T-Online

IS zerstört Teile des Amphitheaters in syrischer Wüstenstadt Palmyra

Palmyra (dpa) - Die Terrormiliz Islamischer Staat hat in Syriens historischer Oasenstadt Palmyra Teile des römischen Amphitheaters zerstört. Das meldete die staatliche syrische Nachrichtenagentur Sana unter Berufung auf lokale Quellen. Demnach wurden neben der Fassade ...

Zuschauer stirbt bei Rallye Monte Carlo

Nizza (dpa) - Bei der Rallye Monte Carlo ist ein Zuschauer nach einem Unfall ums Leben gekommen. Nach Angaben der Organisatoren wurde er gestern Abend vom Auto des neuseeländischen Fahrers Hayden Paddon getroffen und erlag später in einem Krankenhaus in Nizza seinen ...

Letzter Vermittlungsversuch für friedliche Lösung in Gambia

Banjul (dpa) - Unter dem Druck einer begonnenen Militärintervention haben westafrikanische Staatschefs in Gambia einen letzten Vermittlungsversuch gestartet. Sie wollen den abgewählten Präsidenten Yahya Jammeh von einer friedlichen ...

Tote und Verletzte bei Luftangriff auf Flüchtlingscamp

Johannesburg (dpa) - Nach dem irrtümlichen Luftangriff auf ein Flüchtlingslager im Nordosten von Nigeria geht die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen inzwischen von bis zu 170 Todesopfern aus. Das ergebe sich aus übereinstimmenden Berichten von Lagerbewohnern ...

Wetter: Im Süden von Deutschland knackig kalt, im Norden bald frostfrei

"Eine wirklich krasse Zweiteilung" sieht Rainer Buchhop von MeteoGroup im aktuellen Wetter: Im Norden ist es wolkig und verhältnismäßig mild, im Süden herrscht vielerorts Dauerfrost bei viel Sonne. Und dabei bleibt es erst mal. Vor allem der Südosten fror in der Nacht ...

Mexiko liefert Drogenboss "El Chapo" aus

Der neue US-Präsident Donald Trump hat Mexikaner als Drogenhändler beschimpft - jetzt serviert ihm das geschmähte Nachbarland zum Amtsantritt den wohl größten seiner Zunft auf dem Silbertablett. Joaquín Guzmán Loera - genannt " El Chapo", der Kurze - war einst ...

Lottozahlen und Quoten Lotto am Mittwoch: Ziehung vom 18.01.17

Endlich Millionär werden - dieser Traum könnte mit der Ziehung der  Lottozahlen vom  Lotto am Mittwoch wahr werden. Denn der Lotto-Jackpot steht bei 25 Millionen Euro - und so fieberten Millionen Deutsche der Lottozahlen-Ziehung am Mittwoch, 18. Januar 2017 entgegen ...

Sachsen: Wolf im Kreis Görlitz soll erschossen werden

Die Behörden in Sachsen wollen einen sogenannten Problemwolf abschießen, der sich wiederholt auffällig verhielt. Der knapp zweijährige Wolfsrüde tauchte in den vergangenen Monaten immer wieder in Ortschaften des Landkreises Görlitz auf und suchte nach Futter ...

Barack Obama rief Angela Merkel am letzten Tag erneut an

Als der scheidende US-Präsident  Barack Obama an seinem letzten Tag im Amt zum allerletzten Mal zum Telefon greift, wählte er die Nummer von Angela Merkel. Ein Ausdruck großen Vertrauens und enger Verbundenheit - und ein Ausrufezeichen hinter die Bedeutung ...

Röttgen: USA bringen Unsicherheit in internationale Politik

Berlin (dpa) - Mit dem neuen Präsidenten Donald Trump bringen die USA nach Ansicht des CDU-Politikers Norbert Röttgen erstmals Unsicherheit in die internationale Politik. «Der neue Faktor, der Trump-Faktor in der amerikanischen Außenpolitik, ist die Unvorhersehbarkeit ...

Zahl der Verkehrstoten sinkt nach zwei Jahren Steigerung wieder

Wiesbaden (dpa) - Die Zahl der Verkehrstoten in Deutschland geht nach zwei Jahren der Steigerung wieder zurück. 2989 Menschen sind in den ersten elf Monaten 2016 auf den Straßen ums Leben gekommen. Das waren 184 oder 5,8 Prozent weniger als im gleichen Zeitraum ...

Berlin: Notarztwagen verletzt Neunjährige schwer

Ein neunjähriges Mädchen hat sich bei einem Unfall mit einem Notarztwagen der Bundeswehr in Berlin schwer verletzt. Das Kind wurde laut Polizei am Donnerstagnachmittag vom Außenspiegel des Fahrzeugs getroffen, zu Boden geschleudert und schwer am Kopf verletzt ...

Riesenkrokodil tötet Mann in Australien

Sydney (dpa) - Ein gut drei Meter langes Krokodil soll in Australien einen Mann angefallen und getötet haben. Das Opfer habe zusammen mit zwei Frauen versucht, den East Alligator River im Kakadu-Nationalpark zu Fuß zu durchqueren, teilte die Polizei am Freitag ...

Neuenstein: Feuer in künftiger Asylunterkunft

Eine im Bau befindliche Unterkunft für Asylbewerber im baden-württembergischen Neuenstein ist durch ein Feuer beschädigt worden. Es handele sich vermutlich um Brandstiftung, sagte ein Polizeisprecher. In zwei Häusern habe die noch nicht verputzte ...

Trump-Vereidigung: Donald Trump will die USA politisch vereinen

Am Vorabend seine Amtsantritts hat Donald Trump angekündigt, als Präsident die politisch wie gesellschaftlich stark polarisierte USA zusammenführen zu wollen. "Wir werden unser Land vereinigen", sagte Trump in einer Rede während eines Konzerts, das zu seinen Ehren ...

Regierung will Manipulationen bei Arzt-Diagnosen verhindern

Berlin (dpa) - Die große Koalition will nach einem Medienbericht Manipulation von Leistungsabrechnungen durch Ärzte und Krankenkassen unterbinden. Dies gehe aus einem Gesetzentwurf hervor, berichtet die "Rheinische Post". Die Koalition reagiere damit auf Berichte ...

Iran: Hochhaus in Teheran stürzt ein - live vor TV-Kameras

Teheran (dpa) - Ein 17-stöckiges Einkaufszentrum ist nach einem Großbrand in Teheran eingestürzt und hat mindestens 20 Feuerwehrleute unter sich begraben. Die Männer seien tot, sagte Bürgermeister Mohammed Bagher Ghalibaf im iranischen Staatsfernsehen. Zwar seien ...

Barack Obama entlässt vier Guantánamo-Häftlinge

Washington (dpa) - Kurz vor dem Ende der Amtszeit von US-Präsident Barack Obama hat seine Regierung noch vier Häftlinge aus dem umstrittenen Gefangenlager Guantánamo entlassen. Wie das Pentagon mitteilte, wurden drei Männer an die Vereinigten Arabischen Emirate ...

Schock in Australien: Mann fährt in Melbourne in Menschenmenge

Sydney (dpa) - Ein Mann ist in der australischen Stadt Melbourne mit seinem Auto in eine Menschenmenge gefahren und hat drei Menschen getötet. Mindestens 20 weitere wurden verletzt, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Der Täter sei festgenommen worden. Er war den Angaben ...

Nach Erdbeben in Italien: Lawine in Abruzzen tötet Hotelgäste

Rom/Farindola (dpa) - Eine enorme Lawine hat ein Hotel mit bis zu 35 Menschen in Italiens Erdbebenregion komplett verschüttet. Die Hoffnung, Überlebende in dem Abruzzen-Ort Farindola zu finden, war gering. "Es sind viele Tote", erklärten die Rettungskräfte. Erste ...

Joaquín Guzmán: Mexiko liefert "El Chapo" an die USA aus

Ciudad Juárez (dpa) - Einen Tag vor dem Amtsantritt des neuen US-Präsidenten Donald Trump hat Mexiko den Drogenboss Joaquín " El Chapo" Guzmán an die Vereinigten Staaten ausgeliefert. Der frühere Anführer des Sinaloa-Kartell wurde am Donnerstag nach New York geflogen ...

DKB will nicht Handball-WM 2019 zeigen: «Keine Ambitionen»

Leipzig (dpa) - Die exklusiven Übertragungen von der Handball-WM der Männer auf der eigenen Internetseite sollen für die Deutsche Kreditbank einmalig bleiben. Eine Wiederholung werde es in zwei Jahren bei der WM in Deutschland und Dänemark nicht geben, sagte ...

«Marsch der Frauen»: Hunderttausende gegen Trump

Washington (dpa) - Einen Tag nach der Vereidigung von Donald Trump wollen hunderttausende Menschen in Washington auf die Straße gehen und für ihre Rechte demonstrieren. Die Organisatoren rechnen beim «Marsch der Frauen» morgen mit mehr als 200 000 Teilnehmern ...

Autofahrer rast in Melbourne in Fußgänger

In Melbourne raste ein Mann mit einem Auto in eine Menschenmenge. Mindestens drei Menschen kamen dabei ums Leben, 20 weitere wurden verletzt. Die Polizei geht bislang nicht von einem Terrorakt aus. Der Fahrer des Wagens wurde festgenommen. Details zu dessen Motiv ...

Rinderwahnsinn - BSE: Besonderer Creutzfeldt-Jakob-Fall erfasst

London (dpa) - Mehr als 20 Jahre nach dem Auftreten erster Fälle der Creutzfeldt-Jakob-Variante vCJK haben Mediziner eine neue Form der Erkrankung nachgewiesen. Der Fall könne möglicherweise den Beginn einer neuen Erkrankungswelle bedeuten, berichten Mediziner ...

Mischa Zverev siegt in Australien - Achtelfinale

Melbourne (dpa) - Tennisprofi Mischa Zverev hat das Achtelfinale bei den Australian Open erreicht und steht erstmals unter den letzten 16 bei einem Grand-Slam-Turnier. Der Linkshänder siegte 6:1, 4:6, 6:3, 6:0 gegen den Tunesier Malek Jaziri. Zverev folgte Angelique ...

Asselborn: Schicksal Europas nicht Nationalisten überlassen

Luxemburg (dpa) - Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn hat zum Widerstand gegen Rechtspopulisten in Europa aufgerufen. «Wir dürfen das Schicksal dieses Kontinents nicht den Nationalisten überlassen», sagte Asselborn der dpa in Luxemburg. «Es gilt, sich einzusetzen ...

Eurojackpot spielen: Heute 18 Mio im Jackpot (Ziehung 20.01.17)

Die Lotterie  Eurojackpot begeistert Glücksspieler in Deutschland und in ganz Europa. Millionen Lottospieler fiebern der Ziehung der Eurojackpot-Gewinnzahlen an jedem Freitagabend entgegen. Denn die Gewinne erreichen oft schwindelerregende Höhen. Vor der Ziehung ...

Ecowas: Westafrikanische Truppen rücken in Gambia ein

Dakar/New York (dpa) - Im Machtkampf um die Präsidentschaft in Gambia hat die Westafrikanische Wirtschaftsgemeinschaft Ecowas zur Unterstützung des neuen und frisch vereidigten Staatschefs Adama Barrow ihre Soldaten in Marsch gesetzt. Am Abend drangen Ecowas-Truppen ...

Deutsche Politiker warnen vor Trump

Berlin (dpa) - Am Tag der Amtseinführung des neuen US-Präsidenten haben deutsche Politiker vor Donald Trump gewarnt. Seine Unberechenbarkeit sei hochproblematisch, sagte SPD-Generalsekretärin der «Neuen Osnabrücker Zeitung». Der CDU-Europaabgeordnete David McAllister ...

Mann fährt in Melbourne absichtlich in Menschenmenge

Sydney (dpa) - Ein Mann ist in der australischen Stadt Melbourne mit seinem Auto in eine Menschenmenge gefahren und hat drei Menschen getötet. Mindestens 20 weitere wurden verletzt, wie ein Polizeisprecher sagte. Der Täter sei festgenommen worden. Er war den Angaben ...

Auslieferung: «El Chapo» droht lange Haft in USA

Ciudad Juárez (dpa) - Einen Tag vor dem Amtsantritt des neuen US-Präsidenten Donald Trump hat Mexiko den Drogenboss Joaquín «El Chapo» Guzmán an die Vereinigten Staaten ausgeliefert. Der frühere Anführer des Sinaloa-Kartell wurde nach New York geflogen ...

Hunderte Kältetote seit 1991 - Linke: «Skandal»

Berlin (dpa) - Hunderte Menschen ohne Wohnung sind einer Schätzung zufolge in den vergangenen Jahren in Deutschland an Unterkühlung gestorben. Darauf wies die Linken-Abgeordnete Sabine Zimmermann hin. «Es ist unendlich traurig und ein Skandal, dass Menschen ...

Auto fährt in Melbourne durch Fußgängerzone: Mindestens ein Toter

Sydney (dpa) - Ein Auto ist in der australischen Stadt Melbourne durch eine Fußgängerzone gefahren und hat dabei mindestens einen Menschen getötet. Mindestens sieben weitere Menschen wurden verletzt. Örtliche Medien berichteten, es seien Schüsse gefallen ...

Bonner Prozess um Tod von Prügelopfer Niklas beginnt

Bonn (dpa) - Rund acht Monate nach dem Tod des verprügelten Schülers Niklas in Bonn beginnt heute der Prozess gegen den mutmaßlichen Täter. Dem 21-Jährigen wird vorgeworfen, Niklas im Bonner Stadtteil Bad Godesberg auf der Straße mit einem Faustschlag gegen ...

Trump wird Präsident

Washington (dpa) - Donald Trump wird heute zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika. Hunderttausende werden sich ab dem frühen Morgen in Washington einfinden, um dem Ablegen des Amtseides um kurz vor 18.00 Uhr deutscher Zeit beizuwohnen. Tausende werden ...

Tausende bei starbesetzter Anti-Trump-Demo in New York

New York (dpa) - Am Vorabend der Amtseinführung haben Tausende Menschen in New York gemeinsam mit Stars wie Alec Baldwin und Robert De Niro gegen den kommenden US-Präsidenten Donald Trump demonstriert. Mit Plakaten und Sprechchören versammelten sie sich mitten ...

Mexiko liefert Drogenboss «El Chapo» an USA aus

Ciudad Juárez (dpa) - Der mexikanische Drogenboss Joaquín «El Chapo» Guzmán ist an die USA ausgeliefert worden. Der frühere Chef des Sinaloa-Kartells wurde in der Stadt Ciudad Juárez an der Grenze zu den Vereinigten Staaten den US-Behörden übergeben. Von dort wurde ...

Italien: Suche nach Vermissten von Lawinenunglück geht weiter

Rom (dpa) - Nach dem Lawinenabgang in Italiens Erdbebenregion suchen die Retter an dem verschütteten Hotel weiter nach Vermissten. Die Aussicht auf Überlebende ist aber gering. Der Zivilschutz spricht von einer sehr komplizierten Operation. Schneemassen und die Gefahr ...

US-Schauspieler Miguel Ferrer ist tot

Los Angeles (dpa)- Der amerikanische Schauspieler Miguel Ferrer, Sohn von Oscar-Preisträger Jose Ferrer und der Sängerin Rosemary Clooney, ist tot. Wie die Filmblätter «Variety» und «Hollywood Reporter» berichteten, erlag Ferrer einem Krebsleiden. Er wurde 61 Jahre ...

Bericht: Koalition will Manipulationen bei Arzt-Diagnosen verhindern

Berlin (dpa) - Die große Koalition will nach einem Medienbericht Manipulation von Leistungsabrechnungen durch Ärzte und Krankenkassen unterbinden. Das gehe aus einem Gesetzentwurf hervor, berichtet die «Rheinische Post». Die Koalition reagiere damit auf Berichte, wonach ...

Fräulein Menke muss das RTL-Dschungelcamp verlassen

Berlin (dpa) - Fräulein Menke ist raus: Die 56-jährige Sängerin der Neuen Deutschen Welle muss als erste das RTL-Dschungelcamp «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!» verlassen. Die Hamburgerin bekam am Abend die wenigsten Stimmen der RTL-Zuschauer ...

Trump: Werden das Land vereinen und groß machen für jedermann

Washington (dpa) - Donald Trump will als Präsident der USA das gespaltene Land zusammenbringen. «Wir werden Amerika für alle Amerikaner groß machen, für jedermann», sagte Trump am Abend zum Abschluss eines Konzerts vor dem Lincoln-Memorial in Washington. Diese Reise ...

Obama verabschiedet sich von Merkel und Joachim Sauer

Washington (dpa) - Der letzte Anruf gebührte der Kanzlerin: US-Präsident Barack Obama hat sich an seinem letzten vollen Amtstag von Angela Merkel und ihrem Mann Joachim Sauer verabschiedet. Nach Angaben des Weißen Hauses dankte Obama beiden für ihre Freundschaft ...

Mexikanischer Drogenboss «El Chapo» an USA ausgeliefert

Ciudad Juárez (dpa) - Der mexikanische Drogenboss Joaquín «El Chapo» Guzmán ist an die USA ausgeliefert worden. Das teilte die mexikanische Regierung mit. Dem früheren Chef des Sinaloa-Kartells werden in den Vereinigten Staaten Mord, Drogenhandel, organisierte ...

Tunesien: Deutschland übermittelte zunächst falschen Namen Amris

Berlin (dpa) - Die tunesische Regierung hat bei der Aufarbeitung des Terrorfalls Anis Amri bestritten, dass Deutschland von Anfang an die richtige Identität des islamistischen Gefährders übermittelte. Zuerst sei ein falscher Name genannt worden, deshalb sei die Antwort ...

Mexikanischer Drogenboss «El Chapo» an USA ausgeliefert

Ciudad Juárez (dpa) - Der mexikanische Drogenboss Joaquín «El Chapo» Guzmán ist an die USA ausgeliefert worden. Das teilte die mexikanische Regierung mit.

«Lambada»-Sängerin tot in verbranntem Auto gefunden

Rio de Janeiro (dpa) - Die Sängerin des Welthits «Lambada», Loalwa Braz Vieira, ist tot in einem verbrannten Auto gefunden worden. Die verkohlte Leiche der Brasilianerin wurde in einem Ort nahe Rio entdeckt. Das Auto verbrannte in der Nähe der Wohnung ...

Dow setzt Negativserie vor Trumps Debüt fort

New York (dpa) - Von der lange Zeit spürbaren Euphorie am US-Aktienmarkt war am Tag vor der Amtseinführung von Donald Trump nichts mehr zu sehen. Der Dow Jones fiel um 0,37 Prozent auf 19 732 Punkte. Der Euro wurde zuletzt mit 1,0660 Dollar gehandelt.

Riesen-Lawine tötet Hotelgäste in Italiens Erdbebenregion

Rom (dpa) - Eine gewaltige Lawine hat ein Hotel mit bis zu 35 Menschen in Italiens Erdbebenregion komplett verschüttet. Die Hoffnung, Überlebende in dem Abruzzen-Ort Farindola zu finden, ist gering. Erste Leichen wurden geborgen. Im Gebäude waren auch mehrere Kinder ...
 


shopping-portal