Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Baum >

Pflaumensägewespe: Vergleichsweise harmloser Schädling

...

Pflaumenbaum  

Pflaumensägewespe: Vergleichsweise harmloser Schädling

01.10.2013, 16:44 Uhr | rk (CF)

Pflaumensägewespe: Vergleichsweise harmloser Schädling. Der Pflaumenbaum ist der Lebensraum der Pflaumensägewespe (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Der Pflaumenbaum ist der Lebensraum der Pflaumensägewespe (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Unter den Schädlingen gilt die Pflaumensägewespe als harmloses Exemplar. Informationen zu Lebenszyklus und Schadbild der Pflaumensägewespe sowie hilfreiche Tipps zum Schutz Ihres Pflaumenbaums erhalten Sie hier.

Pflaumenbaum: Lebensraum der Pflaumensägewespe

Der Pflaumenbaum ist der Lebensraum der Pflaumensägewespe. Jede weibliche Wespe produziert in ihrem Leben durchschnittlich 70 Eier, die sie bei sonniger, warmer Witterung in die Blütenkelche des Pflaumenbaums ablegt, informiert die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft auf ihrer Internetseite.

Dort schlüpfen die Larven und ernähren sich vom heranwachsenden Fruchtknoten. Ist der Fruchtkonoten leergefressen, wechselt die Larve zum nächsten. Auf diese Weise zerstört jede Pflaumensägewespenlarve durchschnittlich vier bis sechs Früchte, bevor sie sich im Boden verpuppt.

Schadbild der Pflaumensägewespe

Ist ein Pflaumenbaum von Pflaumensägewespen befallen, fällt ein Teil der Ernte verfrüht vom Baum. Die kleinen Früchte fallen mitsamt Stängel zu Boden und weisen in der Regel zwei verschieden große Löcher auf, durch die die Larve sich in die Frucht hinein und aus der Frucht hinausgebohrt hat. Die von innen ausgehöhlten Früchte sind mit dem Kot des Schädlings durchsetzt.

Schädlingsbekämpfung bei der Pflaumensägewespe

Bei gutem Fruchtansatz ist es in der Regel nicht notwendig, die Pflaumensägewespe zu bekämpfen. Dennoch können Sie die Anzahl der Schädlinge reduzieren, indem Sie während der Blüte weiße Leimtafeln im Obstbaum aufhängen.

Zudem sollten Sie befallene Früchte vom Baum schütteln und entsorgen, sodass diejenigen Schädlinge, die sich noch in der Frucht befinden, keinen weiteren Schaden anrichten können. Indem Sie den Boden mit einer Plane abdecken, hindern Sie die Larven daran, sich in der Erde zu verpuppen und unterbrechen den Lebenszyklus der Pflaumensägewespe.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Digitales Fernsehen & High- speed-Surfen mit EntertainTV
zur Telekom
'Digitales Fernsehen & Highspeed-Surfen  mit EntertainTV!'
Shopping
Laufschuhe, Funktionswäsche, LCD-Sportuhr u.v.m.
Immer in Bewegung - neu bei Lidl.de
Angebote bei Lidl.de
Shopping
Die neue Mode nimmt Kurs auf den Frühling
versandkostenfrei bestellen bei GERRY WEBER
Neuheiten bei GERRY WEBER
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018