Sie sind hier: Home >

Nachrichten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Nachrichten

Machtkampf in Simbabwe: Wofür steht Robert Mugabe?

Machtkampf in Simbabwe: Wofür steht Robert Mugabe?

Das Militär in Simbabwe geht überraschend gegen den 93-jährigen Diktator Robert Mugabe vor. Worum geht es in dem Konflikt? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Kaum ein Machthaber auf der Welt hat sein Land stärker geprägt als Simbabwes Präsident Robert Mugabe ... mehr
Traditionsschiffe: Kiel und Berlin vereinbaren Dialog

Traditionsschiffe: Kiel und Berlin vereinbaren Dialog

Im Konflikt um die Traditionsschifffahrt haben Bundesverkehrsminister Christian Schmidt (CSU) und Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) am Donnerstag einen weiteren Dialog vereinbart. Vor Verkündung der umstrittenen Sicherheitsverordnung ... mehr
Smartphone-Nutzer: Plakate für mehr Verkehrssicherheit

Smartphone-Nutzer: Plakate für mehr Verkehrssicherheit

Mehr Achtsamkeit im Straßenverkehr will die Stadt Frankfurt mit einer Plakatkampagne erreichen. Zielgruppe sind insbesondere Smartphone-Nutzer, wie die Stadt am Donnerstag mitteilte. Hierzu sollen ab kommendem Montag (20. November) im gesamten Stadtgebiet schwarze ... mehr
Hariri soll von Saudi-Arabien ausreisen dürfen

Hariri soll von Saudi-Arabien ausreisen dürfen

Vor knapp zwei Wochen verkündete der libanesische Ministerpräsident Saad Hariri von Saudi-Arabien aus seinen Rücktritt. Klarheit über das Verschwinden Hariris gibt es nicht, doch Saudi-Arabien bestreit den Vorwurf, er würde dort festgehalten werden. Nach einem Treffen ... mehr
GfK Studie Länder-Vergleich: Deutschland hat weltweit den besten Ruf

GfK Studie Länder-Vergleich: Deutschland hat weltweit den besten Ruf

Laut einer Studie von Marktforschern hat Deutschland im 50-Länder-Vergleich den besten Ruf. Das Image der USA hat dagegen zuletzt deutlich gelitten. Verantwortlich dafür ist vor allem einer: Donald Trump. In dem weltweiten Image-Ranking ist Deutschland auf den ersten ... mehr

Nach Putsch in Simbabwe: Mugabe verhandelt mit Militärführung

Harare (dpa) - Einen Tag nach dem Putsch in Simbabwe hat der unter Hausarrest gestellte Präsident Robert Mugabe staatlichen Medien zufolge mit der Militärführung verhandelt. Von der staatlichen Tageszeitung «The Herald» veröffentlichte Fotos zeigten Mugabe ... mehr

Große Koalition will kostenlose Kitas, mehr Lehrer und Polizisten

Hannover (dpa) - Niedersachsen wird künftig von einer großen Koalition regiert. Nach zwei Wochen Verhandlungen einigten sich SPD und CDU auf ihren Koalitionsvertrag. Ministerpräsident Stephan Weil sprach von einem «Neustart in den Beziehungen» zwischen den beiden ... mehr

Jamaika-Verhandler beschwören Willen zum Kompromiss

Berlin (dpa) - Mit starken Signalen der Kompromissbereitschaft sind Union, FDP und Grüne in die entscheidende Runde der Sondierungen für eine Jamaika-Koalition gegangen. Kanzlerin Angela Merkel sagte: «Ich glaube, es kann gelingen.» Tiefe Differenzen vor allem ... mehr

Zweiter Verdächtiger nach Anschlag auf Asylbewerberheim gefasst

Potsdam (dpa) - Nach dem Brandanschlag auf ein Asylbewerberheim in Kremmen im Frühjahr ist ein zweiter Tatverdächtiger gefasst worden. Der polizeilich bekannte Mann sitze in Untersuchungshaft, teilten Staatsanwaltschaft Neuruppin und Polizeidirektion Nord mit. Gegen ... mehr

Islamistischer Gefährder fliegt trotz Fußfessel nach Griechenland

Hamburg (dpa) - Ein mit elektronischer Fußfessel überwachter islamistischer Gefährder ist nach Medienberichten über den Hamburger Flughafen ins Ausland verschwunden. Der 35-jährige Syrer Hussein Z. habe im Oktober ungehindert ein Flugzeug bestiegen, berichteten ... mehr

Teuerstes Kunstwerk: Leonardo da Vinci Gemälde für 450 Mio Dollar versteigert

Christus in Roben aus der Renaissance: Das Auktionshaus Christie hat das letzte Da-Vinci-Gemälde unter den Hammer gebracht. Bei der Versteigerung gehen fast eine halbe Milliarde Dollar über den Tisch - eine Rekordsumme. Das Gemälde "Salvator Mundi" von Leonardo da Vinci ... mehr

Mehr zum Thema Nachrichten im Web suchen

Lichter aus: Großer Stromausfall in Mainz und Wiesbaden

Ampeln, die nicht mehr funktionieren, Alarmanlagen, die ausgelöst werden und Studenten, die das Gebäude nicht mehr verlassen können – so sah der Start in den Donnerstag für viele Menschen in  Wiesbaden und Mainz aus. Wegen Störungen in einem Umspannwerk hat in Mainz ... mehr

Kulturfestival "Polenmarkt" in Greifswald gestartet

Zum 20. Mal lädt seit Donnerstag das polnische Kulturfest "Polenmarkt" in Greifswald zu einer Reise in die Kunst- und Kulturszene des Nachbarlandes Polen ein. Zehn Tage lang stellen polnische Autoren neue Werke vor, laden Podiumsdiskussionen zum Austausch ein und kommen ... mehr

Bewährungsstrafe wegen rassistischer Äußerungen

Wegen rassistischer Äußerungen bei Facebook hat das Heidelberger Landgericht einen Mann aus Sandhausen (Rhein-Neckar-Kreis) zu sieben Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Das Gericht bestätigte damit das Urteil des Amtsgerichts aus dem Juni, wie ein Justizsprecher ... mehr

Hockey-Herren unbesiegt gegen England: Fuchs gibt Comeback

Deutschlands Hockey-Herren sind in einer Dreier-Testspielserie gegen England unbesiegt geblieben. Nach dem 5:3-Auftakterfolg am Dienstag und dem 3:3 am Mittwochabend kam die Auswahl von Bundestrainer Stefan Kermas am Donnerstag in Mannheim zu einem 5:2 (4:1). Beide ... mehr

Mehr Personal für Diesel-Ermittlungen

Die Ermittlungen in der Diesel-Abgasaffäre um Daimler, Porsche und Bosch sind bei der Staatsanwaltschaft Stuttgart neuerdings Chefsache. Die Leiterin der für ganz Württemberg zuständigen Schwerpunkthauptabteilung für Wirtschaftskriminalität, Oberstaatsanwältin Beate ... mehr

Digitalisierung soll lange Wege in Verwaltung ersparen

Mecklenburg-Vorpommern will bei der Digitalisierung der Verwaltung die Handbremse lösen und Bürgern den Zugang zu Behördendienstleistungen über das Internet erleichtern. Wie Infrastrukturminister Christian Pegel (SPD) am Donnerstag im Landtag in Schwerin mitteilte ... mehr

Großflächiger Stromausfall sorgt für Aufregung

Ein Kurzschluss in einem Umspannwerk hat in Wiesbaden und Teilen von Mainz einen weitreichenden Stromausfall ausgelöst. Nach Angaben des Wiesbadener Versorgers ESWE geschah der Fehler im Hochspannungsnetz am Donnerstagmorgen gegen 7.21 Uhr. Während es in der hessischen ... mehr

Gesellschaft - Studie: Deutschland hat weltweit bestes Image

Nürnberg (dpa) - Deutschland hat einer Studie zufolge weltweit den besten Ruf - und damit die USA von Platz eins verdrängt. Das geht aus einer Image-Rangliste des Marktforschungsinstituts GfK und des Politikberaters Simon Anholt hervor. Die Vereinigten Staaten rutschten ... mehr

Siemens will betriebsbedingte Kündigungen vermeiden

Der Elektrokonzern Siemens will beim geplanten Abbau von über 3000 Arbeitsplätzen in Deutschland betriebsbedingte Kündigungen möglichst vermeiden. "Wir sind nach wie vor interessiert an einem konstruktiven Dialog mit den Arbeitnehmern und wollen ... mehr

Kraftwerks-Blockade: Haftrichter lässt drei Aktivisten frei

Einen Tag nach der Blockade-Aktion im RWE-Braunkohlekraftwerk Weisweiler hat der Haftrichter drei Aktivisten freigelassen. Sie sollen sich an Bandanlagen gekettet und damit das Kraftwerk über Stunden vom Nachschub abgeschnitten haben. Nachdem ... mehr

Polizei sucht Verursacher von massiver Ölspur

Nachdem eine massive Ölspur in Marburg für mehrere Unfälle und Behinderungen auf den Straßen gesorgt hat, sucht die Polizei nun Zeugen. Der Verursacher sei noch immer nicht bekannt, hieß es am Donnerstag. Die Spur zog sich am vergangen Freitag durch mehrere Stadtteile ... mehr

Katholische Bischöfe halten an Kirchenasyl fest

Bayerns katholische Bischöfe haben sich besorgt über die gerade im Freistaat hohe Zahl von Ermittlungsverfahren gegen Flüchtlinge und Pfarrer im Zusammenhang mit Kirchenasyl gezeigt. In jedem Kloster, in dem es einen Fall gegeben habe, sei auch ermittelt worden, sagte ... mehr

Kein Sonderermittler zu Polizeiakademie

In der Diskussion um eventuelle Missstände an der Berliner Polizeiakademie ist die oppositionelle CDU-Fraktion mit ihrer Forderung nach einem Sonderermittler abgeblitzt. Mit der Mehrheit der Regierungsfraktionen wurde der dringliche Antrag am Donnerstag ... mehr

FDP-Vize Suding zuversichtlich vor großer Jamaika-Runde

Unmittelbar vor Beginn der Beratungen in großer Jamaika-Runde hat die stellvertretende FDP-Bundesvorsitzende Katja Suding ihren Optimismus über ein Zustandekommen des Bündnisses zum Ausdruck gebracht. "Ich bin zuversichtlich, dass sich die vier Parteien auf Trendwenden ... mehr

Schott befürchtet Millionenschaden wegen Stromausfalls

Der Mainzer Spezialglas-Hersteller Schott befürchtet einen hohen Schaden durch den großflächigen Stromausfall am Donnerstag. Ersten Schätzungen zufolge dürfte er im einstelligen Millionenbereich liegen, sagte ein Unternehmenssprecher. Zuvor hatte die "Allgemeine ... mehr

Parlament wählt Sello zum Beauftragten für SED-Aufarbeitung

Berlin bekommt 28 Jahre nach dem Fall der Mauer einen Landesbeauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur: Der frühere DDR-Bürgerrechtler Tom Sello ist am Donnerstag im Abgeordnetenhaus gewählt worden. Die Entscheidung fiel einstimmig ... mehr

Siemens: Betriebsbedingte Kündigungen möglichst vermeiden

Der Elektrokonzern Siemens will beim geplanten Abbau von über 3000 Arbeitsplätzen in Deutschland betriebsbedingte Kündigungen möglichst vermeiden. "Wir sind nach wie vor interessiert an einem konstruktiven Dialog mit den Arbeitnehmern und wollen ... mehr

Polizei fasst Bande von Internetbetrügern

Der Polizei in Tübingen ist ein Schlag gegen eine überregional agierende Bande von Internetbetrügern und Hehlern gelungen. Am Mittwoch wurden die Wohnungen von sechs Tatverdächtigen durchsucht, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Verdächtigen im Alter ... mehr

Grüne wollen mehr Polizei in sächsischer Provinz

Für mehr Polizeipräsenz in ganz Sachsen verlangen die Grünen eine 180-Grad-Wende der Landesregierung. Es müssten wieder mehr Polizeireviere eingerichtet werden, sagte der Abgeordnete Valentin Lippmann am Donnerstag am Rande der Landtagssitzung. Das Thema sollte ... mehr

Flugdrohne blendet Autofahrer

Während einer nächtlichen Fahrt mit dem Auto ist ein Mann im südpfälzischen Landau von den Scheinwerfern einer tief fliegenden Drohne geblendet worden. Der 63 Jahre alte Autofahrer habe deshalb am Mittwochabend sogar anhalten müssen, teilte die Polizei am Donnerstag ... mehr

Streit oder Überfall: Drei Männer mit Messer verletzt

Drei Männer sind in Lübeck bei einem Überfall in einer Wohnung verletzt worden. Die Männer im Alter von 29 und 30 Jahren seien mit Stichverletzungen in ein Krankenhaus gebracht worden, doch für keinen bestehe Lebensgefahr, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag ... mehr

Sturm in Griechenland fordert bislang 16 Opfer

Athen (dpa) – Der seit Tagen am Mittelmeer tobende Sturm hat in Griechenland schwere Schäden verursacht - vor allem im Westen der Hauptstadt Athen. Die Zahl der Opfer stieg auf 16, wie die Feuerwehr mitteilte. Vier Menschen werden noch vermisst. Wie der staatliche ... mehr

Londoner Theater: Neue Belästigungsvorwürfe gegen Kevin Spacey

London (dpa) - Oscar-Preisträger Kevin Spacey soll am Londoner Old Vic Theater mindestens 20 Männer sexuell belästigt haben. Die Vorfälle ereigneten sich bis 2013, teilte das Theater in London mit. Der US-Schauspieler hatte dort zwischen ... mehr

Jamaika-Parteien wollen Soli abbauen - Stufenmodell noch strittig

Berlin (dpa) - Die Jamaika-Parteien haben beim Abbau des Soli-Steuerzuschlages eine Teileinigung erzielt. Das geht aus den Verhandlungsunterlagen hervor, mit denen am Abend die finalen Sondierungsgespräche beginnen sollen. Die Papiere lagen der «Süddeutschen Zeitung ... mehr

Ovationen für Thomanerchor in Nordamerika

Nach der Hälfte einer 16-tägigen Konzertreise durch Nordamerika zieht der Thomanerchor eine positive Zwischenbilanz. Die Sänger würden mit großer Begeisterung und Ovationen gefeiert, teilte der Chor am Donnerstag mit. Nach rund drei Jahren Vorbereitung fand das erste ... mehr

Schausteller: Städte dürfen Kosten nicht abwälzen

Die deutschen Schausteller wehren sich dagegen, dass Kosten für die Terrorabwehr bei Volksfesten und Weihnachtsmärkten auf sie abgewälzt werden. "Sicherheit ist eine hoheitliche Aufgabe", sagte Albert Ritter, der Präsident des Deutschen Schaustellerbundes ... mehr

Azubis im Land klagen über Situation in der Lehre

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) fordert für den Südwesten die Einführung einer Ausbildungsplatzabgabe. Es gebe viele Betriebe, die keine jungen Leute mehr ausbildeten, sagte Andre Fricke, Bezirksjugendsekretär des DGB Baden-Württemberg am Donnerstag in Stuttgart ... mehr

Lastwagenfahrer übersieht Radfahrer: Zwölfjähriger tot

Ein zwölf Jahre alter Junge ist in Soest mit dem Fahrrad unter einen Lastwagen geraten und gestorben. Er hatte am Donnerstag an einer roten Ampel gehalten an der auch ein Lastwagen stand. Als die Ampel auf grün sprang, sei der Lastwagen nach rechts abgebogen. Dabei ... mehr

Weihnachtsmärkte als Exportartikel: Sicherheits-Diskussion

Weihnachtsmärkte sind beliebt und gewinnen für Schausteller zunehmend an Bedeutung. "Sie sind ein touristischer Faktor", sagte Albert Ritter, der Präsident des Deutschen Schaustellerbundes (DSB) am Donnerstag. Und ein "Exportartikel", so Ritter in Hinblick auf deutsche ... mehr

Rheinland-Pfalz will Kulturförderung vereinfachen

Die rheinland-pfälzische Landesregierung will die öffentliche Kulturförderung deutlich vereinfachen. Mit einer neuen Förderrichtlinie sollen die Zuwendungsverfahren ab dem 1. Januar 2018 entbürokratisiert werden. Das teilte Kulturminister Konrad Wolf am Donnerstag ... mehr

Fußgängerinnen werden von Lkws erfasst und sterben

Zwei Fußgängerinnen sind am Donnerstag in Köln und Essen ums Leben gekommen, als sie von Lastwagen erfasst wurden. Im Kölner Stadtteil Merkenich steuerte ein 29-Jähriger laut Polizei den Lkw vom Gelände eines Supermarkts auf der Robert-Bosch-Straße und stieß dabei ... mehr

"Holzstapel"-Posse: Hoteldirektor erringt Etappensieg

In dem mittlerweile bundesweit bekannten Streit um einen Holzstapel vor einem Potsdamer Hotel hat dessen Direktor einen Etappensieg errungen. Die Stadt Potsdam habe eine Klage wegen angeblich falscher Behauptungen in einem Artikel der "Lübecker Nachrichten ... mehr

Polizei: Gefundene Tote ist vermisste 22-Jährige

Stuttgart (dpa) - Bei der im Kreis Ludwigsburg gefundenen Toten handelt es sich um die seit einer Woche vermisste 22-Jährige aus Backnang. Wie der Leiter der Kriminalpolizei Aalen, Reiner Möller, nach der Obduktion der Leiche weiter bekannt gab, steht der ehemalige ... mehr

Ärzte finden keine Vene: Hinrichtung in Ohio wurde abgebrochen

Ein 69-Jähriger sollte im US-Bundesstaat Ohio hingerichtet werden. Allerdings wurde keine geeignete Vene für die Giftspritze bei ihm gefunden wurde, weshalb seine Hinrichtung abgebrochen wurde.  Alva Campbell ist für den Mord an einem ... mehr

Unbekannte klauen vier Bienenstöcke

Unbekannte haben in Wernigerode vier Bienenstöcke mit zehntausenden Bienen geklaut. Die Tat habe sich zwischen dem 4. und 15. November im Lustgarten ereignet, teilte die Polizei in Halberstadt am Donnerstag mit. In den Bienenstöcken lebten den Angaben zufolge ... mehr

Anschlag auf Asylbewerberheim: Zweiter Verdächtiger gefasst

Nach dem Brandanschlag auf ein Asylbewerberheim in Kremmen (Havelland) im Frühjahr ist ein zweiter Tatverdächtiger gefasst worden. Der polizeilich bekannte Mann sitze in Untersuchungshaft, teilten Staatsanwaltschaft Neuruppin und Polizeidirektion Nord am Donnerstag ... mehr

Mörike-Preis der Stadt Fellbach geht an Lyrikerin Elke Erb

Der Mörike-Preis der Stadt Fellbach geht im kommenden Jahr an die in Berlin lebende Lyrikerin Elke Erb. Das gab die Stadt am Donnerstag bekannt. Der mit 15 000 Euro dotierte Preis wird der 79-Jährigen am 25. April 2018 verliehen. Erb habe "aus der Gewohnheit ... mehr

Landtagspräsidentin Stamm kandidiert nicht mehr

Barbara Stamm stellt sich beim Parteitag der CSU nicht mehr als stellvertretende Parteivorsitzende zur Wahl. Das habe die bayerische Landtagspräsidentin dem Bezirksvorstand von Unterfranken mitgeteilt, heißt es in einer Mitteilung der Christsozialen vom Donnerstag ... mehr

Falscher Polizist sperrt Opfer in Keller ein

Ein falscher Polizist hat in Delmenhorst eine 86 Jahre alte Frau in ihren Keller eingesperrt und Bargeld sowie Schmuck des Opfers gestohlen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte sich der Unbekannte am Mittwoch an der Haustür der Frau als Polizist ausgegeben ... mehr

Entschärfung einer Fliegerbombe beeinträchtigt Flugverkehr

Die Entschärfung einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg legt am kommenden Sonntag den Verkehr am Stuttgarter Flughafen zeitweise lahm. Die 250 Kilogramm schwere Bombe wurde im An- und Abflugsektor gefunden, wie der Flughafen am Donnerstag mitteilte ... mehr

Sandra Maischberger: Air-Berlin Pleite ein Beispiel für Scheinheiligkeit

Leben wie Gott in Frankreich oder wie die Superreichen im Steuerparadies: Was geht in den Köpfen derjenigen vor, die ohnehin schon alles zu haben scheinen und doch noch mehr wollen? Und warum können (und wollen) Staaten wie Deutschland nicht dagegen vorgehen ... mehr

Bergung läuft: Entgleister Zug in Elmshorn legt Verkehr lahm

Am Bahnhof von Elmshorn ist ein Regionalzug entgleist. Die Folge waren ausgefallene Züge und Verspätungen in ganz Schleswig-Holstein. Der Unfall eines Regionalzugs in Elmshorn hat am Mittwoch den Bahnverkehr in weiten Teilen Schleswig-Holsteins lahmgelegt ... mehr

Gemeinde baut Hundekot-Datenbank auf

Mit einer DNA-Datenbank will die Gemeinde Lohra (Kreis Marburg-Biedenkopf) Medienberichten zufolge gegen Herrchen vorgehen, die zu faul sind, die Hinterlassenschaften ihres Vierbeiners aufzusammeln.  Immer wieder beschweren sich Landwirte und Eltern über Hundekot ... mehr

Studie: Kranke Schweine werden oft nicht passend versorgt

Einer Studie der Tierärztlichen Hochschule Hannover zufolge werden kranke Schweine in Nutztierställen zu oft nicht angemessen versorgt. Die Autorin der Studie, die Veterinärmedizinerin Elisabeth große Beilage, untersuchte zwischen Januar und April ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017