Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung >

Liebesperlenstrauch im Garten pflanzen: Auffälliger Beerenstrauch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Auffälliger Beerenstrauch  

Wie Sie den Liebesperlenstrauch im Garten pflanzen

04.12.2017, 08:10 Uhr | tm (CF), dpa-tmn

Liebesperlenstrauch im Garten pflanzen: Auffälliger Beerenstrauch. Strauch (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/Ian_Redding)

Gerade zum Herbstende, wenn im Garten nur noch wenig Farbe übrig ist und auch der Strauch sein grünes Laub verliert, stechen die Beeren umso auffälliger hervor. (Quelle: Ian_Redding/Thinkstock by Getty-Images)

Die lilafarbenen, glänzenden Beeren des Liebesperlenstrauchs sind sein besonderes Kennzeichen, wegen dem er als Zierstrauch geschätzt wird. Wenn Sie einen Liebesperlenstrauch pflanzen möchten, erhalten Sie hier wichtige Hinweise zu Standort und Pflege.

Merkmale des Beerenstrauchs

Der Liebesperlenstrauch (Callicarpa bodinieri var. giraldii) gehört zur Familie der Lippenblütler und ist auch unter den Namen Chinesische Schönfrucht, Purpur-Schönfrucht oder schlicht Schönfrucht bekannt. Von der Pflanze, die ursprünglich in Mittel- und Westchina beheimatet ist, gibt es weltweit etwa 140 Arten.

Seinen Namen hat der Strauch aufgrund seiner auffälligen Beeren erhalten, die er im Herbst bildet und die oft bis in den Winter hinein hängen bleiben.

Die Höhe des sommergrünen Strauchs beträgt in der Regel bis zu einem Meter, seine Blütezeit liegt zwischen Juni und Juli. Der Liebesperlenstrauch eignet sich hervorragend als Heckenpflanze.

Liebesperlenstrauch pflanzen: Tipps

Die beste Zeit, um einen Liebesperlenstrauch zu pflanzen, ist der Herbst. Aber auch im Frühjahr können Sie den Strauch in die Erde setzen. Wenn Sie einen Liebesperlenstrauch pflanzen, geben Sie ihm am besten einen sonnigen bis halbschattigen Standort, der außerdem windgeschützt sein sollte.

Ein luftiger, kalkfreier Boden mit ein wenig Sand bietet gute Bedingungen für den Beerenstrauch – dieser sollte gleichmäßig feucht gehalten werden. Wenn Sie mehrere Liebesperlensträucher einsetzen, um sie beispielsweise als Hecke anzulegen, sollten diese einen Abstand von etwa 80 Zentimetern haben.

Hinweise zur Pflege

Da viele Sorten des Liebesperlenstrauchs nicht winterhart sind, sollten Sie vor allem junge Pflanzen im Winter schützen. Dies können Sie mit Flies- oder Jutesäcken, Tannenreisig oder auch Mulch tun. Sie können Ihren Liebesperlenstrauch düngen, erforderlich ist es aber nicht.

Wenn Sie Ihren Liebesperlenstrauch schneiden möchten, tun Sie das idealerweise direkt nach der Blüte. Wenn Ihr Beerenstrauch bereits ein höheres Alter erreicht hat, verträgt er auch radikale Rückschnitte gut. Vermehren können Sie Ihren Liebesperlenstrauch über Aussaat oder Stecklinge.

Auch für Tiere nützlich

Doch der Liebesperlenstrauch ist nicht einfach nur schön: Amsel, Drossel und Co. naschen gern von den ungewöhnlichen Beeren, erklärt der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (BDG) in Berlin. Für einen vogelfreundlichen Garten ist der Zierstrauch daher bestens geeignet.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
NIVEA Duftkerze für perfekte Wohlfühlmomente
ideal auch als Geschenk - jetzt auf NIVEA.de
Shopping
Jetzt portofrei Weihnachts- geschenke bestellen!
schnell zu JAKO-O.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017