Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Werkzeuglexikon >

Bolzenschneider: Zange mit Durchsetzungsvermögen für den Haushalt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Werkzeug  

Bolzenschneider: Zange mit Durchsetzungsvermögen für den Haushalt

14.02.2014, 11:23 Uhr | in (CF)

Bolzenschneider: Zange mit Durchsetzungsvermögen für den Haushalt. Ein Mann und sein Bolzenschneider. (Quelle: imago/emil umdorf)

Ein Mann und sein Bolzenschneider. (Quelle: emil umdorf/imago)

Der Bolzenschneider kommt dort zum Einsatz, wo andere Schneidgeräte wie etwa Seitenschneider oder Kombizangen an ihre Grenzen stoßen. Hier erfahren Sie alles zum praktischen Werkzeug und dessen Einsatzmöglichkeiten.

Bolzenschneider: Für robuste Materialien

Der Bolzenschneider besteht aus zwei langen Hebeln, an dessen Enden zwei Schneiden in Keilform befestigt sind. Das Werkzeug kann heute in den unterschiedlichsten Größen erworben werden, sodass es sowohl Kompakt-Ausführung für den Hausgebrauch als auch besonders große Zangen gibt. Bolzenschneider sind aus robustem Spezialstahl gefertigt. Die Griffe sind in der Regel mit Kunststoff oder Gummi ummantelt. Bei modernen Exemplaren können Sie die Schneidköpfe auswechseln. Wichtigster Faktor für die Qualität eines Bolzenschneiders ist die Schneidleistung, welche je nach Ausführung und Modell variieren kann.

Insbesondere bei der Feuerwehr oder bei dem Technischen Hilfswerk kommen spezielle Bolzenschneider zum Einsatz, welche enorm leistungsfähig sind. So verfügt die Feuerwehr beispielsweise oftmals über hydraulische Bolzenschneider, mit denen das Arbeiten einfacher wird.

Werkzeug zum Trennen von Metall

Mit einem Bolzenschneider können Sie Metall "schneiden". Das Werkzeug gehört zu den sogenannten beißschneidenden Zangen. Es ermöglicht Ihnen unter anderem Bolzen, Nieten, Stifte und Drähte zu trennen. Dank des günstigen Hebelverhältnisses ist das Durchtrennen von hartem Material mit relativ geringem Kraftaufwand möglich.

Der Bolzenschneider gehört in die Werkstatt eines jeden fortgeschrittenen Hobby-Heimwerkers. Gute Bolzenschneider erhalten Sie im Fachhandel bereits ab 50 Euro. Der Preis ist von der Leistungsstärke, der Qualität und der Größe abhängig. Besonders hochwertiges Werkzeug kostet jedoch unter Umständen mehr als 70 Euro, hält dafür aber sicherlich mehrere Jahrzehnte. Kleine Kompakt-Schneider können Sie schon ab 20 Euro erwerben.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017