Sie sind hier: Home > Unterhaltung >

TV

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Harald Schmidt ist jetzt auf Adel abonnniert
Harald Schmidt ist jetzt auf Adel abonnniert

Keine Show mehr, keine Südsee-Ausflüge auf dem Traumschiff - was macht Harald Schmidt eigentlich? Es ist in letzter Zeit still um den umtriebigen Fernsehmann geworden. Jetzt taucht er wie ein Gespenst... mehr

Keine Show, keine Südsee - hier treibt der TV-Mann jetzt sein Unwesen. 

Harald Schmidt spielt bei Rosamunde Pilcher Hypochonder
Harald Schmidt spielt bei Rosamunde Pilcher Hypochonder

Ab und zu möchte er es einfach noch mal wissen. Dann zieht es Harald Schmidt (58) zum Film. Nachdem er in der Vergangenheit ein paar Reisen auf dem ZDF-"Traumschiff" unternommen hat, wagt Schmidt nun... mehr

Ab und zu möchte er es einfach noch mal wissen.

"Die Worte meines Lebens. Prominente erzählen."

"Bis dahin scheißt noch manches Vögelchen, was heute noch kein Ärschlein hat.“ Mit diesem Motto hat sich die Moderatorin Barbara Schöneberger bis jetzt gut durchs Leben geschlagen. Die Bedeutung: „Was man nicht direkt beeinflussen kann, darüber regt man sich auch nicht auf.“ Seinen Ursprung hat dieser Satz in ihrer Familie, in der er fest verankert ist. Auch Promis wie Harald Schmidt und Mariele Millowitsch haben originelle Sinnsprüche in petto, die in Ihrem Leben eine Rolle gespielt haben. ... mehr

"Bis dahin scheißt noch manches Vögelchen, was heute noch kein Ärschlein hat.

Herbert Feuerstein spricht über mangelnden Kontakt zu Harald Schmidt
Herbert Feuerstein spricht über mangelnden Kontakt zu Harald Schmidt

Zu Beginn der 90er Jahre war der Entertainer Herbert Feuerstein (78) der Sidekick von Harald Schmidt in der WDR-Show "Schmidteinander". Doch mittlerweile sehen sich die beiden TV-Größen nur noch... mehr

Zu Beginn der 90er Jahre war der Entertainer Herbert Feuerstein (78) der Sidekick von Harald Schmidt in der WDR-Show "Schmidteinander".

Thomas Gottschalk: Das hat Markus Lanz falsch gemacht
Thomas Gottschalk: Das hat Markus Lanz falsch gemacht

Ein gutes halbes Jahr nach dem Ende von "Wetten, dass..?" äußert sich Thomas Gottschalk erstmals kritisch über die Arbeit seines Nachfolgers Markus Lanz: "Was der Markus meiner Meinung nach falsch... mehr

Ein gutes halbes Jahr nach dem Ende von "Wetten, dass.

Harald Schmidt lästert über Thomas Gottschalk
Harald Schmidt lästert über Thomas Gottschalk

Das Lästern hat er noch nicht verlernt: Angesprochen beim " SWR UniTalk" auf ein mögliches Comeback, sagte Harald Schmidt in Anspielung auf seinen Kollegen Thomas Gottschalk: "Die goldene Regel im... mehr

Das Lästern hat er noch nicht verlernt: Angesprochen beim "SWR UniTalk" auf ein mögliches Comeback, sagte Harald Schmidt in Anspielung auf seinen Kollegen Thomas Gottschalk: "Die goldene Regel im Late-Night-Business heißt: Wer einmal weg ist, äußert sich nicht mehr zu dem, was in dem Genre noch passiert.

"Nacktscanner", "Heino-Banküberfall": Die besten Clips aus 35 Jahren "Verstehen Sie Spaß?"
"Nacktscanner", "Heino-Banküberfall": Die besten Clips aus 35 Jahren "Verstehen Sie Spaß?"

Was ist wohl los, wenn Ihnen im Schwimmbad ein neuer Automat mit Guido Cantz' Stimme freche Fragen stellt oder Sie in einem Möbelhaus beim Wasserbett-Testen sprichwörtlich baden gehen? Richtig, dann... mehr

Was ist wohl los, wenn Ihnen im Schwimmbad ein neuer Automat mit Guido Cantz' Stimme freche Fragen stellt oder Sie in einem Möbelhaus beim Wasserbett-Testen sprichwörtlich baden gehen? Richtig, dann sind Sie bei einem "Verstehen Sie Spaß?"-Streich in die Falle getappt.

ZDF legt "Literarisches Quartett" neu auf - mit Harald Schmidt?
ZDF legt "Literarisches Quartett" neu auf - mit Harald Schmidt?

Wie der " Spiegel" in einer Vorab-Meldung berichtet, hat sich das ZDF dazu entschlossen, das "Literarische Quartett" neu zu produzieren. Starten soll die Neuauflage bereits im Herbst. Wer genau daran... mehr

Wie der "Spiegel" in einer Vorab-Meldung berichtet, hat sich das ZDF dazu entschlossen, das "Literarische Quartett" neu zu produzieren.

Harald Schmidt gibt in Büsingen den braven Kultur-Moderator
Harald Schmidt gibt in Büsingen den braven Kultur-Moderator

Zürich (dpa) - TV-Zyniker Harald Schmidt kann auch anders. Als Moderator der Sendung "Kulturplatz" im Schweizer Fernsehen zeigte sich der 57-Jährige am Mittwochabend charmant und eher harmlos. Die... mehr

Zürich (dpa) - TV-Zyniker Harald Schmidt kann auch anders.

Harald Schmidt heuert wieder auf dem ZDF- "Traumschiff" an
Harald Schmidt heuert wieder auf dem ZDF- "Traumschiff" an

Einst sorgte er für unterhaltsame Fernsehmomente, die sich kaum jemand entgehen ließ. Nun kehrt der ehemalige TV-Talker Harald Schmidt als Schauspieler auf das ZDF-"Traumschiff" zurück. Er ist wieder... mehr

Einst sorgte er für unterhaltsame Fernsehmomente, die sich kaum jemand entgehen ließ.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017