Sie sind hier: Home >

Politik

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Ärztin und siebenfache Mutter
UrsulavonderLeyenistdieVerteidigungsministerin
Ursula von der Leyen ist Bundesministerin der Verteidigung. (Quelle: dpa)
Verteidigung: Kein Durchbruch im Streit um Incirlik
Verteidigung: Kein Durchbruch im Streit um Incirlik

Berlin/Istanbul (dpa) - Im Streit um Besuchsverbote für Abgeordnete bei der Bundeswehr in Incirlik hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) bei ihrer Türkei-Reise keinen Durchbruch... mehr

Berlin/Istanbul (dpa) - Im Streit um Besuchsverbote für Abgeordnete bei der Bundeswehr in Incirlik hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) bei ihrer Türkei-Reise keinen Durchbruch erzielt.

Türkei: Von der Leyen will Zugang für Abgeordnete erwirken
Türkei: Von der Leyen will Zugang für Abgeordnete erwirken

Berlin (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) will bei ihrer geplanten Türkeireise wieder Zugang für Bundestagsabgeordnete zu Truppenbesuchen in dem Land erwirken. Dies sei... mehr

Berlin (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) will bei ihrer geplanten Türkeireise wieder Zugang für Bundestagsabgeordnete zu Truppenbesuchen in dem Land erwirken.

Türkei stimmt von der Leyens Besuch in Incirlik zu
Türkei stimmt von der Leyens Besuch in Incirlik zu

Die deutsche Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen darf die Bundeswehrsoldaten auf der türkischen Luftwaffenbasis Incirlik besuchen.  "Die Türkei wird es erlauben", sagte Ministerpräsident... mehr

Mitte Juli wurde Verteidigungsstaatssekretär Ralf Brauksiepe die Einreise verweigert.

Ursula von der Leyen will Nato-Stützpunkt Incirlik selbst besuchen
Ursula von der Leyen will Nato-Stützpunkt Incirlik selbst besuchen

Nachdem die Türkei dem Verteidigungsstaatssekretär Ralf Brauksiepe einen Besuch bei Bundeswehr-Soldaten auf dem Nato-Stützpunkt in  Incirlik  verweigert hat, nimmt sich nun seine Chefin der Sache an.... mehr

Die Verteidigungsministerin reagiert entschlossen auf den Vorfall mit ihrem Staatssekretär.

Türkei verbietet deutschen Politikern Besuch von Bundeswehr-Soldaten
Türkei verbietet deutschen Politikern Besuch von Bundeswehr-Soldaten

Im Streit über die Armenien-Resolution sorgt die Türkei für den nächsten Eklat. Ankara verbietet einer hochkarätigen Delegation aus Berlin den Besuch bei deutschen Soldaten. Der Streit über die... mehr

Im Streit über die Armenien-Resolution sorgt die Türkei für den nächsten Eklat.

Bundeswehr soll Waffen-Schmuggel nach Libyen eindämmen

Brüssel (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat eine deutsche Beteiligung an der Bekämpfung des Waffenschmuggels nach Libyen in Aussicht gestellt. Sie begrüßte in Brüssel den Beschluss des UN-Sicherheitsrats aus der Nacht für eine entsprechende Ausweitung des EU-Marineeinsatzes vor der libyschen Küste. Die Europäische Union werde jetzt prüfen, wie sie die Mission «Sophia» erweitern könne, sagte von der Leyen. Die Bundeswehr ist derzeit mit fast 400 Soldaten auf zwei Schiffen an «Sophia» beteiligt. Der Einsatz ist bisher auf die Bekämpfung der Schleuser beschränkt. mehr

Brüssel (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat eine deutsche Beteiligung an der Bekämpfung des Waffenschmuggels nach Libyen in Aussicht gestellt.

Kritik nach Tag der Bundeswehr: Kids durften mit Kriegswaffen spielen
Kritik nach Tag der Bundeswehr: Kids durften mit Kriegswaffen spielen

Am sogenannten "Tag der Bundeswehr" haben Soldaten im baden-württembergischen Stetten Kinder mit ungeladenen Handwaffen hantieren lassen. Das zeigen Fotos der Deutschen Friedensgesellschaft. Das... mehr

Das Verteidigungsministerium will den Vorwürfen nachgehen. 

Ursula von der Leyen: Kurs der Türkei ist "zutiefst beunruhigend"
Ursula von der Leyen: Kurs der Türkei ist "zutiefst beunruhigend"

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat die türkische Regierung unter Präsident Recep Tayyip Erdogan scharf kritisiert. "Es gibt Entwicklungen in der Türkei, die uns zutiefst beunruhigen",... mehr

Gleichzeitig lobt die Ministerin die Türkei für die Aufnahme von drei Millionen Flüchtlingen.

Affäre um G36: Von der Leyen droht Pleite vor Gericht
Affäre um G36: Von der Leyen droht Pleite vor Gericht

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen droht eine Pleite vor Gericht: In der Affäre um das Standardgewehr der Bundeswehr, G36, deutet alles auf einen Erfolg für Hersteller Heckler & Koch hin.... mehr

In der Affäre um das Sturmgewehr G36 deutet alles auf einen Erfolg für Hersteller Heckler & Koch hin.

Von der Leyen vergrößert die deutsche Bundeswehr
Von der Leyen vergrößert die deutsche Bundeswehr

Die Angst vor Krieg und Terror ist wieder da - und mit ihr mehr Geld für die Bundeswehr. Nach Jahrzehnten des Sparens soll die Truppe personell deutlich aufgestockt werden. Für Verteidigungsministerin... mehr

Die Angst vor Krieg und Terror ist wieder da - und mit ihr mehr Geld für die Bundeswehr.

Regionale Nachrichten
Drei-Tages-Wettervorhersage

Newsletter bestellen
i
Florian Harms

Tagesanbruch: Der Newsletter der Chefredaktion am Morgen

Wenn Sie nach 10 Minuten keine E-Mail von uns bekommen haben, sehen Sie bitte in Ihrem Spam-Ordner nach!

* Die Speicherung und Nutzung Ihrer Daten durch die Ströer Digital Publishing GmbH erfolgt ausschließlich für die Zusendung des t-online.de Newsletters. Sie können unsere Newsletter jederzeit über einen einfachen Klick auf „Newsletter abbestellen” in der empfangenen E-Mail kündigen.



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017