Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung >

Holzfassade: Renovieren nach schwedischem Vorbild

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Holzfassade  

Holzfassade: Renovieren nach schwedischem Vorbild

11.12.2013, 12:03 Uhr | sj (CF)

Wenn Sie an Ihrem Haus eine Holzfassade anbringen, gehen Sie einen guten Mittelweg zwischen Natürlichkeit und Beständigkeit ein. Das Naturmaterial lässt sich effektiv und preiswert renovieren und behält seine charakteristische Optik auch über Jahrzehnte.

Holz ist beständig und lässt sich gut renovieren

So manchen erinnern Holzfassaden an urige Fachwerkhäuser, wie sie beispielsweise im Süden Deutschlands vorzufinden sind. Doch genauso wie  andere Baustoffe geht auch dieses Material mit der Zeit: Moderne Holzfassaden decken von sachlich-schnörkellos bis hin zu ursprünglich so ziemlich alle Facetten ab und sind sehr universell einsetzbar.

Dass Holz pflegeaufwendig ist, bleibt ein weit verbreiteter Irrglaube: Selbst unbehandelte Holzfassaden können –eine fachmännische Umsetzung vorausgesetzt – sehr widerstandsfähig sein. Heimische Holzarten wie Lärche, Kiefer und Fichte trotzen Wind und Wetter und lassen sich im Nachgang einfach renovieren

Oberfläche verändert sich mit der Zeit

Ganz gleich welche Holzfassade Sie nun anbringen, sollten Sie sich über die Eigenheiten des Baustoffes im Klaren sein. Bereits nach wenigen Monaten wird die gleichmäßige Oberfläche von Holz merklich „angewittert“ und dadurch verändert. Die Gesamterscheinung wird ungleichmäßiger – ein Effekt, der in ähnlicher Form auch bei Holzparkett oder Echtholzmöbel auftritt. Viele Hausherren empfinden dies als reizvoll, da Holz nun einmal ein Naturmaterial ist und im Gegensatz zu synthetischen Stoffen „lebt“.

Wer sich damit nicht anfreunden kann, lässt eine schützende Lackstrich und/oder einen Anstrich anbringen. Dadurch wird die Optik gleichmäßiger und die Schutzfunktion gegen Feuchtigkeit und Schmutz effektiver.

Der Profi unterscheidet bei Holzfassaden drei Montagearten: Die Nut- und Federmontage, die Stülpschalung und die Boden-Deckel-Montage. In Schweden und anderen Teilen Skandinaviens stehen einige der schönsten Holzhäuser Europas. Meistens kommt dabei die Stülpschalung zum Einsatz, bei der die Bretter auf einer Unterkonstruktion waagerecht fixiert werden. Das jeweils nächsthöhere Brett wird über das untere Brett gestülpt, wodurch Regenwasser wie bei einem klassischen Ziegeldach besser ablaufen kann. 

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Sichern Sie sich 20,- € Rabatt ab 60,- € Einkaufswert
nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017