Startseite
Sie sind hier: Home >

Sigmar Gabriel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
K-Frage: Keiner traut sich, Gabriel die Meinung zu sagen

K-Frage: Keiner traut sich, Gabriel die Meinung zu sagen

Er macht es, er macht es nicht, er macht es, er macht es nicht... Die SPD rätselt, was ihr Vorsitzender Sigmar Gabriel bei der K-Frage vorhat. Lässt der Vizekanzler alle nur zappeln, oder ist da mehr? Es sind die ersten gemeinsamen Fotos seit langem. Am Montag ... mehr
SPD: Thomas Oppermann plant keinen Ämtertausch mit Sigmar Gabriel

SPD: Thomas Oppermann plant keinen Ämtertausch mit Sigmar Gabriel

Berlin (dpa) - SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat Spekulationen über einen Rollentausch mit Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel im Zuge der Kanzlerkandidatenkür zurückgewiesen. "Einen solchen Tausch wird es nicht geben, ich bleibe Fraktionsvorsitzender", sagte ... mehr
Sigmar Gabriel nach Vereidigung von Donald Trump:

Sigmar Gabriel nach Vereidigung von Donald Trump: "Müssen uns warm anziehen"

Der radikale Kurswechsel des neuen US-Präsidenten Donald Trump ist in Deutschland und Europa massiv kritisiert worden. Dabei wachsen vor allem die Sorgen vor einem US-Protektionismus mit neuen Handelsbarrieren. Zugleich gab es Aufrufe, Europa müsse nun enger ... mehr
Sigmar Gabriel kontert Donald Trump:

Sigmar Gabriel kontert Donald Trump: "USA müssen bessere Autos bauen"

Donald Trump kündigt harte Zeiten für deutsche Autobauer an. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) reagiert mit deutlichen Worten.  Gabriel hat den designierten US-Präsidenten Donald Trump vor Strafzöllen unter anderem gegen deutsche Autobauer gewarnt ... mehr
Sigmar Gabriel will Kanzlerkandidat der SPD werden

Sigmar Gabriel will Kanzlerkandidat der SPD werden

SPD-Chef Sigmar Gabriel soll laut einem Bericht der "Bild" als Kanzlerkandidat antreten. Während die Genossen die Meldung verhalten kommentieren, kommt von den Jusos Kritik. Die Entscheidung sei nach zahlreichen internen Gesprächen und unter anderem auf dringendes ... mehr

Kanzlerkandidat der SPD: Traut sich Sigmar Gabriel?

Seit Monaten agiert SPD-Chef Sigmar Gabriel in der wichtigsten Personalentscheidung wie ein "Zauderkönig". Nun läuft die Zeit langsam ab. Tritt er als Kanzlerkandidat an - oder überlässt er Schulz oder Scholz das Feld? Gabriel bespielt gerade ... mehr

Für SPD-Chef Sigmar Gabriel ist Rot-Rot-Grün nicht die einzige Option

SPD-Chef Sigmar Gabriel kann sich nach der für Herbst anstehenden Bundestagswahl auch eine Ampel-Koalition mit den Grünen und der FDP vorstellen.  Das bislang vor allem diskutierte Bündnis aus  SPD, Linken und Grünen sei "keinesfalls die einzige Konstellation ... mehr

SPD-Chef Sigmar Gabriel fordert Kulturkampf gegen Terrorismus

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat sich für ein hartes Durchgreifen gegen salafistische Terroristen und islamistische Hassprediger ausgesprochen. Dabei müsse es sich um einen Kulturkampf handeln, sagte Gabriel dem "Spiegel". "Wenn wir den Kampf gegen den Islamismus ... mehr

Heftige Kritik an Thomas de Maizières Vorschlägen zur Sicherheit

Bundesinnenminister Thomas de Maizière ( CDU) hat mit seinen Vorschlägen für eine neue Sicherheitsarchitektur parteiübergreifende Kritik ausgelöst. Vor allem die Idee der Abschaffung der Landesverfassungsämter stößt auf wenig Gegenliebe. Die Linken-Innenexpertin ... mehr

Silvester in Köln: Simone Peter rudert nach ihrer Polizei-Kritik zurück

Grünen-Chefin Simone Peter rudert nach ihrer massiven Kritik am Kölner Polizeieinsatz während der Silvesternacht zurück. Die Empörung über ihre ursprünglichen Aussagen war groß und kam auch aus ihrer eigenen Partei. Dass sich die Übergriffe der Silvesternacht 2015 nicht ... mehr

Köln: SPD-Chef Gabriel weist Kritik an Polizei als absurd zurück

Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel hält Rassismus-Kritik am Silvestereinsatz der Kölner Polizei für überzogen. Der Vorwurf, der erfolgreiche Einsatz zur Verhinderung von Gewalt, Diebstahl und sexuellen Übergriffen sei mit einem rassistischen Profiling verbunden gewesen ... mehr

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz wird kein SPD-Kanzlerkandidat

Der Noch-Präsident des EU-Parlaments, Martin Schulz ( SPD), hat nach Informationen des "Spiegel" das Rennen um die SPD-Kanzlerkandidatur aufgegeben. Wie es heißt, habe er gegenüber Genossen zu erkennen gegeben, nicht mehr mit seiner Kandidatur zu rechnen. Damit ... mehr

Schulz offenbar nicht Kanzlerkandidat der SPD

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz rechnet laut dem "Spiegel" nicht mehr damit, Kanzlerkandidat der SPD zu werden. Das habe er noch vor Weihnachten gegenüber Genossen zu erkennen gegeben. Damit läuft jetzt alles auf Parteichef Sigmar Gabriel zu. In den vergangenen ... mehr

Wahltrend: CDU nach Terroranschlag im Aufwind, SPD und FDP verlieren leicht

Nach dem Terroranschlag von Berlin können die Unions-Parteien profitieren. Das wichtigste Thema der vergangenen Woche wirkt sich deutlich auf die politische Stimmung im Land aus. Im neuen Stern-RTL-Wahltrend gewinnen CDU/CSU gleich zwei Prozentpunkte hinzu ... mehr

SPD laut Emnid-Umfrage auf tiefstem Stand unter Sigmar Gabriel

Die SPD ist laut einer Umfrage derzeit so unbeliebt wie noch nie unter Parteichef Sigmar Gabriel. Dem Sonntagstrend der "Bild am Sonntag" zufolge kommen die Sozialdemokraten auf 21 Prozent und damit einen Prozentpunkt weniger als eine Woche zuvor. Weniger als 21 Prozent ... mehr

Kindergeld-Vorschlag: Jusos kritisieren SPD-Chef Sigmar Gabriel scharf

SPD-Chef Sigmar Gabriel tritt für eine Kürzung des Kindergelds für EU-Ausländer ein, wenn deren Nachwuchs im Heimatland lebt. Während der Vorstoß aus den Kommunen Zuspruch erntet, wendet sich die SPD-Jugendorganisation deutlich dagegen. "Von einer Einwanderung ... mehr

Sigmar Gabriel: Kindergeld für EU-Ausländer in bestimmten Fällen kürzen

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat eine Kürzung des  Kindergelds in bestimmten Fällen gefordert. Wenn die Kinder nicht in Deutschland lebten, sondern in ihrer Heimat, "sollte auch das Kindergeld auf dem Niveau des Heimatlandes ausgezahlt werden", so Gabriel. Das sagte ... mehr

Vor Bundestagswahl: CDU-Politiker fordern härtere Strafen für Fake-News

Wegen der gestiegenen Angst vor Medien-Manipulationen im Vorfeld der Bundestagswahl fordern Unionspolitiker, entsprechende Falschinformationen strafrechtlich zu ahnden. "Ich halte eine Strafverschärfung für sinnvoll, wenn es hierbei um einen gezielten Kampagnencharakter ... mehr

SPD-Kanzlerkandidat Gabriel oder Schulz: K-Frage spaltet SPD

Die SPD zerbricht sich den Kopf: Wer ist der richtige Kandidat für die K-Frage - Sigmar Gabriel oder doch besser Martin Schulz? Die nackten Zahlen sprechen eine eindeutige Sprache.  Doch welchem Aspekt geben die Sozialdemokraten den Vorrang ... mehr

SPD-Chef Sigmar Gabriel: "Popularität ist nicht das Einzige"

Berlin (dpa) - SPD-Chef Sigmar Gabriel reagiert in der Debatte über die Kanzlerkandidatur seiner Partei zurückhaltend auf die guten Umfragewerte seines möglichen Rivalen Martin Schulz. "Popularität ist wichtig, aber nicht das Einzige ... mehr

Kaiser's Tengelmann: Sigmar Gabriel auf Weihnachtsfeier in Berlin

Berlin (dpa) - Überraschungsgast bei der Weihnachtsfeier von Kaiser's Tengelmann: Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat am Freitag in Berlin in der Kantine vorbeigeschaut, wo Betriebsrat und Mitarbeiter, die zwei Jahre um ihre Jobs zittern mussten, die Übernahme durch ... mehr

Kaiser's-Tengelmann-Deal: Edeka und Rewe suchen 700 neue Arbeitskräfte

Erst standen Tausende Arbeitsplätze auf der Kippe, nun werden sogar neue Jobs geschaffen. Nach der Einigung zur Zukunft der angeschlagenen Supermarktkette Kaiser's Tengelmann müssen Edeka und Rewe weiteres Personal einstellen.  "Vereinbart ... mehr

CDU-Parteitag: Empörung nach Doppelpass-Beschluss

Nach einer heftigen Debatte auf dem Parteitag in Essen will die CDU den Kompromiss mit der SPD zur doppelten Staatsbürgerschaft aufkündigen. Nicht nur in den Reihen des Koalitionspartners sorgte der Beschluss für Empörung. Bei der Türkischen Gemeinde in Deutschland ... mehr

Kriminalität - Fall Freiburg: Politiker warnen vor Hetze gegen Flüchtlinge

Stuttgart (dpa) - Nach der Tötung einer Studentin in Freiburg warnen Politiker davor, das Verbrechen zur Stimmungsmache gegen Flüchtlinge zu missbrauchen. Als mutmaßlicher Täter war ein 17 Jahre alter Flüchtling aus Afghanistan festgenommen worden. Die Ermittler wollen ... mehr

Mögliche SPD-Kanzlerkandidaten: Olaf Scholz ist der dritte Mann im Rennen

Parteichef Gabriel macht es. Oder doch Martin Schulz? Wer sonst? In Sachen SPD-Kanzlerkandidatur wird einer gerne vergessen: Hamburgs Regierungschef Olaf Scholz. Ein Fehler. Keine Frage, wen man sich in Hamburg als Herausforderer von Angela Merkel ... mehr

Armin Laschet über SPD: "Theater" um K-Frage stärkt Populismus

Der Partei-Vize der CDU, Armin Laschet, wirft der SPD vor, die Öffentlichkeit mit der Suche nach einem Kanzlerkandidaten in die Irre zu führen. "Wie fördert man Verdrossenheit und Populismus? Frau Kraft weiß genau, wer SPD-Kanzlerkandidat wird, und bis Februar ... mehr

Mehr zum Thema Sigmar Gabriel im Web suchen

Politbarometer: Mehrheit mit Kandidatur von Angela Merkel zufrieden

Einer Mehrheit der Deutschen gefällt es, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel für eine weitere Amtszeit antreten will. Das ergibt sich aus dem aktuellen ZDF- Politbarometer. Sowohl die Union als auch Merkel persönlich haben ihre Umfragewerte verbessert. Am vergangenen ... mehr

Verkehr: Autobahnen sollen komplett in Staatshand bleiben

Berlin (dpa) - Die umstrittene Teilprivatisierung der geplanten Fernstraßengesellschaft des Bundes ist vom Tisch. Finanzminister Schäuble (CDU), Wirtschaftsminister Gabriel (SPD) und Verkehrsminister Dobrindt (CSU) einigten sich auf eine Formulierung ... mehr

Martin Schulz: Kann der SPD-Politiker auch Kanzler?

SPD-Schwergewicht Martin Schulz zieht es nach Berlin. Der Spitzen-Europa-Politiker könne entweder Außenminister werden, oder - und das scheint die Frage zu sein, um die es in Wirklichkeit geht - Kanzlerkandidat seiner Partei, heißt es. Ein aussichtsloses Unterfangen ... mehr

Privatisierung: Schäuble-Pläne zu Autobahnen sind vom Tisch

Die umstrittene Teilprivatisierung der geplanten Autobahn-Gesellschaft ist vom Tisch. Das berichtet die "Süddeutsche Zeitung" (SZ). Verkehrsminister Alexander Dobrindt ( CSU), Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel ( SPD) und Finanzminister Wolfgang ... mehr

Martin Schulz: "Ich werde von Berlin aus für Europa kämpfen"

Martin Schulz zieht es nach Berlin. Er bestätigte in Brüssel einen ARD-Bericht, wonach er von Platz eins der nordrhein-westfälischen SPD-Landesliste bei der Bundestagswahl im nächsten Jahr antreten werde. "Ich werde für keine weitere Amtszeit ... mehr

Gespräche gegen Geld: SPD will gesponserte Treffen mit Ministern einstellen

Nach harscher Kritik: Die SPD will umstrittene Sponsoren-Gespräche mit eigenen Spitzenpolitikern sofort einstellen. "Vorwärts-Gespräche - ob mit oder ohne Sponsoring - wird es in Zukunft nicht mehr geben", teilte SPD-Schatzmeister Dietmar Nietan mit. Die SPD werde ... mehr

Osram-Übernahme: Betriebsrat richtet Appell an Siemens

Schon seit Wochen brodelt es beim Lichtkonzern Osram wegen der möglichen Übernahme durch chinesische Investoren. Doch die Mitarbeiter wollen einen Verkauf verhindern. In einem beispiellosen Schritt hat nach der IG Metall jetzt auch der Betriebsrat Widerstand ... mehr

SPD-Chef Sigmar Gabriel wird wieder Vater: 2. Tochter mit Frau Anke

SPD-Chef Sigmar Gabriel (57) und seine Frau Anke (40) bekommen eine zweite gemeinsame Tochter. "Wir sind sehr glücklich, dass wir im Frühjahr noch ein Kind bekommen", sagte Gabriel dem Magazin "Stern". Der ARD-Reportagereihe "Beckmann" verriet der Vizekanzler ... mehr

Merkel-Konkurrenz: SPD-Politiker ermuntern Gabriel zur Kanzlerkandidatur

Berlin (dpa) - Prominente Sozialdemokraten aus verschiedenen Parteiflügeln haben den zögernden SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel zur Kanzlerkandidatur aufgerufen. "Ich bin sicher, dass Sigmar Gabriel der Kanzler ist, den Deutschland jetzt braucht", sagte Bremens ... mehr

Bundestag: SPD-Vermittlung von Politikertreffen sind rechtens

Gesponsorte Treffen von Lobbyisten mit Spitzenpolitikern sind nichts Ungewöhnliches. Wenn aber eine Kommunikationsagentur der SPD gegen Geld Gespräche vermittelt, steht schnell der Verdacht verdeckter Parteienfinanzierung im Raum. Nun hat sich der Bundestag ... mehr

Sigmar Gabriel blockiert Privatisierung von Autobahn-Gesellschaft

Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) macht weiter Front gegen Pläne zur möglichen Privatisierung einer künftigen Autobahn-Gesellschaft. Gegen die dafür nötige Grundgesetzänderung hat er in der Ressortabstimmung einen Vorbehalt eingelegt ... mehr

Sigmar Gabriel stoppt laut «SZ» Pläne zur Autobahn-Privatisierung

Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat nach einem Zeitungsbericht die Pläne zur Privatisierung der deutschen Autobahnverwaltung mit einem Veto vorerst gestoppt. Sein Ministerium habe gegen die geplante Grundgesetzänderung einen Vorbehalt eingelegt ... mehr

Rente: Sigmar Gabriel spricht sich für eine Mindestrente aus

Berlin/Erfurt (dpa) - SPD-Chef Sigmar Gabriel will künftigen Rentnern eine Mindestrente garantieren. Wenn die Union dabei nicht mitmache, "dann ist das das Thema im Wahlkampf", sagte Gabriel auf einem Parteitag der Thüringer SPD in Erfurt. "Wer gearbeitet hat, sollte ... mehr

Sigmar Gabriel erwägt Rückzug aus Bundesregierung

Am Sonntag wird eine Entscheidung von Kanzlerin Merkel zur Bundestagswahl 2017 erwartet. Die Zeichen stehen auf eine erneute Kandidatur. Die SPD will sich in dieser Frage nicht treiben lassen. Doch es gibt Überlegungen: SPD-Chef Sigmar Gabriel erwägt offenbar ... mehr

Sigmar Gabriel: Erneute Merkel-Kandidatur "heißt nichts für die SPD"

SPD-Chef und Vizekanzler Sigmar Gabriel rechnet damit, dass die CDU-Vorsitzende Angela Merkel erneut als Kanzlerkandidatin antritt. "Wir erwarten, dass Merkel am Sonntag das sagt, was jeder weiß: Dass sie die CDU in den nächsten Wahlkampf führt", sagte Gabriel ... mehr

CDU-Politiker Elmar Brok zur K-Frage: "Angela Merkel kandidiert wieder"

Es wird erwartet, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel ihre Entscheidung, ob sie erneut antritt, an diesem Sonntag bekannt geben wird. Für den CDU-Europapolitiker Elmar Brok ist jetzt schon klar: "Es weiß inzwischen jeder, dass sie wieder kandidieren wird", sagte ... mehr

Kaiser's Tengelmann: Rewe und Edeka einigen sich beim Kaufpreis

Rewe und Edeka haben bei ihren Verhandlungen über die Zukunft der angeschlagenen Supermarktkette Kaiser's Tengelmann mit über 15.000 Arbeitsplätzen den entscheidenden Durchbruch erzielt. Letzte Details müssen aber noch geklärt werden. Sie hätten sich auf einen Kaufpreis ... mehr

Bundespräsident: Steinmeier will Zusammenhalt in der Gesellschaft stärken

Berlin (dpa) - Außenminister Frank-Walter Steinmeier will bei einer Wahl zum Bundespräsidenten gegen eine Spaltung der Gesellschaft eintreten und den Zusammenhalt stärken. Der SPD-Politiker sagte bei seiner Vorstellung als Kandidat durch die drei Parteichefs ... mehr

SPD: Steinmeier als Bundespräsident kein Fingerzeig für Schwarz-Rot 2017

Berlin (dpa) - Die Einigung auf den Bundespräsidenten-Kandidaten Frank-Walter Steinmeier ist aus Sicht der SPD keine Vorentscheidung für eine Fortsetzung des schwarz-roten Bündnisses nach der Wahl 2017. "Wir haben in der großen Koalition viel erreicht und werden ... mehr

Sigmar Gabriel beharrt auf einen SPD-Außenminister

Wenn Frank-Walter Steinmeier zum Bundespräsidenten gewählt wird, will die SPD auch weiterhin den Außenminister stellen. Das hat SPD-Chef Sigmar Gabriel deutlich gemacht und CDU-Forderungen damit eine Abfuhr erteilt. "Jedenfalls steht das so im Koalitionsvertrag ... mehr

Bundespräsident - Gauck-Nachfolge: Koalition will mit Steinmeier Signal setzen

Berlin (dpa) - Die große Koalition setzt in Krisenzeiten mit dem bisherigen Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) auf einen international erfahrenen Bundespräsidenten. Angesichts weltweiter Unruhe und Instabilitäten sei ein Signal der Stabilität "ein wichtiges ... mehr

Bundespräsident: Schäuble nennt Einigung auf Steinmeier "Niederlage"

Nach der Einigung der Regierungsparteien auf Außenminister Frank-Walter Steinmeier ( SPD) fallen die Reaktionen in der Union verhalten aus. Bundeskanzlerin Angela Merkel sprach von einer "Vernunftentscheidung", Finanzminister Wolfgang Schäuble sogar von einer ... mehr

Steinmeier als Bundespräsident: Union akzeptiert den SPD-Vorschlag

Überraschende Wende im Gerangel um den neuen Bundespräsidenten: Die CDU will Frank-Walter Steinmeier ( SPD) als Kandidaten für das Amt mittragen. Auch die CSU ist für den deutschen Außenminister als gemeinsamen Kandidaten der Regierungskoalition für das Amt. Die Partei ... mehr

Gauck-Nachfolger: Am Montag soll die Entscheidung fallen

Noch ist eine Einigung auf einen gemeinsamen Kandidaten für die Bundespräsidentenwahl möglich. Am Montag soll nun die Entscheidung fallen. SPD-Mann Frank-Walter Steinmeier hat demnach noch eine Chance.  Union und SPD ringen weiter um einen gemeinsamen Kandidaten ... mehr

Grippekrank: SPD-Chef Sigmar Gabriel sagt Spitzentreffen zur Gauck-Nachfolge ab

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat ein für den Nachmittag angesetztes Spitzentreffen der Parteivorsitzenden zur Suche nach einem neuen Bundespräsidenten wegen einer Grippeerkrankung abgesagt. Das berichtet die "Bild"-Zeitung. Das Dreiertreffen mit Kanzlerin Angela Merkel ... mehr

Regierung einigt sich auf Klimaschutzplan

Die Bundesregierung hat sich nach langem Hickhack nun doch auf einen Kompromiss zum Klimaschutzplan 2050 gefunden. Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) muss nun nicht mit leeren Händen zum Weltklimagipfel nach Marrakesch fahren - das wäre für den selbst ernannten ... mehr

Grüne über Klimaschutz: Sigmar Gabriel noch im "Dampflok-Zeitalter"

Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckhardt hat SPD-Chef Sigmar Gabriel die Schuld am vorläufigen Scheitern des Klimaschutzplans der Bundesregierung zugewiesen - und sich mit deutlichen Worten gegen den Minister gestellt. "Herr Gabriel ist noch im Dampflok-Zeitalter ... mehr

Katrin Göring-Eckhardt: Sigmar Gabriel noch im 'Dampflok-Zeitalter'

BERLIN (dpa-AFX) - Die Grünen haben das Veto von SPD-Chef Sigmar Gabriel zum Klimaschutzplan seiner Parteikollegin, Umweltministerin Barbara Hendricks, scharf kritisiert. "Herr Gabriel ist noch im Dampflok-Zeitalter. Sein Nein zu den Formulierungen für einen ... mehr

Bundesregierung vertagt Rentenreform und Klimaschutzplan

Die Große Koalition von Union und SPD will ihre Gespräche über ein Gesamtpaket zur Rentenreform am 24. November fortsetzen. Bisher kam es hier ebenso wenig zu einer Einigung wie beim Klimaschutzplan. Das deutsche Rentensystem ist kompliziert, seine Reform ebenso ... mehr
 


Anzeige
shopping-portal