Sie sind hier: Home >

CSU

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

CSU

Merkel baut auf Seehofers bei sozialer Marktwirtschaft

Merkel baut auf Seehofers bei sozialer Marktwirtschaft

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht CSU-Chef Horst Seehofer im gemeinsamen Wahlkampf als Experten für soziale Marktwirtschaft. Themen wie "der sichere Arbeitsplatz und die soziale Absicherung, also Gesundheit, Pflege und Rente" trieben die Menschen um, sagte ... mehr
CDU und CSU bauen Vorsprung auf die SPD weiter aus - Schulz-Effekt vorbei?

CDU und CSU bauen Vorsprung auf die SPD weiter aus - Schulz-Effekt vorbei?

Ist das schon das Ende des Schulz-Effekts? Gut einen Monat nach der Wahl von Martin Schulz zum SPD-Kanzlerkandidaten wächst einer Umfrage zufolge der Vorsprung der Union vor den Sozialdemokraten wieder. Wie eine Erhebung des Allensbach-Institutes für die "Frankfurter ... mehr
Oppermann: Seehofer hat wohl wenig Vertrauen in Nachfolger

Oppermann: Seehofer hat wohl wenig Vertrauen in Nachfolger

Berlin (dpa/lby) - SPD-Bundestagsfraktionschef Thomas Oppermann hat die Entscheidung von Horst Seehofer, erneut als CSU-Chef und Ministerpräsident anzutreten, süffisant kommentiert. "Damit macht er deutlich, was er von seinen Kronprinzen und Kronprinzessinnen ... mehr
Parteien: Hoffnung auf ein Ende des Streits in der Flüchtlingspolitik

Parteien: Hoffnung auf ein Ende des Streits in der Flüchtlingspolitik

Berlin (dpa) - Die Spitze der Unionsfraktion im Bundestag hofft nach der Entscheidung von Horst Seehofer, erneut als CSU-Chef und bayerischer Ministerpräsident anzutreten, auf ein Ende des offenen Streits über die Flüchtlingspolitik. "Wir freuen uns auf einen ... mehr
Parteien - CSU setzt alles auf eine Karte: Das Zugpferd Seehofer

Parteien - CSU setzt alles auf eine Karte: Das Zugpferd Seehofer

München (dpa) - Die CSU legt ihr politisches Schicksal bei den anstehenden Wahlen komplett in die Hände von Parteichef Horst Seehofer. Der Vorstand votierte einstimmig für die Pläne des 67-Jährigen , sein eigentlich für 2018 angekündigtes Karriereende ... mehr

Merkel: Nach Seehofer-Entscheid reale Chance für Wahlerfolg

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel sieht die Union nach der Entscheidung von Horst Seehofer, erneut als CSU-Chef und bayerischer Ministerpräsident anzutreten, gut gerüstet für den anstehenden Bundestagswahlkampf. Man habe «ganz reale Chancen, einen erfolgreichen ... mehr

Söder erwartet von Seehofer «absolute Mehrheit» in Bayern

Berlin (dpa) - Nach der Ankündigung Horst Seehofers, 2018 als CSU-Parteichef und Ministerpräsident in Bayern wieder anzutreten, gibt es hohe Erwartungen in seiner Partei. Natürlich gehe es in Bayern darum, die absolute Mehrheit zu verteidigen, das sei das oberste ... mehr

CSU: Horst Seehofer bleibt bayrischer Ministerpräsident

Die Entscheidung ist offenbar gefallen: Joachim Herrmann wird Spitzenkandidat der CSU für die Bundestagswahl im Herbst. Für den bayerischen Innenminister ist in Berlin ein Posten eingeplant. Die engste Parteispitze verständigte sich am Montag nach dpa-Informationen ... mehr

CSU setzt alles auf eine Karte: Das Zugpferd Seehofer

München (dpa) - Die CSU legt ihr politisches Schicksal bei den anstehenden Wahlen komplett in die Hände von Parteichef Horst Seehofer. Der Vorstand votierte einstimmig für die Pläne des 67-Jährigen, sein eigentlich für 2018 angekündigtes Karriereende ... mehr

Seehofer: Habe einhellige Unterstützung des CSU-Vorstands

München (dpa) - Der bayerische Ministerpräsident und CSU-Vorsitzende Horst Seehofer hat für seine neuerlichen Kandidaturen die Unterstützung des gesamten CSU-Vorstands bekommen. Er sei bereit, sich noch einmal für das Amt des Parteivorsitzenden und das Staatsamt ... mehr

Seehofer will weitermachen

München (dpa) - Der bayerische Ministerpräsident und CSU-Chef Horst Seehofer will über 2018 hinaus im Amt bleiben. In einer Vorstandssitzung kündigte der 67-Jährige in München offiziell an, für beide Ämter kandidieren zu wollen. Einem kleinen Kreis von Parteifreunden ... mehr

Mehr zum Thema CSU im Web suchen

Seehofer kündigt im CSU-Vorstand an: Ich will weitermachen

München (dpa) - Nun ist es offiziell: Der bayerische Ministerpräsident und CSU-Vorsitzende Horst Seehofer will doch über 2018 hinaus im Amt bleiben. In einer Sitzung des Parteivorstands in München kündigte der 67-Jährige an, wieder für beide Ämter zu kandidieren ... mehr

Bayern: Horst Seehofer will CSU-Chef und Ministerpräsident bleiben

CSU-Chef Seehofer kassiert sein eigentlich für 2018 angekündigtes Karriereende. Das hat nicht nur für dessen Partei Konsequenzen und sorgt weder in München noch in Berlin nur für Jubel. Noch vor der offiziellen Verkündung durch CSU-Chef Horst Seehofer hat dessen ... mehr

CSU-Spitze kürt Herrmann zum Bundestags-Spitzenkandidaten

München (dpa) - Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann wird Spitzenkandidat der CSU für die Bundestagswahl. Die engste Parteispitze verständigte sich in München darauf, dass der 60-Jährige auf Platz eins der CSU-Liste stehen soll. Offiziell wird die gesamte ... mehr

Seehofer will weitermachen - CSU-Vorstand berät über Bundestagsliste

München (dpa) - Noch vor der offiziellen Verkündung durch CSU-Chef Horst Seehofer hat dessen Entscheidung zur Verlängerung seiner Amtszeit nicht nur in Bayern für viele Diskussionen gesorgt. Am Wochenende hatte der 67-Jährige einige wenige Parteifreunde ... mehr

CSU-Chef Seehofer will weitermachen

München (dpa) - München (dpa) - Knapp zwei Wochen vor der Aufstellung der Liste für die Bundestagswahl will CSU-Chef Horst Seehofer über seine eigene politische Zukunft entscheiden. Bereits vor den Gremiensitzungen heute kündigte der 67-Jährige einem kleinen Kreis ... mehr

CSU-Chef Seehofer entscheidet über seine politische Zukunft

München (dpa) - Knapp zwei Wochen vor der Aufstellung der Liste für die Bundestagswahl will CSU-Chef Horst Seehofer über seine eigene politische Zukunft entscheiden. Am Vormittag will der bayerische Ministerpräsident in der CSU-Zentrale in München den Parteivorstand ... mehr

Seehofer will CSU-Chef und Ministerpräsident bleiben

München (dpa) - Der bayerische Ministerpräsident und CSU-Vorsitzende Horst Seehofer will entgegen früherer Ankündigungen über 2018 hinaus im Amt bleiben. Bereits vor den morgigen Gremiensitzungen kündigte der 67-Jährige einem kleinen Kreis von Parteifreunden an, wieder ... mehr

Kreise: Seehofer will CSU-Chef und Ministerpräsident bleiben

München (dpa) - Der bayerische Ministerpräsident und CSU-Vorsitzende Horst Seehofer will entgegen früherer Ankündigungen über 2018 hinaus im Amt bleiben. Bereits vor den Gremiensitzungen morgen kündigte der 67-Jährige einem kleinen Kreis von Parteifreunden an, wieder ... mehr

Angebliches Geheimtreffen: Seehofers Rückzug vom Rückzug

Nach einem Treffen mit ehemaligen CSU-Parteichefs und Ministerpräsidenten soll sich Horst Seehofer zu einer weiteren Amtszeit bereit erklärt haben. In den vergangenen Monaten hatte Seehofer noch von einem geordneten Führungswechsel in der CSU gesprochen. Folgt jetzt ... mehr

Parteien: Seehofer dementiert vorzeitige Kandidatur-Ankündigung

München (dpa) - Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat einen Medienbericht zurückgewiesen, wonach er in einer internen Spitzenrunde bereits vor Wochen eine neuerliche Spitzenkandidatur angekündigt haben soll, falls die Ärzte grünes Licht geben ... mehr

Seehofer dementiert Bericht über vorzeitige Kandidatur-Ankündigung

München (dpa) - Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer hat einen Medienbericht über eine vorzeitige Ankündigung seiner erneuten Spitzenkandidatur zurückgewiesen. Die «Passauer Neue Presse» hatte berichtet, Seehofer habe in einer vertraulichen Runde mit ehemaligen ... mehr

Das sind die größten Blitzmarathon-Idioten

Mit über 170 Sachen an einer Baustelle oder mit 140 durch die Stadt: Beim Blitzmarathon wurden wieder etliche Raser erwischt. Besonders dreist war ein Fahrer im Saarland. Trotz Ankündigung tausendfach geblitzt: Beim groß angelegten Blitzmarathon hat die Polizei ... mehr

Joachim Herrmann: Bayerns Innenminister hat Berlin im Visier

In Bayern verdichten sich die Anzeichen, dass CSU-Chef Horst Seehofer nicht als Spitzenkandidat in den Bundestagswahlkampf ziehen will. Verzichtet der Chef, dann sehen Insider gute Chancen für Joachim Herrmann. Denn der bringt einige gute Argumente mit. Schweigen ... mehr

Bundeskanzlerin Merkel überholt in Umfragen Kandidaten Schulz

In einer Umfrage zur Bundestagswahl liegt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) im Direktvergleich wieder vor ihrem SPD-Herausforderer Martin Schulz. Vor wenigen Wochen lag die Kanzlerin und CDU-Chefin noch deutlich hinten. Im Fall einer Direktwahl ... mehr

Lesbisch? Ilse Aigner ist alleinstehend und wehrt sich gegen Gerüchte

Die CSU-Politikerin sagt, sie würde gerne in Ruhe Single sein. Stattdessen müsse sie sich mit Spekulationen über ihre Sexualität herumschlagen. Die stellvertretende Ministerpräsidentin Bayerns widersprach Gerüchten, dass sie lesbisch ist. Weil sie alleinstehend ... mehr

Parteien: Parteien loten Koalitionsoptionen aus

Berlin (dpa) - Fünf Monate vor der Bundestagswahl wollen Vertreter der Noch-Regierungspartner Union und SPD neue Koalitionsoptionen ausloten. Für die letzten Aprilwoche haben sowohl die Organisatoren eines rot-rot-grünen Gesprächskreises als auch jene einer ... mehr

Parteien: Guttenberg soll stärkere Rolle für CSU im Wahlkampf spielen

München/Berlin (dpa) - Der ehemalige Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg wird nach "Focus"-Informationen stärker in den Wahlkampf der CSU eingebunden als bislang bekannt. So soll Guttenberg im August und September in allen sieben bayerischen ... mehr

Guttenberg soll stärkere Rolle für CSU spielen

Der ehemalige Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg wird nach "Focus"-Informationen stärker in den Wahlkampf der CSU eingebunden als bislang bekannt. So soll Guttenberg im August und September in allen sieben bayerischen Regierungsbezirken als Redner ... mehr

Bundestagswahl: SPD legt in Forsa-Umfrage zu

Die SPD konnte laut einer Umfrage des Instituts Forsa vom Dienstag ihre Werte im Vergleich zur Vorwoche leicht verbessern. Sie legte um einen Punkt zu und liegt mit derzeit 30 Prozent sechs Punkte hinter der Union. Die Linkspartei sowie die AfD verharren der Umfrage ... mehr

SPD: Koalitionsklima wegen Altmaier-Engagement im Wahlkampf belastet

Berlin (dpa) - Das geplante Engagement von Kanzleramtschef Peter Altmaier im Bundestagswahlkampf sorgt für schlechte Stimmung in der schwarz-roten Koalition. «Das schadet der Zusammenarbeit in der Koalition», sagte SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann der Deutschen ... mehr

SPD rügt Schäubles Steuerpläne als unfair

Berlin (dpa) - Die SPD im Bundestag kritisiert die Pläne zu Steuersenkungen von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) als ungerecht und unsozial. So entlaste die vorgeschlagene Abschaffung des Solidaritätszuschlages vor allem Besserverdiener, sagte der stellvertretende ... mehr

Parteien: Lob aus CSU-Spitze für Merkels Politikstil

Berlin (dpa) - Aus der CSU-Spitze kommt nach Rufen für mehr Emotion im Unions-Wahlkampf Lob für den Politikstil von CDU-Chefin Angela Merkel. "Die Kanzlerin hat das Vertrauen in den vergangenen zwölf Jahren gerade auch wegen ihrer Besonnenheit bekommen. Die Menschen ... mehr

Parteien: CSU hält Schulz durchschaubare Wahlkampfmanöver vor

Berlin (dpa) - Die CSU im Bundestag hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz wegen dessen Flirt mit der FDP durchsichtige Wahlkampfmanöver vorgeworfen. "Die SPD will nur irgendwie an die Macht, egal mit welchem Partner", sagte CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt ... mehr

Bundestags-CSU hält Schulz durchschaubare Wahlkampfmanöver vor

Berlin (dpa) - Die CSU im Bundestag hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz wegen dessen Flirt mit der FDP durchsichtige Wahlkampfmanöver vorgeworfen. «Die SPD will nur irgendwie an die Macht, egal mit welchem Partner», sagte CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt ... mehr

Gesundheit: Koalition streitet um Versandhandel von Medikamenten

Berlin (dpa) - Das von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) geplante Verbot des Versandhandels bei rezeptpflichtigen Medikamenten sorgt weiter für Ärger in der großen Koalition. Der Bundespatientenbeauftragte Karl-Josef Laumann (CDU) warf den Sozialdemokraten ... mehr

CSU offen für neue Gespräche mit SPD über Teilzeit-Gesetz

Die CSU hat sich offen für weitere Verhandlungen mit der SPD über ein neues Recht auf befristete Teilzeit gezeigt, pocht aber auf Planungssicherheit für die Firmen. "Wenn Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) ein neues Angebot macht, dann werden wir zweifellos ... mehr

Rund 268.000 Syrer haben Recht auf Familiennachzug

Laut einem Zeitungsbericht haben Hunderttausende Syrer in Deutschland das Recht, ihre Familie nachzuholen. Jedoch lässt sich nur schwer vorhersagen, wie viele Flüchtlinge dadurch nach Deutschland kommen. Insgesamt 431.376 Syrer ... mehr

Das sind die Einwanderungs-Pläne der Parteien

Wer darf kommen?  Wer darf bleiben?  Im Wahlkampf wird die Einwanderungspolitik eines der wichtigsten Themen werden. Was planen die Parteien? Die Frage, wen sich die Deutschen gezielt ins Land holen wollen, wird vor der Bundestagswahl heftig debattiert. Die Parteien ... mehr

Martin Schulz: Merkels Wahlkampf-Attacke kontert er mit Kohl-Vergleich

Die SPD kontert die Vorwürfe von Angela Merkel. Bei einem Wahlkampfauftritt in NRW warfen Kanzlerkandidat Martin Schulz und Außenminister Sigmar Gabriel der CDU-Chefin Lippenbekenntnisse und unrealistische Wahlversprechen vor. Schulz sagte mit Blick auf die Aussagen ... mehr

"Jobs, Jobs, Jobs": Seehofer für Wahlfokus auf Wirtschaftspolitik

Die Union will im Bundestagswahlkampf nach Aussage von CSU-Chef Horst Seehofer besonders mit wirtschaftspolitischen Themen punkten. "In der Innenpolitik ist immer das Wichtigste die wirtschaftliche Dynamik, die wirtschaftliche ... mehr

Parteien: Seehofer für Wahlfokus auf Wirtschaftspolitik

München (dpa) - Die Union will im Bundestagswahlkampf nach Aussage von CSU-Chef Horst Seehofer besonders mit wirtschaftspolitischen Themen punkten. "In der Innenpolitik ist immer das Wichtigste die wirtschaftliche Dynamik, die wirtschaftliche ... mehr

CSU: Horst Seehofer verspricht teure Milliarden-Geschenke

Die Union will nach den Worten von CSU-Chef Horst Seehofer die Förderung von Familien mit Kindern zu einem wichtigen Wahlkampfthema machen. Bis Juli wollen sich die Schwesterparteien CDU und CSU auf ein gemeinsames Programm für die kommende Bundestagswahl ... mehr

Christian Lindner gegen Kubicki: FDP-Wahlkampf ohne Koalitionsaussage

In der FDP-Führung gehen die Einschätzungen über die Anknüpfungspunkte mit Union und SPD auseinander - auch wenn man einig ist, sich bei der Bundestagswahl ein Bündnis mit beiden prinzipiell offenzuhalten.  Anders als der Vorsitzende Christian Lindner sieht ... mehr

Parteien - Wem steht die FDP näher: Union oder SPD?

Berlin (dpa) - Die nach der Saarland-Wahl aufgeflammte Diskussion über eine Ampelkoalition im Bund offenbart bei der FDP differenzierte Einschätzungen über die Anknüpfungspunkte mit Union und SPD. Zwar ist die Parteiführung einig, sich bei der Bundestagswahl ... mehr

CSU fordert Islam-Gesetz: Auslandsfinanzierung von Moscheen stoppen

Nach der Integrationspflicht hat sich die CSU nun für ein deutsches Islam-Gesetz ausgesprochen. Generalsekretär Andreas Scheuer will auf diese Weise die Finanzierung von Moscheen aus dem Ausland stoppen. "Wir müssen uns stärker und kritischer mit dem politischen Islam ... mehr

Seehofer hält Einzug der AfD in Bundestag nicht für sicher

Berlin (dpa) - Ein Einzug der AfD in den Bundestag bei der Wahl im September ist nach Ansicht von CSU-Chef Horst Seehofer noch keineswegs sicher. Dass CDU/CSU und SPD mit sehr unterschiedlichen Zielrichtungen auftreten, sei ein Beitrag ... mehr

Parteien - Seehofer: Einzug der AfD in Bundestag ist nicht sicher

Berlin (dpa) - Ein Einzug der AfD in den Bundestag bei der Wahl im September ist nach Ansicht von CSU-Chef Horst Seehofer noch keineswegs sicher. "Diese neue inhaltliche Auseinandersetzung, diese klaren Alternativen, die sich jetzt gegenüberstehen in Deutschland ... mehr

CSU kündigt Familienförderung als Wahlkampfthema an

Berlin (dpa) - Die CSU will gemeinsam mit der CDU die stärkere Förderung von Familien zum Thema im Wahlkampf machen. Er habe mit der Kanzlerin mehrfach darüber gesprochen, dass es ein starkes Maßnahmenpaket für eine familienpolitische Offensive in Deutschland geben ... mehr

CSU kündigt Familienförderung als Wahlkampfthema an

Berlin (dpa) - Die CSU will gemeinsam mit der CDU die stärkere Förderung von Familien zum Thema im Wahlkampf machen. Er habe mit der Kanzlerin mehrfach darüber gesprochen, dass es ein starkes Maßnahmenpaket für eine familienpolitische Offensive in Deutschland geben ... mehr

Seehofer: Angela Merkel ist unser größter Trumpf

CSU-Chef Horst Seehofer hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) trotz der tiefgreifenden Auseinandersetzung mit ihr um die Flüchtlingspolitik als größten Trumpf der Union bezeichnet. "Wir werden nur mit Angela Merkel diesen Wahlkampf gewinnen. Das ist unser ... mehr

Parteien - Seehofer: Angela Merkel ist unser größter Trumpf

Berlin (dpa) - CSU-Chef Horst Seehofer hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) trotz der tiefgreifenden Auseinandersetzung mit ihr um die Flüchtlingspolitik als größten Trumpf der Union bezeichnet: "Wir werden nur mit Angela Merkel diesen Wahlkampf gewinnen ... mehr

Unionspolitiker fordern Strafe für Terror-Sympathiewerbung

Rechtspolitiker von CDU und CSU wollen Sympathiewerbung für Terrororganisationen und kriminelle Vereinigungen wieder unter Strafe stellen. Der Strafrahmen solle sechs Monate bis zehn Jahre Haft umfassen, sagte der baden-württembergische Landtagsabgeordnete Bernhard ... mehr

Koalition: Kompromisse und Gräben - Große Koalition auf der Zielgeraden

Berlin (dpa) - Ein halbes Jahr vor der Bundestagswahl hat die große Koalition bei einem Spitzentreffen Kompromisse zu einigen kleineren Streitthemen zustande gebracht. In anderen Feldern konnten die Gräben zwischen Union und SPD angesichts zunehmender ... mehr

Sonntagsfrage: AfD stürzt auf niedrigsten Wert seit 2015

Nach der Landtagswahl im Saarland haben die Sozialdemokraten auf Bundesebene weiterhin Aufwind: Wären am Sonntag Bundestagswahlen, könnten Union und SPD zulegen. Die AfD käme dagegen auf den niedrigsten Wert seit 2015. Der Vorsprung der Union ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


Anzeige
shopping-portal