Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino & Film >

Berlinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Zuschauer fällt bei Berlinale-Siegerfilm in Ohnmacht

Der Publikumstag der Berlinale ist von einem Zwischenfall überschattet worden: Während der Vorführung des Siegerfilms "Körper und Seele" ("Teströl és lélekröl") im Friedrichstadtpalast fiel am Sonntagnachmittag ein Mann in Ohnmacht, wie die Berliner Feuerwehr am Montag bestätigte. Er habe an einer Vorerkrankung gelitten und sei in eine Klinik gebracht worden. Weitere Zuschauer hätten über Unwohlsein geklagt, mussten aber nicht ins Krankenhaus. Der ungarische Liebesfilm "Körper und Seele" hatte den Hauptpreis der Berlinale, den Goldenen Bären, gewonnen. ... mehr

Der Publikumstag der Berlinale ist von einem Zwischenfall überschattet worden: Während der Vorführung des Siegerfilms "Körper und Seele" ("Teströl és lélekröl") im Friedrichstadtpalast fiel am Sonntagnachmittag ein Mann in Ohnmacht, wie die Berliner Feuerwehr am Montag bestätigte.

Film: Goldener Bär für "Körper und Seele"
Film: Goldener Bär für "Körper und Seele"

Berlin (dpa) - Es ist eine zarte Liebesgeschichte - und sie bahnt sich ausgerechnet am Rande des blutigen Gemetzels in einem Budapester Schlachthaus an. Ildikó Enyedis Drama "Körper und Seele"... mehr

Berlin (dpa) - Es ist eine zarte Liebesgeschichte - und sie bahnt sich ausgerechnet am Rande des blutigen Gemetzels in einem Budapester Schlachthaus an.

Film - Ildikó Enyedi: Emotionale Achterbahnfahrt mit dem Publikum
Film - Ildikó Enyedi: Emotionale Achterbahnfahrt mit dem Publikum

Berlin (dpa) - Die ungarische Filmemacherin Ildikó Enyedi ist bei der Berlinale für ihren poetischen Liebesfilm "Körper und Seele" ("Teströl és lélekröl") mit dem Goldenen Bären ausgezeichnet worden.... mehr

Berlin (dpa) - Die ungarische Filmemacherin Ildikó Enyedi ist bei der Berlinale für ihren poetischen Liebesfilm "Körper und Seele" ("Teströl és lélekröl") mit dem Goldenen Bären ausgezeichnet worden.

Berlinale endet mit Kinotag

Berlin (dpa) - Die Berlinale geht nach der Verleihung der Bären-Trophäen heute mit einem großen Kinotag zu Ende. Dabei sind noch einmal Highlights aus dem Festivalprogramm zu sehen. Insgesamt liefen bei den 67. Internationalen Filmfestspielen Berlin rund 400 Produktionen aus aller Welt. Den Hauptpreis, den Goldenen Bären, gab es am Aabend für den ungarischen Liebesfilm «Körper und Seele» von Ildikó Enyedi. mehr

Berlin (dpa) - Die Berlinale geht nach der Verleihung der Bären-Trophäen heute mit einem großen Kinotag zu Ende.

Goldener Bär für ungarisches Liebesdrama "Körper und Seele"
Goldener Bär für ungarisches Liebesdrama "Körper und Seele"

Der Goldene Bär der 67. Internationalen Filmfestspiele Berlin geht nach Ungarn. Ildikó Enyedis Liebesfilm "Körper und Seele" ("Teströl és lélekröl") gewann am Samstagabend den Hauptpreis der... mehr

Der Goldene Bär der 67.

Goldener Bär für ungarisches Liebesdrama "Körper und Seele"
Goldener Bär für ungarisches Liebesdrama "Körper und Seele"

Der Goldene Bär der 67. Internationalen Filmfestspiele Berlin geht nach Ungarn. Ildikó Enyedis Liebesfilm "Körper und Seele" ("Teströl és lélekröl") gewann am Samstagabend den Hauptpreis der... mehr

Der Goldene Bär der 67.

Goldener Bär für Liebesfilm aus Ungarn

Berlin (dpa) - Der Goldene Bär der Berlinale geht an den ungarischen Liebesfilm «Körper und Seele» von Ildikó Enyedi. Das gab die Jury unter Vorsitz des niederländischen Regisseurs Paul Verhoeven in Berlin bekannt. Mit den Schauspieler-Bären wurden bei der Gala im Berlinale-Palast der Österreicher Georg Friedrich und die Südkoreanerin Kim Min-hee geehrt. Der finnische Kultregisseur Aki Kaurismäki erhielt für sein als Bären-Favorit gehandeltes Flüchtlingsdrama «Die andere Seite der Hoffnung» den Preis für die beste Regie. mehr

Berlin (dpa) - Der Goldene Bär der Berlinale geht an den ungarischen Liebesfilm «Körper und Seele» von Ildikó Enyedi.

Goldener Bär geht nach Ungarn

Der ungarische Liebesfilm "Körper und Seele" ("Teströl és lélekröl") von Ildikó Enyedi hat bei der Berlinale den Goldenen Bären gewonnen. Das gab die Jury am Samstagabend bekannt. mehr

Der ungarische Liebesfilm "Körper und Seele" ("Teströl és lélekröl") von Ildikó Enyedi hat bei der Berlinale den Goldenen Bären gewonnen.

Goldener Bär geht nach Ungarn

Der ungarische Liebesfilm "Körper und Seele" ("Teströl és lélekröl") von Ildikó Enyedi hat bei der Berlinale den Goldenen Bären gewonnen. Das gab die Jury am Samstagabend bekannt. mehr

Der ungarische Liebesfilm "Körper und Seele" ("Teströl és lélekröl") von Ildikó Enyedi hat bei der Berlinale den Goldenen Bären gewonnen.

Goldener Bär geht nach Ungarn

Berlin (dpa) - Der ungarische Liebesfilm «Körper und Seele» («Teströl és lélekröl») von Ildikó Enyedi hat bei der Berlinale den Goldenen Bären gewonnen. Das gab die Jury am Abend bekannt. mehr

Berlin (dpa) - Der ungarische Liebesfilm «Körper und Seele» («Teströl és lélekröl») von Ildikó Enyedi hat bei der Berlinale den Goldenen Bären gewonnen.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018