Sie sind hier: Home >

OBERFRANKEN

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

OBERFRANKEN

Fünf Kilo Haschisch in Reisebussen sichergestellt

Fünf Kilo Haschisch in Reisebussen sichergestellt

Rund fünf Kilogramm Haschisch haben Zöllner bei Kontrollen von Reisebussen in Oberfranken sichergestellt. Wie das zuständige Hauptzollamt Regensburg am Mittwoch mitteilte, war das Rauschgift in Rucksäcken versteckt gewesen. Bei den Kontrollen im Raum Hof habe im ersten ... mehr
Unbekannter versenkt kiloweise Munition im Main

Unbekannter versenkt kiloweise Munition im Main

Mehr als 20 Kilogramm Munition hat ein Unbekannter in Zapfendorf (Landkreis Bamberg) im Main entsorgt. Besorgte Anwohner hatten die Wasserschutzpolizei auf den explosiven Fund aufmerksam gemacht, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Experten bargen ... mehr
Mädchen stirbt in Freibad - das sind die Folgen

Mädchen stirbt in Freibad - das sind die Folgen

Knapp drei Jahre nach dem Tod eines achtjährigen Mädchens in einem Freibad im oberfränkischen Himmelkron (Landkreis Kulmbach) kommt es nun wahrscheinlich doch zum Prozess. Die Staatsanwaltschaft habe den Vorschlag des Amtsgerichts Kulmbach abgelehnt, das Verfahren ... mehr
Polizei rettet Reh aus Fußballtornetz

Polizei rettet Reh aus Fußballtornetz

Die Polizei hat im oberfränkischen Döhlau (Landkreis Hof) einem Rehbock das Leben gerettet. Das Tier hatte sich am Sonntag auf dem örtlichen Fußballplatz in einem Tornetz verfangen und wäre daran fast erstickt. "Beherzt griffen die Beamten zum Messer und befreiten ... mehr
Mann will Auto nicht kaufen: Verkäufer dreht durch

Mann will Auto nicht kaufen: Verkäufer dreht durch

Weil er seinen Gebrauchtwagen nicht los wurde, ist ein Mann in Rehau (Landkreis Hof) völlig ausgerastet. Der 59-Jährige hatte das Auto zunächst im Internet und dann auf einem Parkplatz angeboten. "Als der potenzielle Käufer wegen erheblicher ... mehr

Jugendlicher schläft betrunken in fremdem Garten

Sturzbetrunken hat es sich ein jugendlicher Nachtschwärmer in Neustadt (Landkreis Coburg) in einem fremden Garten gemütlich gemacht. Der Bewohner des Hauses fand den Jugendlichen dort am frühen Samstagmorgen, wie die Polizei mitteilte. Eine herbeigerufene Streife weckte ... mehr

Fünf Verletzte nach Verpuffung bei Feier

Bei einer Verpuffung in einem Einfamilienhaus in Mainleus (Landkreis Kulmbach) sind am Freitag fünf Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Ein 53-Jähriger habe bei einer Feier eine brennbare Flüssigkeit in eine Schale gegossen, wobei es zu der Verpuffung ... mehr

Wildschwein-Coup am Vatertag

Ein Wildschwein-Coup am Vatertag könnte elf junge Männer aus Oberfranken teuer zu stehen kommen. Nach Angaben der Polizei vom Freitag hatte die Gruppe am Donnerstag bei ihrem feucht-fröhlichen Ausflug auf einem Naturlehrpfad in Neustadt bei Coburg eine Wildschweinfigur ... mehr

Auto erfasst Radfahrer - 71-Jähriger tot

Marktrodach (dpa/lby)- Ein 71 Jahre alter Radfahrer ist im oberfränkischen Marktrodach bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war der 71-Jährige aus Kronach am Nachmittag Richtung Unterrodach unterwegs. Ein 65 Jahre alter ... mehr

Gasalarm und Großeinsatz der Rettungskräfte in Rehau

Eine bei Bauarbeiten in Rehau (Landkreis Hof) beschädigte Gasleitung hat am Dienstag einen Großeinsatz ausgelöst. Aufgrund des Lecks sei eine größere Menge Gas ausgetreten, teilte die Polizei mit. Deshalb wurden aus Sicherheitsgründen mehrere ... mehr

Cannabisplantage durch Zufall entdeckt

Einen großen Drogenfund haben Polizisten zufällig auf einem Grundstück im oberfränkischen Selbitz (Landkreis Hof) gemacht. Nach Angaben der Polizei von Freitag waren die Beamten am vergangenen Samstagabend aus einem anderen Grund vor Ort, nahmen aber bei einem ... mehr

Mehr zum Thema OBERFRANKEN im Web suchen

Cannabisplantage durch Zufall entdeckt

Einen großen Drogenfund haben Polizisten zufällig auf einem Grundstück im oberfränkischen Selbitz (Landkreis Hof) gemacht. Nach Angaben der Polizei von Freitag waren die Beamten am vergangenen Samstagabend aus einem anderen Grund vor Ort, nahmen aber bei einem ... mehr

82-Jähriger im Umzugsstress rast über Bundesstraße

Ein 82-Jähriger im Umzugsstress ist in Oberfranken zum Verkehrsrowdy mutiert: Der Senior raste am Donnerstag mit bis zu 180 Sachen über eine Bundesstraße bei Pommersfelden (Landkreis Bamberg). Dabei "überholte er unter Missachtung sämtlicher Verkehrsvorschriften ... mehr

Tödlicher Überfall auf Rentner: Hinweise nach TV-Sendung

Die Polizei sucht nach einem tödlichen Überfall auf einen 88 Jahre alten Mann in Bayreuth weiter nach Tatverdächtigen. Der Fall war am Mittwochabend Thema in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst". Nach der Ausstrahlung der Sendung seien zwar Hinweise ... mehr

Tödlicher Überfall auf Rentner: Hinweise nach TV-Sendung

Die Polizei sucht nach einem tödlichen Überfall auf einen 88 Jahre alten Mann in Bayreuth weiter nach Tatverdächtigen. Der Fall war am Mittwochabend Thema in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst". Nach der Ausstrahlung der Sendung seien zwar Hinweise ... mehr

Bleibt es beim Aus für die Bamberger Sandkerwa?

Die Zukunft der traditionsreichen Sandkerwa in Bamberg bleibt weiter offen. Ein Gespräch zwischen der Stadtspitze und den Veranstaltern brachte am späten Dienstagabend noch kein konkretes Ergebnis. Oberbürgermeister Andreas Starke (SPD) und der veranstaltende ... mehr

Hof feiert Freundschaft mit Tschechien

In der Region Hof sollen die Beziehungen zum Nachbarland Tschechien noch enger werden. Deshalb feiert Hof gemeinsam mit den tschechischen Städten Eger und Asch an diesem Sonntag (21. Mai) den ersten deutsch-tschechischen Freundschaftstag ... mehr

Zukunft der Bamberger Sandkerwa weiter ungewiss

Auch nach einem Gespräch zwischen der Stadtspitze und den Veranstaltern ist die Zukunft der traditionsreichen Bamberger Sandkerwa ungewiss. Man habe "in konstruktiver Atmosphäre Lösungswege ergebnisoffen diskutiert", teilte eine Sprecherin der Kommune ... mehr

Gibt es Hoffnung für die Bamberger Sandkerwa?

Gibt es doch noch eine Chance für die berühmte Bamberger Sandkerwa? Anfang des Monats hatten die Veranstalter das für Ende August geplante traditionsreiche Volksfest abgesagt, doch das will die Stadt nicht akzeptieren. Für Dienstagabend hatte Bambergs ... mehr

"Aktenzeichen xy" bringt Überfall auf Rentner in Bayreuth

Gut vier Wochen nach dem tödlichen Überfall auf einen 88 Jahre alten Mann in Bayreuth gehen die Ermittler inzwischen von Mord in Verbindung mit schwerem Raub aus. Wie eine Sprecherin der Polizei am Dienstag sagte, fehlten zahlreiche Schmuckstücke sowie Bargeld ... mehr

"Aktenzeichen xy" berichtet über Überfall auf Rentner

Gut vier Wochen nach dem tödlichen Überfall auf einen 88 Jahre alten Mann in Bayreuth sollen Fernsehzuschauer die Ermittler der Kripo unterstützen. Am Mittwoch (17. Mai) greift die ZDF-Sendung "Aktenzeichen xy" den ebenso schockierenden ... mehr

Unfallfahrer lässt schwer verletzte Ehefrau im Stich

Nach einem Unfall auf der Autobahn hat ein Mann seine schwer verletzte Frau im Landkreis Bamberg im Wrack des Wagens zurückgelassen. Die 37-Jährige war in dem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden, bevor sie in ein Krankenhaus gebracht werden ... mehr

Bayreuth: Dreiste Diebe stehlen Schnaps nach Disko-Brand

In der niedergebrannten ehemaligen Disko Rosenau in Bayreuth hat die Polizei in der Nacht zum Sonntag mehrere Menschen beim Diebstahl von Schnaps erwischt. Eine Gruppe von rund zwanzig Personen habe das Alkohollager in der Brandruine ausgeräumt, teilte die Polizei ... mehr

Diebe stehlen Schnaps aus ausgebrannter Bayreuther Disko

In der niedergebrannten ehemaligen Disko Rosenau in Bayreuth hat die Polizei in der Nacht zum Sonntag mehrere Menschen beim Diebstahl von Schnaps erwischt. Eine Gruppe von rund zwanzig Personen habe das Alkohollager in der Brandruine ausgeräumt, teilte die Polizei ... mehr

Betrunkener Brieftaubenfahrer gestoppt

Mit 1,8 Promille ist ein 74-jähriger Fahrer eines Brieftauben-Transporters im Landkreis Hof aus dem Verkehr gezogen worden. Polizisten nahmen dem Mann bei einer Kontrolle in der Nacht zum Samstag seinen Führerschein ab. Um den Transporter kümmerte sich ein Bekannter ... mehr

Warum stand Bayreuther Disko in Flammen?

Nach dem Großfeuer in einer Diskothek in Bayreuth haben die Ermittlungen zur Brandursache begonnen. Fahnder der Kripo untersuchten nun das Gebäude, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Möglicherweise war der Brand am Donnerstagnachmittag durch pyrotechnische Arbeiten ... mehr

Füße auf Metallplatte verbrannt: Gemeinde haftet

Eine Metallrampe vor den Toiletten eines Badesees hat sich in der Sommerhitze derart erhitzt, dass sich ein Kind beide Füße verbrannt hat und im Krankenhaus behandelt werden musste. Die betreffende Gemeinde muss dafür nun zahlen, wie das Landgericht Coburg am Freitag ... mehr

Großbrand in Disko gelöscht: Katastrophenalarm aufgehoben

Das Großfeuer in einer Bayreuther Diskothek ist am Freitagmorgen vollständig gelöscht worden. Der Katastrophenalarm, den die Stadt ausgerufen hatte, wurde aufgehoben, wie die Polizei mitteilte. Der Brand war am Donnerstagnachmittag wahrscheinlich durch pyrotechnische ... mehr

Großbrand in Bayreuther Disko gelöscht

Bayreuth (dpa) - Das Großfeuer in einer Bayreuther Diskothek ist am Morgen vollständig gelöscht worden. Der Katastrophenalarm, den die Stadt ausgerufen hatte, wurde aufgehoben. Der Brand war am Donnerstagnachmittag wahrscheinlich durch pyrotechnische Arbeiten ... mehr

Katastrophenalarm nach Feuer in Diskothek

Nach einem wahrscheinlich durch pyrotechnische Arbeiten in einer Diskothek ausgelösten Brand ist in Bayreuth der Katastrophenfall ausgerufen worden. Stundenlang kämpften mehr als 100 Feuerwehrleute gegen die Flammen an. Allerdings war das Feuer auch nach mehreren ... mehr

Diskothek geht in Flammen auf

Ein möglicherweise durch pyrotechnische Arbeiten in einer Diskothek ausgelöster Brand hat in Bayreuth für einen Großalarm der Einsatzkräfte gesorgt. Stundenlang kämpften mehr als 100 Feuerwehrleute gegen die Flammen an. Allerdings war das Feuer ... mehr

Messerattacke auf Ehefrau

Ein Mann hat seine von ihm getrennt lebende Ehefrau in Oberfranken mit einem Messer attackiert und schwer im Gesicht verletzt. Er suchte sie in der Küche einer Coburger Gaststätte auf, lockte sie nach draußen und griff die 40-Jährige an. Während ein Mitarbeiter ... mehr

Parmaschinken oder Fälschung? Minister Schmidt will Check

Kommt der Parmaschinken wirklich aus Italien? Stammt die Bio-Kartoffel wirklich vom Öko-Bauernhof? Und ist die Tiefkühllasagne wirklich aus Rinderhackfleisch hergestellt? Um diese Fragen zu beantworten, will Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt ... mehr

Dort versteckte ein Oberfranke 2,4 Kilo Marihuana

In einem Gartenhaus in Oberfranken hat ein Mann 2,4 Kilo Marihuana versteckt. Doch die Polizei kam dem 32-Jährigen auf die Schliche und entdeckte die Drogen. Der Mann aus Großheirath (Landkreis Coburg) kam in Untersuchungshaft, wie die Beamten am Donnerstag mitteilten ... mehr

Fahrer versteckt sich im Kofferraum vor der Polizei

Bei einer Verkehrskontrolle in Oberfranken hatten zwei Polizisten den Fahrer eines Autos zwar nicht aussteigen gesehen, aber plötzlich war er dennoch weg. Noch bevor die Beamten in Hof den Wagen am Montag stoppen konnten, hielt der 34-jährige Fahrer ... mehr

Mann stirbt nach Streit: Todesursache geklärt

Nach dem Tod eines Bar-Besuchers in Coburg steht fest: Der Mann ist an den Folgen eines Herzinfarktes gestorben. Das habe die Obduktion der Leiche des 36-Jährigen ergeben, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mit. In der Bar hatten ... mehr

So kam die Reformation nach Bayern

Einen Einblick in die Zeit der Reformation bekommen die Besucher der Bayerischen Landesausstellung auf der Veste Coburg. Kultusminister Ludwig Spaenle (CSU) hat die Schau mit dem Titel "Ritter, Bauern, Lutheraner" am Montag eröffnet. Auf der Burg hatte ... mehr

Luther-Landesausstellung beginnt

Die Bayerische Landesausstellung ist im Jahr des Reformationsjubiläums der Zeit Martin Luthers gewidmet. Die Schau mit dem Titel "Ritter, Bauern, Lutheraner" zeigt die religiösen, politischen, sozialen und kulturellen Traditionen und Umbrüche im frühen 16. Jahrhundert ... mehr

Unterwegs mit drei Kilo Haschisch

Zwei Drogenhändler mitsamt drei Kilogramm Haschisch und 100 Ecstasy-Tabletten im Gepäck hat die Polizei auf der Autobahn 9 im Landkreis Hof geschnappt. Nach Angaben der Polizei vom Sonntag hatten die beiden Männer an der Rastanlage Frankenwald bei Berg gehalten ... mehr

Nach Verweis: Schüler bewirft Auto von Direktor mit Steinen

Aus Rache für einen Verweis hat ein Schüler in Oberfranken das Auto seines Direktors mit Steinen attackiert und beschädigt. Nach Angaben der Polizei hatte der 15-Jährige am Freitagabend in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) die Steine auf den geparkten Wagen ... mehr

Mann stirbt nach Streit in Bar

Mit dem Tod hat ein 35 Jahre alter Mann einen nächtlichen Streit in einer Bar in Coburg bezahlen müssen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, war es am frühen Sonntagmorgen gegen 4.30 Uhr aus zunächst ungeklärter Ursache zu der Auseinandersetzung ... mehr

Mann stirbt bei Wohnungsbrand in Coburg

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus ist in Coburg ein Mann gestorben. Rettungskräfte fanden seinen leblosen Körper Polizeiangaben zufolge am Samstagvormittag in einer stark beschädigten Wohnung im ersten Obergeschoss. Bei ihm handele es sich wahrscheinlich ... mehr

Taskforce für Sandkerwa - Fest doch nicht vor dem Aus?

Nach der überraschenden Absage der Bamberger Sandkerwa will die oberfränkische Stadt das traditionsreiche Fest retten. Eine Arbeitsgruppe solle die Durchführung des Festes in diesem Jahr sicherstellen und auch ein Konzept für die Zukunft erarbeiten, teilte die Stadt ... mehr

Rettung für Bamberger Sandkerwa?

Nach der Absage der Bamberger Sandkerwa will die oberfränkische Stadt das mehrtägige Fest retten. Eine Arbeitsgruppe solle die Durchführung des Festes in diesem Jahr sicherstellen und auch ein Konzept für die Zukunft erarbeiten, teilte die Stadt am Samstag mit. Bereits ... mehr

Nach Sandkerwa-Absage vorerst keine Lösung in Sicht

Nach der überraschenden Absage der Bamberger Sandkerwa ist vorerst keine Lösung zur Rettung des mehrtägigen Festes in Sicht. Für ein Treffen mit den Veranstaltern gebe es noch keinen Termin, teilte eine Sprecherin der Stadt am Freitag mit. Oberbürgermeister Andreas ... mehr

Hoher Schaden bei Unfall mit drei Lkw an Baustelle

Bei einem Unfall an einer Baustelle der Autobahn 9 bei Bayreuth ist am Freitagmorgen ein Schaden von rund 100 000 Euro entstanden. Ein 35 Jahre alter Lastwagenfahrer war aus zunächst ungeklärter Ursache mit seinem Gefährt ins Schleudern geraten ... mehr

Bamberger Sandkerwa droht heuer das Aus

Die traditionsreiche Sandkerwa in Bamberg ist für dieses Jahr abgesagt worden. Wegen der aktuellen Sicherheitslage und finanzieller Risiken müsse das für Ende August geplante Fest ausfallen, teilten die Veranstalter auf ihrer Homepage mit. "Es ist uns nicht leicht ... mehr

Rentner findet Auto nicht - und löst Notrufmelder aus

Weil er sein abgestelltes Auto nicht mehr finden konnte, hat ein Rentner in Coburg einen Notrufmelder ausgelöst. Mehrere Streifenwagen seien in Erwartung eines akuten Notfalls zu dem Parkhaus geeilt, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Dort trafen die Beamten ... mehr

Sattelzug auf Abwegen: 150 000 Euro Schaden

Eine Spur der Verwüstung hat ein verunglückter Sattelzug auf der Autobahn 9 in Oberfranken hinterlassen. Nach Angaben der Polizei war das mit Paletten beladene Gefährt am Mittwoch bei Stammbach (Landkreis Hof) aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ... mehr

Schwer bewaffneter Teenie gefasst

Eine Sammlung an verbotenen Waffen hatte ein 17-Jähriger bei sich, den Zivilfahnder bei einer Fahrzeugkontrolle in Selb (Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge) gefasst haben. Nach Polizeiangaben vom Mittwoch hatte der Jugendliche 24 Butterflymesser mit Klebeband ... mehr

Mord an Bordellbetreiber: BGH bestätigt lebenslange Haft

Das Urteil gegen zwei wegen Mordes an einem Coburger Bordellbetreiber zu lebenslanger Haft verurteilte Männer ist rechtskräftig. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Revisionsanträge des aus dem Rockermilieu stammenden Duos zurückgewiesen, wie ein Gerichtssprecher ... mehr

Sextäter in Bamberg gefasst

Die Kriminalpolizei hat in Bamberg einen Jugendlichen festgenommen, der mehrere Frauen sexuell belästigt haben soll. Er sitzt seit Mittwoch in Untersuchungshaft. Der 17-Jährige habe die Übergriffe zugegeben, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei ... mehr

Deswegen eskaliert Maiwanderung in Oberfranken

Tradition oder Diebstahl? Zwei Gruppen sind sich auf ihrer Maiwanderung in Oberfranken wegen zweier geklauter Bierflaschen derart in die Haare geraten, dass sich bei einer Prügelei mindestens drei Beteiligte leicht verletzten. Der Anlass war eigentlich nichtig ... mehr

Bier auf Maiwanderung geklaut: Prügelei

Tradition oder Diebstahl? Zwei Gruppen sind sich auf ihrer Maiwanderung in Oberfranken wegen zweier geklauter Bierflaschen derart in die Haare geraten, dass sich bei einer Prügelei mindestens drei Beteiligte leicht verletzten. Der Anlass war eigentlich nichtig ... mehr

Regionalbahn rammt Auto und verletzt Fahrer schwer

Auch die Vollbremsung des Lokführers konnte den Unfall nicht mehr verhindern: Ein 28-jähriger Autofahrer ist bei einem Zusammenstoß seines Wagens mit einem Zug nahe Coburg schwer verletzt worden. Der Mann übersah am Montagabend beim Überqueren eines schrankenlosen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017