Sie sind hier: Home >

Nachrichten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
München: Polizistin schwebt nach Kopfschuss in Lebensgefahr

München: Polizistin schwebt nach Kopfschuss in Lebensgefahr

Wegen einer Schlägerei wurde an den S-Bahnhof Unterföhring bei München die Polizei gerufen. Die Auseinandersetzung endete in einer Schießerei. Dabei wurde eine junge Polizistin durch einen Kopfschuss schwer verletzt. Der Zustand der Frau ist weiter kritisch ... mehr
Polen: Szydlo nutzt Auschwitz für Anti-Flüchtlings-Politik

Polen: Szydlo nutzt Auschwitz für Anti-Flüchtlings-Politik

Nach einer Rede in  Auschwitz erntet Polens Regierungschefin Beata Szydlo scharfe Kritik. Die rechtsorientierte Ministerpräsidentin thematisiert immer wieder den Anti-Flüchtlings-Kurs ihrer Regierung. Bei der Gedenkrede in Auschwitz zog sie Parallelen zum Holocaust ... mehr
Kriminalität: Kindesmissbrauch in Familien unterschätzt

Kriminalität: Kindesmissbrauch in Familien unterschätzt

Berlin (dpa) - Mütter in Deutschland haben sich bei sexuellem Missbrauch in Familien zu selten schützend vor ihre Kinder gestellt. Das ist ein Ergebnis des ersten Zwischenberichts der Unabhängigen Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs, der in Berlin ... mehr
Inferno in London: Zahl der Toten steigt nach Hochhaus-Brand

Inferno in London: Zahl der Toten steigt nach Hochhaus-Brand

In einem 24-stöckigen Wohnhochhaus in London ist ein verheerendes Feuer ausgebrochen. Stundenlang kämpfte die Feuerwehr gegen die Flammen. In dem Gebäude spielten sich erschütternde Szenen ab. Gegen 0.54 Uhr (Ortszeit, 1.54 Uhr deutscher Zeit) ging der Notruf ... mehr
Brände: Zwölf Tote bei Feuerdrama in Londoner Hochhaus

Brände: Zwölf Tote bei Feuerdrama in Londoner Hochhaus

London (dpa) - Bei einem gewaltigen Brand in einem Hochhaus im Zentrum Londons sind mindestens zwölf Menschen ums Leben gekommen. Dutzende weitere wurden verletzt. Die Zahl der Todesopfer dürfte nach Einschätzung von Scotland Yard vom Abend weiter steigen. Nach Angaben ... mehr

Londoner Feuerwehr stoppt Suche in ausgebranntem Hochhaus

London (dpa) - Die Londoner Feuerwehr hat die Suche nach weiteren Opfern im ausgebrannten Hochhaus vorerst abgebrochen. Die Ränder des Gebäudes seien strukturell nicht sicher, sagte Feuerwehrchefin Dany Cotton. Am Morgen, mehr als 24 Stunden nach dem Ausbruch ... mehr

Lage von Kindern auch in reichen Ländern nicht rosig

Genf (dpa) - Die Lage von Kindern ist auch in reichen Ländern alles andere als rosig. Das berichtet das UN-Kinderhilfswerk Unicef nach einer Untersuchung in 41 Ländern. Deutschland landet zwar insgesamt auf dem zweiten Platz hinter Norwegen. Aber außer in den nordischen ... mehr

2-jährige Tochter missbraucht - lange Haftstrafe für Vater

Lübeck (dpa) - Wegen schweren sexuellen Missbrauchs und Vergewaltigung seiner zweijährigen Tochter ist ein Mann zu zehn Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden. Zudem ordnete das Lübecker Landgericht die Unterbringung des 29-Jährigen in der geschlossenen ... mehr

Telefonieren wie daheim - in der EU entfallen Roaming-Kosten

Bonn (dpa) - Für die Verbraucher in der Europäischen Union beginnt eine neue Zeitrechnung des Mobilfunks: Ab heute heißt es für alle mobilen Quasselstrippen und Liebhaber des Surfens von unterwegs: keine Zusatzkosten mehr beim Einsatz des Handys im EU-Ausland ... mehr

Bericht: US-Sonderermittler untersucht Vorwürfe gegen Trump

Washington (dpa) - In der Russland-Affäre steht US-Präsident Donald Trump nun persönlich im Kreuzfeuer. Sonderermittler Robert Mueller hat nach einem Bericht der «Washington Post» Ermittlungen gegen Trump aufgenommen. Es würden Vorwürfe geprüft, wonach er versucht ... mehr

Streit um Autobahn-Wurst - Behörde bleibt hart

Rodaborn (dpa) - Im Streit um den Verkauf von Bratwürsten an Deutschlands erster Autobahnraststätte in Thüringen bleibt die zuständige Behörde hart. «Wir haben Frau Wagner gebeten, das zu unterlassen», sagte der Präsident des Landesamtes für Bau und Verkehr, Markus ... mehr

Mehr zum Thema Nachrichten im Web suchen

Ölpreise stabilisieren sich

Singapur (dpa) - Die Ölpreise haben sich stabilisiert. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete am Morgen 47,03 US-Dollar. Das waren 3 Cent mehr als am Vortag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate gab leicht um 2 Cent auf 44,71 Dollar ... mehr

Nach Hochhausbrand will Bayern Bestimmungen prüfen

Nach der Brandkatastrophe in einem Hochhaus in London will Bayerns Innenminister Joachim Herrmann die Außendämmung in Deutschland auf den Prüfstand stellen. "Ein vergleichbarer Fassadenbrand an einem Hochhaus ist in diesem Ausmaß bei uns so gut wie ausgeschlossen ... mehr

US-Behörden ermitteln gegen Erdogan-Sicherheitsleute

Washington (dpa) - Nach den Zusammenstößen zwischen türkischen Personenschützern und Demonstranten beim USA-Besuch von Präsident Recep Tayyip Erdogan gibt es Konsequenzen für die Sicherheitsleute. Wie die «Washington Post» berichtete, wollen ... mehr

Spargelbauern sind mit Preisen unzufrieden

Bonn (dpa) - Die Spargelbauern blicken in diesem Jahr auf eine sehr durchwachsene Saison zurück. Experten rechnen für die deutschen Anbaugebiete mit einer Ernte auf Vorjahresniveau - etwa 120 000 Tonnen Spargel. Zufrieden sind die Erzeuger aber nicht. Ein Wechsel ... mehr

Zeitung: US-Sonderermittler ermittelt gegen Trump

Washington (dpa) - Wende in der Russland-Affäre in den USA: Jetzt wird einem Zeitungsbericht zufolge auch gegen US-Präsident Donald Trump ermittelt. Wie die «Washington Post» schreibt, ermittelt Sonderermittler Robert Mueller gegen Trump. Trump ... mehr

Umfrage: Deutsche für Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan

Berlin (dpa) - Eine Mehrheit von 55 Prozent der Deutschen ist für den Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan. Das ergab eine INSA-Umfrage für die «Bild»-Zeitung. Nur jeder fünfte Befragte ist für den Verbleib der deutschen Soldaten in Afghanistan. Bei älteren Menschen ... mehr

Immer mehr Beschwerden über Telefonwerbung

Bonn (dpa) - Immer mehr Verbraucher fühlen sich durch Werbung am Telefon belästigt oder sogar abgezockt. Die Zahl der schriftlichen Beschwerden sei zu Jahresbeginn auf rund 4200 im Monat gestiegen und habe sich damit fast verdoppelt. Das teilte die Bundesnetzagentur ... mehr

Jury im Cosby-Prozess hört nochmals Zeugenaussagen

Norristown (dpa) - Im Strafprozess gegen US-Entertainer Bill Cosby wegen sexueller Nötigung scheint die Jury ihr Urteil genau an die Zeugenaussagen knüpfen zu wollen. Die Geschworenen in Norristown in Pennsylvania liessen sich nochmals Aussagen von Klägerin Andrea ... mehr

Rekord: Tolisso wechselt für 41,5 Mio Euro zum FC Bayern

München (dpa) - Der FC Bayern München leistet sich den bislang teuersten Neuzugang in der Bundesliga-Geschichte. Der Rekordmeister hat Corentin Tolisso von Olympique Lyon verpflichtet - für 41,5 Millionen Euro. Der bislang vergleichsweise unbekannte Mittelfeldspieler ... mehr

Putins Sprechstunde - Russen stellen Fragen an den Kremlchef

Moskau (dpa) - Präsident Wladimir Putin wird sich heute den Fragen seiner Landsleute stellen. Bei der TV-Show «Direkter Draht» können die Russen etwa Fragen zu Wirtschaftsproblemen, dem Verhältnis Russlands zum Westen oder auch zu der Präsidentschaftswahl 2018 an ihren ... mehr

Noch immer Vermisste nach Großbrand in London

London (dpa) - In London war die Feuerwehr auch in dieser Nacht am Grenfell Tower im Einsatz. Bei dem verheerenden Brand in dem Hochhaus starben mindestens 12 Menschen. Noch immer werden Menschen vermisst. In den Krankenhäusern werden rund 80 Verletzte behandelt, knapp ... mehr

DFB-Elf reist zum Confed Cup nach Russland

Sotschi (dpa) - Mit einem Sonderflieger startet die deutsche Fußball-Nationalmannschaft heute Morgen aus Frankfurt am Main zum Confederations Cup in Russland. Bundestrainer Joachim Löw und das Team um Kapitän Julian Draxler werden nach der Landung in Sotschi noch heute ... mehr

Zeitung: Ermittlungen gegen Trump in Russland-Affäre

Washington (dpa) - In der Russland-Affäre in den USA wird nun offenbar auch gegen US-Präsident Donald Trump ermittelt. Sonderermittler Robert Mueller habe Ermittlungen gegen Trump aufgenommen, schreibt die «Washington Post». Es geht demnach um die Vorwürfe, Trump ... mehr

Ende der Roaminggebühren

Bonn (dpa) - Im Mobilfunk in der Europäischen Union bricht eine neue Ära an: Mit dem heutigen Tag fallen die Roaminggebühren weg. Grundsätzlich können nun alle Verbraucher in jedem Land der EU sowie in Liechtenstein, Island und Norwegen zu ihren Heimattarifen ... mehr

US-Sonderermittler untersucht Vorwürfe gegen Trump

Washington (dpa) - Der Sonderermittler Robert Mueller hat einem Bericht der «Washington Post» zufolge Ermittlungen gegen US-Präsident Donald Trump aufgenommen. Es würden Vorwürfe gegen den Präsidenten geprüft, er habe in der Russland-Affäre versucht ... mehr

Prozess wegen Attacke auf Berliner U-Bahn-Treppe beginnt

Berlin (dpa) - Völlig unvermittelt tritt ein junger Mann Ende Oktober eine Frau eine U-Bahn-Treppe in Berlin hinunter - der Fall sorgte bundesweit für Aufsehen. Heute beginnt in Berlin der Prozess gegen den mutmaßlichen Angreifer ... mehr

May: Brandkatastrophe wird sorgfältig untersucht

London (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May hat eine sorgfältige Untersuchung der Brandkatastrophe von London angekündigt. Wenn aus dem Feuer Konsequenzen zu ziehen seien, werde man das tun, sagte May am Abend. Sie sprach den Betroffenen ihre Anteilnahme ... mehr

Tschechiens Premier Sobotka tritt als Parteichef zurück

Prag (dpa) - In Tschechien hat Regierungschef Bohuslav Sobotka seinen Rücktritt als Parteichef der sozialdemokratischen CSSD bekannt gegeben. Als Grund nannte er die schlechten Umfragewerte der größten Regierungspartei. Ab sofort übernehme sein bisheriger ... mehr

Dow Jones mit weiterem Rekord nach US-Zinsentscheid

New York (dpa) - Nach der erwarteten Leitzinserhöhung der US-Notenbank hat der Dow Jones am Mittwoch einen weiteren Rekordstand erreicht. Er lag zu Handelsschluss an der Wall Street bei 21 391,97 Punkten. Der Kurs des Euro schaffte es nach starken Schwankungen ... mehr

Scalise nach Schüssen und OP in kritischem Zustand

Alexandria (dpa) - Der durch einen Schuss verletzte US-Republikaner Steve Scalise befindet sich in einem kritischen Zustand. Das teilte das Krankenhaus mit, ohne genauere Angaben zu machen. Der 51-Jährige musste operiert werden. Scalise und andere waren ... mehr

Mann schießt in UPS-Gebäude um sich - vier Tote

San Francisco (dpa) - Mindestens drei Menschen hat ein Mann auf dem Firmengelände von UPS in San Francisco getötet. Der Angreifer hatte in einer Uniform des Paketdienstes das Gebäude betreten und dann um sich geschossen. Er traf insgesamt sechs Menschen ... mehr

Kriminalität: Drei Todesopfer bei Schießerei in US-Paketdienst

San Francisco (dpa) - Ein Mann hat beim Paketdienst UPS in San Francisco um sich geschossen und mindestens drei Mitarbeiter getötet. Nach der Gewalttat nahm er sich das Leben. Das teilte ein Polizeisprecher mit. Dies sei eine "schreckliche Tragödie", sagte der Beamte ... mehr

Londoner Feuerwehr nach Hochhausbrand: Keine Einsturzgefahr

London (dpa) - Das abgebrannte Hochhaus in London ist nach Angaben der Feuerwehr nicht einsturzgefährdet. Spezialisten hätten den Bau untersucht und für sicher befunden, sagten die Brandschützer in der britischen Hauptstadt. Es bestehe keine Gefahr ... mehr

US-Notenbank Federal Reserve erhöht Leitzinsen

Washington (dpa) - Die US-Notenbank Federal Reserve hat wie erwartet erneut ihren Leitzins erhöht. Das Zielniveau liegt damit nun bei 1,0 bis 1,25 Prozent und damit um 0,25 Punkte höher als bisher, teilte die Fed mit. Es ist damit der vierte Zinsschritt der US-Notenbank ... mehr

Schauspielerin Anita Pallenberg gestorben

New York (dpa) - Sie war in den 60er Jahren eines der bekanntesten Groupies: Die Schauspielerin Anita Pallenberg ist tot. Die langjährige Lebensgefährtin von Rolling-Stones-Gitarrist Keith Richards sei im Alter von 73 Jahren gestorben, berichteten US-Medien unter ... mehr

Lyon nennt Ablösesumme: Tolisso teuerster Bundesliga-Neuzugang

München (dpa) - Der vom FC Bayern München verpflichtete Corentin Tolisso ist der teuerste Neuzugang eines Fußball-Bundesligisten in der Geschichte. Tolissos Ex-Verein Olympique Lyon veröffentlichte jetzt die Ablösesumme von 41,5 Millionen ... mehr

Großbrand in London - Zwölf Menschen sterben bei Hochhaus-Inferno

London (dpa) - Bei einem gewaltigen Brand in einem Hochhaus im Zentrum Londons sind mindestens zwölf Menschen ums Leben gekommen. Dutzende weitere wurden verletzt. Die Zahl der Todesopfer dürfte nach Einschätzung von Scotland Yard weiter steigen. Mindestens 79 Verletzte ... mehr

Migration: Tod von 71 Flüchtlingen in Ungarn wäre zu verhindern gewesen

Budapest (dpa) - Der qualvolle Erstickungstod von 71 Flüchtlingen in einem von Schleppern benutzten Kühllaster im August 2015 hätte möglicherweise verhindert werden können. Dies legen Recherchen von NDR, WDR und "Süddeutscher Zeitung" nahe, deren Reporter einen ... mehr

IS erobert legendäre Tora-Bora-Höhlen der Taliban

Die Taliban haben eine strategisch wichtige Rückzugsmöglichkeit entlang der Grenze Pakistans an den IS verloren. Die Felsentunnel von Tora Bora, legendär als Zuflucht von Al-Kaida-Chef Osama bin Laden, sind nun in den Händen der Terrormiliz. Zuletzt waren ... mehr

US-Kongressabgeordneter angeschossen - Schütze tot

Alexandria (dpa) - In den USA hat ein Mann einen hochrangigen Kongressabgeordneten der Republikaner durch Schüsse schwer verletzt. Neben dem 51 Jahre alten Steve Scalise wurden zwei Polizisten und ein Mitarbeiter des Politikers verletzt. Polizisten ... mehr

Parlament: Dänemark verschärft Gesetz gegen Bettler

Kopenhagen (dpa) - Das dänische Parlament hat ein schärferes Gesetz gegen aggressive Bettelei verabschiedet. Unter anderem sieht das von einer breiten Mehrheit beschlossene Gesetz Bettelverbote in Fußgängerzonen, vor Supermärkten, in Bahnhöfen, Zügen oder anderen ... mehr

Kriminalität: Schütze von Unterföhring in geschlossener Psychiatrie

Unterföhring/München (dpa) - Der Schütze vom S-Bahnhof Unterföhring ist in einer geschlossenen psychiatrischen Einrichtung untergebracht worden. Gegen ihn war zunächst Haftbefehl wegen versuchten Mordes beantragt worden. Aufgrund seines Zustandes sei nun zudem ... mehr

Feuer im Altenheim in Wilhelmshaven

Ein Dachstuhlbrand löste am Mittwoch ein Feuer in einem Altenheim in Wilhelmshaven aus. Eine Katastrophe konnte durch einen Großeinsatz von Rettungskräften verhindert werden. Rund 190 Helfer brachten die 66 Bewohner in Sicherheit. Elf Angestellte leiteten zuvor ... mehr

Paris: Verirrte Jugendliche dank Suchhunden aus Katakomben gerettet

Drei Tage haben zwei 16- und 17-Jährige in den Katakomben von Paris ausgeharrt, dann wurden sie gefunden. Sie hatten sich in 20 Metern Tiefe unter der Stadt verlaufen. "Wir haben sie dank der Suchhunde gefunden", sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Die Jugendlichen wurden ... mehr

Zwölf Menschen sterben bei Hochhausbrand in London

London (dpa) - Bei dem verheerenden Hochhausbrand in London ist die Zahl der Todesopfer auf 12 gestiegen. Das bestätigte Scotland Yard. Ob noch weitere Menschen ums Leben kamen, ist unklar. Mindestens 79 Patienten werden in Kliniken behandelt, 18 von ihnen sind in einem ... mehr

Bayern verpflichtet Mittelfeldspieler Tolisso aus Lyon

München (dpa) - Der FC Bayern hat den französischen Nationalspieler Corentin Tolisso verpflichtet. Der Mittelfeldakteur kommt von Olympique Lyon und erhält beim deutschen Fußball-Rekordmeister einen Fünfjahresvertrag bis 2022. Das gab der Verein nach dem Medizincheck ... mehr

Neues Bettelverbot in Dänemark

Dänemark hat ein schärferes Gesetz gegen aggressive Bettelei verabschiedet. Neue Bettelverbote in Fußgängerzonen, vor Supermärkten, in Bahnhöfen, Zügen oder anderen öffentlichen Verkehrsmitteln sollen insbesondere Roma abhalten.  Justizminister Søren Pape Poulsen ... mehr

Das Baby Lukas starb an Mangelernährung

Ein belgisches Gericht hat ein Elternpaar zu sechs Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Die Eltern hätten ihren Sohn nicht ausreichend versorgt, so dass der kleine Lucas an Mangelernährung starb. Der Säugling starb im Alter von sieben Monaten. Seine Organe waren ... mehr

Terrorismus: Schreibfehler haben Terroralarm bei "Rock am Ring" ausgelöst

Mainz (dpa) - Der Terroralarm beim Musikfestival "Rock am Ring" ist durch Schreibfehler bei den Namen zweier Aufbauhelfer und mutmaßliche Bezüge zur islamistischen Szene ausgelöst worden. Der Präsident des rheinland-pfälzischen Landeskriminalamts, Johannes Kunz, sagte ... mehr

Zwölf Tote nach Hochhausbrand in London

London (dpa) - Nach dem Hochhausbrand in London ist die Zahl der Todesopfer auf 12 gestiegen, wie Scotland Yard bestätigte. mehr

190 Demokratische Abgeordnete reichen Klage gegen Donald Trump ein

Mehr als 190 demokratische Abgeordnete haben Klage gegen US-Präsident Donald Trump wegen dessen Firmen-Imperiums eingereicht. Sie werfen Trump vor, Geld von ausländischen Regierungen über seine Unternehmensgruppe erhalten zu haben, ohne dass der US-Kongress ... mehr

Hochhausbrand in London - Zahl der Toten steigt auf mindestens 12

Nach dem Hochhausbrand in London ist die Zahl der Todesopfer auf 12 gestiegen, wie Scotland Yard bestätigte. Mehr Informationen hier. mehr

Washington: Mehrere US-Politiker durch Schüsse verletzt

In der Nähe von Washington hat ein Mann in einem Baseball-Stadion auf Politiker und deren Mitarbeiter geschossen. Ein hochrangiger Republikaner wurde dabei verwundet. Insgesamt sind mindestens fünf Menschen verletzt worden, darunter auch der republikanische Abgeordnete ... mehr

Trump: Schütze von Alexandria ist tot

Alexandria (dpa) - Der Schütze, der auf Abgeordnete im US-Bundesstaat Virginia geschossen hat, ist tot. Er erlag seinen Verletzungen, wie US-Präsident Donald Trump bestätigte. Der mutmaßliche Täter hatte das Feuer auf Abgeordnete eröffnet, die auf einem ... mehr
 


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017