Sie sind hier: Home >

Große Koalition

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Große Koalition

Landtagswahl in NRW: Parteien im Wahlkampf - Wer kann mit wem?

Landtagswahl in NRW: Parteien im Wahlkampf - Wer kann mit wem?

Mit viel Bundesprominenz haben die Parteien in Nordrhein-Westfalen die heiße Phase des Landtagswahlkampfs eingeläutet. Regierungschefin Hannelore Kraft ( SPD) möchte nach sieben Jahren an der Landesspitze ihre Arbeit fortsetzen - am besten in einer rot-grünen Koalition ... mehr
Sonntagsfrage: AfD stürzt auf niedrigsten Wert seit 2015

Sonntagsfrage: AfD stürzt auf niedrigsten Wert seit 2015

Nach der Landtagswahl im Saarland haben die Sozialdemokraten auf Bundesebene weiterhin Aufwind: Wären am Sonntag Bundestagswahlen, könnten Union und SPD zulegen. Die AfD käme dagegen auf den niedrigsten Wert seit 2015. Der Vorsprung der Union ... mehr
Koalitionsgipfel: Nur noch Kleinklein vor der Bundestagswahl

Koalitionsgipfel: Nur noch Kleinklein vor der Bundestagswahl

Zwischen Union und SPD herrscht längst Wahlkampf - das offenbart auch der womöglich letzte Koalitionsgipfel vor der Bundestagswahl. Erstmals war Martin Schulz mit dabei. Notgedrungen muss der SPD-Kanzlerkandidat in der großen Koalition mitarbeiten - zumindest etwas ... mehr
Anne Will zur Saarland-Wahl: Ist der Schulz-Effekt schon verpufft?

Anne Will zur Saarland-Wahl: Ist der Schulz-Effekt schon verpufft?

Wahlsieger CDU, SPD geschlagen. Unspektakulärer als prognostiziert endete die Saarland- Wahl. Dennoch diskutierte Anne Will mit ihrer aktuellen Runde die Zahlen. Die Gäste Malu Dreyer (SPD), Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz Sahra Wagenknecht ( Die Linke ... mehr
Lehren aus der Saar-Wahl: Martin Schulz kann nicht zaubern

Lehren aus der Saar-Wahl: Martin Schulz kann nicht zaubern

Die Union kann noch Wahlen gewinnen - und Martin Schulz hat keine magischen Kräfte: So viel steht fest nach dem klaren CDU-Erfolg im Saarland. Die SPD muss sich auf einen schwierigen Kampf einstellen. Er will da gar keinen Zweifel aufkommen lassen: Die Sache ... mehr

Angela Merkel unter Druck: Martin Schulz macht Union nervös

Angesichts des Umfragehochs der SPD wächst in der Union der Druck auf Angela Merkel ( CDU), ihrem Herausforderer Martin Schulz (SPD) etwas entgegenzusetzen. "Alle, die gesagt haben, es sei ein Strohfeuer, sind ein Stück widerlegt", sagte CSU-Politiker Markus ... mehr

Insa-Umfrage: Rot-Rot-Grün erzielt Mehrheit bei Wählern

SPD, Grüne und Linke können einer Insa-Umfrage zufolge bei der Bundestagswahl am 24. September auf die Mehrheit für ein Regierungsbündnis hoffen. Die drei Parteien liegen in der Wählergunst erstmals seit langem wieder knapp vorn. Das hat das Meinungsforschungsinstitut ... mehr

SPD verbreitet Aufbruchstimmung: "Wir wollen ins Kanzleramt"

Schulz kann Kanzler, findet - überraschenderweise - die SPD-Spitze. Sie verbreitet Aufbruchstimmung in der Hoffnung, Merkel im Herbst aus dem Kanzleramt drängen zu können. Viele T-Online-User beurteilen Schulz' Chancen darauf, Angela Merkel tatsächlich vom Thron ... mehr

Mit Gabriel ändert sich der Ton im Auswärtigen Amt

Sigmar Gabriel verzichtet auf die SPD-Kanzlerkandidatur und wechselt vom Wirtschafts- ins Außenministerium. Das könnte die Tonlage in der Außenpolitik verändern. Der Coup sorgte auch im Auswärtigen Amt für Aufsehen. Sigmar Gabriels Verzicht auf die Kanzlerkandidatur ... mehr

ZDF-Talk von Maybrit Illner zur Rente: Die Schicksale berührten

Die Große Koalition in Berlin schießt sich auf die Rente ein. Zündstoff bietet das Thema genug. Auch bei  Maybrit Illner ging es in ihrem aktuellen Talk um die Rente und die Angst vor der Altersarmut. Dabei berührten persönliche Schicksale mehr als die Antworten ... mehr

Martin Schulz: Kann der SPD-Politiker auch Kanzler?

SPD-Schwergewicht Martin Schulz zieht es nach Berlin. Der Spitzen-Europa-Politiker könne entweder Außenminister werden, oder - und das scheint die Frage zu sein, um die es in Wirklichkeit geht - Kanzlerkandidat seiner Partei, heißt es. Ein aussichtsloses Unterfangen ... mehr

Mehr zum Thema Große Koalition im Web suchen

Nationalisten in der EU: "Irgendwann müssen sie gegeneinander antreten"

Die  Präsidentenwahl in Österreich steht kurz bevor. Erneut treten der Grüne Alexander van der Bellen und der FPÖ-Kandidat Norbert Hofer gegeneinander an. Es könnte der Beginn einer enormen Siegesserie rechter Populisten und Nationalisten werden. Was macht ... mehr

Bundespräsident: Schäuble nennt Einigung auf Steinmeier "Niederlage"

Nach der Einigung der Regierungsparteien auf Außenminister Frank-Walter Steinmeier ( SPD) fallen die Reaktionen in der Union verhalten aus. Bundeskanzlerin Angela Merkel sprach von einer "Vernunftentscheidung", Finanzminister Wolfgang Schäuble sogar von einer ... mehr

Bundesregierung vertagt Rentenreform und Klimaschutzplan

Die Große Koalition von Union und SPD will ihre Gespräche über ein Gesamtpaket zur Rentenreform am 24. November fortsetzen. Bisher kam es hier ebenso wenig zu einer Einigung wie beim Klimaschutzplan. Das deutsche Rentensystem ist kompliziert, seine Reform ebenso ... mehr

Rente in Deutschland: Das wären die Verlierer der Rentenreform

Neue Milliarden für Millionen Rentner auf Kosten der Jungen? Kanzlerin Merkel hat die Reform der Altersvorsorge zur Chefsache gemacht. Die Hintergründe der Rentendebatte. Warum ist die Rente plötzlich wieder ein so großes Thema? Weil ein Bundestagswahlkampf bevorsteht ... mehr

Kanzlerkandidatur: In der Union wächst der Druck auf Angela Merkel

In der Union wächst der Druck auf die CDU-Vorsitzende und Bundeskanzlerin Angela Merkel, bei der Bundestagswahl im kommenden September wieder anzutreten. "Es ist der Wunsch von vielen, dass sich Angela Merkel für eine vierte Amtszeit zur Verfügung stellt", sagte ... mehr

"Maischberger"-Talk am Mittwoch: Frauke Petry "muss nur grinsen"

Früher wählte man entweder schwarz oder rot - heute sehen die Wahlergebnisse deutlich uneinheitlicher aus. Die kleinen Parteien holen auf. Allen voran die AfD. Sandra Maischberger diskutierte in ihrer aktuellen Sendung mit den Gästen, warum das so ist. Eine Runde ... mehr

Mecklenburg-Vorpommern: SPD setzt weiter auf die Große Koalition

Die SPD in Mecklenburg-Vorpommern will weiter mit der CDU regieren. Die Parteigremien beschlossen in Güstrow, mit den Christdemokraten über die Fortsetzung der Koalition zu verhandeln, wie ein Sprecher von Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) mitteilte ... mehr

Flüchtlingsstreit bei Koalitionsgipfel kein Thema

Überschattet vom Flüchtlingsstreit haben Bundeskanzlerin Angela Merkel ( CDU), der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel und CSU-Chef Horst Seehofer um die verbleibenden Projekte der Großen Koalition gerungen. Die Flüchtlingspolitik war bei dem Treffen kein Thema ... mehr

Mietpreisbremse: Heiko Maas drängt auf schnelle Verschärfung

Bei neuen Verträgen können die Vermieter die gesetzlichen Vorgaben zur Mietpreisbremse umgehen. Jetzt will die Große Koalition offenbar nachbessern. Der Mieter soll  künftig beim Auskunftsanspruch gegen den Vermieter gestärkt werden. Justizminister Heiko ... mehr

Umweltprogramm 2030: Hendricks fordert zweites Preisschild

Umwelt zuerst: In ihrem "Integrierten Umweltprogramm 2030" fordert Barbara Hendricks mehr Kompetenzen für ihr Ministerium, eine zusätzliche Kennzeichnung umweltschädlicher Produkte und die Bekämpfung von Emissionen. Das Programm ist das umfangreichste Politikvorhaben ... mehr

Angela Merkel: Fünf Lehren aus dem Bundestag-Auftritt

Wir schaffen das? Im Bundestag vermeidet Angela Merkel den Satz. Dennoch gibt sich die Kanzlerin nach der Wahlpleite von Mecklenburg-Vorpommern kämpferisch. Welche Schlüsse lässt ihr Auftritt zu? Generalaussprache zum Etat des Bundeskanzleramts - so sperrig stand ... mehr

Erst Schuldenabbau: Grüne lehnen CDU-Vorschläge zu Steuersenkung ab

Die Grünen lehnen angesichts der hohen Staatsschulden die Vorschläge von CDU und CSU zur Entlastung der Steuerzahler ab. "Die vermehrten Rufe aus der Union nach Steuersenkungen lassen an deren Finanzkompetenz zweifeln", sagte Parteichefin Simone Peter ... mehr

Erbschaftsteuereinnahmen erreichen 2015 Rekordhoch

Die Einnahmen aus der Erbschaftsteuer in Deutschland sind im vergangenen Jahr auf einen neuen Rekordwert von 6,3 Milliarden Euro gestiegen. Das waren 15,4 Prozent mehr im Vergleich zum Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Die steuerlich ... mehr

Konflikt mit Türkei und Erdogan: Regierung zieht Samthandschuhe aus

Kritik an Präsident Recep Tayyip Erdogan kam bisher bei der Bundesregierung kaum vor. Aber falls doch, dann war sie so verhuscht, dass der Kritisierte selbst es kaum gemerkt haben dürfte. Diese Phase geht nun offenbar zu Ende. Dabei driftet auch die Große Koalition ... mehr

Knappe Mehrheit ist gegen das Fahrverbot für Straftäter

Der Plan der Großen Koalition, Kriminellen als zusätzliche Strafe den Führerschein zu entziehen, hatte erst kürzlich eine Debatte ausgelöst. Eine Erhebung im Auftrag des Nachrichtenmagazins "Stern" zeigt nun, dass eine knappe der Mehrheit der Bürger gegen ... mehr

Wie schlecht steht es wirklich um die Bundespolizei?

Mitten in der Diskussion um mehr innere Sicherheit muss sich die Große Koalition mit dem Zustand der Bundespolizei beschäftigen. Gewerkschafter zeichnen ein düsteres Bild. Innenminister Thomas de Maizière bleibt im Ungefähren. Am Mittwoch besuchte der Minister ... mehr

Fracking in Deutschland: Regierung zufrieden, Grüne verärgert

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung ist zufrieden mit dem Kompromiss der Bundestagsfraktionen zum Fracking. Was die Fraktionsspitzen für die umstrittene Erdgas-Fördermethode ausgehandelt hätten, sei ein "guter Abschluss" einer langen Kontroverse, sagte Umweltministerin ... mehr

Fracking: Bundesregierung lässt Bundesländern das letzte Wort

Nach über einem Jahr Stillstand hat sich die Große Koalition auf eine Regelung zum Fracking geeinigt. Bereits am Freitag soll der Bundestag darüber entscheiden. Union und SPD überlassen den Bundesländern die Entscheidung über die umstrittene Methode ... mehr

Kanzlerin Angela Merkel pocht auf Koalitionseinigung zu Erbschaftsteuer

BERLIN (dpa-AFX) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) pocht trotz harter Fronten in der großen Koalition auf eine Einigung bei der Reform der Erbschaftsteuer. Es sei besser, "wir begeben uns jetzt nicht auf einen Weg, wo wir gar keine Einigung finden, und warten dann darauf ... mehr

Mindestlohn: GroKo-Politiker fordern deutliche Erhöhung

Eine Mindestlohn-Erhöhung zum Januar 2017 ist wohl sicher. Diese könnte laut einem Bericht des "Spiegel" sogar deutlicher ausfallen als durch die Tarifentwicklung vorgegeben. Das haben nun Politiker der Großen Koalition gefordert.  "Der neue Mindestlohn sollte deutlich ... mehr

Parteien: Union sucht Ausweg aus ihrer Krise

Berlin (dpa) - Die Union sucht nach einem Ausweg aus ihrem tiefen Zerwürfnis über die Flüchtlingspolitik. Führende Politiker von CDU und CSU forderten ein Ende der Streitereien. Am Abend trafen sich Kanzlerin Angela Merkel und CSU-Chef Horst Seehofer in Berlin ... mehr

Kritik zu "Anne Will": Auslaufmodell GroKo und Niedergang der SPD

"Die Krise der Volksparteien" hatte sich Anne Will als Thema für ihren Sonntags-Talk ausgesucht. Da passte es ganz gut, dass in Österreich am selben Tag ein neuer Bundespräsident vermeintlich ohne Beteiligung eben solcher Volksparteien gewählt wurde.  Aber einer ... mehr

Angela Merkel in der Union gesetzt: "Sie müsste schon tot umfallen"

Gespannt blickt Deutschland über ein Jahr vor der nächsten Bundestagswahl auf die Kanzlerdebatte in der SPD. Wer indes als Kandidat der Union ins Rennen geht, fragt kaum jemand. Dabei ist Angela Merkel nach Monaten der Kritik und interner Streits längst nicht ... mehr

Emnid-Umfrage: Große Koalition legt überraschend zu

Kündigt sich da eine Trendwende an? Nach den Berichten über die kippende Mehrheit der Großen Koalition hat jetzt das Meinungsforschungsinstitut Emnid ein etwas anderes Umfrageergebnis veröffentlicht. Nach der aktuellen Wahlumfrage, die Emnid im Auftrag ... mehr

CDU-Mann Kauder gegen erneute Koalition mit der SPD

Sie betonen gerne, wie gut sie miteinander regieren würden: CDU und SPD. Dennoch wollen beide das Bündnis nach der Bundestagswahl 2017 möglichst nicht fortsetzen. Da ist sich CDU-Mann Kauder mit SPD-Kollege Oppermann einig. "Eine Fortsetzung der Großen Koalition sollte ... mehr

Steuererklärung: Frist wird ab 2017 verlängert

Gute Nachrichten für Steuerpflichtige, die ihre  Steuererklärung selbst ausfüllen: Bald gibt es mehr Zeit zur Abgabe. Der Stichtag soll künftig erst Ende Juli sein - statt wie bisher Ende Mai. Der Bundestag hat entsprechende Gesetzespläne gebilligt ... mehr

Die Linke scheitert vorm Bundesverfassungsgericht

Karlsruhe (dpa) - Die Opposition im Bundestag hat keinen Anspruch auf mehr Rechte. Das gilt auch, wenn sie - wie im Moment - nur sehr klein ist, entschied das Bundesverfassungsgericht am Dienstag in Karlsruhe. Es wies damit Forderungen der Linken nach einer ... mehr

AfD wird stärker: Angst vor Rechtsruck erfasst Deutschland

Es ist viel mehr als eine Momentaufnahme: In Österreich ist die rechtspopulistische FPÖ bei den Bundespräsidentenwahlen am Sonntag zur stärksten Kraft geworden. Die Angst vor einem Rechtsruck hat längst auch den Nachbarn Deutschland erfasst.  Rund 35 Prozent ... mehr

ARD-Deutschlandtrend: Altersvorsorge macht Deutschen Sorge

Ein Großteil der Deutschen sorgt sich um seine Altersvorsorge. Im neuen "Deutschlandtrend" des ARD-"Morgenmagazins" sagten 57 Prozent der Befragten, die noch nicht im Renten- oder Pensionsalter sind, sie fühlten sich nicht genügend für den späteren Ruhestand ... mehr

Große Koalition will IS-Kämpfern Staatsbürgerschaft entziehen

Die Große Koalition in Berlin will prüfen, ob Anhängern der Terror-Miliz Islamischer Staat (IS) die deutsche Staatsbürgerschaft entzogen werden kann. Das geht aus einem Beschlussentwurf für ein Treffen der Fraktionsspitzen von CDU/CSU und SPD hervor ... mehr

Gesundheit: Patientenschützer kritisieren Anti-Korruptionsgesetz

Berlin (dpa) - Der Vorstandsvorsitzende der Kaufmännischen Krankenkasse (KKH), Ingo Kailuweit, hat die Einigung der großen Koalition über ein Gesetz gegen Korruption im Gesundheitswesen grundsätzlich begrüßt. Kailuweit sagte der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Müntefering steht hinter "Sündenbock" Sigmar Gabriel

Die SPD steckt im Umfragetief - und viele meinen, den Schuldigen dafür zu kennen: Parteichef Sigmar Gabriel. Nachdem es zuletzt auch Kritik aus den eigenen Reihen gab, haben die Sozialdemokraten dem Vizekanzler nun den Rücken gestärkt. Gabriel will sich nicht ... mehr

Der Großen Koalition laufen die Sozialausgaben davon

Kommendes Jahr sollen die Sozialausgaben im Bundeshaushalt von 51,0 auf 52,6 Prozent steigen. Rechnet man die Zinsausgaben heraus, sind es sogar 55,8 Prozent - ein neuer Allzeitrekord. Dabei brummt die Wirtschaft, Deutschland befindet sich im Aufschwung. Experten warnen ... mehr

Schäfer-Gümbel: Solidarpaket gegen rechte Stimmungsmache

BERLIN (dpa-AFX) - SPD-Vize Thorsten Schäfer-Gümbel sieht in dem von der SPD durchgesetzten sozialen Investitionsprogramm für den Haushalt 2017 auch ein Mittel gegen die AfD. Mit dem Solidarpaket solle auch Rechtspopulisten der Boden für Stimmungsmache entzogen werden ... mehr

Bundeshaushalt 2017: Junge Union fordert Kurswechsel

BERLIN (dpa-AFX) - Vor der Verabschiedung der Eckpunkte für den Bundeshaushalt 2017 hat die Junge Union von Kanzlerin Angela Merkel ( CDU) und der großen Koalition einen "Kurswechsel" verlangt. Statt ständig neue Sozialprojekte zu beschließen, sei jetzt ... mehr

Koalition beginnt mit Finanzierung der Mindestrente

Die Große Koalition in Berlin hat die Weichen für die Finanzierung einer Mindestrente gestellt. Die dafür vorgesehenen Mittel sollten jährlich steigen, schreiben die Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland am Samstag unter Berufung auf Angaben ... mehr

Welche Streitpunkte die Große Koalition jetzt lösen muss

Vor wichtigen Wahlen präsentieren sich die Parteien gerne als geradlinig und prinzipientreu. Kompromisse passen da nicht ins Bild. Nach den drei Landtagswahlen vom Sonntag soll nun verstärkt nach Kompromissen gesucht werden. Doch nicht in allen Fällen deutet ... mehr

ARD-Deutschlandtrend: Merkel hängt Seehofer deutlich ab

Nach Wochen fallender Umfragewerte ist es Angela Merkel offenbar gelungen, den massiven Vertrauensverlust in ihre Person aufzuhalten. Die Kanzlerin legte in der Beliebtheitsskala des aktuellen ARD-DeutschlandTrends um satte acht Prozentpunkte auf 54 Prozent ... mehr

Asylpaket 2: Das sind die Kernpunkte des neuen Gesetzpakets

Das sogenannte Asylpaket II ist beschlossene Sache. Der Bundestag hat das neue Gesetzespaket trotz Gegenstimmen aus der Koalition verabschiedet. Die neuen  Regelungen sollen bereits am Freitag den Bundesrat passieren.  Vor der Abstimmung hatte es eine heftige Debatte ... mehr

Sigmar Gabriel und Angela Merkel geben Horst Seehofer Korb

CSU-Chef Horst Seehofer hat Gesprächsbedarf - doch offenbar will niemand  in der  Großen Koalition derzeit  mit ihm reden. Bayerns Ministerpräsident hatte nach dem Brüsseler EU-Gipfel ein erneutes Spitzentreffen der Vorsitzenden von CDU, CSU und SPD gefordert ... mehr

Nach Asyl-Einigung: Horst Seehofer gibt nur teilweise Ruhe

Nach der endgültigen Einigung auf das Asylpaket II hat Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer den Koalitionsstreit über die Flüchtlingsfrage für beendet erklärt und die Koalitionstreue seiner CSU betont. Dennoch könnte auf das Asylpaket II bereits bald das Paket ... mehr

Asyl-Einigung Teil 2: Beruhigungspille für die verunsicherte Republik

Warum eigentlich hat Schwarz-Rot knapp drei Monate lang wie wild über das Asylpaket II gestritten? Die Parteichefs bestätigen jetzt in weiten Teilen ihre Einigung von Anfang November. Damit bekommt die verunsicherte Republik ein Beruhigungspille. Aber reicht das? Sigmar ... mehr

Gabriel: Große Koalition einigt sich bei Asylpaket II

Die Spitzen der Großen Koalition haben sich auf einen Kompromiss beim Asylpaket II geeinigt. "Das Asylpaket II, das steht jetzt und kann sehr schnell ins Kabinett gehen", sagte SPD-Chef Sigmar Gabriel am Abend in Berlin. Nach den Beratungen mit Kanzlerin Angela Merkel ... mehr

Zerbricht die Große Koalition an der Flüchtlingskrise?

Zerbricht die Große Koalition noch vor der Bundestagswahl im kommenden Jahr? Nach einer erneuten Drohung von CSU-Chef Horst Seehofer gegen die Kanzlerin geht die SPD auf Konfrontation und wertet die Signale aus Bayern als Koalitionsbruch. Es liegt wieder ein Hauch ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8

Rezepte zu Große Koalition

Schafskäse-Pfanne

Schafskäse-Pfanne

große Tomaten, Schafskäse, Oliven ... Bewertung:   (48)
Überbackene Hackkartoffeln

Überbackene Hackkartoffeln

große Kartoffeln, Salz ... Bewertung:   (221)
Röstbrote mit Tomaten oder Auberginen

Röstbrote mit Tomaten oder Auberginen

große Tomaten, Knoblauchzehen, Salz, Zitrone ... Bewertung:   (12)
Hähnchen-Falafel

Hähnchen-Falafel

Bulgur, große Tortillas, Kichererbsen ... Bewertung:   (4)
Rotkohl

Rotkohl

Rotkohl, große Zwiebel ... Bewertung:   (36)


Anzeige
shopping-portal