Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung >

Stachelblättrige Duftblüte: Immergrüner Zierstrauch aus Japan

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sträucher  

Stachelblättrige Duftblüte: Immergrüner Zierstrauch aus Japan

23.10.2014, 09:46 Uhr | sk (CF)

Bislang ist die Stachelblättrige Duftblüte, auch Osmanthus heterophyllus genannt, in europäischen Gärten eher selten anzutreffen. Dabei ist der Zierstrauch mit seinen bedornten immergrünen Blättern ein echter Hingucker – und verströmt darüber hinaus einen angenehmen Duft.

Osmanthus heterophyllus – stachelig, aber wohlduftend 

Die Blätter der Stachelblättrigen Duftblüte leuchten in verschiedenen Grüntönen: Gelbgrün in der Blattmitte, Dunkelgrün an den Rändern. Außerdem weist das Blattwerk der auch als Goshiki bekannten Pflanze, ähnlich dem Ilexblatt, eine kunstvolle stachelartige Form auf. Der japanische Zierstrauch blüht von September bis Oktober: Die weißen Blüten, die in kleinen Büscheln wachsen, weisen einen starken süßlichen Duft auf, der jedoch keinesfalls als unangenehm empfunden wird. Der Osmanthus heterophyllus-Strauch wird etwa zwei bis drei Meter hoch und wächst ausgebreitet bis rund. Außerdem trägt der Strauch kleine schwarze Beeren, die jedoch nicht zum Verzehr geeignet sind. 

So gedeiht die Stachelblättrige Duftblüte im Garten 

Damit die Stachelblättrige Duftblüte sich im Garten wohlfühlt, sollte ihr ein geeigneter Standort zugewiesen werden. Ein heller bis halbschattiger, geschützter Platz ist ideal für den Zierstrauch. Außerdem bevorzugt Osmanthus heterophyllus einen humus- und nährstoffreichen sowie durchlässigen Boden, der stets feucht gehalten werden sollte. Steht der erste Frost des Jahres bevor, keine Sorge: Die stachelblättrige Duftblüte gilt als winterhart. Nachdem der Boden nach längeren Frostperioden wieder aufgetaut ist, sollte die Duftpflanze gegossen werden. Große Hitze in den Sommermonaten macht Osmanthus heterophyllus in der Regel wenig aus. Sollte sie einmal ein bisschen aus der Form gewachsen sein und zurückgeschnitten werden müssen, ist dies ebenfalls kein Problem, denn die Stachelblättrige Duftblüte gilt als sehr schnittverträglich. 

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017