Sie sind hier: Home >

Radsport

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Radsport

Radsport: Düsseldorf macht mit Tour-Start Minus von 7,8 Millionen Euro

Radsport: Düsseldorf macht mit Tour-Start Minus von 7,8 Millionen Euro

Düsseldorf (dpa) - Die Stadt Düsseldorf hat mit dem Start der Tour de France 2017 einen Verlust von 7,8 Millionen Euro gemacht. Diese Zahl nannte Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) bei der Präsentation des Abschlussberichts. Ausgaben von 15,9 Millionen Euro standen ... mehr
Radsport: Froome fährt Gesamtsieg entgegen

Radsport: Froome fährt Gesamtsieg entgegen

Logroño (dpa) - Der britische Radprofi Chris Froome hat einen großen Schritt zum Gesamtsieg auf der Vuelta gemacht. Der viermalige Sieger der Tour de France gewann das 40 Kilometer lange Einzelzeitfahren auf dem Circuito de Navarra zum Zielort ... mehr
Radsport: Froome baut Vuelta-Führung aus - Zweiter Tagessieg für Lopez

Radsport: Froome baut Vuelta-Führung aus - Zweiter Tagessieg für Lopez

Alcalá la Real (dpa) - In der dünnen Luft auf 2510 Metern Höhe hat Chris Froome zum Ende des schwersten Vuelta-Wochenendes weitere Zweifel an seinem ersten Gesamtsieg in Spanien zerstreut. Nach der 15. Etappe geht der viermalige Sieger der Tour de France mit 61 Sekunden ... mehr
Etappensieg für Bora-hansgrohe –  Froome bleibt in Rot

Etappensieg für Bora-hansgrohe – Froome bleibt in Rot

Tour-Sieger Christopher Froome vom Team Sky hat die Gesamtführung bei der 72. Vuelta erfolgreich verteidigt. Die 14. Etappe über 175 km von Écija zur Sierra de la Pandera entschied der polnische Radprofi Rafal Majka vom deutschen Team Bora-hansgrohe ... mehr
Radsport: Rafal Majka gewinnt 14. Vuelta-Etappe

Radsport: Rafal Majka gewinnt 14. Vuelta-Etappe

Sierra de La Pandera (dpa) - Rafal Majka vom deutschen Bora-Hansgrohe-Team hat die 14. Etappe der Vuelta gewonnen. Der 27 Jahre alte Radprofi rettete bei der Bergankunft auf dem 1830 Meter hohen Sierra de La Pandera einen Vorsprung von 27 Sekunden auf den Kolumbianer ... mehr

Behindertensport: Paralympics-Siegerin Christiane Reppe Doppel-Weltmeisterin

Pietermaritzburg (dpa) - Paralympics-Siegerin Christiane Reppe hat bei der Para-Rad-WM iN Südafrika ihren zweiten Titel gewonnen. Die Handbikerin sicherte sich in Pietermaritzburg nach Gold im Zeitfahren nun auch den Titel im Straßenrennen. Die 30 Jahre alte Dresdnerin ... mehr

Radsport: Dritter Etappensieg für Trentin - Froome weiter vorn

Tomares (dpa) - Der italienische Sprinter Matteo Trentin hat bei der Spanien-Rundfahrt bereits seinen dritten Etappensieg eingefahren und dabei auch dem deutschen Bora-Fahrer Michael Schwarzmann keine Chance gelassen. Trentin siegte am Freitag nach 198,4 Kilometern ... mehr

Radsport: Radprofi Froome mit Schwierigkeiten bei Vuelta

Antequera (dpa) - Die eigentlich als ungefährlich eingestufte 12. Vuelta-Etappe hat Chris Froome beinahe die Führung in der Gesamtwertung der Spanien-Rundfahrt gekostet. Ein mechanisches Problem im Finale, ein Radwechsel und ein anschließender Sturz bergab ... mehr

Vuelta: Brandanschlag auf Teambus von Aqua Blue Sport

Bei einer nächtlichen Brandattacke ist der Mannschaftsbus des bei der Vuelta in Spanien startenden Radsport-Teams Aqua Blue Sport vollkommen zerstört worden. Wie die irische Equipe am Donnerstag vor der 12. Etappe mitteilte, habe es keinen Personenschaden gegeben ... mehr

Radsport: Lopez feiert Tagessieg - Froome baut Führung weiter aus

Calar Alto (dpa) - Tour-Sieger Christopher Froome hat mit einem zweiten Platz auf der elften Etappe seine Führung in der Gesamtwertung der 72. Spanien-Rundfahrt weiter ausgebaut und steuert weiter dem ersten Vuelta-Gesamterfolg entgegen. Den Tagessieg sicherte ... mehr

Radsport: Froome verteidigt Vuelta-Führung ohne Probleme

Murcia (dpa) - Die Gastgeber warten bei der 72. Spanien-Rundfahrt weiter auf den ersten einheimischen Etappensieger. Am Dienstag im Ziel der 10. Etappe war ein Italiener nicht zu schlagen. Matteo Trentin gewann nach 164,8 Kilometern in Murcia im Sprint vor dem Spanier ... mehr

Mehr zum Thema Radsport im Web suchen

Froome souverän – Spanier warten weiter auf einen Etappensieger

Die Gastgeber warten bei der 72. Spanien-Rundfahrt weiter auf den ersten einheimischen Etappensieger. Am Dienstag im Ziel der 10. Etappe war Matteo Trentin nicht zu schlagen. Der Italiener gewann nach 164,8 Kilometern in Murcia im Sprint vor dem Spanier José Joaquim ... mehr

Radsport - Das Double reizt: Unangefochtener Froome in Spanien auf Kurs

Alicante (dpa) - Der für seine Verhältnisse außerordentliche Gefühlsausbruch auf dem Cumbre del Sol verriet: Das war ein ganz besonderer Tag für den erfolgsverwöhnten Chris Froome. Der erste Tagessieg nach einem Jahr, der beruhigende Vorsprung in der Gesamtwertung ... mehr

Radsport: Hamburg-Sieger Viviani gewinnt auch in Plouay

Plouay (dpa) - Der italienische Radprofi Elia Viviani hat die 51. Auflage der Bretagne Classic in Plouay gewonnen und den vierten Sieg innerhalb einer Woche gefeiert. Am vorigen Sonntag hatte der Sky-Profi, der in der nächsten Saison Marcel Kittel bei Quick ... mehr

Radsport: Starker Froome baut Vorsprung bei Vuelta mit Etappensieg aus

Cumbre del Sol (dpa) - Der viermalige Tour-Sieger Chris Froome ist bislang auch der souveränste und stärkste Fahrer der 72. Spanien-Rundfahrt. Der 32 Jahre alte Brite, der nach seinen Dauersiegen im Nachbarland heiß auf seinen ersten Vuelta-Erfolg ist, konnte ... mehr

Radsport: Alaphilippe gewinnt achte Vuelta-Etappe

Xorret de Catí (dpa) - Radprofi Julian Alaphilippe hat die achte Etappe der Vuelta gewonnen. Auf dem 199,5 Kilometer langen Teilstück von Hellin bis Xorret de Catí setzte sich der Franzose im Zielsprint vor Jan Polanc aus Slowenien und dem Polen Rafal Majka durch ... mehr

Radsport: Tour-Bergkönig Barguil von der Vuelta ausgeschlossen

Berlin (dpa) - Radprofi Warren Barguil ist vor der achten Etappe von seinem Team Sunweb von der 72. Spanien-Rundfahrt ausgeschlossen worden. Wie der unter einer deutschen Lizenz fahrende Rennstall am Samstag mitteilte, soll sich der 25 Jahre alte Franzose nicht ... mehr

Radsport - Vuelta: Ausreißergruppe kommt durch - Froome weiter vorn

Cuenca (dpa) - Auf der mit 207 Kilometer längsten Vuelta-Etappe ist auf dem Weg von Llíria nach Cuenca eine Ausreißergruppe durchgekommen. Aus der Spitzengruppe von 16 Radprofis war der 22 Jahre alte Matej Mohoric in einem komplizierten Kopfsteinpflaster-Finale ... mehr

Radsport: Nikias Arndt könnte zum WM-Kapitän aufrücken

Berlin (dpa) - Noch steht er in der zweiten Reihe hinter den Topfahrern Marcel Kittel, John Degenkolb, André Greipel oder Tony Martin. Aber Nikias Arndt ist mächtig im Kommen und wird schon bei der WM in Bergen/Norwegen in vier Wochen die Chance erhalten, weiter ... mehr

Radsport: Froome bei Vuelta weiter vorn - Van Garderen stürzt zwei Mal

Sagunt (dpa) - Der viermalige Toursieger Chris Froome hat seinen knappen Vorsprung an der Spitze der Gesamtwertung der 72. Vuelta vor dem Kolumbianer Esteban Chaves auf der 6. Etappe verteidigt. Der 32 jährige Brite erreichte das Ziel der sechsten ... mehr

Ex-Radstar Bobridge als Drogendealer verhaftet

Der frühere australische Radprofi Jack Bobridge ist in seiner Heimat unter dem Vorwurf des Drogenhandels festgenommen worden. Der Bahn-Olympiazweite von 2016, der im Vorjahr seine Karriere mit nur 27 Jahren wegen Arthritis beenden musste, wurde im Rahmen einer ... mehr

Radsport: Froome baut Vorsprung bei Vuelta auf - Degenkolb gibt auf

Alcossebre (dpa) - Der viermalige Toursieger Chris Froome hat seinen knappen Vorsprung an der Spitze der Gesamtwertung der 72. Vuelta ausgebaut. Der Brite setzte sich bei der Spanien-Rundfahrt im Schlussanstieg der fünften Etappe im Feld der Verfolger vom bisherigen ... mehr

Radsport: John Degenkolb gibt bei Vuelta auf

Alcossebre (dpa) - Der deutsche Klassiker-Spezialist John Degenkolb ist frühzeitig bei der Spanien-Rundfahrt ausgestiegen. Vor Start der 5. Etappe teilte sein Team Trek-Segafredo mit, dass der 28 Jahre alte Radprofi wegen einer Bronchitis die Vuelta nicht fortsetzen ... mehr

Radsport: Toursieger Froome verteidigt Vuelta-Führung

Tarragona (dpa) - Der viermalige Toursieger Chris Froome hat sein Sekunden-Vorsprung an der Spitze der Gesamtwertung der 72. Vuelta verteidigt. Die 4. Etappe, die nach 198 Kilometern in Tarragona endete, gehörte wieder den Sprintern. Bei Temperaturen ... mehr

Radsport - Sturzopfer Valverde: Comeback in China

Madrid (dpa) - Radprofi Alejandro Valverde will den ersten Wettkampf nach seinem schweren Sturz zum Auftakt der Tour de France in Düsseldorf im Oktober in China bestreiten. Der Spanier, der sich am 1. Juli auf regennasser Fahrbahn beim Auftaktzeitfahren bei dem Sturz ... mehr

Radsport: Nibali feiert Tagessieg, Froome übernimmt Rot bei Vuelta

Andorra la Vella (dpa) - Radprofi Vincenzo Nibali hat die dritte Etappe der 72. Vuelta a España gewonnen. Der 32 Jahre alte Italiener, Vuelta-Gesamtsieger im Jahr 2010, konnte sich nach 158,5 Kilometern vom französischen Prades Conflent Canigo nach Andorra la Vella ... mehr

Radsport - Kittel-Wechsel: Erste Feinabstimmung im Dezember

Hamburg (dpa) - Eigentlich hätte die Freude über den Abschluss des lukrativen neuen Vertrages mit Katusha-Alpecin noch ein bisschen nachwirken müssen. Aber beim deutschen Tour-Helden Marcel Kittel machte sich in Hamburg nach den verpatzten Cyclassics Katerstimmung ... mehr

Radsport - Vuelta: Gelungener Froome-Start - Lampaert gewinnt 2. Etappe

Gruissan (dpa) - Zum Auftakt der 72. Spanien-Rundfahrt hat Topfavorit Chris Froome die direkte Konkurrenz im Kampf um den Gesamtsieg bereits hinter sich gelassen. Im anspruchsvollen 13,7 Kilometer langen Team-Zeitfahren fuhr Froomes britische Sky-Mannschaft am Samstag ... mehr

Radsport: Italiener Viviani gewinnt Cyclassics in Hamburg

Hamburg (dpa) - Die deutschen Topsprinter sind beim Heimspiel in Hamburg erneut leer ausgegangen. Radprofi Elia Viviani aus Italien holte den Sieg bei den Cyclassics vor dem Franzosen Arnaud Démare und dem Niederländer Dylan Groenewegen. Einer der Topfavoriten ... mehr

Kuntz meistert Kurzdistanz bei Radrennen Cyclassics

U21-Europameister-Trainer Stefan Kuntz hat die Kurzdistanz beim Jedermann-Rennen im Rahmen der Hamburg Cyclassics erfolgreich gemeistert. Der ehemalige Profi, der mit einem Nachwuchs-Trainerteam des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) angetreten ... mehr

Deutsche Sprinter wollen Sieg beim 22. Radrennen

Nur eine Woche nach der Ironman-Premiere ruft Hamburg zum nächsten Ausdauer-Gipfel. Heute ist die Hansestadt Gastgeber für die 22. Auflage des Radrennens Cyclassics. Höhepunkt ist das Profirennen über 220,9 Kilometer. Die deutschen Top-Fahrer wollen ... mehr

Radsport - Vuelta-Start: Froome nimmt Konkurrenz Sekunden ab

Nîmes (dpa) - Schon zum Auftakt der 72. Spanien-Rundfahrt hat Topfavorit Chris Froome einen Sekunden-Vorsprung auf seine direkten Konkurrenten herausgefahren. Im 13,7 Kilometer langen Team-Zeitfahren fuhr Froomes Sky-Mannschaft auf den vierten ... mehr

Frankreich verstärkt nach Terror Sicherheit für Spanien-Rundfahrt

Nîmes (dpa) - Nach dem Terroranschlag in Barcelona verstärkt Frankreich die Sicherheitsvorkehrungen für die Spanien-Rundfahrt «Vuelta a España». Das Radrennen begann heute im südfranzösischen Nîmes. Innenminister Gérard Collomb sagte in Nîmes, außer den bereits ... mehr

Radsport - Vuelta: Contador gibt Abschied - Froome will ersten Sieg

Nîmes (dpa) - Zu Alberto Contadors Karriere-Abschied wird bei der Vuelta ein 3297 Kilometer langer Roter Teppich ausgelegt. Der zumindest in seinem Heimatland rückhaltlos verehrte Spanier will sich mit seinem vierten Gesamtsieg glanzvoll verabschieden. Der 34 Jahre ... mehr

Hamburger Cyclassics: Kittel und Co. wollen Heimsieg

Die deutschen Topsprinter Marcel Kittel, André Greipel und Nikias Arndt wollen am Sonntag in Hamburg bei der 22. Auflage der Cyclassics den fünften Heimsieg perfekt machen. Auch Straßen-Meister Marcus Burghardt rechnet sich Chancen aus. Die Besetzung des zweiten ... mehr

Radsport - Hamburger Cyclassics: Kittel und Co. wollen fünften Heimsieg

Hamburg (dpa) - Die deutschen Topsprinter Marcel Kittel, André Greipel und Nikias Arndt wollen am Sonntag in Hamburg bei der 22. Auflage der Cyclassics den fünften Heimsieg perfekt machen. Auch Straßen-Meister Marcus Burghardt rechnet sich Chancen aus. Die Besetzung ... mehr

Bahnradsportlerin verliert Heimtrainer an Konkurrenz

Die zweifache Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel aus Erfurt verliert ihren Heimtrainer Tim Zühlke an ihre größten Konkurrentinnen. Der 38-Jährige, der Vogel auch zu neun Weltmeister-Titeln führte, wechselt nach China. "Ich kann die Kündigung bestätigen", sagte Bernd ... mehr

Radsport: Bahnrad-Olympiasiegerin Vogel verliert Heimtrainer

Erfurt (dpa) - Die zweifache Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel aus Erfurt verliert ihren Heimtrainer Tim Zühlke an ihre größten Konkurrentinnen. Der 38-Jährige, der Vogel auch zu neun Weltmeister-Titeln führte, wechselt nach China ... mehr

Radsport: Radprofi Samuel Sanchez positiv auf Wachstumshormon getestet

Zürich (dpa) - Radprofi Samuel Sanchez aus Spanien ist am 9. August positiv auf das verbotene Wachstumshormon GHRP-2 getestet worden. Das teilten der BMC-Rennstall des Spaniers und der Radsport-Weltverband UCI mit. Der 39 Jahre alte Olympiasieger von Peking 2008 wurde ... mehr

Deutsche Radprofis vor Cyclassics in Hamburg angriffslustig

Die deutschen Radsport-Asse wollen bei der 22. Auflage der Cyclassics am Sonntag in Hamburg den fünften Sieg. Der deutsche Meister Marcus Burghardt (Teambora-Hansgrohe) kündigte am Donnerstag bei der Vorstellung des Fahrerfeldes für das UCI-Worldtour-Rennen einen ... mehr

Marcel Kittel wechselt zum Team Katusha-Alpecin

Deutschlands zur Zeit bester Sprinter fährt in der kommenden Saison an der Seite des stärksten Zeitfahrers:  Marcel Kittel wechselt zum Team Katusha-Alpecin an die Seite seines Freundes Tony Martin. Das hat auch finanzielle Gründe. Der 29 Jahre alte Kittel ... mehr

Radsport: Teurer Kittel wechselt an die Seite von Tony Martin

Berlin (dpa) - Marcel Kittel und der vierfache Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin sollen zum neuen Erfolgsgespann im Rennstall Katusha-Alpecin werden. Deutschlands zur Zeit bester Sprinter fährt in der kommenden Saison an der Seite des stärksten Zeitfahrers. Der 29 Jahre ... mehr

Radsport: Froome-Helfer Landa wechselt von Sky zu Movistar

Berlin (dpa) - Tour-de-France-Sieger Christopher Froome muss beim britischen Radsport-Team Sky ab der kommenden Saison ohne einen seiner wichtigsten Helfer auskommen. Der Spanier Mikel Landa unterschrieb einen Zweijahresvertrag beim spanischen Konkurrenten Movistar ... mehr

Bahnrad-Olympiasieger Wooldridge mit nur 39 Jahren verstorben

Der australische Bahnrad-Olympiasieger und viermalige Weltmeister Stephen Wooldridge ist im Alter von nur 39 Jahren gestorben. Dies gab das Olympische Komitee Australiens (AOC) am Dienstag bekannt. Informationen zum Zeitpunkt und zu den Umständen des Todes wurden nicht ... mehr

Radsport: Australischer Rad-Olympiasieger Wooldridge gestorben

Berlin (dpa) - Der australische Radsport trauert um Olympiasieger Stephen Wooldridge. Wie das Olympische Komitee Australiens (AOC) am Dienstag auf seiner Webseite mitteilte, starb der frühere Bahnradsportler im Alter von nur 39 Jahren. "Stephen ... mehr

Radsport: Niederländer Dumoulin gewinnt BinckBank-Tour

Geraardsbergen (dpa) - Giro-Sieger Tom Dumoulin vom deutschen Sunweb-Team hat die BinckBank-Tour gewonnen. Der niederländische Radprofi ließ sich mit Platz drei auf der siebten und letzten Etappe über 191,3 Kilometer von Essen (Belgien) nach Geraardsbergen ... mehr

Radsport - BinckBank-Tour: Dumoulin holt Führung

Houffalize (dpa) - Giro-Sieger Tom Dumoulin vom deutschen Sunweb-Radrennstall hat auf der BinckBank-Tour die Gesamtführung übernommen. Der Niederländer belegte auf der sechsten Etappe über 196,9 Kilometer von Riemst nach Houffalize den zweiten Platz und übernahm damit ... mehr

Radsport: Sagan muss weiter auf 100. Sieg warten - Boom gewinnt

Sittard (dpa) - Straßenrad-Weltmeister Peter Sagan muss weiter auf seinen 100. Profisieg warten. Der Slowake vom deutschen Bora-hansgrohe-Team belegte auf der fünften Etappe der BinckBank-Tour über 167,3 Kilometer rund um Sittard den zweiten Platz hinter ... mehr

Radsport: Froome-Helfer Knees verlängert Vertrag bei Sky

Manchester (dpa) - Radprofi Christian Knees hat seinen Vertrag beim britischen Top-Rennstall Sky bis 2019 verlängert. Das gab das Team des viermaligen Tour-de-France-Gewinners Chris Froome bekannt. Der 36-jährige Knees fährt seit 2011 für Sky und galt in diesem ... mehr

Radsport: Degenkolb und Martin führen deutsches Aufgebot an

Berlin (dpa) - Klassiker-Spezialist John Degenkolb und Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin führen die deutsche Mannschaft als Kapitäne bei den Rad-Welmeisterschaften vom 17. bis 24. September im norwegischen Bergen an. Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) teilte ... mehr

Radsport - BinckBank-Tour: Belgier Theuns gewinnt 4. Etappe

Lanaken (dpa) - Weltmeister Peter Sagan hat seinen 100. Sieg als Rad-Profi knapp verpasst. Der Slowake vom deutschen Bora-hansgrohe-Team wurde in Lanaken auf der vierten Etappe der BinckBank-Tour im Massensprint nur Vierter. Den Tagessieg feierte der belgische ... mehr

Radsport: Weltmeister Sagan feiert zweiten Sieg bei BinckBank-Tour

Ardooie (dpa) - Weltmeister Peter Sagan hat sich seinen zweiten Etappensieg bei der BinckBank-Tour durch die Niederlande und Belgien gesichert. Souverän setzte sich der Slowake vom deutschen Bora-hansgrohe-Team im Massensprint durch und feierte seinen insgesamt ... mehr

Radsport - Vorderrad weggerutscht: Martin nach Sturz ohne Siegchance

Voorburg (dpa) - Nach einem Sturz im niederländischen Regen hat sich die Hoffnung von Weltmeister Tony Martin auf einen Sieg in seiner Spezialdisziplin Zeitfahren erneut zerschlagen. Der 32-Jährige vom Radrennstall Katusha-Alpecin rutschte bei der BinckBank ... mehr

Erstmals 24-Stunden-Radrennen auf Börde-Rennstrecke

Die Motorsport Arena Oschersleben ist erstmals Kulisse und Austragungsort eines 24-Stunden-Radrennens. Für das "Velofondo" an diesem Wochenende hätten sich etwa 300 Starter aus allen Teilen Deutschlands angemeldet, sagte ein Sprecher der Rennstrecke am Dienstag ... mehr

Radsport: Bauhaus verliert im Foto-Finish gegen Weltmeister Sagan

Venray (dpa) - Der deutsche Youngster Phil Bauhaus hat seinen zweiten großen Sieg im Profiradsport hauchdünn verpasst. Der 23-Jährige musste sich zum Auftakt der BinckBank-Tour nach einer Foto-Finish-Entscheidung dem Weltmeister Peter Sagan geschlagen geben. Rick Zabel ... mehr
 
1 3 5 6 7 8 9 10
31 32 33


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017