Startseite
Sie sind hier: Home >

Politik

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Politik

TV-Kritik zu

TV-Kritik zu "Anne Will": Donald Trump muss man "bitter ernst nehmen"

Donald Trump ist im Amt. Anne Will fragte ihre Talkrunde, ob nun die Welt aus den Fugen gerate. Erster Empörung über Trumps Amtseinführungsrede folgte so etwas wie Hoffnung. Die Gäste • Ursula von der Leyen (CDU), Bundesverteidigungsministerin • Dieter Kempf ... mehr
Gambias Präsident plündert vor Abflug Staatskasse

Gambias Präsident plündert vor Abflug Staatskasse

Ehe er ins Exil ging, hat Gambias entmachteter Staatschef Yahya Jammeh noch einmal kräftig in die Staatskasse gegriffen. Dem Land droht nun die Pleite. Wie am Sonntagabend aus dem Stab seines Amtsnachfolgers Adama Barrow verlautete, soll Jammeh in der Zeit nach seiner ... mehr
AfD streitet über Höcke-Ausschluss nach Hetz-Rede

AfD streitet über Höcke-Ausschluss nach Hetz-Rede

Nach seinen heftig kritisierten Äußerungen zum Berliner Holocaust-Mahnmal und zur Aufarbeitung der NS-Vergangenheit erwägt ein Teil der  AfD einem Medienbericht zufolge, sich von Björn Höcke zu trennen. Besonders eine Parteikollegin treibt seinen Rauswurf offenbar ... mehr
AfD-Landeschef Holm tritt gegen Kanzlerin Merkel an

AfD-Landeschef Holm tritt gegen Kanzlerin Merkel an

Die AfD will Kanzlerin Angela Merkel (CDU) in ihrem Bundestagswahlkreis in Vorpommern das Direktmandat abjagen. Als Kandidaten hat der Landesverband seinen Vorsitzenden, Landtagsfraktionschef Leif-Erik Holm, bestimmt. 41 von 43 stimmberechtigten Mitgliedern votierten ... mehr
AfD-Funktionär Björn Höcke: Mehrheit ist für Parteiausschluss aus

AfD-Funktionär Björn Höcke: Mehrheit ist für Parteiausschluss aus

Nach den Äußerungen des AfD-Funktionärs Björn Höcke über das Berliner Holocaust-Mahnmal ist einer Umfrage zufolge die Mehrheit der Deutschen für seinen Ausschluss aus der Partei. Diesen Schritt würden 61 Prozent befürworten, ergab eine Emnid-Umfrage ... mehr

Wirtschaft: Kälte in Frankreich setzt deutsche Stromnetze unter Stress

BONN (dpa-AFX) - Stromengpässe durch die anhaltende Kälte und den Ausfall von Atommeilern in Frankreich halten auch die deutschen Netzbetreiber auf Trab. Doch die Unternehmen bekommen solche Lagen immer besser in den Griff. Die Bundesnetzagentur sprach am Wochenende ... mehr

Wirtschaft: China verschärft Kapitalverkehrskontrollen

PEKING (dpa-AFX) - China hat laut einem Pressebericht die Kapitalverkehrskontrollen weiter verschärft und ein Schlupfloch geschlossen. Banken am Finanzplatz Shanghai dürften zwar Geld ihrer Kunden ins Ausland überweisen. Allerdings müssen die Geldhäuser im Gegenzug ... mehr

Wirtschaft: Netzbetreiber in Deutschland unter Strom - Engpässe in Frankreich

BONN (dpa-AFX) - Stromengpässe durch die anhaltende Kälte und den Ausfall von Atommeilern in Frankreich halten auch die deutschen Netzbetreiber auf Trab. Die Bundesnetzagentur sprach am Wochenende von einer "herausfordernden" Situation. "Die Versorgungslage ... mehr

Wirtschaft - Umfrage: Deutsche unterschätzen Lebenserwartung der Mitmenschen

BERLIN (dpa-AFX) - Deutsche unterschätzen die Lebenserwartung ihrer Mitmenschen. Das ergab eine Forsa-Umfrage im Auftrag des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft. Demnach vermuteten die Befragten im Durchschnitt, dass 85 Prozent der vor 50 Jahren ... mehr

Wirtschaft - Bericht: Höheres Rentenniveau beseitigt Altersarmut nicht

BERLIN (dpa-AFX) - In der Debatte um die Bekämpfung von Altersarmut hat die Rentenversicherung vor falschen Strategien gewarnt. Selbst eine ganz erhebliche Erhöhung des gesetzlichen Rentenniveaus würde bei zwei Dritteln der heute von Altersarmut Betroffenen nicht ... mehr

Wirtschaft: Schäuble will ein Steuerschlupfloch für Großkonzerne schließen

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will mit dem Schließen eines Steuerschlupflochs für Großkonzerne jährlich rund 30 Millionen Euro mehr Steuereinnahmen erzielen. Das geht aus dem Entwurf eines "Gesetzes gegen schädliche Steuerpraktiken ... mehr

Wirtschaft: Trump nimmt am Montag Amtsgeschäfte auf

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump nimmt am Montag zu Beginn seiner ersten vollen Woche nach der Wahl die Amtsgeschäfte auf. Der Republikaner war am Freitag vereidigt worden. Er hatte sofort begonnen, die Politik seines Vorgängers Barack Obama ... mehr

Wirtschaft - 'Tod der Globalisierung': Boliviens linke Regierung lobt Trump

LA PAZ (dpa-AFX) - Zustimmung von unerwarteter Seite: Der bolivianische Vizepräsident Álvaro García Linera sieht in US-Präsident Donald Trump den Totengräber einer aus seiner Sicht ungerechten Globalisierung. "Die neoliberale Globalisierung als politisches Projekt ... mehr

Wirtschaft: Tausende Rumänen und Staatschef demonstrieren gegen Regierung

BUKAREST (dpa-AFX) - In Rumänien sind am Sonntagabend tausende Menschen, unter ihnen Staatspräsident Klaus Iohannis, auf die Straße gegangen, um gegen die von der sozialliberalen Regierung geplante Lockerung von Antikorruptionsgesetzen zu protestieren ... mehr

Wirtschaft: G20-Minister für sparsamere Wassernutzung in der Landwirtschaft

BERLIN (dpa-AFX) - Die großen Industrie- und Schwellenländer (G20) machen sich für eine sparsamere Wassernutzung bei der Nahrungsproduktion und weniger Antibiotika in Tierställen stark. Die Landwirtschaft müsse noch produktiver und verantwortungsvoller ... mehr

Wirtschaft: G20-Agrarminister für sparsamere Nutzung von Wasser

BERLIN (dpa-AFX) - Die großen Industrie- und Schwellenländer (G20) wollen einen sparsameren Umgang mit knappen Wasservorkommen voranbringen und den umstrittenen Antibiotika-Einsatz in Ställen stärker eindämmen. Die Landwirtschaft müsse noch produktiver ... mehr

Wirtschaft: May will mit Trump über Handelsvertrag sprechen

LONDON (dpa-AFX) - Die britische Premierministerin Theresa May will bei ihrem ersten Treffen mit dem neuen US-Präsidenten Donald Trump kein Blatt vor den Mund nehmen. Sollte Trump etwas sagen, das sie für nicht akzeptabel halte, werde sie ihn direkt damit konfrontieren ... mehr

Wirtschaft - Neue Terminverschiebung: Hauptstadtflughafen BER öffnet nicht 2017

BERLIN (dpa-AFX) - Neues Desaster für den Berliner Hauptstadtflughafen BER: 25 Jahre nach Beginn der Planungen wurde die Eröffnung zum wiederholten Mal verschoben. Wegen neuer technischer Probleme mit dem Brandschutz im Terminalgebäude hebt auch 2017 kein Flieger ... mehr

Wirtschaft: Theresa May besucht Trump als erster Regierungschef

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die britische Premierministerin Theresa May wird als erster ausländischer Regierungschef mit dem frisch vereidigten US-Präsidenten Donald Trump zusammenkommen. Das Treffen werde am Freitag stattfinden, teilte das Weiße Haus am Samstag ... mehr

Wirtschaft - Trumps Mauerpläne: Treffen mit Mexikos Präsident Ende Januar

MEXIKO-STADT (dpa-AFX) - Im Streit um den geplanten Bau einer Grenzmauer kommt es am 31. Januar zu einem Treffen von US-Präsident Donald Trump und Mexikos Präsidenten Enrique Peña Nieto in Washington. Das teilte der Sprecher des Weißen Hauses, Sean Spicer, mit. Zuvor ... mehr

Wirtschaft: Trump nimmt sein Amt auf - Weltweite Proteste

WASHINGTON (dpa-AFX) - Begleitet von Ängsten um eine rücksichtslose Interessenpolitik und massiven Protesten nimmt US-Präsident Donald Trump die Amtsgeschäfte auf. Unmittelbar nach seiner Vereidigung hatte der Republikaner begonnen, die Politik seines Vorgängers Barack ... mehr

Wirtschaft: Trump setzt zum Start die Schere bei Obamas Gesundheitsreform an

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat bereits kurz nach seinem Amtsantritt erste Schritte gegen die Gesundheitsreform seines Vorgängers Barack Obama eingeleitet. Am Freitagnachmittag (Ortszeit) unterzeichnete Trump im Oval Office des Weißen Hauses ... mehr

Wirtschaft: Internationale Agrarminister mahnen sparsame Wassernutzung an

BERLIN (dpa-AFX) - Regierungsvertreter aus 83 Staaten haben bei einer Agrarministerkonferenz in Berlin einen verantwortlicheren Umgang mit knappen Wasservorkommen auf der Erde angemahnt. "Ohne Wasser kann es keine Ernährungssicherung geben", sagte Bundesminister ... mehr

Wirtschaft: Kraftfahrt-Bundesamt erhält eigenes Gelände für Abgastests

HARRISLEE (dpa-AFX) - Die Pläne des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) für ein eigenes Prüfzentrum nehmen konkrete Gestalt an. Von Harrislee an der dänischen Grenze aus will das KBA ab 2017 nach den Erfahrungen des Abgas-Skandals möglichen Manipulationen von Autobauern ... mehr

Wirtschaft - Mühlenfeld zu Flughafen: Habe keine Fristen verstreichen lassen

BERLIN (dpa-AFX) - Der Chef der Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg (FBB), Karsten Mühlenfeld, hat den Vorwurf zurückgewiesen, wonach er mit Blick auf die Eröffnung des Hauptstadtflughafens BER bewusst behördliche Fristen verstreichen ließ. "Im Gegenteil: Unter ... mehr

Wirtschaft - Neue Terminverschiebung: Hauptstadtflughafen BER öffnet nicht 2017

BERLIN (dpa-AFX) - Neues Desaster für den Berliner Hauptstadtflughafen BER: 25 Jahre nach Beginn der Planungen wurde die Eröffnung zum wiederholten Mal verschoben. Wegen neuer technischer Probleme mit dem Brandschutz im Terminalgebäude hebt auch 2017 kein Flieger ... mehr

Mehr zum Thema Politik im Web suchen

Union verliert weiter an Wählergunst laut Emnid-Umfrage

Die Zustimmung für die Union sinkt einer Umfrage zufolge weiter. Wie das Meinungsforschungsinstitut Emnid für die "Bild am Sonntag" erhob, erreicht die Christdemokraten jetzt 36 Prozent (minus eins), die SPD kommt wie in der Vorwoche  auf 21 Prozent. Die Linke ... mehr

Steinmeier über Donald Trump: "Müssen uns auf unruhige Zeiten einstellen"

Der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier sieht in der Präsidentschaft von Donald Trump eine Zäsur. "Mit der Wahl Trumps ist die alte Welt des 20. Jahrhundert endgültig vorüber", schrieb der SPD-Politiker in einem Gastbeitrag für "Bild am Sonntag". "Welche ... mehr

Donald Trump greift Medien nach Amtseinführung scharf an

Ist das eine Drohung? US-Präsident Donald Trump und sein Pressesprecher haben die Medien in einem beispiellosen Angriff für ihre Berichterstattung über die Amtseinführung kritisiert. Trump bezichtigte die Medien der "Lüge" angesichts der Zahl der Zuschauer ... mehr

Donald Trump: Massenproteste gegen den US-Präsidenten

Einen Tag nach dem Amtsantritt von Donald Trump als US-Präsident sind in den  USA Hunderttausende Menschen zum Protest auf die Straße gegangen. Alleine in Washington wurden bis zu 500.000 Teilnehmer erwartet. Auf der ganzen Welt fanden zudem ... mehr

Rechtspopulisten klopfen sich in Koblenz auf die Schultern

In Koblenz haben sich am Samstag zwei Weltsichten gegenüber gestanden. Im Saal der Rhein-Mosel-Halle die etwa 1000 Nationalisten, die vor Einwanderung und kultureller "Gleichmacherei" warnen - draußen auf der Straße die 5000 Vertreter der "offenen Gesellschaft ... mehr

Türkei: Die Demokratie stirbt - es lebe der Sultan

Ein Kommentar von Özkan Canel Altintop   Am 15. Juli 2016 stellte sich das türkische Volk gegen den Militärputsch und verteidigt die Demokratie. Heute wird klar: Sie verteidigte nicht die Demokratie, sondern den Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan. Direkt ... mehr

Angela Merkel mahnt Donald Trump zu respektvollem Umgang

Angela Merkel hat sich erstmals nach der Amtseinführung des neuen US-Präsidenten Donald Trump zu Wort gemeldet. Die Kanzlerin mahnt Trump zur Einhaltung internationaler Regeln und zu einem respektvollen Umgang. Am besten sei es für alle, wenn es ein "regelbasiertes ... mehr

Grenzkontrollen werden wohl erneut verlängert

Seit Herbst 2015 werden an Grenzen im Schengen-Raum Kontrollen durchgeführt. Die dafür notwendige Genehmigung der EU-Kommission wird nun offenbar ein weiteres Mal verlängert. Einem Pressebericht zufolge sollen Deutschland und vier weitere Staaten noch bis Mitte ... mehr

Türkei: Parlament winkt Erdogans Präsidialsystem durch

Scheinbar unaufhaltsam steuert die Türkei auf ein Präsidialsystem zu - mit Staatschef  Recep Tayyip Erdogan als übermächtigem Strippenzieher. Trotz wütendem Protest aus der Opposition billigt das Parlament die Verfassungsreform.  Die von Erdogan angestrebte ... mehr

Sigmar Gabriel nach Vereidigung von Donald Trump: "Müssen uns warm anziehen"

Der radikale Kurswechsel des neuen US-Präsidenten Donald Trump ist in Deutschland und Europa massiv kritisiert worden. Dabei wachsen vor allem die Sorgen vor einem US-Protektionismus mit neuen Handelsbarrieren. Zugleich gab es Aufrufe, Europa müsse nun enger ... mehr

Donald Trump: "Nun wird eine neue Vision dieses Land regieren"

Der umstrittene Milliardär Donald Trump zieht ins Weiße Haus ein. In seiner Antrittsrede bricht er mit der Politik seines Vorgängers Obama: Die "Vergessenen" in den USA würden nicht länger vergessen werden. Der neue US-Präsident Trump plant einen radikalen politischen ... mehr

Wirtschaft - Gabriel zu Trump-Antritt: China wirtschaftlich in den Fokus nehmen

BERLIN (dpa-AFX) - Vizekanzler Sigmar Gabriel hat nach der Vereidigung von US-Präsident Donald Trump für eine neue Wirtschaftsstrategie mit Asien geworben. "Wenn die USA mit China und übrigens ganz Asien einen Handelskrieg beginnen, dann sind wir ein fairer Partner ... mehr

Wirtschaft: Trudeau lobt 'solide Handelsbeziehungen' zu USA

OTTAWA (dpa-AFX) - Kurz nach der Vereidigung Donald Trumps als US-Präsident hat Kanadas Premierminister Justin Trudeau die starken Wirtschaftsbeziehungen der beiden Nachbarländer betont. Die USA und Kanada hätten "solide Handels- und Investitionsbeziehungen ... mehr

Wirtschaft: Hollande kritisiert Trumps Protektionismus

GÉRARDMER (dpa-AFX) - Frankreichs Präsident François Hollande hat am Tag der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump dessen Ankündigung neuer Handelsschranken kritisiert. Hollande erklärte es beim Besuch eines Unternehmens in den Vogesen am Freitag für falsch ... mehr

Wirtschaft: Trumps Stab umreißt Prioritäten

WASHINGTON (dpa-AFX) - Der Stab des neuen US-Präsidenten Donald Trump hat die Pläne für die Amtszeit des Republikaners umrissen. Auf der Seite des Weißen Hauses wurden am Freitag mehrere Zusammenfassungen zur Politik der neuen Regierung veröffentlicht. Darin spricht ... mehr

Wirtschaft: Trump ist US-Präsident

WASHINGTON (dpa-AFX) - Donald Trump ist der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Der Oberste Verfassungsrichter der USA, John Roberts, nahm dem 70-jährigen Republikaner am Freitag auf den Stufen des Kapitols den Amtseid ab. Trump schwor auf zwei Bibeln ... mehr

Donald Trump als 45. US-Präsident vereidigt

Donald Trump wird offiziell als 45. Präsident der USA vereidigt und tritt die Nachfolge von Barack Obama an. Verfolgen Sie die Ereignisse im Live-Blog. mehr

Wirtschaft - Haushaltsstreit: EU-Kommission erwartet bald Antwort aus Italien

DAVOS (dpa-AFX) - Im Haushaltsstreit mit Italien macht die EU-Kommission Druck. Die Regierung in Rom müsse bald ihre Pläne an Brüssel übermitteln, sagte EU-Finanzkommissar Valdis Dombrovskis am Freitag am Rande des Weltwirtschaftsforums in Davos der Deutschen ... mehr

Wirtschaft: DAVOS/ Wirtschaft warnt Trump vor neuen Handelsbarrieren

FRANKFURT/DAVOS (dpa-AFX) - Die Sorge vor einer wirtschaftlichen Abschottung der USA unter dem neuen US-Präsidenten Donald Trump ist groß. Am Tag seiner Amtseinführung am Freitag warnten Vertreter der deutschen Wirtschaft vor neuen Handelsbarrieren. Bundesfinanzminister ... mehr

Wirtschaft: Koalition plant Gesetz gegen Manipulationen bei Arzt-Diagnosen

BERLIN (dpa-AFX) - Die Koalition will Manipulationen von Arzt-Diagnosen, die für Krankenkassen lukrativ sind, einen gesetzlichen Riegel vorschieben. Union und SPD reagieren damit auf Berichte, wonach Ärzte Patienten auf dem Papier systematisch kränker machen ... mehr

Wirtschaft: Versorgungsniveau der Beamten 20 Prozentpunkte höher als bei Rentnern

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesbeamte haben laut einem Pressebericht zuletzt im Schnitt 68,1 Prozent des letzten Gehaltes als Pension erhalten. Damit hätten sie ein um 20 Prozentpunkte höheres Versorgungsniveau als Rentner, berichtete die "Bild"-Zeitung (Freitag) unter ... mehr

Wirtschaft: DAVOS/ Schäuble sieht Risiken für deutsche Wirtschaft

DAVOS (dpa-AFX) - Nach Einschätzung von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) könnten sich die Unsicherheiten in der Welt negativ auf die deutsche Wirtschaft auswirken. "Ich bin etwas unsicher, was in diesem Jahr 2017 in der Eurozone passieren wird", sagte ... mehr

Wirtschaft - Maschinenbauverband: 'Trump spielt mit dem Feuer'

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutschlands Maschinenbauer haben zur Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump eindringlich vor der Errichtung von Handelsschranken gewarnt. Eine Abschottung der US-Wirtschaft werde weder den Vereinigten Staaten noch deren Handelspartnern ... mehr

Senat zufrieden mit Einhaltung des Rauchverbots

Der Schutz von Nichtrauchern hat sich in Hamburg nach Einschätzung des Senats bewährt. 2015 habe es 31 Beschwerden gegeben, im Jahr davor seien es noch 69 gewesen, teilte der Senat am Freitag mit. Das sei der niedrigste Stand seit Einführung des Hamburgischen ... mehr

Trump und die Nuclearcodes: "Sein Finger auf dem Atomkoffer macht mir Angst"

Kurz vor der Vereidigung erhält Donald Trump seine persönlichen Atom-Codes. Nuklearexperte Bruce Blair erklärt im Interview, wie die Übergabe abläuft, der US-Präsident die Codes einsetzen kann - und warum er vor Trump furchtbare Angst hat. Ab 18 Uhr deutscher ... mehr

Wirtschaft - BER: Müller erwartet Erklärung zu weiterem Flughafen-Zeitplan

BERLIN (dpa-AFX) - Nach neuen Türproblemen am Hauptstadtflughafen BER erwartet Berlins Regierungschef Michael Müller (SPD), dass sich die Flughafengesellschaft zum weiteren Zeitplan erklärt. Der Aufsichtsrat müsse informiert werden, wie es jetzt weitergehe, sagte ... mehr

Wirtschaft - DAVOS: Schäuble mahnt bei neuer US-Regierung Vertragstreue an

BERLIN/DAVOS (dpa-AFX) - Zur Amtseinführung von Präsident Donald Trump hat Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) die neue US-Regierung zur Vertragstreue gemahnt. "Auch die USA haben internationale Abkommen unterschrieben", betonte Schäuble in einem ... mehr

Wirtschaft - DAVOS: Schäuble sieht Risiken für deutsche Wirtschaft

DAVOS (dpa-AFX) - Nach Einschätzung von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) könnten sich die Unsicherheiten in der Welt negativ auf die deutsche Wirtschaft auswirken. "Ich bin etwas unsicher, was in diesem Jahr 2017 in der Eurozone passieren wird", sagte ... mehr

Erika Steinbachs neuer Sitz im Bundestag

Die ehemalige CDU-Abgeordnete Erika Steinbach hat nach ihrem Austritt aus der Unions-Fraktion im Bundestag jetzt einen eigenen Platz in der letzten Reihe des Plenums. Der einzeln stehende Stuhl hinter der CDU/CSU-Fraktion sei speziell für die 73-Jährige dort montiert ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »


Anzeige
shopping-portal