Sie sind hier: Home >

Diesel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Diesel

Mehrheit für Fahrverbot für ältere Diesel in Innenstädten

Mehrheit für Fahrverbot für ältere Diesel in Innenstädten

Die meisten Deutschen befürworten ein Fahrverbot für ältere Dieselautos in Innenstädten. In der Beliebtheit ist der Diesel hinter den Elektroantrieb zurückgefallen. Autos aus den Stadtzentren zu verbannen, die nicht der neuesten Euro-6-Abgasnorm entsprechen, halten ... mehr
Bundesweiter Vergleich des Dieselanteils: Bayern ganz vorne

Bundesweiter Vergleich des Dieselanteils: Bayern ganz vorne

Angesichts der aktuellen Diskussion über Diesel-Fahrverbote drängt sich ein Blick auf die bundesweite Verteilung der Selbstzünder auf. Auffälligstes Ergebnis: In Bayern dieselt es gewaltig. Das Vergleichsportal Check24 hat untersucht, wo in Deutschland Diesel, Benziner ... mehr
Biodiesel-Innovation: Damit wären Selbstzünder sauberer

Biodiesel-Innovation: Damit wären Selbstzünder sauberer

Moderne Motoren vertragen Biodiesel nur in geringer Dosierung, gemischt mit Mineralöl-Diesel. Künftig könnte der aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnene Kraftstoff aber auch in Reinform in die Tanks von Pkw und Lkw fließen. Forscher der Universitäten Bochum ... mehr
Handwerk, Industrie und Handel gegen Fahrverbot in München

Handwerk, Industrie und Handel gegen Fahrverbot in München

Handwerk, Industrie und Handel in Bayern lehnen die Pläne für ein Diesel-Fahrverbot in München empört ab. Waren könnten nicht mehr angeliefert werden, viele Pendler könnten ihren Arbeitsplatz nicht mehr erreichen, weil der öffentliche Nahverkehr überfordert sei, warnten ... mehr
Citroen C3 Aircross: Auf den Picasso-Van folgt ein SUV

Citroen C3 Aircross: Auf den Picasso-Van folgt ein SUV

Mit dem C3 Aircross schickt Citroen seinen kleinen Van C3 Picasso in Rente. Vom SUV-Konzept versprechen sich die Franzosen deutlich mehr Kunden. Es tut sich was im Hause Citroen. Als einer der letzten europäischen Volumenhersteller springt die französische Marke ... mehr

Landtag will schärfere Kontrollen bei Lkw

Thüringen soll sich im Bund für intensivere Kontrollen von Lkw im Güterverkehr stark machen. Einen entsprechenden Antrag der Regierungsfraktionen verabschiedete am Donnerstag der Landtag in Erfurt. Dabei geht es neben der Einhaltung von Sozialstandards und Mindestlohn ... mehr

Audi baut ab 2019 zweites Elektroauto in Brüssel

Audi will ab 2019 im Werk Brüssel sein zweites batteriegetriebenes Auto vom Band laufen lassen - einen viertürigen Grand-Turismo-Sportwagen e-tron Sportback. Bereits ab 2018 soll in Brüssel der Elektro-SUV Audi e-tron gebaut werden. Produktionsvorstand Hubert Waltl ... mehr

Neuer Trend: Elektro-Mietwagen auf Mallorca sind günstig

Für die kostbarsten Wochen des Jahres geben viele Urlauber mehr Geld aus als nötig. Wer etwa auf Mallorca einen Leihwagen für die Ferien bucht, der kann mit einem elektrischen Fahrzeug die Urlaubskasse schonen. Nahezu geräuschlos gleitet der Nissan Leaf durch ... mehr

So fährt sich der überarbeitete Renault Koleos dCi 130

Renault legt den Koleos neu auf. Neben einer umfangreichen technischen Aufrüstung soll das Antlitz des Talisman die Käufer im D-Segment überzeugen. Der Renault Koleos bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, leistet ... mehr

Statt Euro 5: VW-Diesel sauberer als Euro 6 – dank SCR-Nachrüstung

Euro-5-Diesel, die schon ab dem nächsten Jahr von Fahrverboten bedroht sind, lassen sich mit vertretbarem Aufwand so nachrüsten, dass sie sogar weniger Stickoxide und Feinstaub ausstoßen als Euro-6-Diesel. Während die Autohersteller ... mehr

Diesel-Rabatte: Auswirkungen des Abgas-Skandals

Laut einer Auswertung der Deutschen Automobil Treuhand geben Händler höhere Rabatte auf Dieselfahrzeuge als auf Benziner. Selbstzünder stehen außerdem länger, bevor sie verkauft werden. Dieselfahrzeuge verkaufen sich aktuell schlechter als vergleichbare Benziner ... mehr

Mehr zum Thema Diesel im Web suchen

Abgas-Skandal: So sollen die Autobauer überprüft werden

Am 29. Mai 2017 will der Wettbewerbsfähigkeitsrat der EU neue Zulassungskriterien für Neuwagen beschließen. Autohersteller müssen künftig realistische Angaben zum Schadstoffausstoß machen. "Fast zwei Jahre nach Bekanntwerden des Dieselskandals stellt ... mehr

Benzin im Dieseltank: Fehler an der Zapfsäule sind teuer

Ein paar Sekunden Unachtsamkeit an der Tankstelle können unangenehme Folgen haben. Wer sein Dieselfahrzeug versehentlich mit Benzin betankt, riskiert erhebliche Schäden. Der Grund: Schon geringe Mengen des falschen Treibstoffs lassen bei modernen ... mehr

Abgas-Skandal: Staatsanwaltschaft durchsucht Daimler-Standorte

Es ist ein Aufgebot, das es in sich hat. 230 Polizisten und 23 Staatsanwälte durchsuchen am Dienstag elf deutsche Daimler-Standorte. Gesucht: "Beweiserhebliche Unterlagen und Datenträger". Der Verdacht: Betrug und strafbare Werbung "im Zusammenhang mit der Manipulation ... mehr

Nachrüstungen für Diesel: Wer bezahlt die SCR-Katalysatoren?

Bislang lehnt die Automobilindustrie Hardware-Umrüstungen per selektiver katalytischer Reduktion (SCR-Kat) als technisch nicht sinnvoll ab. Laut des ZDF-Wirtschafts- und Verbrauchermagazins WISO bringt diese Methode aber eine drastische Reduzierung ... mehr

Karoq: Škoda lässt das Kompakt-SUV deutlich anwachsen

Škoda setzt seine SUV-Modelloffensive fort. Der Yeti wird ab Herbst vom Karoq abgelöst. Der kleine Bruder des Kodiaq dürfte unter den kompakten Crossovern für mächtig Wind sorgen. Mit einer Länge von 4,38 Metern ist der Škoda Karoq mehr als eine Klasse kleiner ... mehr

Nissan X-Trail: Sondermodell mit Drohne für bessere Übersicht

Nissan bietet sein SUV-Modell X-Trail ab sofort als Sondermodell X-Scape an. Zum Preis von 40.710 Euro gehört neben einer umfangreichen Ausstattung eine Drohne dazu. Bei dem kleinen Flugroboter handelt es sich um das Modell Parrot Bebop 2. Als besonderes Extra bietet ... mehr

Schwacke 2017: Gebrauchtwagen mit geringem Wertverlust

Wenn ein Neuwagen vom Hof des Autohauses fährt, ist er nur noch die Hälfte wert – so eine weit verbreitete Meinung. Sich glücklich schätzen kann, wer einen Porsche Macan S Diesel gekauft hat. Denn das sportliche SUV aus Zuffenhausen ist der Wertmeister 2017 – trotz ... mehr

Auto-Experte Dudenhöffer: Viele Diesel-Fahrer sollten Auto verkaufen

Ferdinand Dudenhöffer von der  Universität Duisburg-Essen  ist einer der renommiertesten Experten Deutschlands auf dem Gebiet der Automobilwirtschaft. Im Gespäch mit t-online.de spricht er über die Zukunft des Diesel-Autos und warnt vor einem bevorstehenden ... mehr

Volvo XC60: Zweite Generation des SUV aus Schweden

Es kann kein Zufall sein, dass ein Premium-SUV in seinem Segment seit Jahren ein Bestseller in Europa ist. Und noch dazu von einer Marke kommt, die nicht zu den großen dieser Welt gehört. Die Rede ist vom Volvo XC60. Die Schweden haben vor knapp neun Jahren – damals ... mehr

Deutsche meiden Dieselmodelle

Deutsche Neuwagenkäufer greifen immer seltener zu Dieselmodellen. Nach einer Untersuchung des CAR–Instituts an der Universität Duisburg–Essen betrug im April der Anteil an Dieselfahrzeugen bei Privatkäufen nur noch 23,8 Prozent. Das sei der niedrigste ... mehr

Erstmalig ungetarnt: So fährt sich die sechste Polo-Generation

Besser und langweiliger als im VW Polo kann man in der Einstiegsklasse kaum unterwegs sein. Wem ein Kleinstmobil zu klein und ein Kompaktklassemodell wie der Golf zu groß und teuer ist, der steigt seit Jahr und Tag aus vollster Überzeugung in seinen ... mehr

On Bord Diagnose: So kommen Sie an die Daten Ihres Autos

Autos wissen viel mehr als sie sagen. Wer daran teilhaben will, muss nur den diversen Steuergeräten lauschen – und das ist heute dank Smartphone kein Problem mehr. Die sogenannte On-Bord-Diagnose (OBD) macht es möglich. Gerade ältere Fahrzeuge lassen sich mit wenig ... mehr

Abgasskandal: VW rüstet weltweit 4,7 Millionen VW-Diesel um

Die Diesel-Affäre verfolgt Volkswagen weiterhin – am Rande der Hauptversammlung fordern Demonstranten, die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen. Aufsichtsratschef Pötsch verspricht: Die Aufklärung geht weiter. Mehr als eineinhalb Jahre nach Auffliegen ... mehr

Ist das der bessere Golf? Skoda hat den Rapid überarbeitet

Skoda hat sein Kompaktmodell Rapid geliftet. Neben kleineren Optikretuschen innen und außen halten nun moderne Infotainmentsysteme sowie zwei neue Dreizylinder-Motoren Einzug im überarbeiteten Rapid. Das zur seiner Lebensmitte aufgefrischte Kompaktfahrzeug ... mehr

Neckartor: Das ist Deutschlands schmutzigste Kreuzung

Das Stuttgarter Neckartor gilt als schmutzigste Kreuzung Duetschlands. Feinstaubgrenzwerte werden hier regelmäßig überschritten. Baden-Württembers grün-schwarze Regierung will mit einem neuen Luftreinhalteplan die extreme Abgasbelastung in der Landeshauptstadt ... mehr

Automarkt im April: Jetzt geht es dem Diesel an den Kragen

Während die großen deutschen Autohersteller im Rest der Welt noch einen Umsatzrekord nach dem anderen einfahren, brechen die Absatzzahlen hierzulande ein. Die größten Sorgen dürfte in Stuttgart, Wolfsburg, Ingolstadt und München das Diesel-Defizit bereiten. Nachdem ... mehr

TÜV Rheinland testet Sprit von Aral mit Anti-Schmutz-Formel

Aral bewirbt seine 2016 neu eingeführten Kraftstoffe mit einer Reinigungswirkung für den Motor. Dass es sich dabei nicht nur um ein reines Werbeversprechen handelt, bestätigt jetzt der TÜV Rheinland. Das Urteil der Experten: "Im Vergleich zu lediglich der gesetzlichen ... mehr

VW fährt zweigleisig: E-Mobilität und Verbrennungsmotoren

Das 38. Internationale Wiener Motorensymposium stand unter dem Motto: "Mit Zuversicht in die Zukunft". Grundtenor der Veranstaltung war, dass der Verbrennungsmotor noch lange nicht zum "alten Eisen" gehöre. Neben dem Zulieferer Mahle und dem Hybrid-Pionier Toyota ... mehr

VW-Chef plant Kampagne für Diesel-Fahrzeuge

Trotz anhaltendem Abgasskandal und einem steigenden Druck, umweltfreundlichere Autos zu produzieren, plant VW-Vorstandschef Matthias Müller offenbar eine Kampagne für die Stärkung von Diesel-Motoren. "Der Diesel hat derzeit sowohl ... mehr

Wegen Diesel: Autoindustrie bangt um Milliarden und Jobs

Die wachsende Kritik am Dieselmotor lässt die Autoindustrie um Milliardeninvestitionen und Arbeitsplätze fürchten. VW, Daimler und BMW betonen den geringen Kraftstoffverbrauch und den geringen CO2-Ausstoß von Dieselmotoren. Und mit der neuen Abgastechnik ... mehr

Autoindustrie bangt wegen Kritik am Diesel um Milliarden und Jobs

München (dpa) - Die Kritik am Dieselmotor lässt die Autoindustrie um Milliardeninvestitionen und Arbeitsplätze fürchten. VW, Daimler und BMW betonen den geringen Kraftstoffverbrauch und den geringen CO2-Ausstoß - und mit der neuen Abgastechnik ... mehr

VW-Motorenchef: "CleanDiesel ist dann kein CleanDiesel mehr!"

Auf dem Wiener Motoren Symposium diskutiert die Antriebs-Elite der Industrie über die Motoren von morgen. Zu denen gehört auch immer noch der Diesel. Anderthalb Jahre ist es her, dass die amerikanischen Umweltbehörden die Bombe platzen ... mehr

Diesel-Verbot: Deutscher Städtetag fordert blaue Plakette

Wegen der Stickoxid-Probleme in den Kommunen verlangt der Deutsche Städtetag die Einführung der blauen Plakette und eine bessere Finanzausstattung für den Nahverkehr. Die Städte wollten zwar keine Fahrverbote, kämen aber wegen der Luftbelastung wohl nicht drumherum ... mehr

Gesundheit und Umwelt: So gefährlich sind Stickstoffoxide

Diesel-Fahrzeuge stoßen laut Umweltbundesamt mehr gesundheitsschädliche Stickoxide aus als nach EU-Grenzwert zulässig. Was genau ist das und wie wirken sie sich auf die Gesundheit aus? Stickoxide, Stickstoffmonoxid oder Stickstoffdioxid? Stickstoffoxide ... mehr

Lobby gegen Lobby: Neue Vorwürfe in der Dieseldebatte

Das Image des Diesel hat gelitten in den vergangenen Monaten. Jetzt gibt es schlechte Nachrichten von offizieller Stelle. Diesel-Pkw stoßen noch mehr gefährliche Stickoxide aus als gedacht und selbst auf die neueste Euro-6-Norm können Verbraucher nicht zählen. Moderne ... mehr

Kein höherer Wertverlust bei gebrauchten Dieseln

Die Wertverluste von gebrauchten Dieseln sind trotz der aufgeflammten Diskussion um Fahrverbote für ältere Fahrzeuge nicht größer geworden. Für einen drei Jahre alten Diesel etwa bekam ein Halter im März einen Restwert von 55,7 Prozent ... mehr

Untersuchung sieht stabile Werte bei gebrauchten Dieseln

Stuttgart (dpa) - Die Diskussionen um Fahrverbote haben sich einer Untersuchung zufolge bislang wenig auf die Werte von gebrauchten Diesel-Autos ausgewirkt. Für einen drei Jahre alten Diesel etwa bekam ein Halter im März einen Restwert von 55,7 Prozent ... mehr

Crossover: Opel schiebt mit dem Grandland X neues SUV nach

Der Name ist Programm beim neuen Opel Grandland X: Er ist ein für deutsche Verhältnisse großes SUV für fünf Personen plus üppig Gepäck, das keine Wege abseits des Asphalts scheut und das gewisse Etwas bieten soll. Er wirkt robust mit der obligatorischen SUV-Beplankung ... mehr

Grenzwerte für Stickstoff-Emissionen statt starrer Fahrverbote

Grenzwert statt Fahrverbot: Die angedachten Fahrverbote für Dieselfahrzeuge sind nach Ansicht des deutschen Kfz-Gewerbes weder fair noch sinnvoll. Denn ältere Benziner mit Euro-3-Plakette stoßen fast ebenso viel Stickoxid aus (150 mg/km) wie die "schmutzigen ... mehr

Toyota Yaris: Jetzt kommt der Hybridantrieb richtig in Fahrt

Der Zyklus einer Autogeneration kann schon mal ein wenig länger dauern. Vor allem dann, wenn es sich um einen Kleinwagen handelt, dessen Entwicklungskosten dennoch recht hoch sind. Und so hat es sich Toyota nicht nehmen lassen seinem Erfolgsmodell, dem Yaris, nach sechs ... mehr

Benzinpreis vor Ostern steigt leicht

Vor Beginn der Osterferien in 13 Bundesländern ist der Benzinpreis leicht gestiegen. Laut ADAC kostet ein Liter Super E10 im Durchschnitt 1,36 Euro und ist damit einen Cent teurer als in der Vorwoche. Diesel habe unverändert durchschnittlich 1,16 Euro gekostet ... mehr

Nachfrage nach Autos mit Dieselmotor nimmt kontinuierlich ab

Das liebe Geld, die Umwelt und die Sicherheit – alles Themen, die den Autofahrern auf den Nägeln brennen. Im aktuellen Trend-Tacho von KÜS und Kfz-Betrieb werden sie im Rahmen einer Umfrage untersucht. Auch das Kraftfahrt-Bundesamt ( KBA) unterstreicht den Trend ... mehr

VDA-Chef warnt: Ohne Diesel sind die Klimaziele in Gefahr

Bei der deutschen Automobilindustrie schrillen angesichts drohender Fahrverbote für Dieselautos die Alarmglocken immer lauter. Der Branchenverband VDA warnte nun, dass ohne Dieselantrieb die Klimaziele nicht erreicht werden könnten. "Wer den Diesel verbieten ... mehr

Fahrverbote für Diesel? So bewahren Sie den Durchblick

Die verschiedenen Schadstoffklassen sind nach den jüngsten Fahrverboten für Innenstädte in aller Munde. Doch was bedeuten die unterschiedlichen Klassen überhaupt für mich und mein Auto? Stuttgart will als erste deutsche Stadt ab Anfang 2018 Dieselfahrzeuge aussperren ... mehr

Nissan Micra 0.9: Fünfte Generation mit Dreizylinder-Turbo

Der Nissan Micra hat schon eine ganze Reihe von Metamorphosen hinter sich. Vom kantigen Kleinwagen über den rundgelutschten Damen-Liebling bis zum gesichtslosen (Aller-)Weltauto reicht die optische Palette. Mit der gerade bei den Händlern gestarteten fünften Generation ... mehr

Pkw-Maut beschlossen: Das müssen Autofahrer beachten

Rund zwei Jahre hat Verkehrsminister Alexander Dobrindt benötigt, um den Weg der Pkw-Maut im Bundestag und schließlich auch im Bundesrat zu ebnen. Frühestens ab 2019 werden fast alle Verkehrsteilnehmer zur Kasse gebeten – mit einer unverständlichen Ausnahme ... mehr

BUND scheitert mit Antrag auf Diesel-Verkaufsstopp

Das Verwaltungsgericht Schleswig hat den Antrag des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) auf einen Verkaufsstopp für – unter realen Fahrbedingungen grenzwertüberschreitende –  Diesel -Neufahrzeuge abgelehnt. Seine Entscheidung hat das Verwaltungsgericht ... mehr

BUND klagt Verkaufsstopp dieser 26 Modelle ein

Neben Kohlenstoffdioxid (CO2) stoßen Dieselmotoren auch Stickstoffoxid (NOx) aus. Der gesetzliche Grenzwert für Fahrzeuge der Euro-6-Norm beträgt 80 Milligramm pro Kilometer. Klicken Sie sich hier durch die Liste der explizit genannten Modelle. Während Neuwagen diese ... mehr

BUND fordert Verkaufsstopp für dreckige Diesel

Die Umweltorganisation BUND will vor Gericht einen Verkaufsstopp für Diesel-Autos mit zu hohem Stickoxid-Ausstoß erzwingen. Beim Verwaltungsgericht Schleswig habe man den Erlass einer einstweiligen Anordnung beantragt, teilte der Verein am Freitag ... mehr

Angela Merkel positioniert sich weiterhin als Diesel-Fan

Angela Merkel hat die Diesel-Autos ausdrücklich als umweltfreundlich verteidigt. "Ich finde es perfide von den Grünen und zum Teil auch den Sozialdemokraten, dass jetzt so getan wird – weil ein Unternehmen sich nicht an die Regeln gehalten ... mehr

Kfz-Gewerbe empfindet Kritik am Diesel als ziemlich dreist

Das deutsche Kfz-Gewerbe übt harsche Kritik an der anhaltenden Verteufelung von Diesel-Pkw. Diese als einzigen Schuldigen an der  Feinstaub- und NOx-Belastung an den Pranger zu stellen "ist schon ziemlich dreist", sagt Roger Seidel, Geschäftsführer des Landesverbands ... mehr

Weiterer Abgas-Skandal: Paris ermittelt gegen Fiat Chrysler

Der  Abgas-Skandal um manipulierte Emissionswerte von Dieselfahrzeugen nimmt kein Ende: Nun haben die französischen Behörden den italienisch-amerikanischen Konzern Fiat Chrysler im Visier. Die französische Justiz prüft im Zusammenhang mit Abgaswerten bei Fahrzeugen ... mehr

Benziner erhalten Partikelfilter

Seit Jahren ist bekannt, dass moderne Benziner mit Direkteinspritzung zwar relativ genügsam sind, doch extrem kleine Verbrennungsrückstände ausstoßen. Nun sollen auch sie – wie die Dieselmotoren – durch Partikelfilter sauberer werden. Nach dem Start ... mehr

Autos mit alternativen Antrieben überzeugen im Ecotest

Autos mit alternativen Antrieben liegen im Ecotest des ADAC weiterhin vorn. Der elektrisch angetriebene BMW i3, der Toyota Prius 1.8 Hybrid Executive und das E-Auto Nissan Leaf Acenta belegen die ersten Plätze der Liste und erhalten von dem Automobilclub ... mehr
 
1 3 4 5 6


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017