Sie sind hier: Home >

Alexander Gauland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Alexander Gauland

AfD-Vize Gauland:

AfD-Vize Gauland: "Das Trump-Bashing der Medien ist zu einseitig"

Die AfD will engere Beziehungen zu Russland. Die deutsche Kritik am US-Präsidenten finden die Rechtspopulisten übertrieben. Spitzenkandidat Gauland räumt allerdings ein: Mit ihren Vorschusslorbeeren für Trump waren seine Parteikollegen vorschnell ... mehr
Lassen AfD-Abgeordnete Le Pen im Stich?

Lassen AfD-Abgeordnete Le Pen im Stich?

Die Fraktion von Marine Le Pen im Europäischen Parlament könnte die AfD demnächst als Mitglied verlieren. "Ich entscheide selbst darüber, welcher Fraktion ich mich anschließe", sagte AfD-Bundesvorstandsmitglied Dirk Driesang.  Der Europaparlamentarier ... mehr
Vorläufiges Wahlendergebnis: Schwarz-gelbe Koalition in NRW möglich

Vorläufiges Wahlendergebnis: Schwarz-gelbe Koalition in NRW möglich

Triumph für CDU und FDP, Debakel für Rot-Grün: Vier Monate vor der Bundestagswahl hat die Union auch die wichtige Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen spektakulär gewonnen. SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz gestand eine "krachende Niederlage" in seiner Heimat ... mehr
Weidel (AfD): Front National hat Macron

Weidel (AfD): Front National hat Macron "links überholt"

Die Spitzenkandidatin der AfD für die Bundestagswahl, Alice Weidel, wirft dem rechtsextremen Front National (FN) in Frankreich radikalsozialistische Positionen vor. Die Meinungen innerhalb der Partei gehen aber stark auseinander. Die Präsidentschaftskandidatin Marine ... mehr
Wirklich 15 Prozent? Die ungewisse Zukunft der AfD

Wirklich 15 Prozent? Die ungewisse Zukunft der AfD

Kurz nach der Landtagswahl in Schleswig-Holstein und kurz vor dem Gang an die Wahlurnen in Nordrhein-Westfalen steht die Alternative für Deutschland so gut da, wie noch nie in ihrem kurzen Bestehen als Partei. Doch der Schein trügt. Seit der Landtagswahl im August ... mehr

"Schmierenkomödie": AfD-Landeschef verklagt Bayern

Der Vorsitzende der AfD in Bayern, Petr Bystron, hat Klage wegen seiner Beobachtung durch den Verfassungsschutz eingereicht. Bystron sieht in der seit April laufenden Beobachtung ein "taktisches Wahlkampfmittel". Der Politiker bemängelt in seiner Klage ... mehr

Neue Spitzenkandidatin der AfD: Die talentierte Alice Weidel

Alice Weidel versucht ihr Privatleben von der Öffentlichkeit abzuschirmen. Ein Grund ist ihr - für die auf ein stramm konservatives Familienbild festgelegte AfD - ungewöhnlicher familiärer Hintergrund. Die Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl lebt am Bodensee ... mehr

Frauke Petry will trotz Scheiterns AfD-Chefin bleiben

Trotz des Scheiterns ihres Antrags zum künftigen Kurs der AfD zieht Parteichefin Frauke Petry vorerst keine persönlichen Konsequenzen. Am Rande des Parteitags in Köln nannte sie den Verzicht auf eine Richtungsentscheidung einen Fehler. Sie behalte ... mehr

AfD-Parteitag macht Gauland und Weidel zu Spitzenkandidaten

Die AfD zieht mit dem stellvertretenden Parteichef Alexander Gauland und Vorstandsmitglied Alice Weidel als Spitzenkandidaten in den Bundestagswahlkampf. Für das Duo stimmten am Sonntag beim Parteitag in Köln knapp 68 Prozent der Delegierten. Parteichefin Frauke Petry ... mehr

AfD-Parteitag: Für Gauland ist Frauke Petry eine "Spalterin"

Vor dem AfD-Bundesparteitag wirft der stellvertretende Parteivorsitzende Alexander Gauland Parteichefin Frauke Petry vor, die Spaltung der Partei zu betreiben. Zudem ruft er indirekt dazu auf, den Zukunftsantrag Petry's von der Tagesordnung zu nehmen. "Wenn ich einen ... mehr

Bundestagswahl 2017: Frauke Petry will nicht AfD-Spitzenkandidatin werden

AfD-Chefin Frauke Petry tritt nicht als Spitzenkandidatin ihrer Partei bei der Bundestagswahl an. Zuletzt war über eine Doppelspitze mit Vize Alexander Gauland spekuliert worden.  Petry erklärt in einer Videobotschaft auf Facebook, dass sie "weder für eine alleinige ... mehr

Mehr zum Thema Alexander Gauland im Web suchen

AfD: Frauke Petry will Antirassismus in der Partei verankern

Parteichefin Frauke Petry kämpft gegen das Rechtsaußen-Image ihrer AfD an. Dafür soll ein Satz ins Programm aufgenommen werden, der vom politischen Gegner stammen könnte. Zur Ausgrenzung rechter nationalistischer Strömungen aus der Alternative für Deutschland will Petry ... mehr

AfD-Vize Gauland kritisiert Frauke Petrys Äußerungen

AfD-Vize Alexander Gauland glaubt nicht an einen Rückzug von Frauke Petry aus der Politik. Die Äußerungen der Parteichefin findet er "nicht gut durchdacht". Er glaube nicht, dass Petry sich wirklich zurückziehen wolle, sagte Gauland dem "Tagesspiegel". Petry hatte zuvor ... mehr

Schrille Typen: Die AfD kämpft mit sich selbst

In jeder Partei gibt es auch schrille Typen. In der AfD werden diese jedoch in vielen Verbänden zur echten Belastungsprobe und sind ein dauerhafter Unruheherd. Ein dubioser Adelstitel, ein frisierter Lebenslauf und krasse Sprüche, wie man sie kaum bei einer anderen ... mehr

AfD-Vize Gauland fordert "Einreisestopp" für Muslime nach Deutschland

Berlin (dpa) - Der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland hat einen weitgehenden Einreisestopp für Muslime nach Deutschland gefordert. In den Zeitungen der Funke-Mediengruppe sprach er sich für einen "generellen Einreisestopp für Menschen aus muslimischen ... mehr

AfD sinkt in Umfragen: Angst bei den Angstmachern

Der Höhenflug der AfD scheint gestoppt. Die internen Kämpfe halten an, die Umfragewerte sinken - nun versprechen alle 16 Landeschefs in einer Brand-Mail an die Basis, die Reihen zu schließen. Wird das reichen? Über Monate war für AfD-Spitzenpolitiker der Blick ... mehr

Parteien: Höcke droht der Rauswurf - Gauland warnt vor AfD-Spaltung

Berlin/Erfurt (dpa) - Die AfD-Spitze will den Thüringer Landeschef Björn Höcke wegen seiner umstrittenen Rede zum Geschichtsverständnis Deutschlands loswerden. Nach AfD-Angaben beschloss der Bundesvorstand mit der erforderlichen Zwei-Drittel-Mehrheit ... mehr

AfD-Mitglieder verpassen Frauke Petry einen Dämpfer

AfD-Chefin Frauke Petry steht nach einer Mitgliederbefragung vor einer innerparteilichen Niederlage. Geht es nach dem Wunsch der Basis, muss Petry ihre Hoffnungen begraben, alleinige Spitzenkandidatin ihrer Partei für die Bundestagswahl im September zu werden. In einer ... mehr

Parteien: Gauland gibt mehrere AfD-Spitzenämter möglicherweise auf

Potsdam/Berlin (dpa) - Brandenburgs AfD-Chef Alexander Gauland will den Vorsitz von Landespartei und Landtagsfraktion möglicherweise aufgeben, um sich auf die Bundestagswahl zu konzentrieren. "Beim Landesparteitag im April trete ich nicht mehr an", sagte ... mehr

Alexander Gauland gibt AfD-Spitze Brandenburg für Bundestagswahl auf

Potsdam (dpa) - Brandenburgs AfD-Chef Alexander Gauland will im Frühjahr seine Spitzenämter im Land aufgeben, um sich auf die Bundestagswahl zu konzentrieren. Beim Landesparteitag im April trete er nicht mehr an, sagte er der «Bild»-Zeitung ... mehr

AfD-Bundesvize Gauland verteidigt Höcke und fordert Einigkeit

Brandenburgs AfD-Landes-Chef Alexander Gauland hat sich vor den umstrittenen Thüringer AfD-Fraktionschef Björn Höcke gestellt.  "Er hat nichts gesagt, wofür er sich schämen müsste", sagte Gauland vor rund 200 AfD-Mitgliedern in Rangsdorf südlich von Berlin ... mehr

AfD streitet über Höcke-Ausschluss nach Hetz-Rede

Nach seinen heftig kritisierten Äußerungen zum Berliner Holocaust-Mahnmal und zur Aufarbeitung der NS-Vergangenheit erwägt ein Teil der  AfD einem Medienbericht zufolge, sich von Björn Höcke zu trennen. Besonders eine Parteikollegin treibt seinen Rauswurf offenbar ... mehr

"Mohrenköpfe" und "Zigeunerschnitzel": AfD-Vize Gauland gegen politisch korrekte Sprache

AfD-Vize Alexander Gauland wettert gegen politisch korrekte Sprache und will politisch umstrittene Begriffe wie "Mohrenkopf" und "Zigeunerschnitzel" wieder salonfähig machen. Es sei völlig überzogen, "den Leuten zu verbieten, Mohrenköpfe zu essen - nicht weil das nicht ... mehr

Grüne und FDP wollen Alterspräsidenten Gauland verhindern

Parteifreunde wollen den 77-jährigen Politikveteran Hans-Christian Ströbele zu einer erneuten Bundestags-Kandidatur überreden. Damit wollen die Grünen - genauso wie die FDP - den AfD-Vizevorsitzenden  Alexander Gauland (75) als Alterspräsidenten verhindern.  "Einzelne ... mehr

Machtkampf bei der AfD: "Sind dabei, uns als Partei selbst aufzulösen"

Rote Karten werden hochgehalten, dann blaue: Stundenlang streitet die AfD beim Listen-Parteitag in Ostwestfalen über Formalien. Der Machtkampf der AfD wird nicht nur auf Berliner Bühne, sondern auch in einer kleinen Konferenzhalle im beschaulichen Ostwestfalen ... mehr

Neue Vorwürfe gegen AfD in Nordrhein-Westfalen

Am 14. Mai wird in Nordrhein-Westfalen ein neuer Landtag gewählt - und die dortige AfD steckt in Schwierigkeiten. Die Listenwahl der Kandidaten soll manipuliert worden sein, es soll unausgezählte Stimmzettel geben. Ein Imageschaden ist sicher. Und falls ... mehr

Parteien: Gauland hätte Höcke gerne im AfD-Spitzenteam

Potsdam (dpa) - Der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland sieht den rechtsnationalen Thüringer Fraktionschef Björn Höcke im Spitzenteam seiner Partei für den Bundestagswahlkampf. "Dass Björn Höcke zu diesem Team gehört, kann ich mir sehr gut vorstellen ... mehr

AfD: Machtkampf wird zum Zermürbungskrieg gegen Frauke Petry

Lange haben die AfD-Politiker Gauland und Höcke gezögert, die Parteivorsitzende Petry herauszufordern. Nun häufen sich die Angriffe. Anlass ist der Streit um einen Landesverband - doch es geht um viel mehr. Marcus Pretzell macht sich nicht viel Mühe, seinen ... mehr

In der AfD herrscht erneuter Machtkampf wegen der NRW-Liste

In der AfD ist der Machtkampf zwischen Anhängern von Parteichefin Frauke Petry und ihren Gegnern wieder offen ausgebrochen. Die Landesvorsitzenden von Brandenburg und Thüringen, Alexander Gauland und Björn Höcke, kritisieren "Mauscheleien in Hinterzimmern ... mehr

Friedrich-Ebert-Stiftung: AfD rückt nach rechts - ihre Anhänger mit

Wie die Partei, so auch die Sympathisanten: Anhänger der rechtspopulistischen AfD werden laut einer Studie rechter und radikaler. Der Zwei-Jahres-Vergleich ernüchtert. Mit Hetze gegen Flüchtlinge und anti-islamischen Parolen ist Parteivize Alexander Gauland ... mehr

AfD setzt auf Team um Frauke Petry für Bundestagswahl 2017

Die rechtspopulistische  AfD geht mit einem Spitzenteam in den Bundestagswahlkampf 2017. Damit hat der Bundesvorstand Parteichefin Frauke Petry als alleinige Spitzenkandidatin ausgebremst. Das bestätigte Vorstandsmitglied André Poggenburg.  Auf die Frage, ob aus seiner ... mehr

Maybrit Illner: AfD-Vize Gauland rechtfertigt "Kanzlerindiktatur"

Pöbelnde Menschen störten die Einheitsfeier in Dresden, skandierten "Wir sind das Volk", fühlen sich von der Politik verraten. Anlass für Maybrit Illner, in ihrem aktuellen Talk über diesen Hass auf die Politik und die Gefahr für die Demokratie zu diskutieren. Dabei ... mehr

Pegida-Demo in Dresden: SPD sieht Grenze überschritten

Die Pöbeleien von Pegida-Demonstranten am Einheitsfeiertag in Dresden sorgen weiter für Gesprächsstoff. Für SPD-Innenexperte  Burkhard Lischka ist klar: Hier wurde die Grenze der freien Meinungsäußerung überschritten. "Wenn Gäste der Festveranstaltung um ihr Leben ... mehr

Funke: "Petry hat in der AfD nicht das Sagen"

Hochbrisanter Vorwurf: Der Politikwissenschaftler Hajo Funke rechnet in einer neuen Studie mit der Spitze der AfD ab. Die habe schon lange die Kontrolle verloren, stattdessen bestimmten Radikale den Kurs der Partei. Vorwürfe macht er auch CSU-Chef Seehofer ... mehr

AfD: Alexander Gauland fürchtet nach Eier-Attacke um seine Gesundheit

Die AfD fühlt sich von politischen Gegnern im niedersächsischen Kommunalwahlkampf massiv behindert. "In Lingen ist gestern ein hartgekochtes Ei dicht an meinem Auge vorbeigeflogen", sagte der stellvertretende Parteivorsitzende Alexander Gauland am Donnerstag ... mehr

Landtagswahl MV 2016: AfD denkt langsam ans Mitregieren

Bisher hat sich die AfD als Oppositionspartei definiert - die meist unerfahrenen Abgeordneten sollen erst einmal Politik lernen. Doch wegen der anhaltenden Serie von Wahlerfolgen wandelt sich nun die Einstellung führender AfD-Politiker zu diesem Thema ... mehr

Wahlkampf in Mecklenburg-Vorpommern im Endspurt

Wahlkampfendspurt in Mecklenburg-Vorpommern: Angesichts starker Umfragewerte für die AfD versuchen SPD, Linke und CDU noch einmal mit Politikprominenz Wähler zu mobilisieren. Umfragen zufolge könnte die AfD bei der Landtagswahl am Sonntag die CDU von Kanzlerin Angela ... mehr

AFD zieht rechte Wähler an: Strategie von Gauland ist aufgegangen

Die AfD ist eine Partei im Wandel. Eine Studie zeigt: Die Strategie von Partei-Vize Alexander Gauland, die AfD zur "Partei des kleinen Mannes" zu machen, ist aufgegangen.  Zudem finden sich heute unter ihren Anhängern viel mehr Menschen mit einem sehr rechten Weltbild ... mehr

AfD-Wähler nehmen der Partei Personalquerelen nicht krumm

Personen werden in der deutschen Politik immer wichtiger, stellen Wissenschaftler fest. Dauerzoff an der Spitze einer Partei sollte da nur schaden. Für die AfD gilt das allerdings nicht. Der Grund ist einfach. Der Dauerstreit zwischen Spitzenpolitikern ... mehr

AfD: Kein Sonderparteitag mit Neuwahl des Vorstands

Kassel (dpa) - Die zerstrittene AfD hat eine weitere Zuspitzung des internen Machtkampfs vermieden und sich gegen einen Sonderparteitag zur Neuwahl des Bundesvorstands entschieden. In Kassel beriet ein Parteikonvent rund elf Stunden lang hinter verschlossenen ... mehr

Gauland gegen AfD-Spitzenkandidaten bei Bundestagswahl 2017

Köln (dpa) - Unmittelbar vor einem Parteikonvent hat sich der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland für einen Verzicht seiner Partei auf einen Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl ausgesprochen. Er rate seiner Partei, "dass wir über dieses ... mehr

AfD-Konvent in Kassel: Neuwahl und Sonderparteitag unwahrscheinlich

Berlin/Kassel (dpa) - Im Führungsstreit der AfD wird ein Sonderparteitag und damit die Neuwahl des Bundesvorstands unwahrscheinlicher. Führende AfD-Politiker sprachen sich unmittelbar vor einem Parteikonvent am Sonntag in Kassel gegen die Absetzung des bisherigen ... mehr

Parteien: AfD will Streit beruhigen - Petry beschwört Einigkeit

Bingen (dpa) - Weniger streiten, aber interne Differenzen anerkennen: AfD-Chefin Frauke Petry hat versucht, die internen Auseinandersetzungen in ihrer Partei zu beruhigen. "Es kommt manchmal nicht so sehr darauf an, ob und wie sehr wir uns mögen, sondern ... mehr

AfD-Austritt: Jörg Meuthen gründet "Alternative für Baden-Württemberg"

Der aus der Stuttgarter AfD-Landtagsfraktion ausgetretene Jörg Meuthen hat eine neue Fraktion mit dem Namen "Alternative für Baden-Württemberg" gegründet. Diese sei bei der Landtagsverwaltung angemeldet worden, die ihm eine schnelle juristische Prüfung zugesagt ... mehr

AfD-Streit und kein Ende: Alexander Gauland greift Frauke Petry an

Der Streit in der AfD wegen der Fraktionsspaltung im baden-württembergischen Landtag geht in die nächste Runde: Nach der öffentlichen Kritik von Co-Parteichef Jörg Meuthen an Frauke Petry schaltet sich nun AfD-Vize Alexander Gauland ein. Auch er attackiert ... mehr

Streit in der AfD: Frauke Petry nicht als Spitzenkandidatin erwünscht

Eine Gruppe einflussreicher AfD-Politiker plant offenbar eine Meuterei gegen ihre Parteichefin. Demnach soll Frauke Petry als Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl 2017 verhindert werden. Petry dürfe sich nicht als alleinige Spitzenkandidaten in Stellung bringen ... mehr

EM 2016: Gauland erntet Spott nach Boateng-Retter und Mustafi-Tor

Lille (dpa) - Jérôme Boateng rettet von der Linie, Shkodran Mustafi trifft im EM-Auftaktspiel der deutschen Mannschaft gegen die Ukraine zum 1:0: Unter #Nachbar spotteten zahlreiche Twitternutzer im Netz über den AfD-Vizechef Alexander Gauland. «Wir halten ... mehr

#nachbar: Spott für Gauland nach Boateng-Retter bei Euro 2016

Lille (dpa) - Jérôme Boateng rettet von der Linie, Shkodran Mustafi trifft im EM-Auftaktspiel der deutschen Mannschaft gegen die Ukraine zum 1:0: Unter #Nachbar spotteten zahlreiche Prominente - und andere Twitternutzer im Netz über den AfD-Vizevorsitzenden Alexander ... mehr

AfD schickt Protestbrief an Petry und Gauland - Lob für FPÖ-Treffen

AfD-Chefin Frauke Petry und ihr Vize Alexander Gauland stehen parteiintern in der Kritik. In einem Schreiben werden die medienwirksamen Alleingänge der Führungsriege moniert. Das Treffen von Petry mit dem Vorsitzenden der rechtspopulistischen FPÖ, Heinz-Christian ... mehr

Polizei über Gauland-Äußerung "Knallchargen" empört

Erst verscherzte es sich AfD-Vize Alexander Gauland mit der Nationalelf, nun ist die Polizei dran: In einem Interview nannte der Politiker Polizisten "Knallchargen". Nun gibt es Gegenwind von Brandenburgs Innenminister. Karl-Heinz Schröter (SPD) warf Gauland ... mehr

Thema bei Maybrit Illner: Wie sicher wird die EM 2016 in Frankreich?

Was denken Sie, wenn Sie an die heute beginnende Fußball-Europameisterschaft in Frankreich denken? Denken Sie an das Sommermärchen 2006 in Deutschland? An den WM-Titel 2014 in Brasilien? Oder denken Sie an Charlie Hebdo, Bataclan, den Flughafen ... mehr

CDU-Mann Petke im Boateng-Trikot: "Gauland ist mir peinlich"

Aus Protest gegen AfD-Fraktionschef Alexander Gauland ist der CDU-Abgeordnete Sven Petke im Trikot von Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng zur Plenardebatte des Brandenburger Landtags aufgelaufen. "Mein Sohn ist Fan von Bayern München und hat mich gefragt ... mehr

Boateng-Aussage: AfD-Wähler von Alexander Gauland verschreckt

Die Äußerungen von Partei-Vize  Alexander Gauland über den deutschen Fußball-Nationalspieler Jerome Boateng haben Deuschland vorübergehend aufgewühlt. Doch laut einer Forsa-Umfrage haben selbst die meisten AfD-Wähler nichts gegen Boateng in der Nachbarschaft ... mehr

Alexander Gauland bei "Anne Will": Von Heiko Maas blamiert

Nach seinen umstrittenen Aussagen über Fußballer Jérôme Boateng verstrickt sich AfD-Mann Alexander Gauland immer wieder in Ausreden und Widersprüche - und wird dafür von Justizminister Heiko Maas (SPD) bloßgestellt.   Zeit zum Warmwerden brauchten ... mehr

AfD verliert nach Gaulands rassistischer Entgleisung Stimmen

Die AfD bekommt die Quittung für die rassistischen Aussagen ihres Vize Alexander Gauland: In der ersten Sonntagsfrage nach Gaulands Beleidigung in Richtung des Fußball-Nationalspielers Jerome Boateng sinkt die Partei in der Wählergunst.  In der Umfrage ... mehr
 
1


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017