Sie sind hier: Home >

Nachrichten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Nachrichten

Mutter überquert Straße ohne Ampel: Tochter schwer verletzt

Mutter überquert Straße ohne Ampel: Tochter schwer verletzt

Eine Vierjährige ist bei einem Unfall in Berlin-Zehlendorf schwer verletzt worden. Das Mädchen wurde am Donnerstagnachmittag auf dem Teltower Damm von einem Auto erfasst. Die 39-jährige Mutter hatte versucht, die Straße mit ihren beiden Kindern an einer Stelle ... mehr
Nach dem Sturm: Verkehr läuft wieder normal

Nach dem Sturm: Verkehr läuft wieder normal

Nach dem Sturmtief "Friederike" läuft der Bahnverkehr wieder an. "Beim Fernverkehr kommt es in Bayern zunächst noch zu Ausfällen und Verspätungen", sagte ein Bahnsprecher am Freitagmorgen. Grund dafür seien Einschränkungen auf Strecken im Norden. Der Regionalverkehr ... mehr
US-Horrorhaus: Eingesperrte Tochter plante Flucht zwei Jahre lang

US-Horrorhaus: Eingesperrte Tochter plante Flucht zwei Jahre lang

Immer grausigere Details aus dem Horrorhaus in Kalifornien werden bekannt. Die Eltern sollen ihre Kinder gefoltert haben, sie weisen die Vorwürfe zurück. Ans Bett angekettet, häufige Schläge, kaum zu essen, Duschverbot und keine Spielzeuge: Sichtlich ... mehr
Überschaubare Schäden nach Orkantief in Thüringer Wäldern

Überschaubare Schäden nach Orkantief in Thüringer Wäldern

In den Thüringer Wäldern hat Orkantief "Friederike" nach einer ersten Einschätzung überschaubare Schäden angerichtet. "Eine genaue Schadensbilanz ist erst in den nächsten Tagen leistbar, wenn die Forstwege von umgeworfenen Bäumen freigeschnitten ... mehr
Orkantief

Orkantief "Friederike" verschont Berlin

Berlin hat das Orkantief "Friederike" weitgehend unbeschadet überstanden. Polizei und Feuerwehr meldeten am Freitagmorgen keine größeren Schäden. "Ein paar Bäume standen schief und ein Bauzaun ist umgestürzt", sagte ein Feuerwehrsprecher am Morgen. Viel mehr sei nicht ... mehr

Unbekannter überfällt Apotheke

Ein Unbekannter hat in Berlin-Waidmannslust eine Apotheke überfallen. Der maskierte Mann betrat das Geschäft am Donnerstagnachmittag und forderte mit einer Schusswaffe Geld von einer Mitarbeiterin. Anschließend konnte er mit der Beute fliehen, wie die Polizei ... mehr

Flüchtlingsrat NRW fordert sofortige Schulpflicht

Der Flüchtlingsrat NRW hat sich für die Einführung einer sofortigen Schulpflicht für geflüchtete Kinder ausgesprochen. "In den Erst- und Landesaufnahmeeinrichtungen gibt es für die Kinder zwar das Recht auf Schule, aber keine Schulpflicht", sagte Birgit Naujoks ... mehr

Fahrkartenautomat in Naunhof gesprengt

Am Bahnhof in Naunhof (Landkreis Leipzig) haben Unbekannte einen Fahrkartenautomaten gesprengt. Das Gerät wurde in der Nacht zu Freitag zerstört, wie die Polizei in Leipzig mitteilte. Die Geldkassette sei gestohlen worden. Außerdem wurden eine Mauer ... mehr

Gewerkschaften fordern höhere Bußgelder für Verkehrssünder

Nach Ansicht der Polizeigewerkschaften GdP und DpolG sollen die Bußgelder für Verkehrssünder erhöht werden. "Deutschland ist bei der Sanktionierung von Verkehrsverstößen im europäischen Vergleich ein Billigland", sagte der stellvertretende Bundesvorsitzende ... mehr

Überfall auf Juwelierladen: Einbrecher noch auf der Flucht

Die Einbrecher, die am Mittwochabend ein Juwelier- und Schmuckgeschäft in Rostock überfallen und bestohlen haben, sind weiter auf der Flucht. Die Fahndung nach den drei Tätern sei bisher ohne Erfolg geblieben, sagte eine Polizeisprecherin am Freitag in Rostock ... mehr

Berliner IS-Terrorist Denis Cuspert tot

Der schon mehrfach totgesagte IS-Terrorist Denis Cuspert soll getötet worden sein. In Deutschland ist er als Rapper bekannt. Der Berliner Rapper und IS-Terrorist Denis Cuspert soll tot sein. Das meldete die auf Auswertung dschihadistischer Propaganda spezialisierte ... mehr

Mehr zum Thema Nachrichten im Web suchen

Unfall mit US-Tanklaster: Bundesstraße weiter gesperrt

Waibstadt (dpa/lsw) - Zwei Tage nach dem Unfall eines US-Tanklasters mit hochexplosivem Kerosin in Waibstadt (Rhein-Neckar-Kreis) bleibt die Bundesstraße 292 weiterhin gesperrt. Wie lange die Sperrung dauern werde, sei nicht absehbar, sagte ein Polizeisprecher ... mehr

Feuer in Einfamilienhaus: Zwei Menschen verletzt

Beim Brand eines Einfamilienhauses in Dußlingen (Kreis Tübingen) sind zwei Menschen verletzt worden. Sie seien in der Nacht zum Freitag wegen des Verdachts einer Rauchvergiftung in ein Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Polizeisprecher in Reutlingen. Die Ursache ... mehr

Bauhof in Piding gerät in Brand: 150 000 Euro schaden

Ein Bauhof in der Gemeinde Piding (Landkreis Berchtesgadener Land) ist am Donnerstagabend in Brand geraten. Die Lagerhalle, in der mehrere Fahrzeuge und Geräte standen, wurde dabei stark beschädigt, wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums in Rosenheim am Freitag sagte ... mehr

Bundestag bricht Sitzung wegen Beschlussunfähigkeit ab - AfD

Berlin (dpa) - Der Bundestag hat am späten Abend eine Sitzung abbrechen müssen, weil das Plenum wegen zu wenig anwesender Abgeordneter nicht beschlussfähig war. Die Nachzählung hatte die AfD-Fraktion verlangt. Dabei kam heraus, dass 312 Abgeordnete da waren ... mehr

Urteil gegen Waffenhändler vom Münchner Amoklauf erwartet

München (dpa) - Der Prozess gegen den Waffenbeschaffer für den Münchner Amoklauf geht nach mehr als 20 Verhandlungstagen dem Ende entgegen. Es wird erwartet, dass heute ein Urteil gesprochen wird. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 33-jährigen Philipp K. unter anderem ... mehr

Polizei zählt fast 1000 Einsätze wegen "Friederike"

Die Thüringer Polizei ist wegen des Orkans "Friederike" zu fast 1000 Einsätzen ausgerückt. Das teilte die Landespolizeidirektion am Freitagmorgen mit. Zwischen 13 Uhr am Donnerstag und 4 Uhr am Freitag wurden mehr als 1400 Notrufe zu dem Sturmtief ... mehr

Feuerwehrauto stößt mit Wagen zusammen: 25 000 Euro Schaden

Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr ist in Magdeburg in einen Unfall verwickelt worden. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Schaden wird auf 25 000 Euro geschätzt. Das Feuerwehrauto fuhr am Donnerstag bei Rot mit deutlich verminderter ... mehr

CDU-Fraktionschef Kauder: Antisemitismus "wird nicht geduldet"

Der CDU-Abgeordnete Volker Kauder will Hass und Gewalt gegen jüdische Mitbürger bekämpfen. Der Großteil aller antisemitistischen Delikte sei rechtsextrem motiviert. Unions-Fraktionschef Volker Kauder hat einen entschlossenen Kampf gegen jede Form des Antisemitismus ... mehr

Teewurst wegen Salmonellen zurückgerufen

Wegen Salmonellen hat die Westfälische Fleischwarenfabrik Stockmeyer eine Charge Teewurst zurückgerufen. Vom Verzehr des Produkts wird dringend abgeraten. Die Salmonellen in der Teewurst seien im Rahmen amtlicher Untersuchungen festgestellt worden, lässt die Firma ... mehr

NRW kommt nach Orkan wieder zur Ruhe

Nach dem verheerenden Orkantief "Friederike" und dem weitgehenden Stillstand in NRW rollen Busse, Bahnen und der Berufsverkehr am Freitag zwar wieder, es wird aber weiterhin mit erheblichen Behinderungen gerechnet. Vor allem Bahnfahrer müssen damit rechnen ... mehr

"Lebendige Bibliothek" öffnet in Radeberg

Miteinander statt übereinander reden: Bei der "Lebendigen Bibliothek" in Radeberg wollen am Samstag (20.1.) wieder Menschen mit ganz unterschiedlicher Herkunft, Religion und Geschichte ins Gespräch kommen. Wie Organisator Hartmut Kirschner sagte, sollen ... mehr

Wirbel um Aubameyang: BVB streicht Gabuner auch gegen Hertha

Er ist nicht dabei, und dennoch dreht sich bei Borussia Dortmund wieder einmal alles um Pierre-Emerick Aubameyang. Vor dem Bundesliga-Spiel am Freitag (20.30 Uhr/Eurosport) wurde der 28 Jahre alte Topstürmer wie schon am vergangenen Sonntag gegen den VfL Wolfsburg ... mehr

Mann raubt Geldbeutel: Ohne Geld

Ein Räuber hat in Rostock einen älteren Mann zu Boden geschubst und beraubt, ohne dabei wirklich Beute zu machen. Der Geldbeutel des 67-Jährigen war nämlich bis auf dessen Personalausweis leer, wie die Polizei mitteilte. Er hatte sein letztes Bargeld vorher ... mehr

Brandenburg: Lage nach Sturmtief beruhigt

Nach dem Sturmtief "Friederike" hat sich die Lage in der Nacht zum Freitag weitgehend beruhigt. Bereits am Abend meldete die Polizei 14 Unfälle, die auf den Sturm zurückzuführen seien. Diese Zahl habe sich in der Nacht nicht erhöht, wie die Leitstelle am Freitagmorgen ... mehr

Rutschpartie im Norden Schleswig-Holsteins

Glatte Straßen haben im Norden Schleswig-Holsteins zu zahlreichen Unfällen geführt. In der Nacht zu Freitag krachte es 13 Mal, die Straßen seien auch am Morgen noch "extrem glatt", wie ein Sprecher der Polizei sagte. In Treia im Kreis Schleswig-Flensburg rutschte ... mehr

20 Jahre Lottofee: Franziska Reichenbacher feiert Jubiläum

Lotto-Fee Franziska Reichenbacher ist bald seit 20 Jahren im Einsatz. Die 50-Jährige ist nach wie vor glücklich mit dem Job der Glücksbotin in der ARD. "Die ersten 20 Jahre gingen rum wie nix und die Sendung macht mir Freude wie am ersten Tag. Nur das Lampenfieber ... mehr

Tausende zu Protestmarsch für neue Agrarpolitik erwartet

Tausende Bauern sowie Umwelt- und Tierschützer wollen am Samstag für eine Neuausrichtung der Landwirtschaft demonstrieren. Unter dem Motto "Wir haben es satt!" erwarten die Organisatoren in Berlin nach eigenen Angaben mindestens 10 000 Teilnehmer. Die Demonstration ... mehr

Anleihe aus dem Jahr 1901 unterm Hammer

In Würzburg kommt eines der bedeutendsten historischen Wertpapiere unter den Hammer. Versteigert wird eine Anleihe aus dem Jahr 1901, die von dem US-amerikanischen Großindustriellen Andrew Carnegie unterschrieben ... mehr

Nach Orkan rollt Fernverkehr wieder an - Wetterlage beruhigt

Berlin (dpa) - Die ersten Züge wollen wieder: Die Deutsche Bahn hat nach der deutschlandweiten Einstellung des Fernverkehrs wegen des Orkans «Friederike» den Betrieb wieder aufgenommen. Insbesondere in Nordrhein-Westfalen und in Niedersachsen seien aber noch wichtige ... mehr

Zwei Tote nach Orkantief "Friederike" in Sachsen-Anhalt

Während des Orkantiefs "Friederike" sind in Sachsen-Anhalt zwei Männer ums Leben gekommen. Beide erlagen am Donnerstagabend ihren schweren Verletzungen, wie die Polizei in Halle am Freitag mitteilte. In Benndorf (Landkreis Mansfeld ... mehr

Bahnverkehr rollt wieder: Aber noch Einschränkungen

Nach Orkantief "Friederike" gibt es im Regionalverkehr der Deutschen Bahn in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen noch Einschränkungen auf einigen Strecken. Die Situation verbessere sich, sagte ein Bahnsprecher am Freitagmorgen in Leipzig. Reisende sollten ... mehr

Car-Sharing-Plattform Turo startet in Deutschland

Nach dem Einstieg des Autobauers Daimler im vergangenen Jahr nimmt der US-amerikanische Car-Sharing-Dienst Turo nun auch den deutschen Markt ins Visier. Seit Freitag können Nutzer über die Plattform ihre Privatautos tageweise an andere Nutzer vermieten ... mehr

Bericht: UN-Mitarbeiterinnen reden über sexuellen Missbrauch

New York (dpa) - Dutzende Mitarbeiterinnen der Vereinten Nationen haben einem Medienbericht zufolge sexuellen Missbrauch erlitten. Wie die britische Zeitung «Guardian» unter Berufung auf Gespräche mit derzeitigen und ehemaligen UN-Mitarbeitern berichtet, herrsche ... mehr

Liveblog zum Orkan "Friederike": Baby kommt in Auto zur Welt

"Friederike" wütet über weiten Teilen Deutschlands. Mindestens sechs Menschen starben im Sturm. Zudem gibt es zahlreiche Verletzte. Betroffen sind Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Sachsen, Bayern ... mehr

Kalifornien: Die Horror-Eltern von Perris kannte niemand wirklich

Der Fall einer verwahrlosten Familie aus Kalifornien erschüttert ganz Amerika. Vater und Mutter hielten ihre 13 Kinder unter unmenschlichen Bedingungen gefangen. Nach ihrer Befreiung beginnt der schwere Weg in eine bessere Zukunft. Für arglose Betrachter ... mehr

Zwei Tote bei schwerem Lastwagen-Unfall: A72 weiter dicht

Niedercrinitz/Zwickau (dpa/sn) - Nach dem schweren Lastwagen-Unfall mit zwei getöteten Männern ist die Autobahn 72 in Richtung Bayern weiter gesperrt. Ein spanischer Laster fuhr am Abend in Höhe des Parkplatzes Niedercrinitz in ein Stauende, wie die Polizei in Zwickau ... mehr

Mann bedroht Restaurantbesitzerin mit Messer und raubt Geld

Ein Räuber hat in einer Gaststätte in Hamm die Inhaberin mit einem Messer bedroht und Geld aus der Kasse geraubt. Nach dem Überfall am Donnerstagabend floh der Mann zu Fuß. Wie viel Bargeld er erbeutet hat, dazu machte die Polizei keine Angaben. mehr

Sturmtief "Friederike" – Eine verheerende Orkan-Bilanz

Erneut hat ein heftiger Sturm das öffentliche Leben in Deutschland durcheinander gewirbelt. Mehrere Tote und zahlreiche Verletzte sind zu beklagen. Die Schäden sind enorm. Es ist kurz vor 11 Uhr, als die Bahn entscheidet, den Zugverkehr in Nordrhein-Westfalen ... mehr

Nach Sturmtief "Friederike" weitgehende Entspannung in MV

Nach Sturmtief "Friederike" hat sich die Lage auf den Straßen in Mecklenburg-Vorpommern weitgehend entspannt. Die Polizei teilte mit, es habe in der Nacht zu Freitag landesweit keine größeren Behinderungen mehr gegeben. Allerdings müssten die Autofahrer weiterhin wegen ... mehr

Emdens Bürgermeister kämpft für Thyssen-Krupp-Standort

Mit einer ungewöhnlichen Rettungsaktion will die Stadt Emden für den Erhalt des Standortes von ThyssenKrupp Marine Systems (TKMS) in Ostfriesland kämpfen. Emdens Oberbürgermeister Bernd Bornemann (SPD) hat sich das Stimmrecht für 27 000 Aktien übertragen lassen ... mehr

Vergewaltigung, Folter, Mord: Erste Hinrichtung im neuen Jahr

Aufgrund mehrfacher Vergehen wurde in den USA die erste Hinrichtung des Jahres vollstreckt. Der Wiederholungstäter sollte eigentlich schon im Oktober 2017 hingerichtet werden. Ein Serienmörder ist am Donnerstag im Bundesstaat Texas als erster Häftling in diesem ... mehr

Auto fährt an der Copacabana in Menschenmenge - Baby tot

Rio de Janeiro (dpa) - Auf der Strandpromenade an der Copacabana in Rio de Janeiro ist ein Fahrzeug in eine Menschenmenge gefahren. Dabei wurde brasilianischen Medienberichten zufolge ein acht Monate altes Baby getötet, mindestens 15 weitere Menschen wurden verletzt ... mehr

Raubüberfall auf Tankstelle: Täter entkommt mit Beute

Ein bewaffneter Räuber hat eine Tankstelle in Nauheim (Kreis Groß-Gerau) überfallen. Der mit einer Sturmhaube maskierte Mann bedrohte die Kassiererin mit einer Schusswaffe und entkam mit mehreren Hundert Euro Beute zu Fuß in Richtung Bahnhof, wie die Polizei ... mehr

Berliner Ausstellung zeigt Stalin-Kult in der frühen DDR

Massenaufmärsche und Monumentalstatuen: Eine neue Ausstellung in Berlin setzt sich mit dem Personenkult um Stalin in der frühen DDR auseinander. Die Schau "Der Rote Gott - Stalin und die Deutschen" in der Stasiopfer-Gedenkstätte Hohenschönhausen dokumentiert ... mehr

Schwesig würde lieber in Opposition gehen, wirbt aber für GroKo

Berlin (dpa) - Die SPD-Vizevorsitzende Manuela Schwesig wäre lieber in die Opposition gegangen, will die Kritiker aber noch von einer großen Koalition überzeugen. Sie halte die Entscheidung vom Wahlabend nach wie vor für richtig und hätte es auch gut gefunden ... mehr

Obdachlosen-Hilfe am Münchner Flughafen gestartet

Am Münchner Flughafen kümmern sich seit Anfang November zwei Sozialarbeiter um Obdachlose. Die Beteiligten gehen von rund 20 Wohnungslosen aus, die an Deutschlands zweitgrößtem Airport wohnen. Jährlich seien es Schätzungen nach zwischen 80 und 150 Menschen ... mehr

Expertin: Paare geben zunehmend mehr für Hochzeiten aus

Heiratswillige geben aus Sicht einer Expertin immer mehr Geld für Hochzeiten aus. "Was vor 20 Jahren die 10 000 Euro waren, das waren vor ein paar Jahren die 20 000 Euro und in den Großstädten sind das heute durchaus auch mal 30 000 Euro", sagte Melanie Goldberg ... mehr

Ernährungsministerin fordert verbindliches Tierwohl-Label

Die rheinland-pfälzische Umwelt- und Ernährungsministerin Ulrike Höfken (Grüne) spricht sich für eine Kennzeichnungspflicht zur Tierhaltung für Fleischprodukte aus. "Ich fordere ein Label, das in erster Linie gut verständlich zeigt, wie die Tiere gehalten wurden ... mehr

EU zu Hass im Netz: Unternehmen steigern Löschquote

Brüssel (dpa) - Der Kampf gegen Hass und Hetze im Internet kommt nach einer neuen Untersuchung der EU-Kommission auch ohne gesetzliche Regelungen zügig voran. Zahlen der Brüsseler Behörde zufolge nahmen die Unternehmen Facebook, Twitter und YouTube zuletzt ... mehr

Mutmaßlicher Millionenbetrüger in Düsseldorf vor Gericht

Ein mutmaßlicher Millionenbetrüger muss sich von diesem Montag an in Düsseldorf vor dem Landgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 48-jährigen Ratinger 18 Fälle von gewerbsmäßigem Betrug mit einem Volumen von weit über drei Millionen ... mehr

Tagesanbruch: "Friederikes" Folgen, Merkel in Paris, auf in den Dschungel!

Newsletter cc-smartphone-Chefredaktions-Newsletters mehr

Erste Fernzüge der Deutschen Bahn rollen wieder

Berlin (dpa) - Nach der deutschlandweiten Einstellung des Fernverkehrs wegen des Orkans «Friederike» hat die Deutsche Bahn den Betrieb wieder aufgenommen. Die ersten Fernzüge seien unterwegs, sagte ein Bahnsprecher. Es werde ... mehr

Stadtbahn erfasst Mann in Tunnel: Lebensgefährlich verletzt

Ein 82 Jahre alter Mann ist in einem Tunnel in Hannover von einer Stadtbahn erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Er geriet am Donnerstagabend unter die Bahn, wie die Feuerwehr mitteilte. Sicherheitsmitarbeiter der Verkehrsbetriebe Üstra zogen ihn heraus. Warum ... mehr

Museum erinnert an Zeichner Paul Holz

Mit einer Kranzniederlegung und einem neuen Katalog ehrt das Stadtmuseum Pasewalk (Kreis Vorpommern-Greifswald) am Freitag den Zeichner Paul Holz (1883-1938). Anlass ist der 80. Todestag des von den Nationalsozialisten drangsalierten ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018