Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Hecke > Sträucher >

Echte Mehlbeere: Pflege und Schnitt des Zierstrauchs

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sträucher  

Echte Mehlbeere: Pflege und Schnitt des Zierstrauchs

18.09.2013, 15:07 Uhr | km (CF)

Die Echte Mehlbeere gehört zur Gattung der Mehlbeeren, einer Familie von Rosengewächsen. Sie kann eine Höhe von drei bis zwölf Metern erreichen. Anfang des Sommers trägt der Zierstrauch weiße Blüten, gegen Ende gelbrote bis scharlachrote Früchte. Was Sie bei der Pflege und beim Schnitt der Pflanze beachten müssen, erfahren Sie hier.

Echte Mehlbeere pflegen

Die Mehlbeere bevorzugt warme, sehr trockene und nährstoffreiche, das heißt kalkreiche, Standorte. Besonders geeignet sind felsige Hänge in Südlage oder sonnige Waldränder. Wenn Sie einige Pflegetipps beachten, können Sie den Strauch aber auch gut im Garten anpflanzen. Entscheidend bei der Pflege des Zierstrauchs ist, dass Sie diesen nicht überwässern.

Schnitt des Zierstrauchs

Eine frei stehende Maulbeere eignet sich dazu, sie so zu schneiden, dass aus einem Zierstrauch ein hübscher Baum mit kräftigem Stamm und ausladender Krone wird – am besten im Juni. Um zu verhindern, dass Sie die Äste beim Absägen abreißen und den Astkragen, also den Übergang zwischen Stamm und Ast, verletzen, sollten Sie in mehreren Schritten sägen. Setzen Sie die Astsäge an der Unterseite der unteren Äste etwa zehn Zentimeter vom Stamm entfernt an und sägen einige Zentimeter hinein. Anschließend können Sie die Oberseite beschneiden. Arbeiten Sie sich so vom unteren Ende des Zierstrauchs langsam nach oben. Übrig bleiben sollten genügend Äste für eine üppige Krone der Mehlbeere. Nachdem Sie die Äste abgesägt haben, können Sie die Stümpfe noch etwas kürzen und anschließend mit Wundmittel versorgen. 

Einen größeren Schnitt benötigt die Mehlbeere in den Wintermonaten. Wann Sie sich zwischen Oktober und Februar ans Ausdünnen machen, spielt keine Rolle. Wichtiger ist, dass Sie das tote Holz in der Krone möglichst vollständig entfernen, um dem Zierstrauch Raum zum Entwickeln neuer, kräftiger Äste und Blätter zu geben.

Richtige Sorten der Mehlbeere pflanzen

Zur Gattung der Mehlbeere gehören einige Kultursorten, die nicht bodenständig und deshalb den hiesigen Bedingungen nicht optimal angepasst sind. Um deren Verbreitung einzugrenzen, empfehlen die Landesanstalt für Ökologie, Bodenordnung und Forsten und das Landesamt für Agrarordnung Nordrhein-Westfalen (LÖBF), Pflanzenmaterial aus speziellen Samenplantagen zu verwenden. Die Ziersträucher, die aus diesen Samen erwachsen, sind bodenständig, standortangepasst und somit sehr widerstandsfähig.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Perfekt aussehen in nur einer Minute mit Magic Finish
Make-up-Mousse bei asambeauty entdecken
Shopping
congstar „wie ich will“: Wunsch- tarif in bester D-Netz Qualität
zu congstar.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Hecke > Sträucher

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017