Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung > Gartenbeet >

Enzianstrauch: Hoher Nährstoffbedarf für volle Blüte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gartenbeet  

Enzianstrauch: Hoher Nährstoffbedarf für volle Blüte

30.09.2013, 09:42 Uhr | ah (CF)

Der oft als Baum wachsende Enzianstrauch begeistert Hobbygärtner vor allem durch seine sternförmigen Blüten, die in der Mitte von leuchtenden Staubblättern geschmückt werden. Hier erfahren Sie wichtige Hinweise zur Pflege des Enzianbaums.

Eigenschaften des Enzianbaums

Der Enzianstrauch hat kaum Gemeinsamkeiten mit der Gebirgspflanze Enzian – nur die Blüten erinnern entfernt an die Blume aus den Bergen. Der Enzianstrauch, der auch unter den Namen Blauer Nachtschatten oder Blauer Kartoffelbaum bekannt ist, hat meistens intensive blaue Blüten, die allerdings im Gegensatz zu der Gebirgsblume auch weiß sein können. Im Handel ist der Enzianstrauch oft als Kübelpflanze mit einem Hochstämmchen erhältlich.

Standort und Pflege

Ein vollsonniger Standort, der zudem windgeschützt ist, bietet ideale Voraussetzungen für den Enzianbaum. Als Substrat sollten Sie hochwertige Kübelpflanzenerde benutzen. Der Enzianbaum hat einen besonders hohen Bedarf an Nährstoffen und Wasser. Deswegen gehört zur richtigen Pflege in erster Linie eine regelmäßige Bewässerung. Staunässe sollten Sie aber unbedingt vermeiden. Um den Enzianbaum zu düngen, verwenden Sie am besten hochwertigen Flüssigdünger, der für Blühpflanzen geeignet ist, und geben diesen ein bis zweimal pro Woche in das Gießwasser.

Tipps zum Enzianstrauch

Da der Enzianbaum anfällig für verschiedene Schädlinge wie Blattläuse, die Weiße Fliege und Spinnmilben ist, sollten Sie die Blätter und Blüten regelmäßig auf einen Befall kontrollieren. Liegt dieser vor, können Sie die Pflanze zunächst einmal kräftig abduschen – das entfernt bereits einen Großteil der Plagegeister. Halten sich diese aber hartnäckig, müssen Sie zu chemischen Bekämpfungsmitteln greifen, um die Pflanze zu retten. Zur Überwinterung stellen Sie den Enzianstrauch am besten in einen hellen Raum, in dem Temperaturen von fünf bis zwölf Grad Celsius herrschen, und gießen ihn während der kalten Jahreszeit nur mäßig.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017