Startseite
  • Sie sind hier: Home >

    iPhone

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
    Apple: iPhone 7 verzichtet auf vertrauten Home-Button

    Apple: iPhone 7 verzichtet auf vertrauten Home-Button

    Das  iPhone 7 soll nach Insider-Informationen erstmals auf einen mechanischen Home-Button verzichten. Stattdessen will Apple angeblich auf eine Technik setzen, die Nutzer vom Mac kennen. Die Funktion des Home-Buttons soll eine Sensorfläche mit Force-Touch ... mehr
    Pokémon Go Download: App für Android und iOS hier herunterladen

    Pokémon Go Download: App für Android und iOS hier herunterladen

    Nintendos neuer App-Hit Pokémon Go ist auch in Deutschland für iOS und Android verfügbar. Wir zeigen Ihnen, wo Sie das Spiel für Ihr Gerät zum Download finden. Für iOS finden Sie Pokémon Go hier im Apple App Store. Das Pendant für Android-Smartphones gibt es bei Google ... mehr
    Edward Snowden erfindet Antispionage-Hülle fürs iPhone

    Edward Snowden erfindet Antispionage-Hülle fürs iPhone

    Edward Snowden entwickelt zusammen mit einem bekannten US-Hacker eine Schutzhülle für das iPhone, die vor Spionage und Überwachung schützen soll. Dabei hat der im russischen Exil lebende NSA-Enthüller vor allem eine spezielle Zielgruppe im Auge: Journalisten. Snowden ... mehr
    iOS 9.3.3. und MacOS X: BSI rät Apple-Nutzern zum Update

    iOS 9.3.3. und MacOS X: BSI rät Apple-Nutzern zum Update

    Anfang der Woche hatte Apple Updates für  iOS und MacOS veröffentlicht . Laut dem Konzern sollten sie vor allem kleinere Fehler beseitigen. Das war offenbar heruntergespielt, denn die Updates schließen mehrere kritische Sicherheitslücken. Das Bundesamt für Sicherheit ... mehr
    Update auf iOS 9.3.3: Apple verbessert Performance von iPhone und iPad

    Update auf iOS 9.3.3: Apple verbessert Performance von iPhone und iPad

    Apple hat Updates für seine vier Betriebssysteme iOS, MacOS, watchOS und tvOS veröffentlicht. Die neuen Versionen für iPhone, iPad, iPod touch, den Mac, Apple TV 4 sowie die Apple Watch beseitigen kleine Fehler und verbessern die Performance der Geräte. Neue Funktionen ... mehr

    Pokémon Go: Das müssen Sie wissen

    "Pokemon" tragen seltsame Namen wie Pikachu, Traumato oder Magnetilo, kämpfen gern gegeneinander und haben eine gewaltige weltweite Fangemeinde. Fragen und Antworten zu dem Phänomen, das mit dem Smartphone-Spiel " Pokémon Go" einen neuen Schub bekam: Wieso scheint ... mehr

    Porsche 911 Carrera S Cabriolet Autotest: Feuer frei!

    Ein Porsche 911 Coupé ist schon eine Gaudi. Noch mehr Spaß macht es, wenn das Dach offen ist. Und zur vollendeten Spaßkanone wird der Wagen, wenn zusätzlich auf dem Heck ein "S" prangt. Eine Ausfahrt mit 420 PS im Porsche 911 Carrera S Cabriolet - gut festhalten ... mehr

    Amerikaner Aaron Chervenak "heiratet" sein iPhone

    Das ist sogar für Las Vegas schon fast zu verrückt: Aaron Chervenak hat so starke Gefühle für sein iPhone entwickelt, dass er es heiraten wollte. Die "Little Las Vegas Chapel" erfüllte ihm seinen Wunsch. Hinter der Aktion steckt eine ernst gemeinte Warnung. In einem ... mehr

    Bildbearbeitung am Smartphone: 5 interessante Apps

    Selfie knipsen, kurz aufhübschen und hochladen: Mit Apps für die Bildbearbeitung am Smartphone setzen Sie Ihre Schnappschüsse gekonnt in Szene. Eine kleine Auswahl für Apple- und Android-Smartphones finden Sie hier. 1. Retrica: Vielseitig, simpel, schick Die kostenlose ... mehr

    Im iPhone 7 oder iPhone 8? Apple-Patent blockiert Kamera bei Konzerten

    Kaum betritt der Künstler die Bühne, schnellen unzählige Hände mit Smartphones in die Höhe, um alles mitzuschneiden. Allen dahinter wird die Sicht versperrt. Eine Erfindung von Apple könnte so etwas künftig verhindern. Doch hinter der Idee für dieses Patent steckte ... mehr

    Google Kalender mit iPhone und iPad synchronisieren 

    Wenn Sie Ihren Google Kalender mit dem iPhone synchronisieren, haben Sie selbst unterwegs stets die volle Übersicht über Ihre Termine. Lesen Sie hier, wie sich Smartphone und auch Tablet als Terminplaner nutzen lassen. Google Kalender mit iPhone ... mehr

    Apple: Verkaufsverbot von iPohne in Beijing

    Apple sieht sich in China zunehmendem Druck von Behörden und Wettbewerbern ausgesetzt. Wie erst diese Woche von chinesischen Staatsmedien berichtet wurde, ordnete ein Pekinger Gericht bereits im Mai ein Verkaufsverbot für die iPhone-Modelle 6 und 6 Plus an. Es gab damit ... mehr

    iOS 10: Apple-Apps lassen sich doch nicht löschen

    Die Freude war groß: Mit iOS 10 sollten sich Apples hauseigene Standard-Apps für iPhone und iPad endlich löschen lassen. Im Nachlauf der WWDC 2016 stellte Apples Software-Chef jedoch klar: Die Apps lassen sich lediglich vom Homescreen entfernen, nicht löschen. Bisher ... mehr

    OnePlus 3 im Test: High-End-Smartphone ist ein Preisbrecher

    OnePlus lässt nicht locker. Mit seinem neuen Smartphone greift das chinesische Unternehmen wieder die Oberklasse an, verlangt dafür aber nur einen Mittelklassepreis. Der Test.  Ist denn das neue iPhone schon da? Dieser Gedanke ... mehr

    Apple WWDC 2016: iOS 10 ist das "größte Update aller Zeiten"

    Auf seiner Entwicklerkonferenz "WWDC16" hat Apple Updates und Neuerungen für alle vier Betriebssystemplattformen vorgestellt. Die meiste Arbeit hat Apple dabei in iOS 10 für iPhone und iPad investiert und nennt dieses Update deshalb "das größte Release aller Zeiten ... mehr

    iOS 10 & macOS: Apple-Keynote der WWDC 2016

    Das war es vom großen  Apple-Event: Apple-Chef  Tim Cook hat in San Francisco auf der WWDC 2016 eine Menge Apple-Neuheiten vorgestellt. Hier der Bericht von der Präsentation zum Nachlesen. mehr

    Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

    Die zehn besten Funktionen in iOS 10

    Apple-Chef Tim Cook hat iOS 10 als das "größte Release aller Zeiten" bezeichnet. Am Design hat sich nichts geändert, aber Apple hat viele kleine Funktionen ergänzt und  so einige Apps deutlich aufgebohrt . Hier die zehn besten Neuerungen in iOS 10. 1. "Raise ... mehr

    iPhone als Festplatte nutzen - Mehr Unabhängigkeit von iTunes

    Das iPhone oder Android-Phone als Festplatte nutzen? Geht so etwas überhaupt und was ist dabei zu beachten? Wenn Sie Ihr Smartphone als Datenträger für die Hosentasche "umbauen" wollen, dann ist das einfacher als vielleicht gedacht und es bringt sehr viele Vorteile ... mehr

    Anonyme Anrufe sperren: Was Sie tun können

    Um nicht von Unbekannten gestört zu werden, können Sie anonyme Anrufe sperren. Das ist sowohl mit dem iPhone als auch mit Android- Smartphones möglich – oder auf dem Festnetz-Telefon. Lesen Sie, wie Sie sich vor Störungen schützen. Anonyme Anrufe sperren auf dem iPhone ... mehr

    So blockieren Sie Anrufer mit dem iPhone

    Bestimmte Anrufer blockieren können Sie mit dem iPhone ganz schnell und einfach. Die Blacklist lässt sich aber auch jederzeit bearbeiten. Tipps und Hinweise finden Apple-Fans im Folgenden. Anrufer blockieren: Auf dem iPhone Kontakte sperren Wenn Sie bestimmte Anrufer ... mehr

    Schrittzähler-App: 5 Möglichkeiten für Gesundheitsbewusste

    Spazieren ist gesund: Wer mehr Schritte macht, soll unter anderem Krankheiten vorbeugen können. Mit einer Schrittzähler-App für das Smartphone können Fitness-Freund ihre Meter heute ganz bequem messen. 5 Apps für Android- und iPhone-Geräte finden ... mehr

    iPhone 8: Apple lässt sich vom Galaxy S7 Edge inspirieren

    Apple lässt sich vielleicht vom Samsung S6/S7 Edge "inspirieren", denn Display-Experte Raymond Soneira spekuliert auf ein "Um-die-Ecke-Display" beim iPhone 8. Raymond Soneira ist Chef des Unternehmens "DisplayMate Technologies", das sich auf das Testen, Kalibieren ... mehr

    iPhone 5s bei Lidl: Nicht konkurrenzlos preiswert

    Seit Montag gibt es das   iPhone 5s von  Apple  auch bei Lidl. 100 Euro günstiger – das klingt verlockend. Doch bedenkenlos zuschlagen sollten Interessierte nicht. Denn die Profiteure dieser Aktion sind nicht zwingend die Kunden. Unklar ist, wie viele Exemplare ... mehr

    Indien verbietet Apple den Verkauf gebrauchter iPhones

    Apple darf in Indien keine gebrauchten iPhones verkaufen. Apple wollte mit diesen generalüberholten Geräten in Indien vor allem das Niedrigpreisegment erobern. Das so genannte "Refurbishing" von Elektronikartikeln widerspreche den Richtlinien des Ministeriums ... mehr

    Apple verliert in China Exklusivrechte am Markennamen "iPhone"

    Apple hat in China die Exklusivrechte am Markennamen "iPhone" verloren. Im Rechtsstreit mit dem chinesischen Hersteller Xintong Tiandi entschied ein Berufungsgericht zugunsten der Chinesen. Das kleine Unternehmen darf seine Lederwaren-Kollektion weiterhin IPHONE nennen ... mehr

    Apple-Boss Tim Cook wirft Börsianern "riesige Überreaktion" vor

    Apple verkauft weniger iPhones, die Aktie schwächelt und legt die längste Talfahrt seit 1998 hin. Jetzt versucht Tim Cook mit einem Fernsehinterview die Stimmung zu drehen.  "Ich denke, es ist eine riesige Überreaktion", sagte Cook in der Sendung "Mad Money ... mehr

    Mehr zum Thema iPhone im Web suchen

    Apple-Aktie nach Ausstieg von Star-Investor Icahn abgerutscht

    Star-Investor Carl Icahn ist berüchtigt für seine Art, sich bei Unternehmen einzukaufen und dann seinen Willen durchzusetzen. Bei Apple stieg der Milliardär jetzt aus - die Risiken in China waren ihm offenbar zu groß. Prompt rutschte die Apple-Aktie ... mehr

    Smartphone-Test bei Stiftung Warentest: Apple & Samsung mit Schwächen

    Stiftung Warentest hat den Härtegrad seines Smartphone-Tests hochgeschraubt. Die Ergebnisse überraschen: 15 Smartphones zwischen 100 und 800 Euro nahmen die Apparaturen in die Mangel. Einige Top-Modelle, unter anderem das iPhone SE und das Samsung Galaxy ... mehr

    Apple-Aktie gerät unter Druck: iPhone- und iPad-Verkauf sinkt

    Die Umsätze des Elektronik-Giganten Apple sind im letzten Quartal unter den ohnehin schon niedrigen Erwartungen geblieben. Als Ursache gelten die schwachen iPhone-Absätze: Die Verkäufe gingen erstmals im Jahresvergleich zurück. Die Apple-Aktie steht nun erheblich unter ... mehr

    iPhone 6s: Apple droht erste iPhone-Flaute

    Schick und teuer – das sind zwei Grundzutaten, die das iPhone zum Erfolg machten. In diesem Jahr wird der Konzern die Schwächen seines Luxus-Rezepts zu spüren bekommen, meinen Analysten. Die Verkäufe werden voraussichtlich erstmals sinken und einen deutlichen Knick ... mehr

    FBI: iPhone-Hack kostete mehr als 1,3 Millionen US-Dollar

    London (dpa) - Das FBI hat sich die Methode, mit der das iPhone in Kalifornien entsperrt wurde, mehr als 1,3 Millionen Dollar (1,15 Millionen Euro) kosten lassen. FBI-Chef James Comey nannte keinen konkreten Preis - gab aber einen Hinweis ... mehr

    FBI zahlt 1,3 Millionen US-Dollar für iPhone-Hacker

    London (dpa) - Das FBI hat sich die Methode, mit der das iPhone in einem vielbeachteten Verfahren in Kalifornien entsperrt wurde, mehr als 1,3 Millionen Dollar (1,15 Millionen Euro) kosten lassen. FBI-Chef James Comey nannte keinen konkreten Preis - gab aber einen ... mehr

    FBI belohnte iPhone-Hacker mit mehr als einer Million Dollar

    Das FBI hat für das Hacken des iPhones eines der Attentäter von San Bernadino mehr als eine Million Dollar (1,15 Millionen Euro) bezahlt. Das plauderte FBI-Chef James Comey indirekt aus. Eine teure Ausgabe, denn angeblich haben die Ermittler aus den Daten ... mehr

    iPhone und iPad werden nach drei Jahren ersetzt

    Apple hat bekannt gegeben, mit welcher Nutzungsdauer das Unternehmen bei seinen Produkten rechnet. Käufer eines iPhones oder iPads tauschen dieses nach drei Jahren durch ein neueres Modell aus. Mac-Rechner werden nach vier Jahren ersetzt. Über die Lebensdauer ... mehr

    Im Streit mit Apple: FBI bezahlte iPhone-Hacker

    Nach wochenlangem Streit um die Entschlüsselung des iPhones eines der Attentäter von San Bernardino war es dem FBI gelungen, dessen Smartphone zu knacken. Dabei gab es Hilfe von professionellen Hackern – die dafür vom FBI bezahlt wurden. Das berichtet die "Washington ... mehr

    Apple und FBI im Streit: Weiterer Fall kommt ans Licht

    Boston (dpa) - Der Druck der US-Regierung auf Apple im Streit um Verschlüsselung ist noch stärker als bisher bekannt. Bürgerrechtler legten ein weiteres Gerichtsverfahren offen, in dem die US-Regierung von Apple Hilfe beim Entsperren eines iPhones einfordert ... mehr

    Apple soll iPhone entsperren: USA erhöhen Druck

    Der Streit zwischen Apple und der US-Regierung um das Entsperren von iPhones hat sich wieder zugespitzt. Die Regierungsseite bekräftigte in einem Verfahren in New York am Freitag die Forderung, Apple müsse dazu gezwungen werden, Ermittlern beim Entsperren des Telefons ... mehr

    iOS 9.3.1: Apple behebt mit Update nervige Link-Probleme

    Apple hat am Donnerstagabend kurzfristig das nächste iOS- Update veröffentlicht. iOS 9.3.1 soll nur einen einzigen Fehler beheben: das Problem mit nicht funktionierenden Links. Seit iOS 9.3 hatten Tausende Nutzer darüber geklagt, dass sie weder im Browser Safari ... mehr

    40 Jahre Apple: Der unglaubliche Aufstieg einer Garagen-Firma

    Apple feiert 40 Jahre Macintosh und iPhone, Mac OS und iOS. Dabei hat der Computer-Pionier in seiner Geschichte viele Höhen und Tiefen erlebt: 1997 stand der Weltkonzern sogar kurz vor der Pleite. Unter Steve Jobs wurde Apple dann nicht nur gerettet, sondern erklomm ... mehr

    Apple iPhone: FBI knackt die Verschlüsselung selbst

    Der wochenlange Streit zwischen Apple und der US-Regierung ist vorerst vorbei: Die US-Bundespolizei FBI hat das Smartphone des Attentäters von San Bernardino auch ohne Hilfe von Apple geknackt. Dies teilten die US-Jusitzbehörden in Kalifornien mit.  Apple hatte ... mehr

    Apple iPhone SE und neues iPad Pro: Guter erster Eindruck

    Apple hat ein kleineres iPhone und eine kleine Version des iPad Pro vorgestellt. In der Firmenzentrale konnten wir die beiden Neuheiten schon ausprobieren. Für einen langjährigen iPhone-Nutzer wie mich ist das iPhone SE nach den 6er-Modellen ein wenig ... mehr

    iOS 9.3: Die besten drei Funktionen des Apple-Updates

    Apple hat mit iOS 9.3 nicht nur zahlreiche Sicherheitslücken gestopft; mit dem Update bekommen Nutzer von iPhone, iPad und iPod touch auch eine Reihe von neuen Funktionen. Allerdings stehen einige Neuheiten nicht auf allen Geräten zur Verfügung. In unserer ... mehr

    iPhone SE: "Darauf hat Android keine direkte Antwort"

    Mit der Vorstellung des iPhone SE und dem iPad Pro mit 9,7 Zoll hat Apple-Chef Tim Cook kaum überrascht. Allein das Wie löste bei der internationalen Presse ein mittleres Beben aus: Apple greift nach Jagdgründen, die Marktführer Android selten oder wenig bedient ... mehr

    iOS 9.3: Apple-Update für iPhone und iPad macht Probleme

    Das Update auf iOS 9.3, das Apple am Montagabend veröffentlicht hat, sorgt bei einigen Nutzern für arge Probleme. Nach der Aktualisierung funktionieren ihre iPhones oder iPads nur noch eingeschränkt. Die Ursache für das Problem ist noch nicht bekannt ... mehr

    iPhone SE überrascht: A9-Prozessor in Apples Mini-Smartphone

    Wie erwartet, hat Apple- Chef Tim Cook das iPhone SE präsentiert. Das ist zwar klein, aber viel besser ausgestattet und günstiger als vorab vermutet wurde. Außerdem stellte Apple ein neues iPad Pro mit einem 9,7 Zoll großen Display vor. Mit dem iPhone SE hat Apple ... mehr

    So gut ist das iPhone SE - Apple findet eine kleine Marktlücke

    Ein Kommentar von Christian Fenselau, Digital-Redaktion Beim neuen iPhone SE packt Apple Bauteile vom iPhone 6s in ein iPhone-5-Gehäuse – und füllt damit eine Marktlücke. Sie war offensichtlich und entstand, weil alle Hersteller einschließlich Apple ... mehr

    FBI knackt Terroristen-iPhone anscheinend auch ohne Apple

    Los Angeles (dpa) - Im erbitterten Streit zwischen Apple und der US-Regierung um das Entsperren eines iPhones ist eine Wende möglich. Der Bundespolizei FBI sei ein Weg vorgeschlagen worden, an die Daten im iPhone eines toten Attentäters auch ohne Hilfe von Apple ... mehr

    Apple vs. Samsung: Patentstreit geht ans Oberste Gericht

    Seit Jahren streiten Samsung um Apple um Patente: Nun wird dieser Zoff auch das Oberste Gericht der USA beschäftigen. Es will auf Antrag des südkoreanischen Smartphone-Marktführers den Teil des ersten Verfahrens in Kalifornien prüfen, bei dem es um Design-Patente ... mehr

    FBI knackt offenbar iPhone-Verschlüsselung - ohne Apple

    Apples Ärger mit dem FBI könnte sich unverhofft in Luft auflösen: Offenbar hat die US-Bundespolizei einen Weg gefunden, das iPhone eines getöteten Attentäters ohne Hilfe zu entsperren. Der für Dienstag anberaumte Gerichtstermin wurde abgesagt. Seit Wochen fordern ... mehr

    iOS 9.3: Apple-Update bringt den "Night Shift"

    Zeitgleich mit der Vorstellung des neuen iPhone SE hat Apple am Montagabend auch das Update auf iOS 9.3 veröffentlicht. Die größte Neuerung ist "Night Shift", ein Modus, der abends automatisch dafür sorgt, dass die Farben des Displays wärmer werden ... mehr

    Apple-Keynote 2016: iPhone SE und kleines iPad Pro kommen

    Das war es für heute: Apple hat das neue iPhone SE im 4-Zoll-Format präsentiert, ebenso das neue  iPad Pro mit einem 9,7-Zoll-Bildschirm. Hier der Liveticker der Apple Keynote zum Nachlesen. mehr

    Wirtschaft: Apple setzt Preis für neues 'Einsteiger-iPhone' niedriger an

    CUPERTINO (dpa-AFX) - Apple weicht im Smartphone-Geschäft seine langjährige Hochpreis-Strategie auf und führt erstmals ein neues kleineres iPhone mit aktueller Technik ein. Das iPhone SE sieht äußerlich aus wie das iPhone 5 - enthält aber diverse ... mehr

    Apple-Keynote live: iPhone SE und iPad pro präsentiert

    Heute Abend um 18 Uhr deutscher Zeit wird  Apple- Chef Tim Cook neue Produkte  präsentieren . Die Einladung gibt sich mit dem Slogan "Let's loop you in" wie üblich rätselhaft. Was dürfen wir erwarten? Die Digital-Redaktion von t-online.de berichtet ... mehr

    iPhone-Streit: Apple-Verschlüsselung weist Lücke auf

    Der US-Konzern Apple liegt derzeit im Streit mit der US-Regierung. Grund dafür ist die eventuelle Entsperrung von iPhones. Nun berichten US-Forscher von einer Lücke in der Verschlüsselung, über die Angreifer auf einige verschickte Fotos und Videos zugreifen ... mehr

    Smartphones aus der zweiten Reihe sind manchmal die bessere Wahl

    Die besten und neuesten Smartphones sind natürlich auch die teuersten. Aber nicht jeder will oder kann 500 Euro und mehr in ein solches Topmodell investieren. Wer zu kleinen Abstrichen bereit ist, kann auch mit einem Smartphone aus der "zweiten Reihe" glücklich werden ... mehr
     


    Anzeige
    shopping-portal