Startseite
Sie sind hier: Home >

Hausmittel

...
Thema

Hausmittel

Haarpflege nicht übertreiben: Was Haare wirklich schön macht

Haarpflege nicht übertreiben: Was Haare wirklich schön macht

Die Kosmetikindustrie hält für die Haarpflege viele Produkte bereit: Nicht nur Shampoos, Spülungen und Kuren versprechen eine glänzende und gesunde Mähne. Auch Haarspray, Schaum und Wachs sollen neben der festigenden Wirkung für eine extra Portion Pflege sorgen ... mehr
Was tun bei einem Hornissenstich? Gefahren und Behandlung

Was tun bei einem Hornissenstich? Gefahren und Behandlung

Ein Hornissenstich ist schmerzhaft, aber nicht gefährlicher als jeder andere Insektenstich auch. Wir erklären Ihnen, was an den Mythen rund um die große Wespe dran ist, wie Sie einen Hornissenstich behandeln und an welchen Symptomen Sie eine Allergie erkennen ... mehr
Natron als Wundermittel für Haushalt und Körperpflege

Natron als Wundermittel für Haushalt und Körperpflege

So manches altbewährte Hausmittel gerät in Vergessenheit. So auch Natron. Zeit also, an die vielfältigen Einsatzgebiete des preiswerten weißen Pulvers zu erinnern. Denn Natron kann mehr als Gerüche binden und Flecken entfernen. Zehn Gründe, warum Natron in jeden ... mehr
Schnelle Hilfe bei Kopfschmerzen: Fünf natürliche Hausmittel

Schnelle Hilfe bei Kopfschmerzen: Fünf natürliche Hausmittel

Fast jeder hat im Laufe seines Lebens schon einmal an pochenden Kopfschmerzen gelitten. Statt zur Tablette zu greifen, können Sie natürliche Hausmittel gegen Kopfschmerzen ausprobieren. Hier finden Sie fünf hilfreiche Tipps – ganz ohne Chemie. 1. Kirschen essen ... mehr
Bronchitis: Hausmittel gegen akute Bronchitis

Bronchitis: Hausmittel gegen akute Bronchitis

Eine akute Bronchitis lässt sich auf mehrere Arten und Weisen behandeln. Auch Hausmittel gegen Bronchitis gibt es zuhauf. Diese können statt oder neben hustenstillenden und schleimlösenden Medikamenten eingenommen werden. Hier erfahren Sie alles zu den besten ... mehr

Dornwarzen entfernen: Selbstbehandlung oder Arzt aufsuchen?

Dornwarzen sind lästig, ansteckend und sollten daher besser entfernt werden. Erfahren Sie hier, was die Ursachen sind, welche Hausmittel helfen sollen und wann ein Arztbesuch angebracht ist. Dornwarzen werden durch Viren verursacht Dornwarzen - auch Plantarwarzen ... mehr

Silberfische im Haus loswerden: Tipps

Silberfische im Bett sind kein Grund zur Freude. Doch leider fühlen sich die Schädlinge gerade im Schlafzimmer besonders wohl. Wie Sie es den unerwünschten Untermietern ungemütlich machen und die kleinen Insekten dauerhaft loswerden, erfahren Sie hier. Ursachen: Wieso ... mehr

Mückenstiche mit Hausmitteln bekämpfen

Es ist zum Verrücktwerden: Kaum ist das Licht aus, beginnt es laut zu Summen. Schaltet man das Licht wieder ein, ist nichts zu sehen. Was man allerdings sieht, sind die roten Schwellungen am nächsten Tag. "Auch wenn es juckt – kratzen sollten Sie auf keinen ... mehr

Hausmittel bei Sonnenbrand - Milchprodukte und Co.

Grundsätzlich weiß jeder, dass vor Sonne ausreichend Schutz geboten ist, um kurzfristige wie auch bleibende Hautschäden zu verhindern. Sie haben einen Tag in der Sonne verbracht und jetzt juckt und brennt es auf der Haut? Wir sagen Ihnen, welche Hausmittel gegen ... mehr

Hausmittel gegen Milben: Was hilft wirklich?

Milben sind Urtiere, die einfach zum Lebensumfeld des Menschen gehören. Leider löst der Kot der mikroskopisch kleinen Spinnentiere bei Hausstaub-Allergikern gesundheitliche Probleme aus. Vollständig loswerden können Sie Milben nicht, aber ihnen mit Hygiene ... mehr

Apfelessig trinken: Hilft das Hausmittel beim Abnehmen?

Es ist ein altes Hausmittel: Wenn Sie abnehmen möchten, sollten Sie regelmäßig Apfelessig trinken. Doch was hat es tatsächlich mit diesem Diättipp auf sich? Lesen Sie hier wichtige Informationen zur Wirkung von Apfelessig und warum Sie ein wenig vorsichtig sein sollten ... mehr

Töpfe reinigen: So werden Sie hartnäckige Verkrustungen los

Töpfe reinigen kann je nach Materialart ganz schön anstrengend sein – und manchmal sogar fast ein Ding der Unmöglichkeit. Mit unseren Tipps bekommen Sie die Töpfe wieder sauber, ohne sie zu beschädigen. Vorsicht Kratzer: Antihaftbeschichtete Töpfe reinigen ... mehr

Flecken aus T-Shirts entfernen - die besten Tipps

Hartnäckige Flecken auf T-Shirts oder Blusen entstehen zum Beispiel, wenn sich Schweiß mit Deodorant verbindet. Schade um das Oberteil, teure Spezialreiniger müssen Sie dennoch nicht anwenden: Die Flecken lassen sich meist schnell, einfach und günstig mit Hausmitteln ... mehr

Tapeten entfernen leicht gemacht: Tipps und Tricks

Sei es wegen eines Umzugs oder weil der Wandbelag einfach nicht mehr gefällt: Wenn Sie Tapeten entfernen möchten, kann dies viele Gründe haben. Mit diesen hilfreichen Tipps können Sie Tapeten einfach ablösen. Tapeten ablösen: Vorbereitung Bevor ... mehr

Schluckauf: Ursachen für das Dauer-Hicksen

Schluckauf kann ganz schön lästig sein. Insbesondere dann, wenn er länger anhält. Die Ursachen für das Hicksen sind vielfältig. Wo sie liegen und was Sie gegen einen akuten Schluckauf tun können, erfahren Sie hier. Zwerchfell als Ursprung des Schluckaufs Der Ursprung ... mehr

Hornhaut entfernen: Das hilft am Fuß

Unsere Füße sind täglich hohen Belastungen ausgesetzt: Sie stecken stundenlang in Schuhen und sind durch langes Stehen zusätzlich belastet. Das hat zur Folge, dass sich unschöne Hornhaut bildet. Die dicken Stellen bilden sich meist an den Fußballen oder an der Ferse ... mehr

Sodbrennen: Ursachen des schmerzhaften Reflux

Man stößt unangenehm sauer auf, die Speiseröhre schmerzt und es brennt im Hals: Fast jeder zweite Deutsche ist gelegentlich von Sodbrennen geplagt, denn Sodbrennen zählt zu den häufigsten gesundheitlichen Beschwerden in der Bundesrepublik. Wer allerdings ... mehr

Hausmittel gegen Sodbrennen: Das können Sie tun

Viele Deutsche leiden unter der Volkskrankheit Sodbrennen. Das Aufsteigen von Magensäure in die Speiseröhre verursacht Symptome wie brennende Schmerzen hinterm Brustbein und saures Aufstoßen. Wir geben Tipps und verraten Hausmittel, mit denen Sie die Beschwerden lindern ... mehr

Gerstenkorn im Auge: Diese Hausmittel können helfen

Das Auge juckt, brennt und tränt – und wenn man es reibt oder auch nur mit dem Finger berührt, wird alles noch schlimmer. Der Name Gerstenkorn mag harmlos klingen, doch die unangenehme Infektion, die sich dahinter verbirgt, kann überaus schmerzhaft verlaufen ... mehr

Heuschnupfen: Hausmittel, die helfen

Mit dem Frühling kommt für viele Allergiegeplagte leider auch der Heuschnupfen. Niesen, Schnupfen, tränende und juckende Augen sind unangenehme Symptome, gegen die es aber wirkungsvolle Hausmittel gibt. Wir sagen Ihnen, welche das sind. Natürliche Hausmittel gegen ... mehr

Hinterkopfschmerzen: Das sind mögliche Ursachen

Kopfschmerzen hat jeder mal. Nicht immer sind sie ein Grund zur Besorgnis. Vorsicht ist jedoch geboten, wenn Sie an einer ungewöhnlichen Stelle, beispielsweise am Hinterkopf, Schmerzen haben. Die Ursachen hierfür können vielfältig sein. Wenn es keine physische ... mehr

Krankheiten: So behandeln Sie peinliche Tabu-Leiden selbst

Neben Mundgeruch und Fußpilz zählen auch Verstopfung, Blähungen und Hämorriden zu den Tabu-Leiden der Deutschen. Einem Arzt gegenüber sitzen und darüber sprechen? "Lieber nicht", denken die meisten. Wir verraten, wie Sie fünf peinliche Leiden im ersten Schritt selbst ... mehr

Richtig inhalieren mit Salz: Was Sie dabei beachten sollten

Bei Erkältungskrankheiten müssen Sie nicht direkt zur Chemiekeule greifen. Probieren Sie es lieber zunächst mit diesem uralten Hausmittel: Inhalieren mit Salz lindert häufig die Beschwerden und befreit die angegriffenen Atemwege. Salzinhalation gegen ... mehr

Rachenentzündung: Behandlung der Pharyngitis

Eine Rachenentzündung ist für Betroffene sehr lästig. Die Behandlung unterscheidet sich bei der akuten Pharyngitis von der chronischen Form der Krankheit. Ausschlaggebend ist auch, ob Viren oder Bakterien verantwortlich sind. Hier erfahren Sie mehr. Behandlung ... mehr

Keuchhusten: Welche Hausmittel helfen?

Die Pertussis ist eine extrem kräftezehrende Krankheit, die leider relativ lange dauert. Einige Keuchhusten-Hausmittel können die Leiden in dieser Zeit etwas lindern. Lesen Sie hier, was hilft. Diese Hausmittel helfen gegen Pertussis-Symptome Unter der Pertussis leiden ... mehr

Mehr zum Thema Hausmittel im Web suchen

Salbei gegen Schwitzen: Heilpflanze als Schweißkiller

Eines der bekanntesten Hausmittel gegen Feuchtigkeitsbildung auf der Haut ist Salbeitee. Damit Salbei gegen Schwitzen aber wirklich hilft, sollten Sie einige Tipps beim Anbau und der Zubereitung des Tees beachten. Salbei gegen Schwitzen: Wie funktioniert's? Schon ... mehr

Kleinere Verletzungen: Erste Hilfe aus der Küche

Erste Hilfe bei kleineren Verletzungen leisten ohne Bedenken eine Vielzahl an Hausmitteln, die bei Ihnen im Haushalt vorhanden sein sollten. Besonders bei tiefen und langen Schnitten ist es aber wichtig, genau zu überlegen, ob Sie nicht besser einen Arzt konsultieren ... mehr

Diese Hausmittel wirken gegen Magenschmerzen

Mittlerweile sind in der Apotheke gegen fast jedes kleinere oder größere Leiden Medikamente erhältlich. Aber auch Hausmittel gegen Magenschmerzen gibt es zuhauf. Ob Kohl oder Tee: Mit einfachen Mitteln können Sie sich Linderung verschaffen. Ernährung bei Bauchschmerzen ... mehr

Hausmitteln gegen Verstopfungen - Die schnelle Hilfe

Wer hin und wieder unter Verstopfungen leidet, kann diese mit Hausmitteln und sanften Methoden in den Griff bekommen – es müssen also nicht unbedingt Abführmittel sein. In bestimmten Fällen ist es jedoch ratsam, einen Arzt aufzusuchen. Wann Sie einen Arzt aufsuchen ... mehr

Hausmittel gegen Blähungen - was wirklich hilft

Blähungen sind zwar meistens harmlos, aber sehr unangenehm. Zahlreiche Hausmittel können glücklicherweise bei diesem Problem helfen. Mit ein paar Tipps lassen sich Blähungen sogar vorbeugen. Tee: Pflanzliches Hausmittel gegen Blähungen Die Natur stellt einen ... mehr

Lausbefall bei Obstbäumen - Maßnahmen zur Bekämpfung

Gerade auf Obst, Salat oder Gemüse haben Schädlinge nichts zu suchen. Bei der Bekämpfung ist eine umweltfreundliche Vorgehensweise wichtig. Verschiedene Hausmittel helfen dabei, einem Lausbefall von Obstbäumen Herr zu werden. Vorbeugung ist das beste Hausmittel gegen ... mehr

Mandelentzündung: Hausmittel und Tipps zur Linderung

Eine Mandelentzündung kann sehr schmerzhaft sein. Zum Glück gibt es einige Hausmittel, die Linderung verschaffen können. Neben Tees und Gurgellösungen sind auch einige echte Geheimtipps darunter. Alte Hausmittel zur Behandlung einer Mandelentzündung Gegen ... mehr

Die Mikrowelle innen reinigen: Tipps und Hausmittel

Ihre Mikrowelle ist verschmutzt und bedarf einer Reinigung, Sie möchten aber auf chemische Mittel verzichten? Mit Zitronen- oder Essigwasser lässt sich eine Mikrowelle innen gründlich reinigen. Diese Hausmittel schonen zudem den Geldbeutel und die Gesundheit ... mehr

Angina behandeln: Halswickel bei Mandelentzündung

Halswickel können bei Mandelentzündungen helfen, wenn es im Hals kratzt und das Schlucken schwer fällt. Zusätzlich zu dem bewährten Hausmittel sollte immer ein Arzt die Angina behandeln. Der Halswickel ist lediglich eine Begleitmaßnahme, um Beschwerden zu lindern ... mehr

Seitenstrangangina behandeln: Welche Therapie hilft?

Die Seitenstrangangina ist eine besonders unangenehme Form der Rachenentzündung. Glücklicherweise lässt sie sich gut behandeln. In leichteren Fällen heilt die Krankheit häufig sogar ohne spezielle Therapie ab. Seitenstrangangina: Halsschmerzen reichen ... mehr

Diese Hausmittel helfen Frostbeulen

Manchen Menschen hilft nichts - ihnen ist einfach nur kalt. Und das den ganzen Tag und selbst nachts unter einer dicken Decke. Wenn auch die besten Hausmittel nichts gegen das Dauerfrösteln ausrichten, sollten Betroffene medizinischen Rat einholen. Vorher ... mehr

Kaffeekanne und Teekanne reinigen: Tipps

Wer die Kaffeekanne oder die Teekanne reinigen möchte, tut sich oft schwer: Viele kleine Ecken sind mit Spülschwamm und Co. nicht erreichbar, dunkle Rückstände bleiben zurück. Aber ist es überhaupt notwenig, die Kannen "porentief" rein zu halten? Teekanne reinigen ... mehr

Hausmittel bei Kindern: Heilkräfte des Körpers unterstützen

Schon unsere Mütter und Großmütter verabreichten uns bei Fieber Wadenwickel, zwangen uns mit Salbeitee zu gurgeln und kochten bei einer Erkältung eine kräftige Hühnersuppe. Eine ganze Weile lang schien es, als würde dieses alte Wissen verloren gehen. Jede noch so kleine ... mehr

Hausmittel bei Erkältung: Husten besser nicht mit Kamille behandeln

Überheizte Räume und niesende Mitmenschen - im Herbst und Winter sind die Wartezimmer der Ärzte voll mit erkälteten Patienten. Diese benötigen allerdings selten Medikamente. Der Körper kann den Infekt meist selbst bekämpfen. Hausmittel helfen dabei, allerdings sollte ... mehr

Wie kriege ich Kerzenwachs aus dem Teppich?

Um Kerzenwachs aus Teppichen entfernen zu können, benötigen Sie vor allem etwas Geduld, denn das Wachs muss zuerst trocknen. Danach können Sie dem Fleck mit Messer oder Bügeleisen zu Leibe rücken. Kerzenwachs immer trocknen lassen Ist Ihnen Kerzenwachs auf Ihren Teppich ... mehr

Kaffee und Zitrone: So vertreiben Sie üble Gerüche aus der Wohnung

Egal ob müffelnde Schuhe, stinkende Mülleimer oder unangenehme Speisegerüche: Wenn die Luft in der Wohnung schlecht ist, ist es mit der Behaglichkeit vorbei. Doch zum Glück gibt es einfache Hausmittel und Tricks, die üblen Gerüche schnell und nachhaltig zu beseitigen ... mehr

Knoblauch als altbewährtes Hausmittel gegen Warzen

Warzen auf der Haut sind unschön und lästig. Bei der Behandlung schwören viele Menschen auf Knoblauch. Und tatsächlich – das altbewährte Hausmittel kann gegen die unansehnlichen Hauterhebungen helfen. Hier erfahren Sie mehr zu dem Thema. Hausmittel: Nicht immer ... mehr

So wirkt Knoblauch gegen Pickel

Knoblauch ist ein bewährtes Hausmittel gegen Pickel, denn die Inhaltsstoffe der Heilpflanze wirken antiseptisch. Wie Sie Knoblauch gegen Pickel einsetzen können und was es bei der Behandlung zu beachten gilt, erfahren Sie hier. Knoblauchsaft: Antibakteriell ... mehr

Knoblauchgeruch an den Händen loswerden

Auch wenn das Aroma von Knoblauch Liebhaber der Knolle ins Schwärmen bringt – bei Knoblauchgeruch an den Händen rümpfen die meisten mit der Nase. Glücklicherweise gibt es den einen oder anderen Trick, mit dem Sie den Geruch schnell wieder loswerden. Knoblauch-Stopp ... mehr

Wie wirksam ist das Hausmittel Knoblauch gegen Erkältungen?

Knoblauch gilt als gesund - so ist es beispielsweise erwiesen, dass Knoblauch gegen Erkältung hilft. Die vielseitige Gewürz- und Heilpflanze überzeugt dabei mit wertvollen Inhaltsstoffen, die sie zu einem effektiven Hausmittel machen. Knoblauch gegen ... mehr

Diese Teesorten helfen gegen Übelkeit, Halsschmerzen & Co.

Pfefferminztee ist wegen seines Geschmacks beliebt und wird bei Gesundheitsbeschwerden oft als Heilmittel getrunken. Dabei macht er manche Symptome sogar schlimmer. Besser ist es, sich je nach Beschwerden den passenden Tee zuzubereiten. Wir verraten, welcher ... mehr

Hausmittel gegen Ameisen: Was funktioniert wirklich?

Hausmittel gegen Ameisen sind eine schonende Variante, um die Insekten zu vertreiben. Töten sollten Sie die Krabbeltiere nach Möglichkeit nicht, denn für das Ökosystem in Ihrem Garten sind sie sehr nützlich. Hausmittel gegen Ameisen: Pfefferminze Pfefferminze ... mehr

Hausmittel: Heil- und Kieselerde

Natürliche Heilmittel sind immer stärker gefragt. Unter anderem erleben sowohl Heilerde- als auch Kieselerde-Produkte einen neuen Trend. Doch was ist dran an den Versprechen der Hersteller? Sind diese Produkte wirklich kleine Alltagshelfer oder schaden ... mehr

Hausmittel: Omas Erste-Hilfe-Kasten

Eine heiße Zitrone gegen Erkältung, eine Zwiebel auf dem Ohr bei Ohrenschmerzen - diese Tipps hat uns Oma schon beigebracht. Aber wussten Sie schon, dass Möhrensuppe den Durchfall stoppt oder Ingwer die Übelkeit mildert? Diese Hausmittel helfen Ihnen ganz schnell wieder ... mehr

Hausmittel gegen Dornwarzen: Was hilft?

Ihre Wirksamkeit ist nach wie vor nicht belegt, dennoch hört man immer wieder, dass Hausmittel gegen Dornwarzen zum Erfolg geführt haben. Erfahren Sie hier, womit Betroffene ihre Dornwarzen zu behandeln versuchen. Unschädliche Hausmittel gegen Dornwarzen ... mehr

Sommergrippe: Symptome, Dauer und Behandlung

Wenn sich die ersten Sommergrippe-Symptome zeigen, ist es wichtig, sich zu schonen und auszukurieren. Hier erfahren Sie, wie Sie die Anzeichen erkennen, wie lange die Erkrankung dauert und was Sie zur Behandlung tun können. Unterscheidung Sommergrippe und Influenza ... mehr

Wandfarbe aus Kleidung entfernen: Tipps

Eine Renovierung hinterlässt Spuren – mitunter allerdings nicht nur auf der Wand, sondern auch auf T-Shirt, Jeans und Co. Um Wandfarbe aus Kleidung zu entfernen, ist schnelles Auswaschen das A und O. Doch was ist mit angetrockneter Dispersionsfarbe? Sind hier chemische ... mehr

Mücken: Gegen Stechmücken helfen Tomaten und andere Hausmittel

Steckmücken sind ein lästiges Übel des Sommers. Um sie vom Haus fernzuhalten, setzen viele auf die chemische Keule in Form von Sprays. Doch es gibt wirksame Hausmittel, die auf natürliche Art vor den blutsaugenden Insekten schützen und gleichzeitig die Umwelt schonen ... mehr

Diese Kräuter helfen gegen Kopfschmerzen und Migräne

Mit Heilkräutern Kopfschmerzen zu behandeln, hat eine lange Tradition. Ein dröhnender Schädel, oft in Verbindung mit Licht- und Geräuschempfindlichkeit, ist immer eine Belastung. Wenn Sie ungern Tabletten schlucken, zeigen vielleicht einige ... mehr

Diese Kräuter helfen bei Insektenstichen

Wer in der warmen Jahreszeit viel an der frischen Luft ist, kennt es zu Genüge: Schnell hat man sich einen Insektenstich eingefangen. Viele gehen mit Hausmitteln gegen die Plagegeister vor. Auch manche Kräuter können wirkungsvoll sein, wenn Mücken oder Wespen unterwegs ... mehr
 
1 2 3 »
Anzeigen


Anzeige