthur Steinmetz hatte den Kommissar zum Selbstmord durch Aufschneiden der Pulsadern gezwungen, um das Leben einer jungen ... mehr

ARD-"Tatort" am Sonntag: So gut ist "Es lebe der Tod"

Dieser " Tatort" kommt auf leisen Sohlen daher. Kein Geballer, keine Verfolgungsjagden, keine Prügeleien. Doch gerade durch seine Ruhe entwickelt die Episode "Es lebe der Tod" mit Kommissar Felix Murot ( Ulrich Tukur) eine Wucht, die den Zuschauer in ihren Bann ziehen ... mehr

Robbie Williams küsst Barbara Schönerberger auf die Brüste

Dass Megastar Robbie Williams ein alter Schwerenöter ist, spürte Barbara Schöneberger bei der Bambi-Verleihung am eigenen Leib. Vor versammeltem Publikum verpasste ihr der Sänger ein spontanes Busen-Bussi. Die unerwartete Knutsch-Attacke ... mehr

Bezahlkarten in Bundesligastadien sorgen für Zoff

Zoff um die Bezahlkarten in Bundesliga-Stadien: Verbraucherschützer kritisieren vor allem, dass in einigen Fällen die Rückerstattung von Restguthaben zu kompliziert geregelt sei. Dagegen gehen sie nun vor. Dies berichtet die ARD-Radio-Recherche Sport über gemeinsam ... mehr

Constantin Schreiber wird neuer "Tagesschau"-Sprecher

Die " Tagesschau" bekommt ein neues Gesicht: Constantin Schreiber wird voraussichtlich ab Januar 2017 das Nachrichtenteam in der ARD verstärken. Das bestätigte der NDR gegenüber dem Medienmagazin "dwdl.de". Aktuell ist der 37-Jährige noch als Moderator und Korrespondent ... mehr

"Tatort" fährt Traumquote ein - "The Voice" auf Sat.1. ohne Chance

Der 1000. " Tatort: Taxi nach Leipzig" war zwar mit weitem Abstand der Quotensieger am Sonntag - satte 11,46 Millionen Zuschauer schalteten ein. Zu den Spitzenreitern der besten "Tatorte" des Jahres 2016 gehört der Krimi mit den Kommissaren Borowski ( Axel Milberg ... mehr

1000. "Tatort": Bei "Taxi nach Leipzig" wurde geschlampt

Ja. " Taxi nach Leipzig" ist ein würdiger, ein spannender und sehenswerter Jubiläums-" Tatort". Aber auch einer mit vielen Ungereimtheiten, um es mal vorsichtig auszudrücken. Ein bisschen mehr Genauigkeit darf es ruhig sein. Beim Polizeiseminar in Niedersachsen ... mehr

Steinmeier als Bundespräsident: Union akzeptiert den SPD-Vorschlag

Überraschende Wende im Gerangel um den neuen Bundespräsidenten: Die CDU will Frank-Walter Steinmeier ( SPD) als Kandidaten für das Amt mittragen. Auch die CSU ist für den deutschen Außenminister als gemeinsamen Kandidaten der Regierungskoalition für das Amt. Die Partei ... mehr

"Sportschau": Moderator Reinhold Beckmann macht Schluss

Jahrelang prägte Reinhold Beckmann als einer der Moderatoren das Gesicht der " Sportschau". Nun kehrt er dem ARD-Klassiker den Rücken, um mehr Zeit für andere Projekte zu haben. Das bestätigte der 60-Jährige dem "Hamburger Abendblatt". Fast 14 Jahre ... mehr

Berühmte Augen: Das ist der Mann aus dem Tatort-Vorspann

" Tatort"-Fans kennen diese Augen nur zu gut. Seit nunmehr 46 Jahren und 1000 Folgen sind sie regelmäßig im Vorspann der ARD-Krimis zur berühmten Musik von Klaus Doldinger zu sehen. Doch wer sich dahinter verbirgt, ist nur den wenigsten bekannt.  Aber nicht ... mehr

Medien: Wettrechnen zur US-Wahl im Fernsehen

Berlin (dpa) - Die US-Bürger haben gewählt - und auch die deutschen Fernsehzuschauer hatten in der langen TV-Nacht zum Mittwoch die Qual der Wahl: Die Ereignisse in den USA wurden von mehreren deutschen TV-Sendern übertragen. Meist lagen ARD und ZDF beim medialen ... mehr

"Taxi nach Leipzig" - 1000. "Tatort" fesselt und verwirrt zugleich

Tusch und Vorhang auf zum 1000. " Tatort". Mit " Taxi nach Leipzig" (13. November, 20.15 Uhr) verpasste die ARD der Jubiläumsfolge denselben Titel wie dem allersten "Tatort" vom 29. November 1970. Doch wird der Krimi mit Maria Furtwängler und Axel Milberg der hohen ... mehr

Jan Böhmermann kritisiert ARD und ZDF: Den Anschluss verpasst

Jan Böhmermann geht mit dem Öffentlich-Rechtlichen Fernsehen hart ins Gericht. "Wenn man Veränderungen bewegen möchte, muss man offen darüber reden, was eigentlich los ist", sagte der Satiriker bei einer Medientagung des Grimme-Forschungskollegs am Montag ... mehr

Mehr zum Thema ARD im Web suchen

"Anne Will": NDR verteidigt Einladung von Nora Illi - Kritik von CDU

Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) hat die Einladung der mit dem Niqab verschleierten Schweizerin Nora Illi verteidigt. Zuvor hatte die T alkshow von Anne Will am Sonntag scharfe Kritik hervorgerufen. Die Einladung sei sorgfältig abgewogen worden ... mehr

Kiel "Tatort": Borowskis Kampf gegen IS-Rekrutierer

Eine brandaktuelle Story, eine grandiose Hauptdarstellerin, kinoreife Bilder und ein cooler Jürgen Prochnow als Gaststar machten den " Tatort: Borowski und das verlorene Mädchen" zum Highlight dieses Sonntagabends. "Ich werde dahin gehen, wo alles anders ist. Euer Leben ... mehr

"Tatort" heute lohnt sich: Milberg und Prochnow ermitteln gemeinsam

Er lebt seit vielen Jahren in Los Angeles, spielte in US-Kinofilmen wie "Der Da Vinci Code" und der Erfolgsserie " 24" mit. Für den " Tatort" ist Jürgen Prochnow in seine alte Heimat Deutschland zurückgekehrt. Im NDR-Interview verrät der 75-Jährige, was ihn dazu bewogen ... mehr

Sendezeit zu lang: ARD muss "Quizduell" vorzeitig abbrechen

Abbruch beim " Quizduell" in der ARD am Donnerstagabend: Weil die Sendezeit abgelaufen, die Live-Show aber noch nicht zu Ende war, schaltete der Sender die Ausstrahlung um 18.50 Uhr ab. Jörg Pilawa konnte sich zwar noch verabschieden und sich kurz entschuldigen ... mehr

Kritik zu "Hart aber fair": Hat das Volk ein Recht, sich einzubringen?

Halten die deutschen Politiker ihr Volk für zu dumm für Volksentscheide? Oder würden Volksabstimmungen wie in anderen Ländern Populisten Tür und Tor öffnen? Darüber diskutierten am Montagabend die Gäste bei "hart aber fair" mit Frank Plasberg. Die Gäste Markus ... mehr

Job-Futuromat: In diesen Jobs könnten Maschinen bald Menschen ersetzen

Immer häufiger greifen Roboter in unser Leben ein. In Zeiten einer wachsenden Digitalisierung fragen sich viele Beschäftigte: Übernimmt bald eine Maschine meinen  Job? Eine neuartige Datenbank gibt Auskunft. Der Roboter - ein Kollege oder ein Konkurrent ... mehr

Kritik zum "Tatort" aus Bremen: "Echolot" war mehr Krimi als SciFi

War das überhaupt ein Mord? Oder ein Fehler im System? Oder ein Selbstmord? Die Welt der Ermittler hat Grenzen, die der Bits and Bytes anscheinend nicht - und zudem andere Gesetze. Der tödliche Unfall von Vanessa Arnold war nur eine logische Konsequenz. Ein Folgebefehl ... mehr

Tatort heute aus Bremen: So wird der Sonntags-Krimi "Echolot"

Diesem " Tatort" wird eine besondere Ehre zuteil: Die Folge "Echolot" eröffnet die ARD-Themenwoche "Zukunft der Arbeit". Klingt langweilig? Ist es nicht. Denn die digitale Welt rüttelt die manchmal biederen Bremer Kripo-Dinosaurier durcheinander. Ihre Ermittlerkompetenz ... mehr

Zum Tod von Manfred Krug: ARD ändert Programm und zeigt TV-Klassiker

Die Sender der ARD ehren den verstorbenen Schauspieler Manfred Krug in den folgenden Tagen mit einem Sonderprogramm. Vor allem Highlight-Folgen der TV-Serie "Liebling Kreuzberg" sowie ausgewählte " Tatort"-Episoden mit Manfred Krug und Charles Brauer werden wiederholt ... mehr

Rundfunkbeitrag: ARD und ZDF wollen Inkassobüros beauftragen

ARD und ZDF wollen den Rundfunkbeitrag künftig von privaten Inkassobüros eintreiben lassen. Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten gehen offenbar davon aus, dass die Schuldeneintreiber bei säumigen Schuldner mehr Eindruck machen. Diese ... mehr

Rundfunkbeitrag für ARD und ZDF: Höhe bleibt unverändert

Trotz eines Einnahmenüberschusses wird der Rundfunkbeitrag für ARD, ZDF und Deutschlandradio nicht gesenkt. Es bleibt auch 2017 bei dem Betrag von 17,50 Euro im Monat. Experten hatten eine Senkung um 30 Cent vorgeschlagen. Die Ministerpräsidenten der Länder kamen ... mehr

"Rote Rosen": Angela Roy wollte als Ur-Rose in Erinnerung bleiben

Angela Roy war vor zehn Jahren die erste Rose in der Telenovela "Rote Rosen". Bis zum Drehstart hatte sie selbst noch nie eine Soap gesehen. Heute würde die 59-Jährige auch keine Rolle mehr übernehmen - außer für die vier Jubiläumsfolgen. Fans wissen das Besondere ... mehr

Fußball - Auslosung: Bayern im Pokal-Achtelfinale gegen Wolfsburg

Berlin (dpa) - Nach der erfüllten Pflichtaufgabe gegen den FC Augsburg wartet auf Titelverteidiger FC Bayern im Achtelfinale des DFB-Pokals das nächste Bundesliga-Duell. Die Münchner treffen in der Runde der besten 16 Teams auf den VfL Wolfsburg. Das ergab die Auslosung ... mehr

Skispringen: Sven Hannawald wird Experte bei Eurosport

Neue Berufung für Sven Hannawald: Der frühere Skisprung-Star wird zur neuen Weltcup-Saison TV-Experte beim Privatsender Eurosport. Der 41-Jährige, der in der Saison 2001/02 als erster und bislang einziger Springer alle Wettbewerbe einer Vierschanzentournee gewonnen ... mehr

Ingo Zamperoni beendete "Tagesthemen" mit diesem Schlusssatz

Ingo Zamperoni hat seine Premiere als neuer Hauptmoderator der ARD-" Tagesthemen" souverän absolviert. Auf einen originellen Schlusssatz, wozu der 42-Jährige und die Redaktion die Zuschauer im Vorfeld der Sendung um Vorschläge gebeten hatten, wartete das Publikum ... mehr

"Hart aber fair" in ARD: EZB und Deutsche Bank stecken Prügel ein

Bei " Hart aber fair" am Abend in der ARD haben sich die Europäische Zentralbank ( EZB) und die Deutsche Bank jede Menge Prügel abgeholt. Leider aber nicht persönlich. Die Gäste: Uwe Fröhlich, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Volks- und Raiffeisenbanken ... mehr

"Tatort: Die Wahrheit": So gut war der München-"Tatort" am Sonntag

Spannende Ermittlungsarbeit, schnelle Ergebnisse und nach 90 Minuten ist der Täter hinter Gittern - so läuft es üblicherweise im " Tatort" ab. Doch der Münchener Fall "Die Wahrheit" brach drastisch und schonungslos mit dieser Tradition. Was den 73. Fall von Batic ... mehr

Münchener "Tatort: Die Wahrheit" wird weitererzählt

Nach 90 Minuten ist der Täter hinter Gittern und die heile Welt wiederhergestellt - mit diesem ungeschriebenen " Tatort"-Gesetz brach der Münchener Krimi "Die Wahrheit" am Sonntag. Nach dem offenen Ende wird der Fall aber im nächsten Jahr weitererzählt. Der Alptraum ... mehr

TV-Quoten: "Tatort" hält "The Voice" und Formel 1 auf RTL in Schach

" Tatort", Formel 1, " The Voice of Germany" und " Grill den Henssler": Am Sonntagabend konkurrierten gleich mehrere Programmhighlights um die Gunst der Fernsehzuschauer. Aus Quotensicht kann sich vor allem Sat 1 freuen: Das Experiment, die Castingshow vom Freitag ... mehr

"Tatort" heute: "Die Wahrheit" bietet erhöhte Depri-Dosis am Sonntag

Ein brutaler und völlig überflüssiger Mord ohne Motiv. Ermittlungsfrust. Überforderung. Perspektivlosigkeit. Wenn Sie das Wochenende nicht deprimiert ausklingen lassen wollen, sollten Sie um den neuen Münchener " Tatort: Die Wahrheit" einen großen Bogen machen ... mehr

DSDS-Sieger Prince Damien: Unfall bei ARD-Show "Schlagerboom"

Bei den Proben zu Florian Silbereisens Show "Schlagerboom - Das internationale Schlagerfest", das die ARD am Samstagabend ausgestrahlt hat, kam es zu einem Unfall. DSDS-Sieger Prince Damien stürzte nach einem Bericht der "Bild" mit einem Buggy von der zwei Meter hohen ... mehr

WTA-Finals 2016: ARD und ZDF testen Tennis wegen Angeliqe Kerber

Mainz (dpa) - Am 23. Oktober beginnt das Kerber-Experiment. Nach jahrelanger Pause zeigen ARD und ZDF mit der WTA-Weltmeisterschaft der besten acht Spielerinnen der Saison wieder ein großes Tennisturnier. Die Sender wollen testen, ob es durch Angelique Kerber ... mehr

"Terror - Ihr Urteil": Held oder Mörder - wie hätten Sie entschieden?

"Helden sind immer schuldig!", ist Autor und Jurist Ferdinand von Schirach überzeugt. Die überwältigende Mehrheit der Zuschauer des ARD-TV-Experiments sah das anders. Doch rechtlich korrekt wäre der Schuldspruch, den die alternative ARD-Fassung zeigt. 86,9 Prozent ... mehr

"Hart aber fair" nach "Terror - Ihr Urteil": Mehrheit gegen das Grundgesetz

Nach dem interaktiven Film " Terror" glühten die Telefonleitungen, die Sozialen Medien - und natürlich auch die Köpfe bei " Hart aber fair". Das Konzept des Fernsehabends: Vor "Hart aber fair" lief zur besten Sendezeit der Spielfilm "Terror". Er basiert ... mehr

"Terror - Ihr Urteil": 86,9 Prozent der Zuschauer plädierten für Freispruch

Ist Kampfpilot Lars Koch ein Held oder ein Mörder? Für die TV-Zuschauer von " Terror - Ihr Urteil" am Montagabend war diese Frage eine klare Angelegenheit. 86,9 Prozent entschieden sich dafür, den Angeklagten freizusprechen. Bei der zeitgleichen Ausstrahlung ... mehr

"Terror - Ihr Urteil": ARD-Gerichtsdrama lockt die meisten Zuschauer vor den TV

Ein großer Erfolg für die ARD: Das Gerichtsdrama "Terror - Ihr Urteil" setzte sich am Montagabend mit Abstand an die Spitze der Fernseh-Charts und lag mit 6,88 Millionen Zuschauern noch vor " Wer wird Millionär?" ( RTL) und dem Krimi "Hattinger und der Nebel ... mehr

Natalia Wörner spielt für die ARD die Spionin Mata Hari

1931 machte Hollywood-Legende Greta Garbo die berüchtigte Spionin Mata Hari auf der Leinwand unsterblich. Nun versucht sich erstmals eine deutsche Filmproduktion am Leben der schönen Tänzerin, die sich vom deutschen Geheimdienst anheuern ließ. Die Hauptrolle ... mehr

"Terror - Ihr Urteil": Interaktives ARD-Experiment macht Zuschauer zum Richter

Es ist ein aufwendiges TV-Experiment mit offenem Ausgang. Millionen TV-Zuschauer werden zu Gerichtsschöffen: Sie entscheiden live per Telefon- und Online-Voting nach einem Gerichtsdrama, ob ein Bundeswehr-Pilot, der einen entführten Airbus abgeschossen ... mehr

"Polizeiruf 110": Rostock-Ermittler Bukow und König glänzen "Im Schatten"

Aus dem sonnigen Süden Italiens in den unwirtlichen Norden Deutschlands - wenn es um lukrative Drogengeschäfte geht, spielen geografische und klimatische Bedingungen für die 'Ndrangheta keine Rolle. Und Menschenleben auch nicht. Entsprechend düster und deprimierend ... mehr
 


Anzeige
shopping-portal