Sie sind hier: Home >

Horst Seehofer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Horst Seehofer

CSU-Grundsatzprogramm: Zwischen Leitkultur und Eltern-Entlastung

CSU-Grundsatzprogramm: Zwischen Leitkultur und Eltern-Entlastung

Am kommenden Wochenende ziehen sich die Schwergewichte der CSU auf Schloss Schwarzenfeld zurück. Dort wollen Horst Seehofer und Co. auf der Vorstandsklausur ihr Profil schärfen und konkrete Standpunkte festzurren. Außerdem hat die Partei erstmals den Begriff ... mehr
Angela Merkel: Fünf Lehren aus dem Bundestag-Auftritt

Angela Merkel: Fünf Lehren aus dem Bundestag-Auftritt

Wir schaffen das? Im Bundestag vermeidet Angela Merkel den Satz. Dennoch gibt sich die Kanzlerin nach der Wahlpleite von Mecklenburg-Vorpommern kämpferisch. Welche Schlüsse lässt ihr Auftritt zu? Generalaussprache zum Etat des Bundeskanzleramts - so sperrig stand ... mehr
Nach Horst Seehofers Attacke gegen Merkel: CDU ruft CSU zur Ordnung

Nach Horst Seehofers Attacke gegen Merkel: CDU ruft CSU zur Ordnung

Nach der Wahlschlappe der CDU in Mecklenburg-Vorpommern hat der unionsinterne Konflikt wieder an Schärfe gewonnen. Nachdem CSU-Chef Horst Seehofer Bundeskanzlerin Angela Merkel mit gewohnt markigen Sprüchen die Schuld an dem Debakel in die Schuhe geschoben hatte ... mehr
Seehofer sagt Russlandreise ab: Lage nach Landtagswahl MV zu kritisch

Seehofer sagt Russlandreise ab: Lage nach Landtagswahl MV zu kritisch

CSU-Chef Horst Seehofer hat nach der Wahl in Mecklenburg-Vorpommern seine für Anfang Oktober geplante Russlandreise  wegen der innenpolitischen Lage in Deutschland  auf einen nicht genannten Termin verschoben.  "Aufgrund der innenpolitischen Situation und wichtiger ... mehr
Wahlen: CSU verschärft Kritik an Merkel

Wahlen: CSU verschärft Kritik an Merkel

Berlin (dpa) - Nach dem AfD-Erfolg in Mecklenburg-Vorpommern hat CSU-Chef Horst Seehofer seine Kritik an der Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) weiter verschärft. "Die Lage für die Union ist höchst bedrohlich", die Menschen wollten "diese Berliner ... mehr

Stegner: "Merkel hat ihren Zenit eindeutig überschritten"

Wird es die Debatte um eine weitere Kanzlerkandidatur von Angela Merkel gar nicht erst geben? SPD-Vize Ralf Stegner hat jedenfalls große Zweifel, dass die CDU-Chefin noch einmal antreten wird. "Frau Merkel hat ihren Zenit eindeutig überschritten", sagte Stegner "Spiegel ... mehr

Streit nach Wahldebakel: Seehofer sucht offene Konfrontation mit Merkel

Nicht nur die AfD, auch die CSU schlachtet das Wahldebakel der CDU in Mecklenburg-Vorpommern genüsslich aus. Nachdem am Montag die zweite Reihe ran durfte, hat jetzt der Chef gesprochen: Horst Seehofer fordert von Angela Merkel einen Kurswechsel - den Merkel am Montag ... mehr

Angela Merkel ist so unbeliebt wie seit fünf Jahren nicht mehr

Ein Jahr nach ihrer historischen Entscheidung in der Flüchtlingskrise reißt die Kette miserabler Umfrageergebnisse für Angela Merkel nicht ab. Im Politiker-Ranking des "ARD-Deutschlandtrends" erreicht die Kanzlerin mit 45 Prozent Zustimmung nur noch den sechsten Platz ... mehr

Horst Seehofer hält Kanzlerinnen-Debatte für "Dämlich"

CSU-Chef Horst Seehofer hat die Schwesterpartei CDU für die losgetretene Kanzlerkandidaten-Debatte kritisiert. Sie sei "dämlich", sagte er. Vollprofis konzentrierten sich erst auf Inhalte und dann auf Personen. "Die Diskussion dieser Tage wird bald beendet ... mehr

Bericht: Angela Merkel verschiebt erneut Erklärung zu Kanzlerkandidatur

Noch ist unklar, ob Angela Merkel zur nächsten Bundestagswahl wieder als Kanzlerkandidatin antreten wird. Die Ankündigung wird sich einem Bericht zufolge nun weiter verschieben - auch wegen Horst Seehofer.  CDU-Chefin Angela Merkel will ihren Beschluss über eine erneute ... mehr

Beliebtheitswerte: Wo Merkel in Deutschland am unbeliebtesten ist

Würde die Bevölkerung den Kanzler im nächsten Jahr direkt wählen, stünde die Wahlsiegerin wohl bereits fest: Angela Merkel. Doch die Umfrage des Instituts Insa im Auftrag der "Bild"-Zeitung zeigt, die Kanzlerin ist nicht überall in Deutschland gleichermaßen beliebt ... mehr

Mehr zum Thema Horst Seehofer im Web suchen

Stoiber: Merkel steht nicht mehr für "Willen der Bevölkerung"

Der frühere bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) hat in einem Interview mit dem "Spiegel" Kanzlerin Angela Merkel (CDU) scharf kritisiert. Alle Umfragen würden zeigen, "dass mittlerweile Horst Seehofer und nicht Angela Merkel den Mehrheitswillen ... mehr

Darum hat Horst Seehofer als Kanzlerkandidat "keinerlei Chancen"

Die Zahlen klingen dramatisch: Kanzlerin Angela Merkel sackt in den Umfragen um zwölf Punkte auf nur noch 47 Prozent Zustimmung ab. Dagegen legte CSU-Chef Horst Seehofer um elf Punkte auf 44 Prozent zu. Grund ist der Streit um die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung ... mehr

ARD-Umfrage: Angela Merkel verliert stark, Horst Seehofer legt zu

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat laut einer Umfrage nach den jüngsten Terroranschlägen wieder an Rückhalt in der Bevölkerung verloren. Im ARD-" Deutschlandtrend" büßt die CDU-Vorsitzende bei der Zustimmung für ihre Politik im Vergleich zum Vormonat ... mehr

Horst Seehofer sieht Angela Merkel nicht für Terror-Gefahr verantwortlich

Berlin (dpa) - Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer hat betont, dass er Kanzlerin Angela Merkel keine Schuld an der Terrorgefahr durch islamistisch beeinflusste Flüchtlinge gibt. "Das hat von uns niemand behauptet, dass dies jetzt der Frau Bundeskanzlerin zuzuordnen ... mehr

SPD-Fraktions-Chef Oppermann kritisiert CSU-Chef Seehofer wegen Flüchtlingsaussagen

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat den CSU-Vorsitzenden Horst Seehofer scharf kritisiert, weil dieser in der Flüchtlingspolitik erneut deutlich auf Distanz zur Kanzlerin Angela Merkel (CDU) gegangen ist. "Ich finde es völlig deplatziert, den alten Streit ... mehr

Hintergrund: Die CSU-Attacken auf Kanzlerin Merkel im Überblick

Glaubt man Horst Seehofer, dann hat er genauso regelmäßig Kontakt zu Angela Merkel wie früher, vor Beginn der Flüchtlingskrise. Doch um das Verhältnis zwischen CSU-Chef und Kanzlerin ist es nicht mehr zum Besten bestellt. Ein Rückblick: BEGINN ... mehr

CSU-Klausur: Horst Seehofer distanziert sich von Angela Merkel

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und CSU-Chef Horst Seehofer bleiben in der Flüchtlingspolitik auch nach den islamistisch motivierten Terroranschlägen in Bayern auf großer Distanz zueinander. Der Ministerpräsident kritisierte Merkels am Donnerstag ... mehr

Flüchtlingskrise: Thomas Oppermann kritisiert Horst Seehofer

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat den CSU-Vorsitzenden Horst Seehofer scharf kritisiert, weil dieser in der Flüchtlingspolitik erneut deutlich auf Distanz zur Kanzlerin Angela Merkel (CDU) gegangen ist. "Ich finde es völlig deplatziert, den alten Streit ... mehr

Oppermann kritisiert Seehofer nach Merkel-Kritik: "völlig deplatziert"

Berlin (dpa) - SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat den CSU-Vorsitzenden Horst Seehofer scharf kritisiert, weil dieser in der Flüchtlingspolitik erneut deutlich auf Distanz zur Kanzlerin Angela Merkel gegangen ist. Er finde es völlig deplatziert, den alten Streit ... mehr

Horst Seehofer weist Angela Merkels "Wir schaffen das" weit von sich

Bundeskanzlerin Angela Merkel ( CDU)  hält beharrlich an ihrem Leitsatz "Wir schaffen das" fest. Doch von Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer ( CSU) bekommt sie dafür nun Gegenwind: Er hat sich von Merkels Haltung scharf distanziert. Merkels Satz "Wir schaffen ... mehr

Horst Seehofer: Zuwanderungsbegrenzung Voraussetzung für Sicherheit

CSU-Chef Horst Seehofer hat nach den jüngsten drei Bluttaten in Bayern seine Forderung nach einer Begrenzung des Flüchtlingszuzugs bekräftigt. "Die Begrenzung der Zuwanderung ist eine Voraussetzung für die Sicherheit im Lande", sagte der bayerische ... mehr

Herrmann: CSU will konsequent abschieben - auch in Krisenstaaten

Bayern ist das sicherste Bundesland - dieser CSU-Werbespruch klingt nach einer Woche des Schreckens eigenartig. Drei Bluttaten innerhalb einer Woche haben den Freistaat erschüttert. Die Antwort der CSU: ein konsequentes Handeln des Staates - sowohl ... mehr

Ansbach: Bayern geht schärfer gegen gewalttätige Flüchtlinge vor

Gmund/Berlin (dpa) - Nach den Anschlägen der vergangenen Tage will Bayern mit einem umfassenden Maßnahmenpaket schärfer gegen straffällige Flüchtlinge vorgehen. Ministerpräsident Horst Seehofer forderte ein konsequentes Handeln des Staates. Jetzt dürfe es "keine ... mehr

NRW-Minister Jäger: "Maghreb-Staaten völlig unkooperativ"

Der nordrhein-westfälische Innenminister Ralf Jäger ( SPD) macht die Maghreb-Staaten dafür verantwortlich, dass Abschiebungen teilweise nur schleppend umgesetzt werden.  "Vor allem Marokko, Algerien und Tunesien sind völlig unkooperativ", beklagt er. "Wir sorgen ... mehr

Seehofer nach Ansbach-Anschlag: "Bayern erlebt Tage des Schreckens"

Ansbach (dpa) - Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat sich nach dem Bombenanschlag in Ansbach erschüttert und zugleich entschlossen gezeigt. "Bayern erlebt Tage des Schreckens", sagte er am Montag nach Angaben eines Sprechers. Zum dritten Mal in einer Woche ... mehr

Seehofer über Seehofer: "Die Partei wünscht sich weitere Amtszeit von mir"

Die CSU wünscht sich eine weitere Amtszeit von Bayerns Ministerpräsident und Parteichef Horst Seehofer. Das zumindest behauptet: Horst Seehofer. Der 67-Jährige will sich eine erneute Kandidatur als Ministerpräsident offen halten. Er habe derzeit den Eindruck ... mehr

München Anschlag: Wohnungsdurchsuchung nach Schießerei

Nach dem Anschlag von München hat die Polizei in den frühen Morgenstunden eine Wohnung im Stadtteil Maxvorstadt durchsucht. Nach Informationen von "Bild.de" soll es sich um die Wohnung des Täters oder seines Vaters handeln. Die Polizei wollte dies aber nicht ... mehr

Würzburg Axt-Attacke: Neue Details zur Bluttat des 17-Jährigen

Nach der brutalen Attacke eines 17-jährigen Afghanen auf Zugreisende in Bayern prüfen die Ermittler, ob es einen islamistischen Hintergrund gibt. Bei dem Täter ist eine IS-Flagge gefunden worden. Die Terror-Miliz beansprucht den Angriff bereits für sich - doch daran ... mehr

Flüchtlingskrise: Willkommenskultur in Deutschland verabschiedet sich

Gefährden viele Flüchtlinge die Zukunft Deutschlands? Mehr als ein Drittel der Befragten einer Studie sieht das so. Jeder zweite fürchtet eine erhöhte Terror-Gefahr. Mit der Willkommenskultur ist es nicht weit her. Deutschland im September 2015: Menschen stehen ... mehr

Nach Brexit-Abstimmung fordert Horst Seehofer eine "bessere" EU

München (dpa) - Nach dem Brexit-Votum der Briten für einen Austritt ihres Landes aus der Europäischen Union hat CSU-Chef Horst Seehofer eine "bessere" EU gefordert. Es könne nicht so weitergehen wie in den vergangenen Jahren. Europa müsse sich auf zentrale ... mehr

CDU und CSU: Merkel und Seehofer suchen Zusammenhalt

Berlin (dpa) - Mit dem Willen zu neuem Zusammenhalt kommen die in der Flüchtlingspolitik zerstrittenen Spitzen der Schwesterparteien CDU und CSU am Freitag zu einer zweitägigen Klausur zusammen. In Potsdam sollen dabei die Vorsitzenden Angela Merkel (CDU) und Horst ... mehr

CDU, CSU und SPD einigen sich auf Erbschaftsteuerreform

Union und SPD haben sich auf eine Reform der Erbschaftsteuer geeinigt. Der Kompromiss schütze vor allem den Mittelstand und erhalte Arbeitsplätze, teilten Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) und Bayerns ... mehr

Angela Merkel und Horst Seehofer: die Geschichte einer Entfremdung

Eine Klausurtagung der Union soll wieder zusammenführen, was eigentlich zusammengehört. Doch spätestens die Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Angela Merkel und die ständigen Angriffe von CSU-Chef Horst Seehofer haben einen tiefen Graben in die Beziehung ... mehr

Steuern: Schwarz-Rot strebt Erbschaftsteuer-Einigung am Wochenende an

Berlin (dpa) - Union und SPD habe eine Einigung über die Reform der Erbschaftsteuer erneut vertagt. Die Vorsitzenden von SPD und CSU, Sigmar Gabriel und Horst Seehofer, konnten sich auch am Donnerstag bei einem Treffen mit Bundesfinanzminister Schäuble (CDU) noch nicht ... mehr

Parlamentarismus: Kuhhandel der Regierung schaden dem System

Maghreb-Staaten, Energiewende, Erbschaftsteuer: Die großen Themen werden fast nur noch von Merkel, Seehofer und Gabriel mit den Länderfürsten ausgehandelt, für viel Geld "verdealt". Bleibt der Parlamentarismus auf der Strecke? Der Polit-Basar ist wieder ... mehr

"Spiegel": Seehofer macht bei Rente einen Rückzieher

Die CSU wird angeblich kein eigenes Rentenkonzept präsentieren. Stattdessen soll im Herbst ein Papier mit der Schwesterpartei CDU vorgestellt werden. Entsprechendes berichtet der "Spiegel". Die Partei dementiert. Anders als bislang verlautbart ... mehr

Forsa-Umfrage sieht CSU ohne absolute Mehrheit - Horst Seehofer "gelassen"

Schlechte Umfragewerte aufgrund der Flüchtlingskrise haben innerhalb der Union bislang nur die CDU betroffen. Einer neuen Forsa-Umfrage zufolge wird nun aber auch die Schwesterpartei CSU vom Abwärtssog erfasst. Die Parteispitze reagiert verärgert und attackiert ... mehr

Joachim Gaucks Rückzug wird für Angela Merkel zum Problem

Mit seinem Verzicht auf eine zweite Amtszeit als Bundespräsident hat Joachim Gauck den Startschuss für die Suche eines Nachfolgers gegeben. Doch zum Leidwesen von Kanzlerin Angela Merkel sind die Mehrheitsverhältnisse in der Bundesversammlung, die am 12. Februar ... mehr

Reaktionen nach Joachim Gaucks Verzicht: "All das umgesetzt, was er versprochen hat"

Politiker aller Parteien sind enttäuscht vom Verzicht des Bundespräsidenten Joachim Gauck auf eine zweite Amtszeit. Gleichzeitig zeigen sie jedoch Verständnis für die Entscheidung des 76-Jährigen und danken ihm für das Geleistete. Bundeskanzlerin Angela Merkel ... mehr

Söder warnt vor "Friede, Freude, Eierkuchen" bei CDU und CSU

Nach Monaten des Streits rücken die Unionsspitzen Angela Merkel und Horst Seehofer wieder enger zusammen. Bayerns Finanzminister Markus Söder sieht dagegen weiteren Klärungsbedarf im Verhältnis der Schwesterparteien CDU und CSU. "Es muss der Inhalt stimmen, sonst ... mehr

Union-Krise: Horst Seehofer macht Angela Merkel Friedensangebot

Seit Monaten liegen CDU und CSU im Clinch. Angriffe von CSU-Chef Horst Seehofer auf Kanzlerin Angela Merkel sind mittlerweile fester Bestandteil des politischen Tagesgeschäfts. Jetzt hat Seehofer der Kanzlerin ein Friedensangebot gemacht ... mehr

Umfrage: Seehofers Kritik an Merkel stärkt AfD

Seit Monaten streiten CDU und CSU über den Kurs der Union. Die ständigen Angriffe von CSU-Chef Horst Seehofer auf die Kanzlerin in der Flüchtlingspolitik nutzten der AfD. Das glaubt eine deutliche Mehrheit der Bundesbürger laut einer Umfrage von TNS Forschung im Auftrag ... mehr

Experten zu Geißler-Drohung: Trennung von CDU und CSU wäre "Selbstmord"

Heiner Geißler droht der CSU, die CDU könne in Bayern bei Wahlen antreten.  Ein gefährlicher Gedanke sagen Experten.   Laut Politologe Tilman Mayer ist der Kurs der CSU wichtig für den Zusammenhalt der deutschen Gesellschaft.  Heiner Geißler war schon immer für seine ... mehr

Flüchtlingspolitik: Heiner Geißler droht mit Bruch von CDU und CSU

Im Streit der Unionsparteien um den Kurs in der Flüchtlingspolitik hat sich Heiner Geißler zu Wort gemeldet.  Der frühere  CDU-Generalsekretär  drohte der CSU mit einem Bruch der Union und einem Antreten der CDU bei Wahlen in Bayern. "Wenn die CSU so weitermacht ... mehr

Linke fordert Gabriel zu Erbschaftsteuerreform ohne Union auf

BERLIN (dpa-AFX) - Nach dem weiter fehlenden Durchbruch bei der Reform der Erbschaftsteuer fordert die Linke die SPD zum Handeln ohne die Union auf. " Sigmar Gabriel muss jetzt Haltung zeigen und eine Erbschaftsteuerreform durchsetzen ... mehr

Annäherung bei Erbschaftsteuerreform, aber keine Einigung

BERLIN (dpa-AFX) - Union und SPD haben sich nach dpa-Informationen bei der vom Bundesverfassungsgericht angemahnten Reform der Erbschaftsteuer angenähert. Es habe Fortschritte gegeben, eine Einigung über die künftige steuerliche Bevorzugung von Firmenerben stehe ... mehr

Hochwasser in Bayern: Soforthilfe von 1500 Euro angekündigt

EGGENFELDEN (dpa-AFX) - Nach dem verheerenden Hochwasser in Niederbayern hat Landesfinanzminister Markus Söder (CSU) eine Soforthilfe für die Opfer angekündigt. "Ähnlich wie beim Hochwasser 2013 werden wir 1500 Euro zur Verfügung stellen - und zwar schon ab morgen ... mehr

Zoff um Erbschaftsteuer geht weiter - Fortschritte beim Ökostrom

Das Bundesverfassungsgericht will sie, die Große Koalition ist sich jedoch uneins: Die Reform der Erbschaftsteuer lässt weiter auf sich warten. Ein Treffen der Spitzen von Union und SPD im Kanzleramt blieb ergebnislos. Das liegt vor allem an der CSU. Fortschritte ... mehr

Angela Merkel würde die Grenze für Flüchtlinge wieder öffnen

Angela Merkels Entscheidung zur Öffnung der Grenzen für in Ungarn gestrandete Flüchtlinge im September 2015 ist unter Deutschlands EU-Partnern ebenso umstritten wie seitens der CSU. Dennoch hält die Bundeskanzlerin ihren Schritt auch weiter für richtig. Im Interview ... mehr

"Attacken gegen Merkel": Schäuble kritisiert Seehofer

Mit deutlichen Worten hat Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble ( CDU) CSU-Chef Horst Seehofer im unionsinternen Streit in die Schranken gewiesen. Schäuble sprach von "Attacken gegen Merkel".  "Wie in der Union miteinander umgegangen wird, ist ziemlich einseitig ... mehr

Union: Angela Merkel trifft Horst Seehofer zu Krisengespräch

Das Misstrauen ist gewaltig: Kanzlerin Angela Merkel und ihr CSU-Widersacher Horst Seehofer streiten über den Kurs der Union. Vor allem die schlechten Umfragewerte der Union sorgen für Diskussionsbedarf. Am Dienstagabend treffen sich Merkel und Seehofer zu einem ... mehr

Große Koalition will letzte offene Themen abräumen

Kanzlerin Merkel hat zwischen ihren Gipfelreisen das Kabinett zur Klausur im malerischen Brandenburg zusammengetrommelt. Bevor der Wahlkampf richtig losgeht, will Schwarz-Rot alle großen Themen abgeräumt haben. Beim Integrationsgesetz hat es geklappt ... mehr

Horst Seehofer legt im Unionsdisput um AfD-Umgang nach

München (dpa) - Im Unionsdisput über den Umgang mit der AfD hat der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer Bundeskanzlerin Angela Merkel ( CDU) scharf kritisiert. Für deren jüngste Äußerungen habe er nur "blankes Unverständnis" übrig, sagte der bayerische ... mehr

Angela Merkel trifft Erdogan: Das sind die Streitpunkte

Flüchtlingspakt, Pressefreiheit, Parlament, Machtanhäufung und die Visafreiheit: Wenn Bundeskanzlerin Angela Merkel am heutigen Montag den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan trifft, stehen eine Menge Themen auf der Agenda. Merkel kündigte im Vorfeld ... mehr
 
1 2 4 6 7 8


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017