Sie sind hier: Home > Leben > Reisen >

Kreuzfahrten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
ADAC testet Kreuzfahrtschiffe: Gute Noten, aber auch Mängel

München (dpa) - Nach der Havarie der « Costa Concordia» vor einem halben Jahr hat der ADAC erstmals Kreuzfahrtschiffe getestet. Alle zehn untersuchten Ferienschiffe seien in gutem oder sogar sehr gutem Zustand gewesen, teilte der Autoclub mit. Dennoch sahen die Tester Probleme beim Sicherheitsmanagement: Das größte Problem bei der Stichprobe sei eine Ausnahmegenehmigung bei der Hälfte der Schiffe gewesen. Mit ihr durften wasserdichte Innentüren unterhalb der Wasserlinie auf See geöffnet bleiben, um Arbeitsabläufe zu erleichtern. mehr

München (dpa) - Nach der Havarie der «Costa Concordia» vor einem halben Jahr hat der ADAC erstmals Kreuzfahrtschiffe getestet.

Hamburg: Queen Mary 2 und Queen Elizabeth gemeinsam im Hafen

Der erste gemeinsame Besuch zweier Meeresköniginnen war ein voller Erfolg: Am Abend des 15. Juli verabschiedete Hamburg "Queen Elizabeth" und "Queen Mary 2" der Reederei Cunard standesgemäß mit einem großen Feuerwerk. Sehen Sie die Bilder des "königlichen" Besuchs auch in unserer Foto-Show. "Queens" mit Feuerwerk verabschiedet Für die Besucher des Hamburger Hafens gab es zum Abschluss noch einmal einen Gruß der beiden Schiffe, die tagsüber an verschiedenen Terminals andockten. ... mehr

Der erste gemeinsame Besuch zweier Meeresköniginnen war ein voller Erfolg: Am Abend des 15.

Full Metal Cruise: Metal-Kreuzfahrt auf TUI-Schiff "Mein Schiff 1"

Im kommenden Frühjahr sieht es düster aus für die "Mein Schiff 1" - und das mit voller Absicht. Vom 5. bis 13. Mai 2013 legt das TUI-Schiff zu einer Heavy-Metal- Kreuzfahrt, der Full Metal Cruise ab - die erste auf dem deutschen Markt. Damit auch die richtigen Bands an Bord kommen, macht die Reederei mit Metal-Experten gemeinsame Sache: Bei der Organisation sind die Macher des renommierten Wacken Open Airs mit an Bord. Sehen Sie einen ersten Vorgeschmack auf die schwarze Kreuzfahrt in unserer Foto-Show. ... mehr

Im kommenden Frühjahr sieht es düster aus für die "Mein Schiff 1" - und das mit voller Absicht.

Kreuzfahrtschiff "MS Europa 2" erstmals im Wasser

Die "MS Europa" der Reederei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten gilt seit Jahren in diversen Rankings als bestes Kreuzfahrtschiff der Welt - und die Arbeiten an der Schwester laufen unter Hochdruck. Vier Monate nach der Kiellegung wurde die "MS Europa 2" das erste Mal zu Wasser gelassen und verlässt das Trockendock der Werft STX France im französischen Saint-Nazaire. Bis zur Jungfernfahrt ist allerdings noch einiges zu tun. ... mehr

Die "MS Europa" der Reederei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten gilt seit Jahren in diversen Rankings als bestes Kreuzfahrtschiff der Welt - und die Arbeiten an der Schwester laufen unter Hochdruck.

Die ungewöhnlichsten Kreuzfahrtschiffe

Zwar haben die meisten modernen Kreuzfahrtschiffe besondere Features wie Eislaufbahn, Hochseilgarten, Formel-1-Simulator oder Ähnliches, doch irgendwie sind sich viele Schiffe sehr ähnlich. Aber es geht auch ausgefallener. In der Liste der zehn ungewöhnlichsten Kreuzfahrtschiffe der Welt stellt das Kreuzfahrtportal cruisetricks.de Schiffe vor, die in ihrer Art außergewöhnlich sind. Sehen Sie die einzigartigen Schiffe auch in unserer Foto-Show. ... mehr

Zwar haben die meisten modernen Kreuzfahrtschiffe besondere Features wie Eislaufbahn, Hochseilgarten, Formel-1-Simulator oder Ähnliches, doch irgendwie sind sich viele Schiffe sehr ähnlich.

Segel-Kreuzfahrtschiff "Star Flyer"

Die Seile knarzen und ächzen. Ein durchdrehendes Tau quietscht an der Winde, bis der Matrose es fest anpackt und das Segel nach oben zieht. Erst zupft nur ein sanftes Lüftchen am Segel, dann rüttelt ein Luftzug ungeduldig am Segeltuch, und schließlich bläst der Wind mächtig hinein, spannt die Seile straff und bläht das Tuch auf. Begleiten Sie uns auf eine Reise mit dem Segel-Kreuzfahrtschiff "Star Flyer". Plötzlich flattert eines der Vorsegel laut im Wind. ... mehr

Die Seile knarzen und ächzen.

Die "Carnival Freedom" wird zum "Big Nude Boat": Der größte Nackttrip der Welt
Die "Carnival Freedom" wird zum "Big Nude Boat": Der größte Nackttrip der Welt

Lange war für FKK-Fans an Bord von Kreuzfahrtschiffen kein Platz. Nun organisiert ein US-Veranstalter den größten Nackt-Bootstrip der Welt. Neun Restaurants, drei prächtige Swimmingpools, eine... mehr

Lange war für FKK-Fans an Bord von Kreuzfahrtschiffen kein Platz.

"MS Deutschland": Traumschiff bald unter falscher Flagge?

Als ZDF-"Traumschiff" kennen Millionen Fernsehzuschauer die " MS Deutschland". Sie ist das letzte große Kreuzfahrtschiff unter deutscher Flagge. Wohl nicht mehr lange: Die Reederei will nach Malta ausflaggen - Bundesregierung und Gewerkschaft warnen davor. Für die TV-Macher steht jetzt schon fest: Die "Deutschland" fährt weiter unter deutscher Flagge - zumindest in der Fernsehserie. Sehen Sie die "MS Deutschland" auch in unserer Foto-Show. ... mehr

Als ZDF-"Traumschiff" kennen Millionen Fernsehzuschauer die "MS Deutschland".

Virus bricht auf dem Kreuzfahrtschiff "Boudicca" aus

Ein Noro-ähnlicher Virus hat das Kreuzfahrtschiff "Boudicca" kurzerhand lahmgelegt. 170 der insgesamt 828 Passagiere seien während der 13-tägigen Kreuzfahrt erkrankt, berichtet das Portal "Cruise Critic". Nach einem Törn zu den Kanarischen Inseln und Portugal sei das Fred.-Olsen-Schiff in Schottland direkt von der britischen Gesundheitsbehörde empfangen worden. 35 Menschen gleichzeitig in Isolation Während der Kreuzfahrt sind zum Teil 35 Personen gleichzeitig in Quarantäne gewesen, um die noch gesunden Mitreisenden nicht anzustecken. ... mehr

Ein Noro-ähnlicher Virus hat das Kreuzfahrtschiff "Boudicca" kurzerhand lahmgelegt.

Die zehn schönsten Kreuzfahrthäfen der Welt

Viele Urlauber buchen eine Kreuzfahrt vor allem, um auf bequeme Weise möglichst viele Städte, Häfen und Sehenswürdigkeiten zu sehen. Enttäuschend ist dann natürlich ein Hafen-Panorama bestehend aus Container-Kränen, rauchenden Industrieschornsteinen sowie Hallen aus Wellblech. Nicht alle Häfen, in die die Schiffsgiganten einlaufen, erstrahlen vor Schönheit. Und manche Häfen sind so weit außerhalb, dass ohne Bus gar nichts geht. Da lohnt es sich, schon bei der Urlaubsplanung eine Route zu wählen, die zumindest ein paar echte Perlen enthält. ... mehr

Viele Urlauber buchen eine Kreuzfahrt vor allem, um auf bequeme Weise möglichst viele Städte, Häfen und Sehenswürdigkeiten zu sehen.

AIDAmar: Der neunte Kussmund wird getauft

Papa schunkelt mit frisch gezapftem Bier in der Hand im Brauhaus, Mama schwitzt beim Power Plate und das pubertäre Kind chillt im Teenie-Club "Hype": eine sicher nicht untypische Szene, wie sie demnächst  auf der " AIDAmar" stattfindet. Das nunmehr neunte Schiff von AIDA Cruises wird am kommenden Samstag bei der – nach eigenen Angaben – weltgrößten Schiffstaufe – in Hamburg in Szene gesetzt. Wir zeigen das Schiff in unserer Foto-Show. Der neunte Ableger kommt AIDA Cruises setzt bei seinem neuen Ableger auf Bewährtes. ... mehr

Papa schunkelt mit frisch gezapftem Bier in der Hand im Brauhaus, Mama schwitzt beim Power Plate und das pubertäre Kind chillt im Teenie-Club "Hype": eine sicher nicht untypische Szene, wie sie demnächst  auf der "AIDAmar" stattfindet.

Kreuzfahrten billig wie nie zuvor

Nach dem Untergang der "Concordia" erlebte die Kreuzfahrtbranche teils deutliche Einbrüche. Langsam sieht die Reederei Costa Licht am Ende des Tunnels. Die Buchungszahlen ziehen wieder an. Doch das ist teuer erkauft: Kreuzfahrten sind derzeit so billig wie nie zuvor. Nach "Concordia"-Unglück Minus bis 80 Prozent Als im Januar vor Giglio die "Costa Concordia" auf Grund lief, versanken damit auch die Wachstumsphantasien einer ganzen Branche. Von Buchungsrückgängen um bis zu 80 Prozent berichtete zum Beispiel die Unglücksreederei Costa. Auch Konkurrent Royal Caribbean geriet in den Strudel. ... mehr

Nach dem Untergang der "Concordia" erlebte die Kreuzfahrtbranche teils deutliche Einbrüche.

Australischer Milliardär will "Titanic" in China nachbauen lassen

Hundert Jahre nach dem Untergang der " Titanic" will ein australischer Milliardär das legendäre Schiff von einer chinesischen Werft in einer modernen Version nachbauen lassen. Bereits im Jahr 2016 solle die "Titanic II" ihre Jungfernfahrt von Großbritannien nach New York absolvieren, teilte Clive Palmer, der in der Bergbaubranche reich wurde mit. Das 270 Meter lange, 53 Meter hohe und rund 40.000 Tonnen schwere Schiff solle weitestgehend dem Original nachempfunden sein, jedoch dem neuesten Stand der Technik entsprechen. Geplant seien neun Decks mit 840 Kabinen, erklärte Palmer. ... mehr

Hundert Jahre nach dem Untergang der "Titanic" will ein australischer Milliardär das legendäre Schiff von einer chinesischen Werft in einer modernen Version nachbauen lassen.

Neue Regeln für Kreuzfahrten

Ein Unglück wie das der "Costa Concordia" soll sich nicht wiederholen. Deshalb will der europäische Kreuzfahrtverband Schifffahrten jetzt sicherer machen, etwa durch mehr Rettungswesten an Bord. Auch die EU plant schärfere Regeln. Bessere Ausbildung und mehr Rettungswesten Als Konsequenz aus der Havarie der "Costa Concordia" haben europäische Kreuzfahrtunternehmen mehr Sicherheit für ihre Passagiere zugesagt. Schiffe sollen künftig mehr Rettungswesten als Passagiere an Bord haben, kündigte der europäische Branchenverband European Cruise Council am Dienstag in Brüssel an. ... mehr

Ein Unglück wie das der "Costa Concordia" soll sich nicht wiederholen.

"Columbus 2": Neues Hapag-Lloyd-Schiff zielt auf Kreuzfahrteinsteiger

Keine Kapitänsabende und keine feste Tischordnung beim Essen - auf der "Columbus 2" von Hapag Lloyd wird es eher leger zugehen. Damit soll das Schiff, das am Dienstagabend auf Mallorca getauft wurde, unter anderem Kreuzfahrtneulinge ansprechen. Sehen Sie das neue Kreuzfahrtschiff auch in unserer Foto-Show. "Columbus 2" zweites Schiff mit Namen des Entdeckers Künftig fahren für Hapag Lloyd Kreuzfahrten zwei Schiffe mit dem Namen des Entdeckers Christopher Columbus: Am Dienstagabend wurde im Hafen von Palma de Mallorca die "Columbus 2" getauft. ... mehr

Keine Kapitänsabende und keine feste Tischordnung beim Essen - auf der "Columbus 2" von Hapag Lloyd wird es eher leger zugehen.



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017