Sie sind hier: Home > Heim & Garten >

Esslinger Scheckenkirsche: Traditioneller Kirschbaum mit hohem Ertrag

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Esslinger Scheckenkirsche: Traditioneller Kirschbaum mit hohem Ertrag

15.08.2013, 09:53 Uhr | md (CF)

Die Esslinger Scheckenkirsche ist eine Kirschbaumart, die durch ihre Robustheit zuverlässige Ernteerträge liefert. Das Holz des Kirschbaums ist sehr frostresistent und selbst den Blüten können Nässe und Kälte kaum etwas anhaben. Wenn Sie sich für den widerstandsfähigen Kirschbaum interessieren, sind die folgenden Informationen genau das Richtige für Sie.

So sieht die Kirschbaum aus

Die Esslinger Scheckenkirsche ist ein mittelgroßer Kirschbaum, von dessen Stamm kräftige, aufwärtsgerichtete Leitäste ausgehen. Die vons den Leitästen abgehenden waagerecht abstehenden Seitenäste bilden eine hübsche hochkugelige Krone. Besonderer Vorteil der Esslinger Scheckenkirsche ist jedoch der bereits erwähnte hohe Fruchtertrag. Der Kirschbaum trägt bereits im jungen Alter zuverlässig und regelmäßig sehr zuckerhaltige Kirschen.

Die Esslinger Scheckenkirsche ernten

Die Kirschen der Esslinger Scheckenkirsche sind von gelb bis rot bunt gefärbt und wachsen in Herzform. Die Früchte des Kirschbaums können Sie von der zweiten bis zur dritten Kirschenwoche ernten, die zwischen dem 15. Mai und 15. Juni liegen. Es macht nichts, wenn die Kirschen nicht sofort geerntet werden, denn sie halten auch im reifen Zustand noch einige Zeit am Baum aus. Die Kirschen der Esslinger Scheckenkirsche sind nicht besonders aromatisch. Aufgrund ihres hohen Zuckergehalts wurden sie allerdings schon früh als Brennkirschen vergoren und anschließend zu Schnaps verarbeitet.

Einen Kirschbaum pflanzen

Die Esslinger Scheckenkirsche ist ein nicht mehr allzu weit verbreiteter Kirschbaum, sodass Sie eventuell ein wenig suchen müssen, bevor Sie ein Gartenfachgeschäft oder eine Baumschule finden, wo Jungpflanzen angeboten werden. Zum Pflanzen des Kirschbaums, graben Sie ein großes Loch, sodass der Wurzelballen ausreichend Platz findet. Am besten bereiten Sie den Boden um den Baum mit ein wenig Kompost vor. So sorgen Sie für ausreichend Nährstoffe. Für den Standort sollten Sie einen sonnig bis halbschattigen Platz wählen. Weiterhin benötigt die Esslinger Scheckenkirsche kaum Pflege.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Neu: MagentaMobil Start L mit 100 Minuten Allnet
zur Telekom
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017