Sie sind hier: Home >

Deutsche Bank

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Deutsche Bank

Brexit-Verhandlungen: Deutsche Bank stellt sich auf Extremfall ein

Brexit-Verhandlungen: Deutsche Bank stellt sich auf Extremfall ein

Ohne greifbare Ergebnisse ist am Donnerstag die zweite Runde der  Brexit-Verhandlungen zu Ende gegangen. Bei Fragen der Bürgerrechte und der britischen Finanzverpflichtungen liegen Brüssel und London noch weit auseinander. Die Deutsche Bank stellt sich in ihren ... mehr
Geld machen, Gutes tun:

Geld machen, Gutes tun: "Impact Investing" ist im Kommen

Zukünftig ist es nicht mehr zwingend nötig, zwischen einer Geldanlage und Spenden zu entscheiden. Ein Markt, der beides kombiniert, wächst bereits. Anleger zeigen sich begeistert.  Eine Ananasfabrik in Costa Rica: Um Arbeitsplätze in einer ärmlichen Region zu schaffen ... mehr
Trump schuldet Deutsche Bank 130 Millionen Euro

Trump schuldet Deutsche Bank 130 Millionen Euro

US-Präsident Donald Trump hat etwas mehr Einblick in seine Finanzen und dabei auch in seine Schulden bei der Deutschen Bank und anderen Kreditinstituten gewährt. Wie aus am Freitag vom Office for Government Ethics veröffentlichten Unterlagen hervorgeht, lagen diese ... mehr
Russland-Affäre: Deutsche Bank im Fokus wegen Trump-Geschäften

Russland-Affäre: Deutsche Bank im Fokus wegen Trump-Geschäften

Die Untersuchungen zur Russland-Affäre von US-Präsident Donald Trump ziehen immer weitere Kreise: Nun gerät auch die Deutsche Bank in den Fokus. Abgeordnete der US-Demokraten forderten das Finanzinstitut auf, seine ... mehr
Datenschutz: Konkurrenz für Google & Co. geplant

Datenschutz: Konkurrenz für Google & Co. geplant

Deutsche Großkonzerne haben genug von der Dominanz amerikanischer Datenplattformen. Allianz  , Springer , Daimler   und die Deutsche Bank   wollen einen einheitlichen Zugang zu Onlinediensten anbieten. Sofern ... mehr

US-Demokraten erhöhen Druck auf Deutsche Bank

Abgeordnete der Demokraten im US-Repräsentantenhaus erhöhen den Druck auf die Deutsche Bank, Klarheit über Geschäfte mit Donald Trump zu schaffen. Dabei fordern die Politiker aus dem Finanzausschuss des Parlaments auch Auskunft über mögliche Verbindungen nach Russland ... mehr

Deutsche Bank hat "das Schlimmste hinter sich"

Zwei Jahre hintereinander hat die Deutsche Bank Milliardenverluste geschrieben. Kunden zogen Gelder ab, der Aktienkurs stürzte so tief ab wie noch nie. Ist die Wende nun endlich geschafft? Die Deutsche Bank  sieht sich bei der Aufarbeitung ... mehr

Deutsche Konzerne machen sich für Europa stark

Angesichts des Brexit und anti-europäischer Strömungen in vielen Ländern haben Deutsche Unternehmen die Politik zu einem verstärkten Einsatz für Europa aufgerufen.  In der Erklärung mit dem Titel "Unser Bekenntnis zu Europa" sprechen sich mehrere Konzerne ... mehr

Dax: neues Rekordhoch nach Wahl in Frankreich

Das Ergebnis der französischen Präsidentschaftswahl lässt Anleger jubeln. International legen die Aktienmärkte teils deutlich zu. Der Deutsche Aktienindex sprang sogar auf ein neues Allzeithoch. Der französische Alptraum für Börsianer ist nicht wahr geworden ... mehr

Venezuela: Maduro will Milizen mit Gewehren ausrüsten

Die Zeichen in Caracas stehen weiter auf Sturm. Venezuelas Präsident Nicolás Maduro will trotz Massenprotesten und mehreren Toten an der Macht bleiben. "Sie wissen nicht, was wir in der Lage sind zu tun", betonte der 54-Jährige in seinem TV- und Radioprogramm "Domingos ... mehr

Deutsche Bank muss weitere Strafe zahlen

Die Deutsche Bank   muss eine weitere Millionenstrafe in den USA zahlen. Die US- Zentralbank als Aufsichtsbehörde verhängte wegen Verstößen gegen Devisenmarktbestimmungen und laxer Aufsicht eine Strafe in Höhe von insgesamt fast 157 Millionen Dollar ... mehr

Mehr zum Thema Deutsche Bank im Web suchen

Welche Geschäfte hat die Deutsche Bank mit Donald Trump?

Der demokratische Senator Chris Van Hollen fordert von der Deutschen Bank Informationen zu ihren Geschäftsbeziehungen mit US-Präsident Donald Trump. Er habe "große Bedenken wegen Interessenskonflikten zwischen der Deutschen Bank und dem Präsidenten der Vereinigten ... mehr

EY-Studie: US-Banken laufen europäischer Konkurrenz immer mehr davon

Europas Großbanken haben sich noch immer nicht von den Folgen der jüngsten Finanzkrise erholt. Die US-Konkurrenz läuft davon - mit immer höherem Tempo, wie eine am Sonntag veröffentlichte Analyse des Beratungsunternehmens EY zeigt. Der Abstand der US-Banken zu ihren ... mehr

Befreiungsschlag: Deutsche Bank schiebt kräftige Kapitalerhöhung an und baut erneut um

Weniger als drei Jahre nach der letzten großen Kapitalerhöhung zapft die Deutsche Bank abermals die Anleger an. Rund acht Milliarden Euro will sich Deutschlands größtes Geldhaus am Markt besorgen, wie es nach einer außerordentlichen Aufsichtsratssitzung ... mehr

Deutsche Bank bereitet Kapitalerhöhung vor

Die Deutsche Bank hat Marktgerüchte über eine Kapitalerhöhung bestätigt. Es gebe vorbereitende Schritte für eine potenzielle Maßnahme in Höhe von rund acht Milliarden Euro, hieß es in einer Mitteilung. Die Deutsche Bank bestätigte ebenfalls vorbereitende Schritte ... mehr

Wirtschaft: Deutsche Bank bereitet Kapitalerhöhung vor - 8 Milliarden Euro

Die Deutsche Bank hat Marktgerüchte über eine Kapitalerhöhung bestätigt. Es gebe vorbereitende Schritte für eine potenzielle Maßnahme in Höhe von rund acht Milliarden Euro, hieß es in einer am Freitagabend verbreiteten Mitteilung. Zuvor hatte die Nachrichtenagentur ... mehr

Verbraucherschützer ziehen gegen drei Banken vor Gericht

Sind die Gebühren für ein Basiskonto für die Verbraucher angemessen? Das müssen nun Richter klären. Verbraucherschützer ziehen deswegen gegen drei Kreditinstitute vor Gericht. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat nach eigenen Angaben gegen die Deutsche ... mehr

Laut britischer 'Financial Times': China-Konzern hat vielleicht Interesse an der Postbank

Der chinesische Immobilienentwickler Dalian Wanda hält einem Zeitungsbericht zufolge nach Übernahmezielen in Europa Ausschau. Darunter sei auch die Postbank, berichtete die "Financial Times" unter Berufung auf zwei mit der Sache vertraute Personen.  Die Einkaufstour ... mehr

Deutsche Bank schaltet Entschuldigungs-Anzeigen

Die Deutsche Bank hat in überregionalen Zeitungen ganzseitige Anzeigen geschaltet, um sich für ihr Verhalten und die jüngsten Geschäftszahlen zu entschuldigen."Seit ich vor anderthalb Jahren Vorstandsvorsitzender [...] wurde, mussten wir insgesamt rund fünf Milliarden ... mehr

Deutsche Bank macht 2016 1,4 Milliarden Euro Verlust

Der radikale Konzernumbau und der Abbau teurer Altlasten schlägt sich in den Bilanzen der Deutschen Bank deutlich nieder: Im zweiten Jahr in Folge gab es tiefrote Zahlen. Mit 1,4 Milliarden Euro fiel der Verlust 2016 jedoch deutlich geringer aus als das Rekordminus ... mehr

Millionenstrafe gegen Deutsche Bank wegen Geldwäsche

Die Deutsche Bank muss wegen Geldwäsche rund 600 Millionen Euro zahlen. Ein entsprechender Vergleich wurde von der New Yorker Finanzaufsicht DFS bekannt gegeben. Nach dem Vergleich zahlt die Deutsche Bank nun 425 Millionen Dollar an die DFS und 204,46 Millionen Dollar ... mehr

Deutsche Bank kann russische Geldwäsche-Affäre fast abhaken

LONDON/FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank kann eine weitere rechtliche Baustelle weitgehend schließen: In der russischen Geldwäsche-Affäre müssen die Frankfurter 163 Millionen britische Pfund oder umgerechnet 190 Millionen Euro an die britische Finanzaufsicht ... mehr

Deutsche Bank zahlt Millionenstrafe in russischem Geldwäsche-Skandal

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank hat sich mit der New Yorker Finanzaufsicht auf einen millionenschweren Vergleich im russischen Geldwäsche-Skandal geeinigt. Das Institut zahle ein Bußgeld in Höhe von 425 Millionen Dollar (397 Mio Euro), teilte das New York State ... mehr

Deutsche Bank: Wertheim-Erben fordern Milliarden

Der  Deutschen Bank droht möglicherweise neuer Ärger in den USA. Jüdische Wohlfahrtsorganisationen haben das Geldhaus und Tochterunternehmen vor einem US-Gericht in Florida verklagt, weil sie das Erbe der Frankfurter Unternehmerfamilie Wertheim beanspruchen ... mehr

Deutsche Bank: Vorstand streicht seinen Bonus für 2016

Die Deutsche Bank kappt die Boni ihrer Führungskräfte drastisch. Der Vorstand habe entschieden, "die variable Vergütung für das Jahr 2016 deutlich zu reduzieren", teilte Deutschlands größtes Geldhaus mit. Für das Jahr 2015 war der Bonuspool mit 2,4 Milliarden ... mehr

Deutsche Bank: US-Justiz bestätigt Milliarden-Strafe

Die Einigung der Deutschen Bank mit den US-Behörden im Streit über dubiose Hypothekengeschäfte ist in trockenen Tüchern. Das Frankfurter Geldhaus  zahlt demnach insgesamt 7,2 Milliarden Dollar (6,7 Mrd. Euro) Strafe. Das US-Justizministerium bestätigte den bereits ... mehr

"Spiegel": Deutsche Bank steht vor drastischer Kürzung der Boni

Die Deutsche Bank könnte Medienberichten zufolge schon bald drastische Einschnitte bei den Boni ihrer Mitarbeiter verkünden. Der "Spiegel" berichtet, die Bank wolle an diesem Mittwoch bekanntgeben, "dass bei nicht-tarifgebundenen Angestellten rund 90 Prozent ... mehr

Deutsche Bank will Mitarbeiter-Boni drastisch kürzen

Die Deutsche Bank könnte Medienberichten zufolge schon bald drastische Einschnitte bei den Boni ihrer Mitarbeiter verkünden. Der "Spiegel" berichtet, die Bank wolle an diesem Mittwoch bekanntgeben, "dass bei nicht-tarifgebundenen Angestellten rund 90 Prozent ... mehr

US-Kanzlei Hausfeld will deutsche Banken verklagen

Die US-Anwaltskanzlei Hausfeld bereitet laut einem Bericht der "Bild am Sonntag" Schadenersatzklagen in Milliardenhöhe gegen deutsche Banken vor. Sparkassen, Volksbanken und Privatinstitute wie die  Deutsche Bank sind betroffen. Den Geldhäusern werden demnach verbotene ... mehr

Deutsche Bank zahlt 95 Millionen Dollar im US-Steuerstreit

Die Deutsche Bank hat einen weiteren Rechtsstreit in den Vereinigten Staaten durch einen Vergleich mit der US-Justiz beigelegt. Das Geldhaus habe einer Zahlung von 95 Millionen Dollar (91 Millionen Euro) zugestimmt. Das teilte der New Yorker Bundesanwalt Preet Bharara ... mehr

Hüfner-Kommentar: Welche zehn Überraschungen die Börsen 2017 durcheinander wirbeln könnten

Top-Ökonom Martin Hüfner wagt auch in diesem Jahr seinen speziellen, nicht immer ganz ernst gemeinten Blick in die Glaskugel. Lesen Sie, welche zehn Überraschungen besonders viel Sprengkraft für die  Börsen besitzen könnten und so die Jahresperformance ... mehr

Donald Trump: Wie werde ich nur meinen Reichtum los?

500 Einzelfirmen, mindestens vier Milliarden Dollar Netto-Vermögen, Geschäfte von der Hautpflege bis zum Hochhausturm: Das Firmengeflecht von Donald Trump undurchsichtig zu nennen, ist fast untertrieben. Allein 41 Millionen Dollar an Mieteinnahmen ... mehr

Sal.Oppenheim und Madeleine Schickedanz stehen vor Einigung

Im Schadenersatzprozess von Quelle-Erbin Madeleine Schickedanz steht eine außergerichtliche Einigung kurz bevor. Schickedanz und ihre damalige Hausbank Sal. Oppenheim hätten eine Vereinbarung geschlossen, die ein Ende des Rechtsstreits ermöglichen solle, teilte ... mehr

Werkstattkette ATU: Drohende Insolvenz ist vom Tisch

Die gut 10.000 Beschäftigen bei ATU können aufatmen. Nur wenige Stunden vor Ablauf einer Frist ist eine Einigung erzielt worden. Damit ist eine drohende Insolvenz der Werkstattkette vom Tisch. "Das ist eine wirtschaftlich sinnvolle Lösung und ein Sieg der Vernunft ... mehr

Ex-Deutsche-Bank-Chef Ackermann reagiert auf Schäuble-Aussagen

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat Ex- Deutsche Bank-Chef Josef Ackermann für dessen Absage an einen Verzicht auf Bonuszahlungen heftig kritisiert. "Leider ist das kein Witz, sondern es ist zum ...", sagte Schäuble bei einer Politik-Konferenz der Deutschen ... mehr

Deutsche Bank will Millionen-Boni von Jain, Ackermann und Co. zurück

Die Deutsche Bank fordert einem Medienbericht zufolge von sechs früheren Vorständen Boni in Millionenhöhe zurück. Betroffen sind die Ex-Vorstandschefs Anshu Jain, Josef Ackermann, Jürgen Fitschen und weitere Top-Manager. Das berichtet die "Süddeutsche Zeitung ... mehr

Finanztest: Banken informieren an fremden Geldautomaten zu spät

Sie kennen es vermutlich auch: Weit entfernt von einer vertrauten  Bank-Filiale braucht man unbedingt Bargeld. Also hin zum nächstbesten  Geldautomaten. Die Gebühren dafür nimmt man in Kauf.  Doch diese Gebühren erfahren Verbraucher oft erst spät, wie " Finanztest ... mehr

US-Wahlen 2016: Trump-Angst schickte Börsen auf Talfahrt

Der Sieg von Donald Trump bei den US-Präsidentschaftswahlen hat die Finanzmärkte rund um den Globus ordentlich durchgerüttelt und zunächst auf Talfahrt geschickt. Investoren verdauten den ersten Schock aber überraschend schnell.  Viele hoffen auf einen Konjunkturschub ... mehr

TV-Kritik "Maybrit Illner": Markus Söder gab die ehrlichste Antwort

Linkenpolitiker Oskar Lafontaine und Jörg Eigendorf, der Sprecher der Deutschen Bank, sind bei " Maybrit Illner" aneinandergeraten. Es ging um die Deutsche Bank und ihr schlechtes Zocker-Image, aber auch um Banken, die massive Risiken in ihren Bilanzen haben ... mehr

Deutsche Bank überrascht mit Gewinn mitten in der Krise

Die Deutsche Bank hat im dritten Quartal überraschend einen Gewinn eingefahren. Deutschlands größtes Geldhaus verdiente unter dem Strich trotz ihres Umbaus und diverser Rechtsstreitigkeiten 278 Millionen Euro. Analysten hatten einen Verlust von 600 Millionen ... mehr

Deutsche Bank überrascht mit Gewinn im dritten Quartal

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank hat sich im turbulenten dritten Quartal überraschend in den schwarzen Zahlen gehalten. Unter dem Strich verdiente das Institut nach Angaben vom Donnerstag 278 Millionen Euro. Analysten hatte mit einem neuerlichen Verlust ... mehr

Deutsche Bank stärkt Kapitalpuffer dank Gewinn

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank hat ihre Kapitalpuffer dank des überraschenden Gewinns im dritten Quartal gestärkt. Die harte Kernkapitalquote kletterte in den vergangenen drei Monaten um 0,3 Prozentpunkte auf 11,1 Prozent, wie das Institut am Donnerstag ... mehr

Deutsche Bank erhöht Rückstellungen für Rechtsrisiken

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank hat die Rückstellungen für ihre Rechtsrisiken weiter erhöht. Im dritten Quartal legte das Institut nach eigenen Angaben vom Donnerstag zusätzlich 500 Millionen Euro zurück. Analysten hatten mit höheren Belastungen gerechnet ... mehr

BGH kippt Pauschale für Dispo-Überziehung

Banken dürfen für geduldete Kontoüberziehungen kein Mindestentgelt mehr verlangen. Der Bundesgerichtshof ( BGH) hat die Klausel als unangemessene Benachteiligung der Kunden untersagt. Damit setzten sich Verbraucherschützer gegen die  Deutsche Bank und gegen ... mehr

"Hart aber fair" in ARD: EZB und Deutsche Bank stecken Prügel ein

Bei " Hart aber fair" am Abend in der ARD haben sich die Europäische Zentralbank ( EZB) und die Deutsche Bank jede Menge Prügel abgeholt. Leider aber nicht persönlich. Die Gäste: Uwe Fröhlich, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Volks- und Raiffeisenbanken ... mehr

Deutsche Bank feilscht mit US-Justiz: Darum geht's in dem Poker

Das Ringen der Deutschen Bank um einen Vergleich mit der US-Justiz im Rechtsstreit um windige Hypotheken-Deals gleicht von außen betrachtet einer Partie Poker. Was steckt hinter dem Gefeilsche? Die US-Seite eröffnete mit einer Forderung von 14 Milliarden Dollar - genug ... mehr

Revision eingelegt: BGH soll Freisprüche für Fitschen, Ackermann und Breuer überprüfen

Die unterlegene Münchner Staatsanwaltschaft will die Freisprüche für drei ehemalige  Deutsche-Bank-Chefs nicht auf sich beruhen lassen. Das Landgericht München I hat bestätigt, dass die Anklagebehörde Revision gegen das Urteil vom April eingelegt hat. Das Gericht hatte ... mehr

Deutsche Bank: So könnte das Geldhaus zu Geld kommen

Die Deutsche Bank braucht Geld, viel Geld: Zwar steht die Höhe der Strafe für faule Hypothekenpapiere in den USA noch nicht fest, so oder so muss Deutschlands größtes Geldhaus aber sparen. Dazu passt eine Meldung der Agentur Bloomberg über einen generellen ... mehr

Sorgen um Deutsche Bank - Wolfgang Schäuble mahnt zur Ruhe

FRANKFURT/WASHINGTON (dpa-AFX) - Angesichts der großen Sorgen um die Deutsche Bank mahnen Politiker und Banker zur Besonnenheit. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) warnte zum Abschluss der Jahrestagung des Internationalen Währungsfonds ( IWF) vor immer neuen ... mehr

Wegen sinkender Erträge baut die Deutsche Bank weitere 1000 Arbeitsplätze ab

Die Deutsche Bank streicht in Deutschland weitere 1000 Stellen. Nachdem im Privatkundengeschäft der Abbau von 3000 Jobs bereits angelaufen ist, wurde mit dem Betriebsrat nun ein weiterer Abbau in anderen Bereichen festgezurrt. Dabei geht es im Wesentlichen ... mehr

Deutsche Bank kann auf Milde der Bafin in Russland-Affäre hoffen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank dürfte einem Zeitungsbericht zufolge bei der Bafin-Prüfung zu Geldwäsche-Vorwürfen in Russland glimpflich davonkommen. Die Untersuchungen liefen zwar noch, schrieb die "Süddeutsche Zeitung" am Mittwoch auf ihrer Website ... mehr

IWF warnt: Drittel der europäischen Banken droht Untergang

Der Internationale Währungsfonds ( IWF) zeichnet in seinem Bericht zur Finanzmarktstabilität ein düsteres Bild der europäischen  Banken-Szene. Ein Drittel der europäischen Banken sei zu schwach, um nachhaltig Gewinne erwirtschaften zu können. Rund 30 Prozent ... mehr

Peer Steinbrück wird Berater der ING-DiBa - und warnt vor Bankenkrise

Peer Steinbrück hat knapp eine Woche nach seinem Abschied aus dem Deutschen Bundestag angekündigt, künftig für die Direktbank ING-DiBa tätig zu sein. "Ich werde ein Angebot der ING-DiBa annehmen, als Berater des Vorstandes", sagte der frühere Finanzminister ... mehr

Attacke gegen Deutsche Bank: Sigmar Gabriel steht im Kreuzfeuer

Auf die harschen Worte, mit denen der deutsche Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel die Deutsche Bank kritisiert hat, hat der Koalitionspartner mit Kopfschütteln reagiert. Die Union kritisierte nun ihrerseits den SPD-Chef. Der Obmann der Unions-Fraktion im Finanzausschuss ... mehr

Sigmar Gabriel wirft der Deutschen Bank Heuchelei vor

Die Deutsche Bank sieht sich als Opfer von Spekulanten und ringt um Vertrauen. Ein heuchlerisches Gebaren, meint Vizekanzler Sigmar Gabriel, der dem Geldhaus selbst "Spekulantentum" vorwirft. Seine Sorge gilt den Mitarbeitern. Gabriel hat die angeschlagene Bank scharf ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017