Sie sind hier: Home >

Gewerkschaften

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Gewerkschaften

Neonazi-Demo in Berlin:

Neonazi-Demo in Berlin: "Freiheitliche Grundordnung gilt auch für Arschlöcher"

Berlin-Spandau im Zeichen des Protests: Verschiedene linke Gruppen stellten sich dort einem Neonazi-Aufzug zum Gedenken an den Hitler-Stellvertreter Heß entgegen. Berlins Innensenator verteidigte die Genehmigung für den Marsch der Rechtsextremen, konnte sich einen ... mehr
Vor neuen Verhandlungen erneut Warnstreiks im Einzelhandel

Vor neuen Verhandlungen erneut Warnstreiks im Einzelhandel

Wenige Tage vor der geplanten Fortsetzung der Tarifgespräche für den Einzelhandel in Berlin und Brandenburg hat die Gewerkschaft Verdi am Freitag erneut zu Warnstreiks aufgerufen. Daran beteiligten sich rund 400 Mitarbeiter, die Hälfte davon aus Brandenburg, sagte ... mehr
Vor neuen Verhandlungen erneut Warnstreiks im Einzelhandel

Vor neuen Verhandlungen erneut Warnstreiks im Einzelhandel

Wenige Tage vor der geplanten Fortsetzung der Tarifgespräche für den Einzelhandel in Berlin und Brandenburg hat die Gewerkschaft Verdi am Freitag erneut zu Warnstreiks aufgerufen. Daran beteiligten sich rund 400 Mitarbeiter, die Hälfte davon aus Brandenburg, sagte ... mehr
Streiks im Einzelhandel in Sachsen gehen in nächste Runde

Streiks im Einzelhandel in Sachsen gehen in nächste Runde

Die Streiks im Einzelhandel gehen am Freitag in Sachsen weiter. Wie die Gewerkschaft Verdi mitteilte, wollen Mitarbeiter von Obi, Ikea, H&M, Esprit und Kaufland in Dresden und Görlitz ihre Arbeit niederlegen. Am Morgen sei eine gemeinsame Kundgebung geplant ... mehr
Verdi ruft zu erneutem Warnstreik im Einzelhandel auf

Verdi ruft zu erneutem Warnstreik im Einzelhandel auf

Die Gewerkschaft Verdi hat Beschäftigte des Einzelhandels in Berlin und Brandenburg dazu aufgerufen, am Freitag die Arbeit niederzulegen. Der Appell erging an Mitarbeiter von Galeria Kaufhof, Kaufland, H&M, Rewe/Penny, Thalia, IKEA, Real und Zara, wie die Gewerkschaft ... mehr

Streiks im Einzelhandel in Thüringen gehen weiter

Die Streiks im Einzelhandel gehen in Thüringen in die nächste Runde. Mit einer gemeinsamen Kundgebung in Gera sollen auch die Kunden über den aktuellen Tarifstreit informiert werden, hieß es am Mittwoch von der Gewerkschaft Verdi. Unter anderem werde in Filialen ... mehr

Polizeigewerkschaft: Mehr Meldeauflagen für Fußball-Chaoten

Im Kampf gegen gewaltbereite Fußball-Fans fordert die Gewerkschaft der Polizei (GdP) Niedersachsen vor dem Start der Bundesliga eine stärkere Nutzung von Meldeauflagen. Das sagte der GdP-Landesvorsitzende Dietmar Schilff am Dienstag. Auffällige Fans könnten an Gewalt ... mehr

Emmanuel Macron: Französischer Präsident unter Druck

Es sind alarmierende Zahlen, die in den kurzen Sommerurlaub von Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron geplatzt sind. Nur 36 Prozent der Franzosen äußern sich in einer Umfrage zufrieden über seine Zwischenbilanz im Élyséepalast. Damit schneidet er nach drei Monaten ... mehr

IG Bau für Gesetz gegen befristete Jobs von Berufsanfängern

Jeder fünfte Beschäftigte zwischen 20 und 30 Jahren in Thüringen hat nach Gewerkschaftsangaben einen befristeten Job. Insgesamt seien rund 30 000 Menschen - ohne Auszubildende - betroffen, teilte die IG Bauen-Agrar-Umwelt am Montag mit und forderte die Abschaffung ... mehr

Mehrere Betriebe im Land streiken auch am Samstag

Auch am Samstag gehen in Thüringen die Streiks im Einzelhandel weiter. Wie die Gewerkschaft Verdi mitteilte, seien mehrere Betriebe in verschiedenen Regionen betroffen. Bereits am Freitag hätten rund 200 Angestellte die Arbeit niedergelegt. Verdi fordert bessere ... mehr

Charité-Direktor kritisiert Warnstreik der Pflegekräfte

Der ärztliche Direktor der Berliner Charité, Ulrich Frei, hat kein Verständnis für den Warnstreik der Pflegekräfte an der Universitätsklinik. Er räumte am Dienstag im Inforadio des Rundfunks Berlin-Brandenburg zwar ein, dass die Forderung der Pfleger ... mehr

Mehr zum Thema Gewerkschaften im Web suchen

Warnstreik an der Charité: Geplante OPs fallen aus

An der Berliner Universitätsklinik Charité fallen heute wegen eines angekündigten Warnstreiks geplante Operationen aus. Die Gewerkschaft Verdi hat das Pflegepersonal zu dem Ausstand aufgerufen, nachdem die Verhandlungen zur Zukunft des Tarifvertrags ins Stocken geraten ... mehr

Charité-Warnstreik: Verdi rechnet mit geringer Beteiligung

An dem geplanten Warnstreik an der Berliner Charité können sich aus Sicht der Gewerkschaft Verdi nur weniger als 100 Mitarbeiter beteiligen. "Es werden am Dienstag keine Massen auf die Straßen gehen", sagte Verhandlungsführer Kalle Kunkel am Montag. Hintergrund seien ... mehr

Gewerkschaft: Bedingungen in Fleischbranche besser

Drei Jahre nach Einführung des Mindestlohns in der Fleischwirtschaft arbeiten Beschäftigte dort laut Arbeitnehmervertretern unter besseren Bedingungen. "Die Situation in der Branche hat sich dadurch maßgeblich verbessert", erläuterte der stellvertretende ... mehr

Verdi ruft zu "Aktionsstreik" an Charité auf

Mit einem "Aktionsstreik" an der Universitätsklinik Charité will die Gewerkschaft Verdi am Dienstag in einer Woche (8. August) Druck im laufenden Tarifstreit machen. Dabei geht es nicht um Geld: Die Beschäftigten erlebten Personalmangel und "ständige Arbeit ... mehr

Arbeiter in Fleischbranche bekommen durch Mindestlohn mehr

Drei Jahre nach der Einführung des Mindestlohns zieht die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten heute Bilanz zu den Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt in der Fleischbranche. Auf der Konferenz spricht auch der niedersächsische Wirtschaftsminister ... mehr

Gewerkschaft befürchtet Aus für Unilever-Werke

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) befürchtet Einsparungen und Betriebsschließungen beim Nahrungsmittelkonzern Unilever mit drei Standorten in Ostdeutschland. So stünden in den Pfanni-Werken in Stavenhagen (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ... mehr

Gewerkschaft befürchtet Aus für Unilever-Werke

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) befürchtet Einsparungen und Betriebsschließungen beim Nahrungsmittelkonzern Unilever mit drei Standorten in Ostdeutschland. So stünden in den Pfanni-Werken in Stavenhagen (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ... mehr

Gewerkschaft befürchtet Aus für Unilever-Werke

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) befürchtet Einsparungen und Betriebsschließungen beim Nahrungsmittelkonzern Unilever mit drei Standorten in Ostdeutschland. So stünden in den Pfanni-Werken in Stavenhagen (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ... mehr

IG Metall und Auto-Betriebsräte wollen den Diesel retten

Frankfurt/Main (dpa) - Weil sie den Dieselantrieb noch auf Jahre für unverzichtbar halten, fordern IG Metall und die Betriebsräte der großen Autofirmen beim anstehenden «Diesel-Gipfel» eine Reihe von Sofortmaßnahmen. Wichtigste ... mehr

IG Metall sucht nach Nachwuchs

Frankfurt/Main (dpa) - In den deutschen Betrieben altern nicht nur die Belegschaften, sondern auch die Betriebsräte. Die IG Metall als größte deutsche Gewerkschaft hat für ihren Organisationsbereich ausgerechnet, dass bis zum Jahr 2030 rund 34 000 ihrer aktuell ... mehr

Warnstreik im Schloss: Mitarbeiter machen Druck

Mit einem Warnstreik haben Mitarbeiter dreier Burgen und Schlösser im Erzgebirge und in Mittelsachsen ihrer Forderung nach mehr Geld Nachdruck verliehen. An dem Ausstand hätten sich am Samstag 22 der 35 betroffenen Angestellten der Augustusburg ... mehr

Schlösser im Chemnitzer Raum werden erneut bestreikt

Schloss Augustusburg, Burg Scharfenstein und Schloss Lichtenwalde sollen an diesem Samstag erneut bestreikt werden. Darüber informierte am Morgen die Gewerkschaft Verdi. Nach drei Verhandlungsrunden habe die Geschäftsführung des gemeinsamen Schlossbetriebes ... mehr

Verdi will Tarifvertrag gegen Überlastung von Pflegekräften

Schwerin/Wismar (dpa/mv) - Als Reaktion auf permanent hohe Arbeitsbelastungen für medizinisches Pflegepersonal dringt die Gewerkschaft Verdi auf Entlastungsvereinbarungen mit einzelnen Klinikbetreibern. In Schreiben fordert sie konkret die Kliniken Helios in Stralsund ... mehr

Mehr Mindestlohn für Angestellte von Fastfoodketten

Angestellte von Fastfoodketten wie McDonald's oder Starbucks Kaffee können sich ab August 2017 auf mehr Geld freuen. Denn für 100.000 Beschäftigte in der Systemgastronomie gibt es ab da neue Tarifverträge. Die  Gewerkschaft Nahrung-Genuss ... mehr

IG Metall Küste: Beschäftigte wollen kürzer arbeiten

Mehr als 80 Prozent der Beschäftigten in Mecklenburg-Vorpommern wünschen sich einer Befragung der IG Metall zufolge kürzere Arbeitszeiten. Gut die Hälfte der Befragten hätte gern eine 35-Stunden-Woche, wie Bezirksleiter der IG Metall Küste, Meinhard Geiken, am Mittwoch ... mehr

Karlsruhe zieht Leitplanken für Tarifeinheit ein

Karlsruhe (dpa) - Das Tarifeinheitsgesetz von Arbeitsministerin Andrea Nahles gegen die Zersplitterung bei den Gewerkschaften bleibt trotz etlicher problematischer Punkte in Kraft. Das Bundesverfassungsgericht wies die Klagen mehrerer Gewerkschaften gegen ... mehr

Wirtschaft erleichtert über Urteil zu Tarifeinheitsgesetz

Karlsruhe (dpa) - Bei der Wirtschaft stößt das Karlsruher Urteil zum Tarifeinheitsgesetz auf Erleichterung. Das positive Signal sei, dass auch künftig Arbeitgeber und Arbeitnehmer wüssten, welcher Tarifvertrag für sie gilt und angewendet werden könne, sagte ... mehr

Klagende Gewerkschaften enttäuscht von Urteil zur Tarifeinheit

Karlsruhe (dpa) - Die klagenden Gewerkschaften haben das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Tarifeinheitsgesetz überwiegend enttäuscht aufgenommen. Die Richter hatten das Gesetz im Grundsatz als verfassungsgemäß eingestuft, aber Vorgaben gemacht ... mehr

Amazon-Angestellte legen erneut Arbeit nieder

Leipzig (dpa) - Bei Amazon ist das Ringen um einen Tarifvertrag mit weiteren Streiks in eine neue Runde gegangen. Mitarbeiter in Leipzig, Graben, Bad Hersfeld, Rheinberg und Werne legten nach Angaben von Verdi die Arbeit nieder. Die Gewerkschaft fordert von Amazon ... mehr

Bundesverfassungsgericht zieht Leitplanken für Tarifeinheit ein

Karlsruhe (dpa) - Das Tarifeinheitsgesetz von Arbeitsministerin Andrea Nahles bleibt trotz problematischer Punkte in Kraft. Das Bundesverfassungsgericht wies die Klagen mehrerer Gewerkschaften weitgehend ab. Die Karlsruher Richter ziehen aber mit einer ganzen Reihe ... mehr

Tarifeinheitsgesetz weitgehend mit Grundgesetz vereinbar

Karlsruhe (dpa) - Das umstrittene Tarifeinheitsgesetz von Arbeitsministerin Andrea Nahles hat im Kern Bestand. Das Bundesverfassungsgericht wies die Klagen mehrerer Gewerkschaften gegen die seit rund zwei Jahren geltende Neuregelung weitgehend ab. Die Karlsruher Richter ... mehr

Tarifeinheitsgesetz weitgehend mit Grundgesetz vereinbar

Karlsruhe (dpa) - Das umstrittene Tarifeinheitsgesetz von Arbeitsministerin Andrea Nahles hat im Kern Bestand. Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe wies die Klagen mehrerer Gewerkschaften weitgehend ab, machte aber Vorgaben für die genaue Anwendung des Gesetzes. mehr

Karlsruhe urteilt über Gewerkschaftsklagen gegen Tarifeinheit

Karlsruhe (dpa) - Gegen die Tarifeinheit laufen die Gewerkschaften Sturm - heute verkündet das Bundesverfassungsgericht nach etlichen Klagen sein Urteil. Das Gesetz von Arbeitsministerin Andrea Nahles sieht vor, dass bei konkurrierenden Tarifverträgen in einem Betrieb ... mehr

Karlsruhe urteilt über Klagen gegen Tarifeinheit

Karlsruhe (dpa) - Das Bundesverfassungsgericht verkündet heute sein Urteil über das umstrittene Tarifeinheitsgesetz von Arbeitsministerin Andrea Nahles. Geklagt haben etliche große und kleine Gewerkschaften. Denn das Gesetz sieht vor, dass bei konkurrierenden ... mehr

Gewerkschaft Verdi setzt Streiks im Einzelhandel fort

Vor der nächsten Verhandlungsrunde im August hat die Gewerkschaft Verdi für Samstag wieder zu Streiks im Einzelhandel aufgerufen. An einer Kundgebung vor dem Spielzeughändler Toy'R'Us in Wallenhorst bei Osnabrück beteiligten sich nach Angaben von Verdi-Sprecher Maiko ... mehr

Beamtenbund nennt Karlsruher Entscheidung positives Signal

Der Beamtenbund (SBB) hat den Beschluss des Bundesverfassungsgerichts zur Besoldungsanpassung sächsischer Beamter als "positives Signal" begrüßt. In der am Freitag in Karlsruhe mitgeteilten Entscheidung war die in den Jahren 2008 bis 2010 verzögerte Besoldungsanpassung ... mehr

Arbeitgeber der Parität: Pauschal 40 Euro Altersvorsorge

Rund 7000 Beschäftigte der Sozialwirtschaft in Thüringen, Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern bekommen von ihren Arbeitgebern künftig einen pauschalen Beitrag zur Altersvorsorge. Einen entsprechenden Tarifvertrag schloss der Paritätische Arbeitgeberverband ... mehr

Arbeitgeber der Parität: Pauschal 40 Euro Altersvorsorge

Rund 7000 Beschäftigte der Sozialwirtschaft in Thüringen, Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern bekommen von ihren Arbeitgebern künftig einen pauschalen Beitrag zur Altersvorsorge. Einen entsprechenden Tarifvertrag schloss der Paritätische Arbeitgeberverband ... mehr

Arbeitgeber der Parität: Pauschal 40 Euro Altersvorsorge

Rund 7000 Beschäftigte der Sozialwirtschaft in Thüringen, Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern bekommen von ihren Arbeitgebern künftig einen pauschalen Beitrag zur Altersvorsorge. Einen entsprechenden Tarifvertrag schloss der Paritätische Arbeitgeberverband ... mehr

Zukunft von Schmitz Cargobull in Toddin wird noch offen

Die Zukunftsfähigkeit des von Schließung bedrohten Fahrzeugbauers Schmitz Cargobull in Toddin (Landkreis Ludwigslust-Parchim) wird neu geprüft. "Mit dem Ziel, den Standort zu erhalten und die Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig zu verbessern, wird die Wirtschaftlichkeit ... mehr

Hoffnung für Fahrzeugbauer in Toddin

Fünf Wochen nach Abbruch der Gespräche über die Zukunft der Fahrzeugbau-Firma Schmitz Cargobull in Toddin (Kreis Ludwigslust-Parchim) bewegen sich Unternehmensführung und Arbeitnehmerseite wieder aufeinander zu. Am Dienstag kamen Vertreter beider Seiten zu einem ... mehr

Neue Hoffnung für Fahrzeugbauer in Toddin

Fünf Wochen nach Abbruch der Gespräche über die Zukunft der Fahrzeugbau-Firma Schmitz Cargobull in Toddin (Kreis Ludwigslust-Parchim) bewegen sich Unternehmensführung und Arbeitnehmerseite wieder aufeinander zu. Für den heutigen Dienstag (10.00 Uhr) wurden in Schwerin ... mehr

Hilfsprogramme für Jobabbau in Energiekonzernen gefordert

Die Gewerkschaft Verdi rechnet mit einer neuen Personalabbauwelle in der Energiewirtschaft und fordert Hilfs- und Umschulungsprogramme für die Betroffenen. "Wir führen aktuell mit praktisch allen großen Konzernen Gespräche über Einsparungen", sagte ... mehr

Tarifgespräche ohne Ergebnis: Streiks im Einzelhandel

Nachdem die Tarifgespräche im Südwest-Einzelhandel ohne konkrete Annäherung endeten, treten am Samstag erneut Mitarbeiter in den Streik um ihren Forderungen Nachdruck zu verleihen. Wie die Gewerkschaft Verdi am Samstagmorgen mitteilte, sind Mitarbeiter ... mehr

Warnstreik im Brandenburger Einzelhandel

Im Tarifstreit um höhere Löhne sowie Steigerungen beim Weihnachts- und Urlaubsgeld sind am Freitag Beschäftigte mehrerer Einzelhandelsfilialen in Brandenburg in einen Warnstreik getreten. Zu einer Kundgebung in Potsdam seien am Freitag rund 80 Beschäftigte angereist ... mehr

Streiks im Einzelhandel werden fortgesetzt

In den Tarifverhandlungen für den Einzelhandel hat die Gewerkschaft Verdi erneut zu Streiks aufgerufen. An dem Ausstand im Raum Osnabrück beteiligten sich am Freitag Verdi zufolge etwa 40 Gewerkschaftsmitglieder. Betroffen waren unter anderem Toy'R'Us, Edeka ... mehr

Erneuter Streik bei BSR-Tochter

Die Mitarbeiter einer Tochter der Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR) streiken am Freitagmorgen erneut. Seit 5 Uhr haben die Beschäftigten der Berlin Recycling GmbH die Arbeit niedergelegt, wie Verdi-Verhandlungsführerin Ellen Naumann am Freitagmorgen mitteilte ... mehr

Mitarbeiter aus Einzelhandel streiken erneut

Erneut haben sich Mitarbeiter aus dem Einzelhandel in Sachsen und Thüringen zum Streik versammelt. Am Freitagmorgen gingen die ersten Angestellten vor dem Obi-Baumarkt im sächsischen Radebeul in den Ausstand, wie eine Streikleiterin der Gewerkschaft Verdi sagte ... mehr

Mitarbeiter aus Einzelhandel streiken erneut

Erneut haben sich Mitarbeiter aus dem Einzelhandel in Sachsen und Thüringen zum Streik versammelt. Am Freitagmorgen gingen die ersten Angestellten vor dem Obi-Baumarkt im sächsischen Radebeul in den Ausstand, wie eine Streikleiterin der Gewerkschaft Verdi sagte ... mehr

Gewerkschaften hoffen bei Lohnangleichung auf Schwesig

Schwerin (dpa/mv) - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) wertet die Ankündigung von Mecklenburg-Vorpommerns künftiger Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, sich für Lohnangleichung und höhere Tarifbindung der Firmen stark machen zu wollen, als gutes und wichtiges ... mehr

Neuer Gesprächsanlauf bei Schmitz Cargobull in Toddin

Im Ringen um den Erhalt der Fahrzeugbau-Firma von Schmitz Cargobull am Standort in Toddin (Kreis Ludwigslust-Parchim) nähern sich Unternehmensführung und Arbeitnehmerseite wieder einander an. Der Vorstand habe für den 4. Juli Sondierungsgespräche angeboten, teilte ... mehr

Bundespolizei warnt vor gefährlicher Personalnot

Die Polizeigewerkschaft GdP klagt über unzureichende Personalkapazitäten auf deutschen Bahnhöfen. Daraus könnten sich Sicherheitsmängel ergeben. "Derzeit ist ein Großteil der Bahnpolizeidienststellen regelmäßig zeitweise geschlossen, weil schlicht das Personal fehlt ... mehr

Streik im Einzelhandel im Raum Dresden und in Haldensleben

Mitarbeiter im Einzel- und Versandhandel legen am Dienstagmorgen im Raum Dresden und im sachsen-anhaltischen Haldensleben (Landkreis Börde) die Arbeit nieder. Wie die Gewerkschaft Verdi mitteilte, streiken Mitarbeiter des Onlinehändlers Hermes in Haldensleben ... mehr

Streik im Einzelhandel im Raum Dresden und in Haldensleben

Mitarbeiter im Einzel- und Versandhandel legen am Dienstagmorgen im Raum Dresden und im sachsen-anhaltischen Haldensleben (Landkreis Börde) die Arbeit nieder. Wie die Gewerkschaft Verdi mitteilte, streiken Mitarbeiter des Onlinehändlers Hermes in Haldensleben ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017