Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gemüse >

Rosenkohl pflanzen: Wintergemüse richtig anbauen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ab April aussähen  

Rosenkohl pflanzen: Wintergemüse richtig anbauen

29.08.2017, 07:53 Uhr | om (CF)

Rosenkohl pflanzen: Wintergemüse richtig anbauen. Rosenkohl lässt sich leicht selbst anbauen (Quelle: imago/momentphoto/Killig)

Rosenkohl lässt sich leicht selbst anbauen (Quelle: momentphoto/Killig/imago)

Wenn Sie erfolgreich Rosenkohl anbauen möchten, wählen Sie Zeitpunkt und Standort mit Bedacht. An welchem Platz im Garten das Wintergemüse gedeiht und was es beim Anbau in puncto Pflege zu beachten gilt, lesen Sie hier.

Rosenkohl pflanzen: Aussaat im Frühjahr

Rosenkohl kann je nach Sorte ab Mitte April direkt ins Freiland ausgesät werden. Ein besseres Ergebnis erzielen Sie nach Angaben des Fachmagazins "Mein schöner Garten" jedoch, wenn Sie bereits im März Setzlinge in Torfplatten oder Saatschalen heranziehen.

Wählen Sie für den Anbau die kräftigsten Setzlinge aus und pflanzen sie im Abstand von etwa 50 Zentimetern in das Gemüsebeet. Achten Sie dabei darauf, dass sich möglichst viel Erde an den Wurzeln der Stecklinge befindet und setzen sie nicht zu flach in die Erde.

Der ideale Standort im Garten ist sonnig bis halbschattig und geschützt. Als Substrat bevorzugt Rosenkohl nährstoffhaltige und humose Erde mit leichtem Lehmanteil. Bevor Sie das Gemüse einpflanzen, sollten Sie den Boden gründlich auflockern und mit Gartenkompost oder Hornmehl aufwerten.

Tipps zu Anbau und Pflege

In den ersten zwei Wochen sollten die Setzlinge nicht gegossen werden – dadurch wird das Wurzelwachstum angeregt. Danach sollten Sie die Erde stets feucht halten, indem Sie kräftig gießen. Staunässe sollten Sie jedoch verhindern.

Im Sommer kann eine Mulchschicht aus Rasenschnitt das Austrocknen der Erde verhindern. Zu diesem Zeitpunkt hat das Wintergemüse auch seine maximale Wuchshöhe erreicht und sollte gegebenenfalls mit einem Stock gestützt werden.

Wenn Sie früh reifenden Rosenkohl pflanzen, ist es sinnvoll, ihn während des Wachstums zu entspitzen und so die Entwicklung der Röschen anzuregen. Winterrosenkohl schadet diese Maßnahme laut "Mein schöner Garten" allerdings eher. Frost bekommt der Pflanze hingegen gut, und soll sogar das Aroma der Röschen verbessern. 

Das Köpfen der sogenannten Terminalknospe sollte ab September geschehen – also rund sechs Wochen vor dem Erntetermin.

Nicht köpfen sollte man die oberste Knospe an der Triebspitze für die Dezemberernte. Dann laufen die Pflanzen Gefahr, bei Frost Schaden zu nehmen. Außerdem hat das Ausbrechen bei diesen Pflanzen meist keinen so positiven Effekt. Das gilt auch für die Hobbygärtner, die Rosenkohl kontinuierlich beernten wollen. Denn das Köpfen sorgt für eine konzentrierte Erntereife.

So viel Dünger braucht Rosenkohl

Wenn Sie Rosenkohl anbauen, achten Sie darauf, dass dem Wintergemüse stets genügend Nährstoffe zur Verfügung stehen. Es handelt sich um einen Starkzehrer, also eine Pflanze, die dem Boden beim Wachsen sehr viele Nährstoffe entzieht. Düngen Sie die Pflanzen daher ab der Röschenbildung zusätzlich mit Kompost.

Gelbe Blätter deuten auf einen Mangel an Stickstoff hin, der mit Dünger behoben werden kann. Zu viel Dünger sollten Sie allerdings auch nicht verwenden, da der Rosenkohl dann weniger robust wird.

Mehr zu Wintergemüse erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gemüse

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017