Thema

Schweden

Prozesse - U-Boot-Mordprozess: Psychiater raten zu Sicherungsverwahrung

Prozesse - U-Boot-Mordprozess: Psychiater raten zu Sicherungsverwahrung

Kopenhagen (dpa) - Psychiater halten den wegen Mordes angeklagten dänischen Erfinder Peter Madsen für so gefährlich, dass sie empfehlen, ihn auf unbestimmte Zeit ins Gefängnis zu schicken. Für den Fall, dass ihn das Gericht für schuldig befindet, werde ... mehr
Musik: Die Pop-Welt trauert um DJ Avicii

Musik: Die Pop-Welt trauert um DJ Avicii

Stockholm (dpa) - Mit Bestürzung haben Kollegen und Fans des schwedischen DJs und Produzenten Avicii ("Wake Me Up") auf den Tod des 28-Jährigen reagiert. "Mir fehlen die Worte", schrieb der deutsche DJ Felix Jaehn (23) bei Twitter. Der Franzose David Guetta ... mehr
Musik - Tod mit 28 Jahren: Kollegen und Fans trauern um DJ Avicii

Musik - Tod mit 28 Jahren: Kollegen und Fans trauern um DJ Avicii

Stockholm (dpa) - Mit Bestürzung haben Kollegen und Fans des schwedischen DJs und Produzenten Avicii ("Wake Me Up") auf den Tod des 28-Jährigen reagiert. "Mir fehlen die Worte", schrieb etwa der deutsche DJ Felix Jaehn (23) bei Twitter. Der Franzose David Guetta ... mehr
Avicii wurde nur 28: Die schwedischen Royals trauern um den DJ

Avicii wurde nur 28: Die schwedischen Royals trauern um den DJ

Star-DJ Avicii ist tot. Der weltweit bekannte Musiker wurde nur 28 Jahre alt. Neben zahlreichen Kollegen trauert auch das schwedische Königshaus. Sie hatten eine besondere Beziehung zu dem Verstorbenen. Avicii wurde als Tim Bergling in der schwedischen Hauptstadt ... mehr
Musik - Rastlos und introvertiert: der Elektromusik-Weltstar Avicii

Musik - Rastlos und introvertiert: der Elektromusik-Weltstar Avicii

Stockholm (dpa) - Er galt als der Posterboy der neuen Elektromusik, als Pionier und Überwinder zugleich. Zu einer Zeit, als die Beats aus dem Club in den Mainstream gelangten, trug das Phänomen vor allem das scharf geschnittene Gesicht des Schweden Avicii ... mehr

Bericht: Polizei sieht beim Tod von Avicii kein Verbrechen

Stockholm (dpa) - Die Polizei im Oman vermutet laut einem Bericht des schwedischen Rundfunksenders SVT im Zusammenhang mit dem Tod des schwedischen Musikers Avicii kein Verbrechen. «Wir haben alle Informationen, wir wissen, was geschah, aber wir werden es nicht ... mehr

Star-DJ Avicii ist tot: Tim Bergling hatte Gesundheitsprobleme

Trauer um einen der ganz Großen: DJ Avicii ist tot. Der in Stockholm als Tim Bergling geborene Musiker ist mit gerade einmal 28 Jahren gestorben. Das bestätigte jetzt sein Management.  Mit Songs wie "Wake Me Up", "Levels" oder "Hey Brother" wurde er berühmt, seine ... mehr

Schwedischer Hit-DJ Avicii stirbt mit 28 Jahren

Stockholm (dpa) - Der schwedische DJ und Produzent Avicii ist im Alter von 28 Jahren gestorben. Tim Bergling, wie er mit bürgerlichem Namen hieß, wurde in der Hauptstadt des Oman, Maskat, tot aufgefunden, teilte seine Sprecherin mit. Die Familie sei am Boden ... mehr

Medien: Schwedischer Musiker Avicii ist tot

Stockholm (dpa) - Der schwedische DJ und Produzent Avicii («Wake Me Up») ist Medienberichten zufolge gestorben. Tim Bergling, wie der 28-Jährige mit bürgerlichem Namen hieß, sei am Freitag in Muscat im Oman tot gefunden worden, berichtete die Zeitung «Dagens Nyheter ... mehr

Zerstrittener UN-Sicherheitsrat tagt in Schweden

New York (dpa) - Nach wochenlangem Streit über den Konflikt in Syrien zieht sich der UN-Sicherheitsrat zu seiner jährlichen Klausurtagung nach Schweden zurück. Vertreter aller 15 Mitgliedsländer wurden am Freitag in der frisch renovierten Sommerresidenz ... mehr

Wirtschaft: Ericsson heben ab nach Signalen einer positiven Wende

STOCKHOLM (dpa-AFX) - Eine sich allmählich auszahlende Umstrukturierung hat die Aktien des schwedischen Netzwerkausrüsters Ericsson am Freitag abheben lassen. An der Börse in Stockholm brannten sie mit einem Plus von bislang fast 16 Prozent auf 64,38 schwedische Kronen ... mehr

Wirtschaft: Umstrukturierung sorgt bei Ericsson für Kursfeuerwerk

STOCKHOLM (dpa-AFX Broker) - Die Aktien des schwedischen Netzwerkausrüsters Ericsson haben gleich zum Handelsstart am Freitag ein Kursfeuerwerk abgebrannt. An der Börse in Stockholm schnellten sie in der Spitze bis auf 64,65 schwedische Kronen nach oben, womit ... mehr

Wirtschaft: Verkehrsminister Scheuer will schlimme Lkw-Unfälle verhindern

NÜRNBERG/BERLIN (dpa-AFX) - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will die Verkehrssicherheit bei Lastwagen verbessern. "Um schlimme Lkw-Unfälle zu verhindern, wollen wir Notbrems- und Abbiege-Assistenzsysteme noch sicherer und effektiver machen", sagte Scheuer ... mehr

Literatur: König ändert Statuten für Literatur-Nobelpreisgremium

Stockholm (dpa) - Im Skandal um die Schwedische Akademie ändert König Carl XVI. Gustaf nun die jahrhundertealten Statuten des Literaturnobelpreis-Gremiums. Regeln zum Austritt aus der Akademie würden ergänzt, teilte das Königshaus am Mittwoch mit. Bisher waren die Sitze ... mehr

Wirtschaft: Autowerte legen nach freundlichen Nachrichten aus China zu

FRANKFURT/PARIS (dpa-AFX Broker) - Europäische Auto-Aktien haben am Dienstag als bester Sektor in der Stoxx-600-Branchenübersicht um 0,8 Prozent zugelegt. Als Treiber stellte sich heraus, dass China ausländischen Autokonzernen die Investitionen im Reich der Mitte ... mehr

Wirtschaft: IPO/ Traditionsunternehmen MAN wird aufgespalten

(Neu: Aktienkurs Navistar) MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Lastwagen- und Maschinenbaukonzern MAN soll in den nächsten zwölf Monaten zerschlagen werden. Die VW -Lastwagensparte Truck & Bus mit den Marken MAN und Scania solle in einem ... mehr

Wirtschaft: IPO/ Traditionsunternehmen MAN wird aufgespalten

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Lastwagen- und Maschinenbaukonzern MAN soll in den nächsten zwölf Monaten zerschlagen werden. Die VW -Lastwagensparte Truck & Bus mit den Marken MAN und Scania solle in einem Jahr börsenfähig sein, und zwar ohne die MAN-Sparte Diesel & Turbo ... mehr

Wirtschaft: Börsengang der VW-Lastwagensparte frühestens in einem Jahr

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Ein Börsengang der VW -Lastwagen- und Bussparte Truck & Bus mit den Marken MAN und Scania ist nach Einschätzung von Vorstandschef Andreas Renschler frühestens in einem Jahr möglich. "Das heißt aber nicht automatisch ... mehr

Missbrauchsskandal: Droht dem Literaturnobelpreis das Aus?

Kann der Literaturnobelpreis künftig noch vergeben werden? Nach einem Missbrauchsskandal haben mehrere Juroren ihr Amt abgegeben. Dem Gremium droht das Ende. Nun soll Schwedens König vermitteln.  Die Jury des Literaturnobelpreises droht nach einem Missbrauchsskandal ... mehr

Wirtschaft - IPO/MAN-Betriebsrat: VW-Börsenpläne der Trucksparte gut für Beschäftigte

MÜNCHEN/WOLFSBURG (dpa-AFX) MAN -Betriebsratschef Saki Stimoniaris unterstützt die Börsenpläne für die VW -Lastwagensparte. Die Arbeitsplatzgarantie für die rund 31 000 MAN-Mitarbeiter in Deutschland gelte unverändert fort, die Investitionen blieben "garantiert, ebenso ... mehr

Wirtschaft - IPO/'Spiegel': VW will bei Lkw-Börsengang bis 7 Milliarden Euro erlösen

HAMBURG (dpa-AFX) - Der Volkswagen-Konzern will laut einem Pressebericht bei einem möglichen Börsengang seiner Lkw-Sparte Truck & Bus bis zu 7 Milliarden Euro erlösen. Dafür plane der weltgrößte Autobauer den Verkauf von bis zu einem Viertel der Anteile, berichtet ... mehr

Wirtschaft: IPO/ VW will Kontrolle an Nutzfahrzeugsparte bei Börsengang behalten

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Der Volkswagen -Konzern will bei einem möglichen Börsengang seiner Sparte für schwere Nutzfahrzeuge die Kontrolle behalten. Das sagte Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch am Freitag auf einer Pressekonferenz in Wolfsburg. Der Konzern ... mehr

Wirtschaft - Umweltministerin will besseren ÖPNV: Günstiger und einfacher

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) hat sich in der Debatte um schmutzige Luft für Erleichterungen im öffentlichen Nahverkehr ausgesprochen und steht Gratis-Angeboten offen gegenüber. Alles, was dazu führe, den ÖPNV zu einer wirklichen ... mehr

Wirtschaft - IPO: VW will Kontrolle an Nutzfahrzeugsparte bei Börsengang nicht abgeben

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Der Volkswagen-Konzern will bei einem möglichen Börsengang seiner Sparte für schwere Nutzfahrzeuge die Kontrolle behalten. Das sagte Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch am Freitag auf einer Pressekonferenz in Wolfsburg. Der Konzern ... mehr

Handball: Deutsche Handballer mit leichter Gruppe in EM-Qualifikation

Trondheim (dpa) - Die deutschen Handballer treffen in der Qualifikation für die Europameisterschaft 2020 auf Polen, Israel und Kosovo. Das ergab die Auslosung der Qualifikationsgruppen in Trondheim. "Wir sind der Favorit in dieser Gruppe und wollen dieser Rolle ... mehr

Wirtschaft: Diess wird neuer Volkswagen-Konzernchef - umfassende Neuordnung

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Der bisherige VW -Markenchef Herbert Diess wird neuer Volkswagen -Konzernchef. Damit löst er seinen Amtsvorgänger Matthias Müller ab, wie der VW-Aufsichtsrat am Donnerstagabend in Wolfsburg beschloss. Müller scheide im gegenseitigen Einvernehmen ... mehr

Mehr zum Thema Schweden im Web suchen

Wirtschaft - IPO: Volkswagen will Nutzfahrzeugsparte Truck & Bus börsenfähig machen

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Der Volkswagen -Konzern will weitere Schritte auf dem Weg zu einem möglichen Börsengang seiner Nutzfahrzeugsparte gehen. Es sei die "Vorbereitung der Kapitalmarktfähigkeit" von Truck & Bus geplant, teilte der Dax -Konzern am Donnerstagabend ... mehr

Wirtschaft - Konzernumbau bei VW - Bericht: Neue Funktion für Müller

WOLFSBURG/BERLIN (dpa-AFX) - Der erwartete grundlegende Umbau beim weltgrößten Autokonzern Volkswagen nimmt immer deutlichere Konturen an. So wurde damit gerechnet, dass der Aufsichtsrat am Donnerstag den bisherigen VW -Markenchef Herbert Diess zum Nachfolger ... mehr

Wirtschaft: VW-Aufseher sollen Konzernumbau beschließen - Lkw-Sparte nach München

WOLFSBURG/BERLIN (dpa-AFX) - Die obersten Kontrolleure von Volkswagen sollen den größten Autokonzern der Welt am Donnerstag neu aufstellen. Dabei dürfte der bisherige VW -Markenchef Herbert Diess zum Nachfolger des amtierenden Vorstandsvorsitzenden Matthias ... mehr

Wirtschaft: Lkw-Geschäft von VW soll nach München umziehen - eigener Börsengang?

BRAUNSCHWEIG/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Sparte der schweren Nutzfahrzeuge im VW -Konzern soll ihren Hauptsitz von Braunschweig nach München verlagern. Aus Kreisen des Aufsichtsrats hieß es am Donnerstag, die Volkswagen Truck & Bus GmbH werde künftig in der bayerischen ... mehr

Wirtschaft - PORTRÄT/Netzwerker in mehreren Welten: VW-Personalchef in spe Gunnar Kilian

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Vom Lokaljournalisten zum Personalvorstand: Gibt der Aufsichtsrat von Volkswagen grünes Licht für die Berufung von Gunnar Kilian ins Top-Management, wäre dies der Fortgang einer der steilsten Karrieren im größten deutschen Industriekonzern ... mehr

Wirtschaft: VW-Aufsichtsrat soll grundlegenden Konzernumbau beschließen

(Im dritten Absatz wird präzisiert, dass Müller mit neuer Funktion im VW-Konzern bleiben könnte.) WOLFSBURG (dpa-AFX) - Bei Volkswagen soll der Aufsichtsrat am Donnerstag einen grundlegenden Personal- und Konzernumbau beschließen. Dabei soll der bisherige VW -Markenchef ... mehr

Wirtschaft: VW-Aufsichtsrat soll grundlegenden Konzernumbau beschließen

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Bei Volkswagen soll der Aufsichtsrat am Donnerstag einen grundlegenden Personal- und Konzernumbau beschließen. Dabei soll der bisherige VW -Markenchef Herbert Diess zum Nachfolger des amtierenden Vorstandsvorsitzenden Matthias Müller bestimmt ... mehr

Wirtschaft: GESAMT- VW-Aufsichtsrat tagt am Donnerstag - Grundlegender Umbau

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Der VW -Aufsichtsrat zieht seine Beratungen über den bevorstehenden Konzernumbau um einen Tag vor. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur trifft sich das Kontrollgremium bereits an diesem Donnerstagnachmittag in Wolfsburg, nicht ... mehr

Wirtschaft: VW vor tiefgreifendem Umbau - 'Schritt auf Kunden zugehen'

(Tippfehler im 2. Satz korrigiert) WOLFSBURG (dpa-AFX) - Der bevorstehende Konzernumbau und Chefwechsel bei Volkswagen muss aus Sicht von Verbraucherschützern auch zu einem besseren Umgang mit Kunden in der Dieselkrise führen. "Die Kunden warten schon zu lange ... mehr

Wirtschaft: VW vor tiefgreifendem Umbau - 'Schritt auf Kunden zugehen'

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Der bevorstehende Konzernumbau und Chefwechsel bei Volkswagen muss aus Sicht von Verbraucherschützern auch zu einem besseren Umgang mit Kunden in der Dieselkrise führen. "Die Kunden warten schon zu lange auf ein Zeichen der Einsicht", kritisierte ... mehr

Wirtschaft: VW vor tiefgreifendem Konzern- und Personalumbau

WOLFSBURG/BERLIN (dpa-AFX) - Volkswagen stehen neben dem Wechsel von Herbert Diess an die Konzernspitze weitere Umwälzungen bevor. Auch eine Neufassung wichtiger Strukturen sei angedacht, bekräftigten am Mittwoch Quellen aus dem Umfeld des Konzerns. Wie konkret diese ... mehr

Wirtschaft: Bayerns Flughäfen profitieren von Passagier-Ansturm

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die drei großen Verkehrsflughäfen in Bayern - München, Nürnberg und Memmingen - sind weiter im Aufwind. Das Geschäft läuft gut - München erzielt einen Rekordgewinn, auch in Nürnberg legt der Gewinn zu. Und Memmingen - auch scherzhaft Flughafen ... mehr

Literatur: König ruft Nobelpreis-Gremium zur Verantwortung

Stockholm (dpa) - König Carl XVI. Gustaf hat die Mitglieder der Schwedischen Akademie aufgefordert, ihrer Verantwortung für die ehrwürdige Kulturinstitution gerecht zu werden. "Die Feindseligkeit, die in der Schwedischen Akademie entstanden ist, ist zutiefst bedauerlich ... mehr

Literatur - Literaturnobelpreis: Schwedische Akademie in tiefer Krise

Stockholm (dpa) - Die Schwedische Akademie ist eine verschworene Truppe mit altehrwürdigen Gesetzen. "Die Achtzehn", wie man sie respektvoll nennt, küren seit mehr als einem Jahrhundert den Literaturnobelpreisträger. Zurücktreten kann man aus ihrer Mitte auf Lebenszeit ... mehr

Zughersteller Bombardier erhält Großauftrag aus Schweden

Der Zugbauer Bombardier  hat einen Großauftrag mit 40 Zügen aus Schweden erhalten. Das Unternehmen  krempelt gerade seine Standorte in Deutschland um, viele Arbeitsplätze stehen infrage.  Der Zughersteller Bombardier Transportation liefert ... mehr

Bombardier erhält Großauftrag aus Schweden

Der Zughersteller Bombardier Transportation liefert 40 Hochgeschwindigkeits-Regionalzüge nach Schweden. Der Großauftrag hat einen Wert von etwa 368 Millionen Euro und enthält eine Option für 60 weitere Züge. Die Züge für das Bahnunternehmen Västra Götaland werden ... mehr

Wirtschaft: Bombardier erhält Großauftrag aus Schweden

BERLIN (dpa-AFX) - Der Zughersteller Bombardier Transportation hat einen Großauftrag aus Schweden erhalten. Nach einer Mitteilung von Bombardier vom Montagabend hat das Unternehmen Västtrafik 40 Hochgeschwindigkeits-Regionalzüge bestellt, um damit den wachsenden ... mehr

Fußball - Ibra zur WM: "Wenn ich dabei sein will, dann bin ich dabei"

Los Angeles (dpa) - Schwedens Superstar Zlatan Ibrahimovic sieht die Entscheidung über ein Comeback in der Nationalmannschaft und die Teilnahme an der Fußball-WM weiterhin allein bei sich selbst. "Die FIFA kann mich nicht aufhalten. Wenn ich dabei ... mehr

Tischtennis: Boll und Ovtcharov führen deutsches WM-Aufgebot an

Frankfurt/Main (dpa) - Die Weltranglistenzweiten und -dritten Timo Boll (Düsseldorf) und Dimitrij Ovtcharov (Orenburg) führen das deutsche Aufgebot für die Team-WM vom 29. April bis 6. Mai in Halmstad an. Das Herren-Nationalteam des Deutschen Tischtennis-Bundes ... mehr

Erbgutentschlüsselung enthüllt Wal-Verwandtschaften

Deutsche und schwedische Forscher haben das Erbgut des Blauwals und fünf weiterer Walarten entschlüsselt und sind dabei auf überraschende Walverwandtschaften gestoßen. Denn auch während der Artbildung paarten sich verschiedene Furchenwale, zu denen auch der Blauwal ... mehr

Wirtschaft: IPO/ Spotify macht es beim Börsengang in New York spannend

NEW YORK (dpa-AFX) - Der größte Musik-Streamingdienst Spotify hat bei seinem Börsendebüt für Spannung gesorgt. Erst mehr als drei Stunden nach dem Handelsauftakt der New York Stock Exchange (NYSE) wurde am Dienstag ein offizieller Einstandskurs von 165,90 US-Dollar ... mehr

Kriminalität: U-Boot-Expertin hält Madsens Erklärung für unglaubwürdig

Kopenhagen (dpa) - Eine Expertin der dänischen Marine hält die Aussage von Erfinder Peter Madsen zum Todesfall in seinem U-Boot für unglaubwürdig. In der "Nautilus" seien keine Spuren von Kohlenstoffdioxid oder Kohlenstoffmonoxid gefunden worden. Das berichtete ... mehr

Spotify geht an die Börse: Hat Spotify das Zeug zum nächsten Netflix?

Spotify geht an die Börse. Analysten sehen Schwächen des Unternehmens. Der Börsenstart könnte chaotisch werden. Spotify-Chef Daniel Ek ist ein Mann mit einer Mission. In seinen eigenen Worten klingt sie so: "Das Potenzial der menschlichen Kreativität erschließen, indem ... mehr

Handball: Knödel für Karlsson nach Flensburgs Viertelfinal-Einzug

Flensburg (dpa) - Mehr noch als über den Einzug ins Viertelfinale der Champions League freute sich der Flensburger Handball-Profi Tobias Karlsson über eine schlichte Plastik-Einkaufstüte aus dem Supermarkt. Inhalt: mehrere Packungen schwedischer ... mehr

Ecuador kappt Wikileaks-Gründer Julian Assange den Internetanschluss

Ecuador hat Wikileaks-Gründer Julian Assange von der Kommunikation mit der Außenwelt abgeschnitten.  Grund dafür seien Beiträge in sozialen Medien, welche die diplomatischen Beziehungen Ecuadors belasten könnten.  Assange habe sich nicht an eine entsprechende ... mehr

Wirtschaft: Landgericht verhandelt Klage gegen Daimler wegen illegaler Preisabsprachen

STUTTGART (dpa-AFX) - Das Landgericht Stuttgart verhandelt am Donnerstag (11.30 Uhr) die erste Schadenersatzklage gegen den Lastwagenhersteller Daimler wegen seiner Beteiligung am Lkw-Kartell. Ein Recyclingunternehmen aus Halle an der Saale (Sachsen-Anhalt) macht einen ... mehr

Fußball - WM-Vorbereitung: Auch Deutschlands Gruppen-Gegner patzen

Berlin (dpa) - Deutschlands Gruppen-Gegner bei der Fußball-Weltmeisterschaft im Sommer suchen noch ihre Form. Während das DFB-Team in Berlin gegen Brasilien 0:1 verlor, kassierten Deutschlands Gruppengegner Mexiko, Südkorea und Schweden in ihren Testspielen jeweils ... mehr

Fußball: Deutsche WM-Gegner Südkorea und Schweden verlieren erneut

Craiova (dpa) - Deutschlands WM-Gruppengegner Schweden und Südkorea haben in Test-Länderspielen erneut knappe Niederlagen kassiert. Die Skandinavier verloren in Craiova gegen Rumänien mit 0:1 (0:0). Drei Tage nach dem 1:2 gegen Chile musste sich das Tre-Kronor ... mehr

Literatur: Astrid-Lindgren-Preis für Jacqueline Woodson

Stockholm (dpa) - Teenagerschwangerschaften, Transsexualität, Kindesmisshandlung - Jugendbuch-Autorin Jacqueline Woodson packt schwierige Themen an. Dafür ist die US-amerikanische Schriftstellerin am Dienstag mit dem Astrid-Lindgren-Preis für Kinder- und Jugendliteratur ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018