Sie sind hier: Home >

Tourismus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Lemberg, Lviv, Lwow: Urlaub in der Hauptstadt Ost-Galiziens

Lemberg, Lviv, Lwow: Urlaub in der Hauptstadt Ost-Galiziens

In den Straßen und Gassen rund um den berühmten Marktplatz erwartet die Besucher eine Kaffeehausgemütlichkeit, wie man sie außerhalb Wiens nicht vermutet hätte. Lemberg ist eine charmante Stadt, die Heimat vieler verschiedener Völker gewesen ist, welche ... mehr
Vulkane: Zehntausende harren trotz Gefahr an Vulkan auf Bali aus

Vulkane: Zehntausende harren trotz Gefahr an Vulkan auf Bali aus

Jakarta (dpa) - Trotz unmittelbarer Gefahr harren auf der Ferieninsel Bali rund um den Vulkan Mount Agung immer noch mehrere zehntausend Menschen aus. Mehr als 62 000 Anwohner weigern sich nach Angaben der indonesischen Behörden, das Gebiet zu verlassen. Viele ... mehr
Österreich: Tourist verhindert Absturz von Reisebus

Österreich: Tourist verhindert Absturz von Reisebus

In den österreichischen Alpen hat ein Tourist den Absturz eines Reisebusses verhindert. Er rettete mit einer spektakulären Aktion 22 Menschen. Nach Angaben der Polizei am Sonntag leitete der 65-jährige Franzose nahe der Ortschaft Schwaz in Tirol eine Vollbremsung ... mehr
Roter Baustoff der Hanse als Touristenmagnet: Verein feiert

Roter Baustoff der Hanse als Touristenmagnet: Verein feiert

 Im Mittelalter galt der rote Backstein an der Ostseeküste als Baustoff Nummer 1. In Ermangelung anderer geeigneter Naturstoffe wurde der gebrannte Ziegel das architektonische Markenzeichen des Nordens. Die erhaltenen Bauwerke aus dieser Zeit werden seit 2002 auf einer ... mehr
Großdemo auf Mallorca gegen den Massentourismus

Großdemo auf Mallorca gegen den Massentourismus

Mallorca ist eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen. Allerdings beschweren sich viele Mallorquinern über die überfüllten Straßen und Strände sowie über das schlechte Benehmen vieler Touristen und fordern Beschränkungen.  So etwas hat es auf Mallorca ... mehr

Furcht vor Vulkanausbruch auf Bali wächst

Jakarta (dpa) - Auf der indonesischen Insel Bali steigt die Angst vor einem baldigen Ausbruch des Vulkans Mount Agung immer weiter. Die Katastrophenschutzbehörde sprach von einem «kritischen Zustand». Die Magma innerhalb des mehr als 3000 Meter hohen Vulkans bewege ... mehr

Dresden und Leipzig: Die meisten Tourismus-Arbeitsplätze

Der Tourismus gibt in Sachsen vor allem Menschen in Dresden und Leipzig Arbeit. In der Landeshauptstadt waren nach aktuellen Zahlen zuletzt 13 600 Menschen im Tourismussektor beschäftigt, wie das Statistische Landesamt am Dienstag mitteilte. Damit bietet Dresden ... mehr

Studie hält Marina in Prora für machbar

Der Bau einer Marina an der Küste von Prora (Insel Rügen) ist technisch und wirtschaftlich machbar. Eine Machbarkeitsstudie der Planco Consulting GmbH, die im Auftrag der Gemeinde erstellt wurde, gibt nach Angaben der Kurverwaltung eine positive Handlungsempfehlung ... mehr

Zehntausende harren trotz Gefahr an Vulkan auf Bali aus

Jakarta (dpa) - Trotz unmittelbarer Gefahr harren auf der Ferieninsel Bali rund um den Vulkan Mount Agung immer noch mehrere zehntausend Menschen aus. Mehr als 62 000 Anwohner weigern sich nach Angaben der indonesischen Behörden, das Gebiet zu verlassen. Viele ... mehr

Tourismus - Anti-Tourismus-Demo in Palma: "Man hört nur noch Deutsch"

Palma (dpa) - So etwas hat es auf Mallorca noch nie gegeben: Erstmals sind auf der spanischen Urlaubsinsel tausende Menschen auf die Straße gegangen, um gegen die Auswüchse des Massentourismus zu protestieren. Maria ist schon längst der Kragen geplatzt ... mehr

Tausende protestieren gegen Massentourismus auf Mallorca

Palma (dpa) - Tausende Menschen haben auf Mallorca gegen die Auswüchse des Massentourismus auf der spanischen Urlaubsinsel protestiert. Die Teilnehmer zogen am Abend quer durch die Insel-Hauptstadt bis zum Regionalparlament der Balearen. Zu der Protestaktion unter ... mehr

Mehr zum Thema Tourismus im Web suchen

Natur: Mount Agung brodelt auf Bali - 14 000 Anwohner fliehen

Jakarta (dpa) - Aus Furcht vor einem gewaltigen Vulkanausbruch haben sich auf der indonesischen Urlauberinsel Bali mehr als 14 000 Menschen in Sicherheit gebracht. Befürchtet wird, dass der 3030 Meter hohe Mount Agung nach tagelangem heftigen Brodeln im Inneren ... mehr

Vulkan brodelt auf Bali - Mehr als 14 000 Anwohner fliehen

Jakarta (dpa) - Aus Furcht vor einem gewaltigen Vulkanausbruch haben sich auf der indonesischen Urlauberinsel Bali mehr als 14 000 Menschen in Sicherheit gebracht. Befürchtet wird, dass der 3030 Meter hohe Mount Agung nach tagelangem heftigen Brodeln im Inneren ... mehr

Vulkan brodelt auf Bali - Mehr als 14 000 Anwohner fliehen

Jakarta (dpa) - Auf der indonesischen Urlaubsinsel Bali rechnen die Behörden mit einem unmittelbar bevorstehenden Ausbruch des Vulkans Mount Agung. Die Lage sei besorgniserregend, es gebe Furcht vor einer plötzlichen Eruption, sagte der Vulkanologe der Regierung ... mehr

Neues Angebot für Bautzener Touristen: Blindenstadtmodell

Altstadt zum Anfassen: Bautzen hat mit dem jüngst übergebenen Blindenstadtmodell ein neues touristisches Angebot. "Das Bronze-Modell ist seit seiner Einweihung Anfang September täglich dicht umringt", berichtet Jens-Michael Bierke, Sprecher der Tourist-Information ... mehr

Großdemonstration auf Mallorca gegen Massentourismus

Palma (dpa) - Mehrere Tausend Demonstranten werden heute auf Mallorca zu einer Großkundgebung gegen den Massentourismus auf der Baleareninsel erwartet. Mehr als 50 Verbände und Institutionen haben zu der Protestaktion unter dem Motto «So weit ist es gekommen! Stoppt ... mehr

Reiseveranstalter: Touristen im Hurrikan-Gebiet wohlauf

Berlin (dpa) - Deutsche Karibik-Touristen haben den Hurrikan «Maria» nach Angaben führender Reiseveranstalter unbeschadet überstanden. Alle Gäste seien wohlauf, teilte die DER Touristik GmbH in Frankfurt mit, die nach Angaben einer Unternehmenssprecherin derzeit ... mehr

Sechs Millionen Euro für Westerwälder Seenplatte beantragt

Seltene Vögel wie Wasserralle oder Fischadler sind in der Westerwälder Seenplatte zuhause, deren Schutz nach dem Willen der Landesregierung mit EU-Mitteln gefördert werden soll. Der Antrag für die Einbindung der Naturlandschaft in das LIFE-Projekt (L’Instrument ... mehr

Tourismusbilanz im Minus: Teils starker Rückgang im Juli

Die erfolgsverwöhnte Tourismusbranche in Mecklenburg-Vorpommern muss in diesem Sommer erstmals seit mehreren Jahren wieder Federn lassen. Nach Zahlen des Statistischen Amtes von Freitag wurden im Juli mit 5,2 Millionen Übernachtungen 3,3 Prozent weniger ... mehr

Deutlich mehr Touristen in Thüringen: Städteurlaub boomt

Thüringens Urlaubsgebiete haben in den ersten sieben Monaten dieses Jahres spürbar mehr Touristen angelockt. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stieg die Zahl der Gäste um 4,7 Prozent auf 2,2 Millionen, wie das Landesamt für Statistik am Freitag mitteilte ... mehr

Harzer Schmalspurbahn: Beruf des Dampflokheizers hart

Der Job eines Heizers bei den Harzer Schmalspurbahnen (HSB) ist hart und nichts für reine Eisenbahn-Nostalgiker. "Viele unterschätzen die körperliche Arbeit und die Arbeitsbedingungen", sagte HSB-Sprecher Dirk Bahnsen der Deutschen Presse-Agentur. In einer ... mehr

Harzer Schmalspurbahn: Beruf des Dampflokheizers hart

Der Job eines Heizers bei den Harzer Schmalspurbahnen (HSB) ist hart und nichts für reine Eisenbahn-Nostalgiker. "Viele unterschätzen die körperliche Arbeit und die Arbeitsbedingungen", sagte HSB-Sprecher Dirk Bahnsen der Deutschen Presse-Agentur. In einer ... mehr

Dehoga-Chef: Wenn Bettensteuer in Trier kommt, klagen wir

Gegen die in Trier geplante "Bettensteuer" regt sich Widerstand: Der rheinland-pfälzische Landesverband des Hotel- und Gaststättengewerbes (Dehoga) hat gerichtliche Schritte gegen die Steuer angekündigt, über deren Einführung der Trierer Stadtrat am nächsten Donnerstag ... mehr

Ferienmonat Juli bringt Schleswig-Holstein mehr Gäste

Die Ferienzeit im Juli hat den Tourismus in Schleswig-Holstein weiter beflügelt. Mit knapp 1,1 Millionen Übernachtungsgästen in Hotels, Pensionen und auf Campingplätzen kamen 3,1 Prozent mehr als im Vorjahresmonat, wie das Statistikamt Nord am Mittwoch mitteilte ... mehr

Wiesn lockt auch Prostituierte

Jedes Jahr lockt das Oktoberfest zahlreiche Touristen an. Dadurch boomen viele Branchen, darunter auch im Rotlichtbereich. Wie die Gäste reisen auch die Prostituierten zum größten Volksfest der Welt aus vielen Ländern an. Ein Dutzend von ihnen – elf Frauen ... mehr

Plau bekommt neues "Haus des Gastes" auf Burg

Auf dem Burggelände im Luftkurort Plau am See (Kreis Ludwigslust-Parchim) entsteht ein moderner Anlaufpunkt für Besucher. Das leerstehende ehemalige Krankenhaus wird für rund vier Millionen Euro zum "Haus des Gastes" ausgebaut, wie das Schweriner Wirtschaftsministerium ... mehr

Leute: Italienische Reise - Italienerin wandert Goethes Weg nach

München (dpa) - Auf den Spuren Johann Wolfgang von Goethes: Die Italienerin Vienna Cammarota (68) wandert seit Ende August zu Fuß jene Stationen ab, die der deutsche Dichter zwischen September 1786 und Mai 1788 besucht hat. In ihrem riesigen Rucksack, hinter ... mehr

Sparkassen-Tourismusbarometer: MV verliert Marktanteile

Trotz Rekordzahlen verliert das Reiseziel Mecklenburg-Vorpommern einer Studie zufolge Marktanteile. Das Wachstum bei den Übernachtungszahlen sei im ersten Halbjahr mit 0,9 Prozent schwächer als 2016 gewesen, sagte der Geschäftsführende Präsident des Ostdeutschen ... mehr

G20-Gipfel und Ferienzeit dämpfen Hamburgs Tourismus-Bilanz

Der G20-Gipfel und die Ferienzeit in Deutschland haben in der Juli-Bilanz des Hamburger Tourismus Spuren hinterlassen. Die Hamburger Beherbergungsbetriebe verzeichneten mit rund 617 000 Gästen 5,8 Prozent weniger als im Vorjahresmonat, wie das Statistikamt ... mehr

Harzer Kirche und Kloster nun Teil der "Straße der Romanik"

Die "Straße der Romanik" wächst. Eine Kirche und ein Kloster im Harz erhielten am Mittwoch von Sachsen-Anhalts Wirtschaftsminister Armin Willingmann (SPD) die Schilder, die sie fortan für Besucher als Teil der Tourismusroute ausweisen. Willingmann beschilderte ... mehr

Flughafen begrüßt Touristen am "Welcome Center"

Am Hamburger Flughafen ankommende Touristen können sich im neuen "Welcome Center" Unterstützung bei Fahrscheinkauf, Hotel- oder Eintrittskarten-Reservierung holen. Das durch Umzug und Umgestaltung vergrößerte Service-Angebot ist nicht mehr nur im öffentlichen Bereich ... mehr

Michael Michalsky: Touristen gehören dazu

Der Modedesigner Michael Michalsky (50) sieht den Touristenboom in Berlin gelassen. "Touristen nerven mich nicht, die gehören dazu", sagte Michalsky der "Bild"-Zeitung (Dienstag). "Wenn 500 Leute nachts vor einem Haus stehen und trinken, kann ich verstehen ... mehr

Arbeit: Urlaub ist auch in der Probezeit erlaubt

Dortmund (dpa/tmn) - Arbeitnehmer dürfen auch während der Probezeit in die Ferien fahren. Eine grundsätzliches Urlaubsverbot gibt es währenddessen nicht, erklärt Arbeitsrechts-Expertin Britta Beate Schön in der Zeitschrift "Unicum Beruf" (Ausgabe ... mehr

"Durchfallmasche": So wehrt sich Mallorca gegen den Betrug

Jahrelang haben Urlauber aus Großbritannien auf Mallorca falsche Schadenersatzforderungen wegen angeblicher Lebensmittelvergiftungen gestellt. Das wollen sich die Hotels auf der Insel nicht mehr bieten lassen. Mittlerweile gibt es erste Festnahmen ... mehr

Deutsch-tschechischer Kulturfrühling geht im Herbst weiter

Der deutsch-tschechische Kulturfrühling geht noch einmal in die Verlängerung. Nach über 450 Veranstaltungen findet die grenzüberschreitende Initiative nun einen herbstlichen Nachklang. "Schon jetzt haben wir über eine Viertelmillion Menschen erreicht ... mehr

Deutsch-tschechischer Kulturfrühling geht im Herbst weiter

Der deutsch-tschechische Kulturfrühling geht noch einmal in die Verlängerung. Nach über 450 Veranstaltungen findet die grenzüberschreitende Initiative nun einen herbstlichen Nachklang. "Schon jetzt haben wir über eine Viertelmillion Menschen erreicht ... mehr

Fernbus-Unfall auf A24: Drei Verletzte und langer Stau

Ein Fernbus-Unfall hat am Sonntagabend zu stundenlangen Staus auf der Autobahn 24 von Berlin nach Hamburg und Rostock geführt. Drei Menschen wurden verletzt, zwei von ihnen kamen in eine Klinik. Der Bus, der mit 64 Fahrgästen nach Hamburg und Kiel unterwegs ... mehr

Fernbus-Unfall auf A24: Drei Verletzte und langer Stau

Ein Fernbus-Unfall hat am Sonntagabend zu stundenlangen Staus auf der Autobahn 24 von Berlin nach Hamburg und Rostock geführt. Drei Menschen wurden verletzt, zwei von ihnen kamen in eine Klinik. Der Bus, der mit 64 Fahrgästen nach Hamburg und Kiel unterwegs ... mehr

Fernbus-Unfall auf A24: Drei Verletzte und langer Stau

Ein Fernbus-Unfall hat am Sonntagabend zu stundenlangen Staus auf der Autobahn 24 von Berlin nach Hamburg und Rostock geführt. Drei Menschen wurden verletzt, zwei von ihnen kamen in eine Klinik. Der Bus, der mit 64 Fahrgästen nach Hamburg und Kiel unterwegs ... mehr

Fernbus-Unfall auf A24: Drei Verletzte und langer Stau

Ein Fernbus-Unfall hat am Sonntagabend zu stundenlangen Staus auf der Autobahn 24 von Berlin nach Hamburg und Rostock geführt. Drei Menschen wurden verletzt, zwei von ihnen kamen in eine Klinik. Der Bus, der mit 64 Fahrgästen nach Hamburg und Kiel unterwegs ... mehr

Bus-Unfall: Fahrer wohl unter Medikamenteneinfluss

Ein Unfall eines Reisebusses mit zwei Autos auf der A24 in Brandenburg ist relativ glimpflich verlaufen. Zwei Insassen eines Autos seien schwer verletzt worden, einige der 64 Passagiere des Busses hätten einen Schock erlitten, sagte ein Polizeisprecher am Sonntagabend ... mehr

Zwei Busunfälle - Fahrer auf A24 wohl nicht fahrtüchtig

Wittstock (dpa) - Ein Unfall eines Reisebusses mit zwei Autos auf der A 24 in Brandenburg ist glimpflich verlaufen. Zwei Insassen eines Pkws seien schwer verletzt worden, einige der etwa 70 Passagiere des Busses erlitten einen Schock. Laut Polizei besteht der Verdacht ... mehr

Bus-Unfall in Brandenburg: Fahrer wohl nicht fahrtüchtig

Ein Unfall eines Reisebusses mit zwei Autos auf der A 24 in Brandenburg ist glimpflich verlaufen. Zwei Insassen eines Pkws seien schwer verletzt worden, einige der etwa 70 Passagiere des Busses hätten einen Schock erlitten, sagte ein Polizeisprecher am Sonntagabend ... mehr

Reisebus in Brandenburg verunglückt: Mehrere Verletzte

Ein mit rund 70 Menschen besetzter Reisebus ist am Sonntagabend auf dem Weg von Berlin nach Hamburg verunglückt. Wie die Polizeidirektion Neuruppin in Brandenburg mitteilte, gab es mindestens eine schwer verletzte Frau und mehrere Leichtverletzte. Nach ersten ... mehr

Busse in Brandenburg und im Münsterland verunglückt

Wittstock (dpa) - Ein mit rund 70 Menschen besetzter Reisebus ist am Abend auf dem Weg von Berlin nach Hamburg verunglückt. Wie die Polizeidirektion Neuruppin mitteilte, gab es mindestens eine schwer verletzte Frau und mehrere Leichtverletzte. Bei einem schweren ... mehr

91-Jährige erfindet neues Harzer Gericht "Wilder Stinker"

Herzberg (dpa/lni) – "Wilder Stinker" - so heißt das neue Harzer Regionalgericht, das am Freitag vom Harzer Tourismusverband (HTV) in Herzberg vorgestellt wurde. Dabei handelt es sich um eine durch heimische Kräuter verfeinerte Wildschwein-Bratwurst. Sie wird mit Harzer ... mehr

91-Jährige erfindet neues Harzer Gericht "Wilder Stinker"

"Wilder Stinker" - so heißt das neue Harzer Regionalgericht, das am Freitag vom Harzer Tourismusverband (HTV) in Herzberg vorgestellt wurde. Dabei handelt es sich um eine durch heimische Kräuter verfeinerte Wildschwein-Bratwurst. Sie wird mit Harzer ... mehr

Fahrgastbeirat ehrt Reederei und Eisenbahngesellschaft

Der Fahrgastbeirat Schleswig-Holstein hat die Wyker Dampfschiffs-Reederei und die Norddeutsche Eisenbahngesellschaft ausgezeichnet. Für ihr Engagement für die touristische Anbindung der nordfriesischen Inseln wurden die Unternehmen mit dem ÖPNV-Preis 2017 geehrt ... mehr

Gemeinde Wangerland will Strände sich selbst überlassen

Die Gemeinde Wangerland in Friesland will als Reaktion auf das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts ihre Strände sich künftig zum Teil selbst überlassen. Dort, wo es Gastronomie, Sanitäranlagen und Strandkörbe gebe, müssten die Besucher weiterhin Eintritt bezahlen ... mehr

Urteil zu Strandnutzung: Kein Einfluss auf MV

Das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig zu rechtswidrigen Eintrittsgebühren an zwei Nordseestränden wird nach Experten-Einschätzung keinen Einfluss auf Mecklenburg-Vorpommern haben. Die Situation an der Ostseeküste sei eine andere als in Niedersachsen, sagte ... mehr

Tourismus-Boom: Übernachtungen erreichen im Juli Höchstwert

Mehr Reisende aus dem In- und Ausland haben die Übernachtungszahl in Hessen im Juli mit rund 3,3 Millionen auf einen Höchstwert steigen lassen. Dies bedeutet im Vergleich zum Vorjahresmonat eine Steigerung von 2,9 Prozent, wie aus vorläufigen Zahlen des Statistischen ... mehr

Eigentümerwechsel im Hotel Neptun

Das Hotel Neptun hat einen neuen Eigentümer: Die Deutsche Seereederei (DSR) hat bereits vor gut zwei Jahren das international bekannte Hotel am Strand von Warnemünde an einen russischen Investor verkauft. Dies bestätigte am Donnerstag eine DSR-Sprecherin. Zuvor hatte ... mehr

Umfrage: Viele Deutsche wünschen sich All-Inclusive-Urlaub

Nürnberg (dpa) - Alles drin und damit wenig Ferienstress: All-Inclusive-Urlaub ist bei den Deutschen laut einer neuen Umfrage am begehrtesten. Fast die Hälfte der Befragten findet diese Urlaubsart attraktiv, bei der etwa Unterkunft und sowohl Essen ... mehr

Prozesse: Eintrittsgebühren an zwei Nordseestränden sind rechtswidrig

Leipzig (dpa) - Eintrittsgebühren für zwei Strände der niedersächsischen Nordseeküste sind weitgehend rechtswidrig. Das entschied das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig am Mittwoch (Az 10 C 7.16). Damit müssen nun auch andere Gemeinden an den deutschen ... mehr

Urteil: Eintrittsgebühren an zwei Nordseestränden sind rechtswidrig

Leipzig (dpa) - Eintrittsgebühren für zwei Strände der niedersächsischen Nordseeküste sind rechtswidrig. Das entschied das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig . Damit müssen nun auch andere Gemeinden an den deutschen Küsten prüfen, ob die von ihnen erhobenen ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017