Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gemüse > Tomaten >

Tomatensorten: Ein Überblick für Hobbygärtner und -köche

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Größe, Form und Farbe  

Tomatensorten: Ein Überblick für Hobbygärtner und -köche

06.05.2015, 10:00 Uhr | uc (CF)

Tomatensorten: Ein Überblick für Hobbygärtner und -köche. Auf den Märkten gibt es viele Tomatensorten für jeden Geschmack. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Auf den Märkten gibt es viele Tomatensorten für jeden Geschmack. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die Welt der Tomaten ist riesig, so gibt es unzählige Tomatensorten in verschiedenen Größen, Formen und Farben. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte für den Garten und die Küche.

Tomatensorten: So groß ist die Auswahl

Rund 20 Kilogramm Tomaten verbrauchen die Deutschen jedes Jahr pro Kopf – und können auf eine Vielzahl von Tomatensorten zurückgreifen, denn die Auswahl ist schier unüberschaubar. Auf mehr als 1000 eingetragene Sorten kommen vermutlich Tausende nicht eingetragene Privatzüchtungen. Doch was gibt es über die Welt der Tomatensorten zu wissen?

Die verschiedenen Untergruppen der Tomatenpflanzen

Zunächst werden Tomaten in verschiedene Gruppen eingeordnet. Zu den populären Fleisch-, Cherry- und Roma-Tomaten gesellen sich noch Stab-, Rispen- und Strauchtomaten. Letztere wachsen in der Regel sehr kompakt und mit zahlreichen Verzweigungen, eine Stütze brauchen sie im Gegensatz zu Stabtomaten nicht. Diese weisen hingegen eine Besonderheit auf: Sie wachsen während der gesamten Vegetationszeit in die Höhe und müssen daher dringend gestützt werden. Diese Tomatenpflanzen gehören zu den meist verbreiteten weltweit. Rispentomaten kommen in der Regel noch an der Rispe hängend in den Verkauf, da sie nach der Reifung nicht abfallen, ganz im Gegensatz zu anderen Tomatensorten.

Cherrytomaten und ihre Sorten

Cherrytomaten sind aufgrund ihrer Süße besonders bei Kindern beliebt, außerdem erreichen sie nur ein Gewicht von etwa 20 Gramm. Dieser Zusammenhang ist kein Zufall, denn in der Regel sind kleine Tomaten deutlich süßer und aromatischer als große. Zu den beliebtesten Sorten der Kirschtomaten zählen die flaschenförmige Caprese, die dunkle Black Zebra mit sehr außergewöhnlicher, gestreifter Optik, die samenfeste Primavera und die gelbe Lollipop.

Fleischtomaten und ihre Sorten

Fleischtomaten zeichnen sich durch ihre Größe aus – mehr als hundert Gramm Gewicht sind keine Seltenheit – und durch ihre feste Form mit wenig Gallerte. Da diese Tomatenpflanzen spätreif sind und sehr viel Sonne und Wärme zum Wachsen brauchen, stammen sie meist aus warmen Ländern. Ihre Optik ist meist rund oder leicht abgeflacht mit leicht gerippter Oberfläche. Zu den bekanntesten Tomatensorten zählen hier die Berner Rose, Gelbe Paprika, Marmande oder St. Pierre. Hervorzuheben ist allerdings auch die Brandywine, die durch ein leichtes Weinaroma besticht.

Roma-Tomaten und ihre Sorten

Roma-Tomaten, häufig auch Eiertomaten genannt, liegen im Größenverhältnis zwischen Cherry- und Fleischtomate in der Mitte und bringen etwa 60 Gramm auf die Waage. Ihre Form ist länglich und sehr fest, was sie besonders für Salate geeignet macht. Dank ihres intensiven Aromas werden sie von Köchen aber auch gerne für Tomatensuppen verwendet. Die San Marzano oder Cigalon zählen zu den bekannteren Sorten.

Tomatenpflanzen und die Zucht

Bei der Zucht achten Gärtner besonders auf die Resistenzen der Tomatenpflanzen gegen Krankheiten wie Braunfäule oder verschiedene Schädlinge. Innerhalb der Gruppen gibt es ganz verschiedene Formen, Farben und Musterungen. Wer ausreichend Platz im Gewächshaus oder im Garten hat, kann nach Herzenslust ausprobieren, welche Sorten ihm am meisten zusagen. Vor der Auswahl einer bestimmten Sorte im Geschäft empfiehlt es sich darüber hinaus, vorher zu überlegen, für welchen Zweck die Tomate zum Einsatz kommen soll.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Zaubern Sie die Zeichen der Zeit einfach weg
Bye-bye Falten mit Youthlift von asambeauty
Shopping
Boxspringbett inkl. Topper statt 1.111,- € für nur 599,- €
jetzt bei ROLLER.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gemüse > Tomaten

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017